Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 687

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 18690

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

541

Montag, 4. April 2016, 08:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf Wunsch von Luca, hierher verschoben und eingefügt.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake, H&R 40 mm Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (15.04.2016)

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 396

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 2020

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

542

Donnerstag, 14. April 2016, 18:14


Wer die Szene etwas verfolgt und vor allem versteht, weiss, dass Area51 für MSProject die letzten Tests für das freiprogrammierbare Steuergerät durchgeführt hat.
Da steckt eine MegaSquirt drinnen. Cristian, der Entwickler, hat mir bereits ein solches Steuergerät zu Testzwecken zugesichert.
Fahre ja eine Yamaha R1 und einen E36 M3 mit Megasquirt 3 MSx, eine Megasquirt im Abarth wäre ein Traum, gibt es da schon weitere\neue Details?
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500 Custom, 595 Kit 160PS; Konis FSD, Sparco Assetto Gara, BMW E36 332i (Ringtool), S50B32 Motor, CP-Carillo Pleuel und Kolben, Einzeldrosselklappen, Eisenmann Fächerkrümmer, Eisenmann MSD + ESD, Rennaluminiumkühler, Porsche Bremssättel und E46 M3 CSL Bremsscheiben, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, 346PS; Ducati 1299 S Panigale, Serie, 205PS; Yamaha RN01 YZF R1, 1080ccm (Ringtool), GW Tornado Nockenwellen, Elektronische Einspritzanlage, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, QB Carbon Airbox und Intake, 5 Speichenfelgen, Rennkühler, Carbon Rennverkleidung, 201PS


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

543

Freitag, 15. April 2016, 00:11

Ist noch nicht ganz fertig.
Bin aber immernoch dran mit Cristian.
Würde es gleich posten, wenn sich was tut.
Allerdings, nur für Euro 5.

@Apollo
Danke :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 396

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 2020

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

544

Freitag, 15. April 2016, 06:04

Allerdings, nur für Euro 5.



Danke für die Rückmeldung. Meiner ist natürlich Euro 6. :(
Die Steuerung Rückrüsten wird vermutlich nicht so einfach sein.
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (15. April 2016, 06:47)

Mein Auto: Abarth 500 Custom, 595 Kit 160PS; Konis FSD, Sparco Assetto Gara, BMW E36 332i (Ringtool), S50B32 Motor, CP-Carillo Pleuel und Kolben, Einzeldrosselklappen, Eisenmann Fächerkrümmer, Eisenmann MSD + ESD, Rennaluminiumkühler, Porsche Bremssättel und E46 M3 CSL Bremsscheiben, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, 346PS; Ducati 1299 S Panigale, Serie, 205PS; Yamaha RN01 YZF R1, 1080ccm (Ringtool), GW Tornado Nockenwellen, Elektronische Einspritzanlage, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, QB Carbon Airbox und Intake, 5 Speichenfelgen, Rennkühler, Carbon Rennverkleidung, 201PS


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 534

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22820

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

545

Freitag, 15. April 2016, 09:08

Und Unichip?

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (17.04.2016)

italotom

Abarth-Schrauber

  • »italotom« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 287

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Herford

Aktivitätspunkte: 1555

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

546

Freitag, 15. April 2016, 14:02

Wer fährt hier eigentlich den leistungsstärksten wagen mit Lucas Software?

xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

547

Freitag, 15. April 2016, 16:45

Ne Megasquirt wäre extrem geil!! Hab mal einen GPA gesehen der hatte ein megasquirt..

Gruss
Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 396

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 2020

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

548

Freitag, 15. April 2016, 17:39

Megasquirt, vor allem die 3er mit MSx ist der Wahnsinn! :D
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500 Custom, 595 Kit 160PS; Konis FSD, Sparco Assetto Gara, BMW E36 332i (Ringtool), S50B32 Motor, CP-Carillo Pleuel und Kolben, Einzeldrosselklappen, Eisenmann Fächerkrümmer, Eisenmann MSD + ESD, Rennaluminiumkühler, Porsche Bremssättel und E46 M3 CSL Bremsscheiben, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, 346PS; Ducati 1299 S Panigale, Serie, 205PS; Yamaha RN01 YZF R1, 1080ccm (Ringtool), GW Tornado Nockenwellen, Elektronische Einspritzanlage, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, QB Carbon Airbox und Intake, 5 Speichenfelgen, Rennkühler, Carbon Rennverkleidung, 201PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (16.04.2016)

Lu500

Mitglied

  • »Lu500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 45

Dabei seit: 15. Januar 2014

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

549

Montag, 18. April 2016, 10:28

Servus,
Wisst ihr zufällig ob Luca noch die 200 Zeller kats anbietet ?

Danke schonmal für die Antwort

Mein Abarth 595:


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 273

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

550

Montag, 18. April 2016, 10:58

Ja tut er

Gesendet von meinem XT1572 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige -Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)



T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 462

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2340

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

551

Montag, 18. April 2016, 16:48

Biposto

Wollte mich mal erkundigen, ob es genauere Angaben (Vorgenome Änderungen an der Hard- und Software) zu dem Biposto gibt, der auf der FB Seite so eine wunderschöne blaue Flamme aus der Akra schiesst?

Freshi

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 57

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

552

Montag, 18. April 2016, 19:08

Kat und Software.

Bin da mal mitgefahren. :D


Wobei, mein Compi geht sicher gleichgut. :D 8) :D

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

T`mo 5 (19.04.2016)

T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 462

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2340

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

553

Dienstag, 19. April 2016, 11:37

Also eine Mazza Stage 2...

200- 100 - oder ein 1-Zellen Kat? Dürfen die PS und NM Zahlen hier preisgegeben werden...?

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

554

Dienstag, 19. April 2016, 11:56

Wer fährt hier eigentlich den leistungsstärksten wagen mit Lucas Software?


Im Forum rund 320PS

@T`mo 5
War Catless, 213PS und 329Nm.
Leistungsangaben sind aber auch auf der Facebook Seite zu sehen ;)


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

T`mo 5 (19.04.2016)

66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 389

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Bodensee

Aktivitätspunkte: 2035

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

555

Mittwoch, 20. April 2016, 00:00

Das ist bei Dir immer spannend.

Planst Du mal wieder ein Dynoday wie im letzten Frühjahr?
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »66er« (20. April 2016, 10:42)

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

556

Mittwoch, 20. April 2016, 08:04

Hey Luca,

hast du meine Mail bekommen?

Mein Abarth Grande Punto:


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

557

Mittwoch, 20. April 2016, 10:18

Hab's nochmal geschickt per Mail.
Kam wohl am Wochenende nicht an.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

TheNiggez

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 14

Dabei seit: 23. Dezember 2015

Wohnort: Gründau

Aktivitätspunkte: 75

* *
-

  • Nachricht senden

558

Donnerstag, 21. April 2016, 10:05

Langlebigkeit Kat?

Wie sieht es eigentlich aus mit der Haltbarkeit vom Kat, wenn man sich Schubblubbern programmieren lässt?


Gibt es da unterschiede bei 200 und 400 Zellen?


Habt ihr da schon Erfahrungen mit gemacht? Habe bis jetzt nur ein paar sehr wenige Posts zu diesem Thema gesehen, würde mich freuen, wenn ihr mich da Aufklären könntet.

Gruß
Niklas

Mein Abarth Grande Punto: KW Gewindefahrwerk V1, G-Tech Cup S, Sparco Assetto Gara Matt Black


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 621

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

559

Donnerstag, 21. April 2016, 10:13

Mein (Serien-)Kat lebt noch und ich gehöre zu den ersten mit der Schubblubberoption 8)
A500 Weiss, Sabelt, Akropovic ESD (ESD ?( :love: ) , Mazza-Engineering Stage2 (+Brabbel Option :anhimmel: ), HG-Motorsport LLK, Mazza-Engineering Schwungrad und Kupplung (Verstärkt/Organisch), Evocorse Sanremo 7x17, Yokohama Parada 205/40R17, 1cm Distanzscheiben Va/Ha, Bilstein B14, Carparts-Rückleuchten
=174PS, 329NM und ein paar KG weniger Gewicht :D

Mein Abarth 500:


TheNiggez

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 14

Dabei seit: 23. Dezember 2015

Wohnort: Gründau

Aktivitätspunkte: 75

* *
-

  • Nachricht senden

560

Donnerstag, 21. April 2016, 10:18

Mein (Serien-)Kat lebt noch und ich gehöre zu den ersten mit der Schubblubberoption 8)


Wie lange ist das? Bzw. wie viel KM hast du damit schon gemacht?

Mein Abarth Grande Punto: KW Gewindefahrwerk V1, G-Tech Cup S, Sparco Assetto Gara Matt Black


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link