GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 091

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 10510

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

341

Samstag, 29. November 2014, 17:09

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Warst in Oberhausen?? :D

Nunja, eben auch ein Beweis dass nicht alle Prüfstände schlecht sind ;) Für Luca, Gratulacione dass Du auch mit einem Kindergartenprüfstand verwertbare Ergebnisse erzielst! :top: Bis demnächst...........
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: A16LET, Z16XER


dynoteam

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 18. Juni 2010

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

342

Samstag, 29. November 2014, 17:34

:top: :top: :top: :top:

Lieber Dennis, ich bin Dir echt dankbar für diesen Vergleich!

Dir ist vermutlich ein Fehler beim ablesen der Motorleistung bei 2980rpm unterlaufen, deswegen ist es besser wenn man es errechnet.
Hilfe dafür gibt es hier: http://www.torcbrain.de/drehmoment-und-leistung/

Auf dem Diagramm hast du folgende Daten:

Max. Leistung Kupplung: 170.16 PS bei 4930 rpm
Max. Leistung Rad: 160.57 PS bei 4930 rpm

170.16 : 160,57 = 1.0597 also rund 1.06


Max. Drehmoment Rad: 296.14 Nm bei 2980 rpm
-----> Leistung Rad: 92.52 kW bei 2980 rpm

Leistung Rad x 1.0597 = Leistung Kupplung bei 2980 rpm = 98.0457 kW = 133,7 PS
-----> Max. Drehmoment Kupplung bei 2980 rpm: 313.8 Nm (<--ohne Rundung)


Diesen Rechenweg hat mir eben auch noch ein Kollege bestätigt, der ebenfalls einen Dynojet besitzt und diesen Weg gehen muss weil er ebenfalls nur das Raddrehmoment angezeigt bekommt.


Mich freut es extrem für Luca, dass seine mühevolle Entwicklungsarbeit durch diesen Vergleich bestätigt wird! :top: :top: :top:



Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 317

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 6750

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

343

Samstag, 29. November 2014, 19:03

Danke Daniel. Umso besser. Glaube dem ist nichts hinzuzufügen :)

Mein Abarth 500: Rennsemmel in perlmutt: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, Milltek Abgasanlage ab Turbo mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, Bilstein B14, NeuF Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel


KRolling

Abarth-Fahrer

  • »KRolling« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 155

Dabei seit: 7. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

344

Samstag, 29. November 2014, 19:18

Transparenz ist wirklich etwas gutes und lobenswertes. Denkt immer nur untereinander dran, warum ihr euch hier angemeldet habt - ABARTH PASSION. Tolles Ergebnis bei dem Lader, Luca.@ Abarthar, macht schon enorm viel Spass, oder? Viel Spass und Freude an alle Abarthfreaks :-) Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Mein Auto: Bravo 198 1.4T-Jet Racingausstattung/Goldtimer 70mm ab KAT/BMC/Bilstein B14/40mm pro Achse breiter/Pioneer AVH-X2500BT uvm.


LeCercle

Abarth-Schrauber

  • »LeCercle« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 321

Dabei seit: 20. April 2012

Wohnort: Ochtendung

Aktivitätspunkte: 1605

M Y K
-
J V * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

345

Samstag, 29. November 2014, 20:40

:D nichts anderes erwartet :thumbsup:
Jeder lobt, was Nürburgring erprobt.

Mein Abarth Grande Punto: AGA ab Turbo in 3" (JEV mit BullX Esd), Bilstein B14, Sturz -1.5, Uni. LLK , Hg Ansaugrohr, angefangen leer zu räumen, Fortsetzung folgt...... Ist noch viel geplant und in Arbeit


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (29.11.2014)

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2090

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

346

Samstag, 29. November 2014, 22:05

Ich fahre die selbe Software und muss immer wieder sagen, dass ich das komplette Drezahlband puren Fahrspass habe :)

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 680

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 18655

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 660

  • Nachricht senden

347

Sonntag, 30. November 2014, 09:49

Kritik ist gut, aber es ist umso schöner, wenn diese mit Fakten widerlegt wird. :)

Super Arbeit Luca!

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake, H&R 40 mm Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung


malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 458

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2365

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

348

Sonntag, 30. November 2014, 17:26

Ein tolles Ergebnis!!

Vielleicht klappts ja mit meinem Weihnachtsgeschenk heuer?

Mein Vater sagt immer:

Leg`dich net mit Jugendlichen oder Halbstarken an ... ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dynoteam (30.11.2014)

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

349

Sonntag, 30. November 2014, 21:02

Erstmal Danke an alle für die netten Nachrichten und den Zuspruch :top:

Und um es wieder technisch zu halten, auch mal wieder News zu den Euro 5 Modellen :D

Ab jetzt kann auch zusätzlich ein Temperaturabhäniger Ladedruck einprogrammiert werden.
Dieser ist an die Wassertemperatur gekoppelt und kann auf Wunsch mit in die Optimierung einfliessen.

Die Funktion selber ist ziemlich simpel:

voller Ladedruck steht erst an, wenn eine bestimmte Temperatur erreicht ist. Davor steht nur ein reduzierter Druck an.
Schön für die, die gleich morgens nen Hang hochfahren müssen oder aber gleich auf die Bahn müssen :D


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dynoteam (30.11.2014), Windi (30.11.2014)

Windi

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 172

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 885

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

350

Sonntag, 30. November 2014, 21:30

Hatten heute beim Treff nen schönen vergleich mit meinem mazza stage1 und nem anderem a500 mit der g-tech box decat und record monza
unten raus hatte meiner einstimmig mehr bums und die Leistung auf dem Datenblatt ist nur geringfügig unterschiedlich. Soviel also dazu!

Ich bin mit Lucas Software super zufrieden und werde wiederkommen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (30.11.2014)


Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

351

Sonntag, 30. November 2014, 22:12

Hallo Luca

Giebts das mit der Temp auch für den GPA?
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

352

Sonntag, 30. November 2014, 22:17

Ja, für alle T-Jet.
Egal ob 500 oder GPA :top:

Für die Euro 6 werde ich es noch austesten.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DiegoXR6 (30.11.2014), Domuno (01.12.2014)

Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 954

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4810

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

353

Freitag, 5. Dezember 2014, 12:44

Schätzungsweise haben die Multiair-Fahrer von diesem schönen Gimmick keinen Nutzen?
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Abarth Punto Evo: 0,9l Twinair 6 Zylinder Biturbo


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

354

Freitag, 5. Dezember 2014, 12:56

Leider nein.
In der Marelli scheint es so eine Funktion nicht zu geben :(


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 680

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 18655

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 660

  • Nachricht senden

355

Freitag, 5. Dezember 2014, 20:45

Also für den Motor und das Auto ist das nützlich, da ich meinen Motor im kalten Zustand nicht zu sehr belasten kann, aber wenn es doch mal zu einer Situation kommt, wo man schnell Vollgas geben muss (z.B. Man fährt in eine Kreuzung ein und muss ausweichen, etc.), um einem Unfall zu verhindern, aber es kommt keine Leistung... :huh:

Ist das nicht gefährlich?

Gruß Apoollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake, H&R 40 mm Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 621

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

356

Freitag, 5. Dezember 2014, 23:17

Ich denke, soweit runter regelt er schon nicht. Aber super sache, ich bin mir oft noch nicht sicher, ob ich meinen schon "drücken" kann.
A500 Weiss, Sabelt, Akropovic ESD (ESD ?( :love: ) , Mazza-Engineering Stage2 (+Brabbel Option :anhimmel: ), HG-Motorsport LLK, Mazza-Engineering Schwungrad und Kupplung (Verstärkt/Organisch), Evocorse Sanremo 7x17, Yokohama Parada 205/40R17, 1cm Distanzscheiben Va/Ha, Bilstein B14, Carparts-Rückleuchten
=174PS, 329NM und ein paar KG weniger Gewicht :D

Mein Abarth 500:


ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 928

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4695

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

357

Samstag, 6. Dezember 2014, 07:06

Hab das in meiner Map am STI auch in verwendung, komm wenn der Karren kalt ist trotzdem nie in die Bereiche wo die Tabelle greifen würde. Dass ist echt nur bei Vollgas. Und so oft kommt ne Situation nicht vor wo du mit Vollgas ner gefahr entgehst.

Selbst wenn, die 0.2-0.3 bar Ladedruck weniger, hast immer noch genug Drehmoment anliegen dass der Karren vorwärts hüpft, schnell genug.

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

358

Sonntag, 7. Dezember 2014, 23:33

Noch ein bisschen weiter entwickelt bei den T-Jets.

Wie manche bereits wissen, bin ich dabei das Schubblubbern zu programmieren.
Aktuell habe ich zwar einen guten Stand, möchte da aber noch etwas verfeiner, so dass im Schubbetrieb sich das Auto auch nach was Grossem anhört.

Hier mal ein kleiner Teaser, nichts Wildes:
Klick


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

mein900er

Abarth-Schrauber

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 247

Dabei seit: 9. Juni 2014

Wohnort: Wallau/Lahn

Aktivitätspunkte: 1250

---- M R
-
C
--- M R
-
G S

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

359

Montag, 8. Dezember 2014, 06:03

Geil geil geil...:thumbup::thumbup:
Will haben :D:D

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern dank Luca, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas


Windi

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 172

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 885

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

360

Montag, 8. Dezember 2014, 09:10

Wie genau wird das blubbern provoziert?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link