• »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 621

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

561

Donnerstag, 21. April 2016, 10:45

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Noch nicht so viel, +-20'000km mit Schubblubbern, +-45'000km mit Stage 2 und gesamthaft 121'000km - und bis jetzt hält alles, obwohl ich alles andere als schonend fahre :thumbup:

Edit: Mein Getriebe hat etwas ölverlust, muss ich mal bei Gelegenheit anschauen :rolleyes:
A500 Weiss, Sabelt, Akropovic ESD (ESD ?( :love: ) , Mazza-Engineering Stage2 (+Brabbel Option :anhimmel: ), HG-Motorsport LLK, Mazza-Engineering Schwungrad und Kupplung (Verstärkt/Organisch), Evocorse Sanremo 7x17, Yokohama Parada 205/40R17, 1cm Distanzscheiben Va/Ha, Bilstein B14, Carparts-Rückleuchten
=174PS, 329NM und ein paar KG weniger Gewicht :D

Mein Abarth 500:


SwissCo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 8. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

562

Sonntag, 15. Mai 2016, 11:21

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen ob der Luca im Urlaub ist ? habe nun versucht auf unterschiedlichen Kanälen ( seid 2 Wochen ) den Luca zu erreichen, jedoch leider keine Reaktion.

Schöne Pfingsten !
Viele Grüsse

SwissCo



Und wenn mich das Leben in die Knie zwingt...... ? Dann tanz ich eben Limbo !

Mein Abarth 595C:


stoffi

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 231

Dabei seit: 6. April 2012

Wohnort: Frechen

Aktivitätspunkte: 1215

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

563

Sonntag, 15. Mai 2016, 12:02

Theoretisch nicht mehr.

Hatte Mitte dieser Woche eine Antwort auf meine Anfrage erhalten. Daraufhin hatte ich noch eine Rückfrage die bisher noch Unbeantwortet blieb. Ich denke/hoffe, dass er einfach mal viel zu tun hat. Wird schon werden. ;)

Mein Auto: Renault Clio RS


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 396

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktivitätspunkte: 2020

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

564

Sonntag, 15. Mai 2016, 12:37

Warte auch noch, denke aber er arbeitet nach und nach alles ab und da wird einiges im Postfach angesammelt worden sein. :)
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500 Custom, 595 Kit 160PS; Konis FSD, Sparco Assetto Gara, BMW E36 332i (Ringtool), S50B32 Motor, CP-Carillo Pleuel und Kolben, Einzeldrosselklappen, Eisenmann Fächerkrümmer, Eisenmann MSD + ESD, Rennaluminiumkühler, Porsche Bremssättel und E46 M3 CSL Bremsscheiben, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, 346PS; Ducati 1299 S Panigale, Serie, 205PS; Yamaha RN01 YZF R1, 1080ccm (Ringtool), GW Tornado Nockenwellen, Elektronische Einspritzanlage, Megasquirt 3 MSx Motorelektronik, QB Carbon Airbox und Intake, 5 Speichenfelgen, Rennkühler, Carbon Rennverkleidung, 201PS


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

565

Sonntag, 15. Mai 2016, 13:43

Ab Dienstag bin ich wieder da :top:
Beantworte dann alles nach und nach :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

SwissCo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 8. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

566

Sonntag, 15. Mai 2016, 14:30

Super vielen Dank und schöne Pfingsten :)
Viele Grüsse

SwissCo



Und wenn mich das Leben in die Knie zwingt...... ? Dann tanz ich eben Limbo !

Mein Abarth 595C:


HEMI426

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 28

Dabei seit: 26. November 2015

Aktivitätspunkte: 150

  • Nachricht senden

567

Dienstag, 7. Juni 2016, 18:57

Kurzer Bericht, nachdem seit 2 Stunden Luca's Steuerteil in meinem Abarth verbaut ist. :D
Ich habe Luca's Angebotsaktion genutzt und mich für ein Steuerteil im Austausch entschieden,Stufe2+Soundotpion,welches Heute geliefert wurde. :top:
Angenehmer und freundlicher Kontakt,bis dato nur per mail aber der Tag der Reise nach Stockach kommt bestimmt.
Einbau war in 15Min erledigt und die Überraschung danach war/ist der HAMMER!!! :beifall:
Atm bin ich immer noch etwas sprachlos und bin den Tacker am suchen um meine Gesichtszüge wieder in die Ausgangsposi zu bringen,bin schon am überlegen wo ich heut unbedingt noch hin muss. LOL
Vielen DANK an Luca für diese Arbeit!!!
LG Lars

Mein Abarth 500: A500...MAZZA-S2+Burbling..CORSE EVO-70mm..BMC..


italotom

Abarth-Schrauber

  • »italotom« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 287

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Herford

Aktivitätspunkte: 1555

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

568

Sonntag, 10. Juli 2016, 13:43

welcher ist der bessere lader für den t-jet der td04 oder der 1446?
womit bekomme ich am meisten leistung raus?

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

569

Sonntag, 10. Juli 2016, 17:29

Besser wofür ? Und die vor und Nachteile der jeweiligen Lader sind hier im Forum schon genug beschrieben worden .

Der td04 bringt die höhere Leistung von den beiden .

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

570

Montag, 11. Juli 2016, 13:25

Am meissten Leistung von den beiden holst du aus dem TD04 raus.
Preislich schenkt er sich auch nichts gegenüber dem GT1446.
Kosten und Aufwand ist etwa gleich.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum


italotom

Abarth-Schrauber

  • »italotom« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 287

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Herford

Aktivitätspunkte: 1555

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

571

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:45

Luca bietest du den GT 1446 nicht auch bearbeitet an und bring er dann nicht mehr leistung wie der TD04?

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

572

Mittwoch, 13. Juli 2016, 12:44

Ja, den bearbeiten GT1446 biete ich auch an.
Ich hab eigentlich so gut wie alle Hardwaresachen aus der Homepage genommen, da a) eh alle dort bestellen, wo es 2 Cent günstiger ist und b) eh keiner die Homepage liest sondern direkt per Mail anfrägt, selbst wenn die Artikel auf der Homepage wären :rotfl:

Der TD04 kann aber trotzdem mehr Leistung und ist günstiger :D
Falls du Interesse an so einen hast, ich habe noch einen Neuen von einem Kunden rumliegen, der doch nicht umrüstet. Könnte da vermitteln :top:

P.S.

Noch etwas in eigener Sache:
1. ich bin KW30 und KW31 im Urlaub.
Es kann zu Verzögerungen beim beantworten der Mails kommen.

2. Freundlichkeit gehört zu meinen Tugenden im Kundenkontakt. Das verlange ich auch von meinen Kunden! Ein bisschen Anstand sollte man auch als Kunde mitbringen! (Herr M.S. aus AT!!!)

3. Da mich viele gefragt haben: nach dem Sommer gibt es wieder Rabattaktionen :top:

4. Danke für's zuhören, weiter machen :D


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (14.07.2016)

italotom

Abarth-Schrauber

  • »italotom« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 287

Dabei seit: 16. April 2011

Wohnort: Herford

Aktivitätspunkte: 1555

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

573

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:32

Hallo Luca also ich habe interesse an dem TD04 Lader vielleicht kannst du mir kurz per PN schreiben.
Vielen Dank
Gruß Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »italotom« (13. Juli 2016, 16:37)


Trace

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 29

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

574

Montag, 26. September 2016, 15:26

Hallo, ich bin neu hier und habe mich mal durch den kompletten Fred gequält. :top:

Da ich Luca nicht von seiner Arbeit abhalten möchte und es ev. für andere hier von Interesse ist:

Luca,
gibt es bereits erste Erfahrungen mit dem 1,4l Multiair aus dem 124Spider bzw. Abarth124Spider?

Welche Lader sind dort verbaut, wo liegen die Unterschiede?
Und natürlich: was ist/wäre möglich?
Es gibt Stellen, an den ließt man, dass das Potential irgendwo wie beim GPA angesiedelt wäre. (200PS / 300Nm nur mit Software)
Die Amis legen mal wieder allein mit den Abgasanlagen (GoodWinRacing) ordentlich was drauf, aber deren Dynowerten schenke ich wenig Glauben.
Allerdings haben die Amis ja schon länger Erfahrung mit den MultiAir Motoren, welche dort im Abarth500 verbaut sind.
Auch wird von einer Art Prüfstandserkennung des Steuergeräest gesprochen, welche die Leistung oben raus zurück nimmt, am Dyno.

Unser Fahrzeug wird zwar erst Anfang nächsten Jahres geliefert, aber nachfragen wollte ich schon jetzt. :)

Mein Auto:


Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 954

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4810

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

575

Montag, 26. September 2016, 17:52

Der Abarth Spider hat denselben Motor drin wie der Abarth Punto Evo, somit düften sich die Optimierungen was Preis und angestrebte Leistung betrifft ebenfalls im Bereich vom APE bewegen.
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Abarth Punto Evo: 0,9l Twinair 6 Zylinder Biturbo


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 862

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

576

Montag, 26. September 2016, 17:53

Der Motor ist ja bevor er bei den Amis im 500 verbaut wurde hier im Punto Evo verbaut worden.
Dadurch gibt es auch in Europa genug Erfahrung damit.

Als Anhaltspunkt sind laut den ersten Ergebnissen der Konkurrenz 210PS/350NM machbar.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 539

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 2760

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

577

Montag, 26. September 2016, 19:55

Bei den ferndiagnostizierenden PuntoEVO-Vergleichen fehlt die Differenzierung von Euro5 im EVO zu Euro6 aktuell.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 862

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 4355

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

578

Montag, 26. September 2016, 20:26

Ändert ja trotzdem nicht die Welt an dem Motor.

Fakt ist die ersten Leistungsdaten des optimierten 124 sind fast identisch mit denen eines optimierten Abarth Punto Evos.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


Trace

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 29

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

579

Dienstag, 27. September 2016, 11:01

Oh, danke für die schnellen Antworten. :thumbup:
Dann lag ich ja nicht so falsch und ich meinte auch den APE und nicht den GrandePunto :wacko:
Egal, somit hat das Fahrzeug einfach das Zeug zum ganz großen Spaßmacher, wenn sich diese Werte bestätigen. :D
  • leichter als ein Abarth500
  • RWD + (Sperre)
  • +200 PS
  • offen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trace« (27. September 2016, 11:08)

Mein Auto:


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 680

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 18655

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

580

Donnerstag, 29. September 2016, 22:13

Du wirst vill im Spider wohl auch so bei 210 PS liegen.
Der Motor ist wie oben geschrieben, der identische wie beim APE (Mu-Air). Die Anmerkung von Euro5 auf Euro6 finde ich sehr gut, da es beim 500 Abarth wohl eine Menge zum positiven geändert hat (blubbern, starkes streuen nach oben, etc...)

Luca hat aber das letzte Wort, :pfeifen: :thumbup:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake, H&R 40 mm Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link