LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

41

Montag, 27. Mai 2013, 14:31

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hoffe das Wochenende wird schön, dann mach ich mal ein paar Aufnahmen mit der GoPro
:D
Bisher nur bescheidenes Wetter gehabt :(
Aber werde ich auf jeden Fall nachholen :top:

Freut mich, dass du noch so gefallen dran hast, vor allem am rattattattattatta peng :D


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (27.05.2013), MrHenry20 (28.05.2013), xerxes (28.05.2013)

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 28. Mai 2013, 21:08

Da beneide ich dich ja ein wenig drum

gerron

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 31. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

43

Freitag, 31. Mai 2013, 16:12

Mit einer GoPro liebäugle ich ja auch schon eine ganze Weile... Welches Modell hast du denn? Ich habe mich mal ein wenig thematisch durchs Netz gelesen und Informationen gesammelt, die GoPro Hero 3 würde mich ja schon sehr reizen! :)

Mein Abarth Grande Punto:


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 4. Juni 2013, 22:56

Hier mal ein Video "im Einsatz" inkl. Boost-Gauge. Man sieht gut, wie schnell voller Ladedruck anliegt.

Und dann ein Video der Launch Control, die ich mittlerweile in diesem Einsatz liebe!!




Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xerxes (05.06.2013), LucaGT (05.06.2013)

xerxes

Abarth-Schrauber

  • »xerxes« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 255

Dabei seit: 30. März 2013

Aktivitätspunkte: 1385

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 5. Juni 2013, 00:57

Super Videos! :top:

...und die LC!! 8o
:boring:

Mein Abarth 595: Competizione


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 5. Juni 2013, 12:48

Coole Videos :top:
Ich bin leider noch überhaupt nicht dazu gekommen welche zu machen :(

Aber gut Ding will Weile haben :D


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Amifan66

Abarth-Profi

  • »Amifan66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 772

Dabei seit: 19. Februar 2009

Wohnort: Lage

Aktivitätspunkte: 4195

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 5. Juni 2013, 19:41

Hallo Marcel feine Videos und beim Slalom hört man sogar meine Premiere,äh Stimme :)

Uwe

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 091

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 10510

Danksagungen: 456

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 5. Juni 2013, 19:48

Sieht nach guter Arbeit aus! Da werden die großen wohl noch Konkurrenz bekommen :thumbsup:

Ladedruckaufbau sieht gut aus, wobei ich mich mehr andere Setups freue.
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: A16LET, Z16XER


szhgc12

Abarth-Professor

  • »szhgc12« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 333

Dabei seit: 2. Mai 2013

Wohnort: Zillertal

Aktivitätspunkte: 12230

S Z
-
H G C 1 2

Danksagungen: 576

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 5. Juni 2013, 21:55

@

MiTo_TBi


Gefällt mir auch :D , was nimmst du da für eine Software her, damit die Daten im Video angezeigt werden können?

Mein Abarth 500: tuning by g-tech - einfach stark leistungsgesteigert und zugleich gewichtsreduziert. Mein assetto corse abarth replica auf www.facebook.com/Abarthdays


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 5. Juni 2013, 23:12

Wow echt klasse, das brauch ich bei meiner Abstimmung dann auch! :-)

@Nik
Da kannst du bei der Aufnahme schon viel machen. ( z.B. Iphone Harrys Laptimer, Android - aLapRecord, Trackmaster oder Torque Pro + TrackRecord)
Zusammenschnitt dann mit RaceRender oder Race2avi oder wenn du ein externes GPS von QStarz hast mit QRacing.

Gibt da schon ein paar Möglichkeiten.

http://racerender.com/RR2/Download.html - zum Zusammenschneiden Videomaterial/ GPS-Daten/ OBD-Daten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steppi« (5. Juni 2013, 23:24)

Mein Abarth Grande Punto:



LeCercle

Abarth-Schrauber

  • »LeCercle« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 321

Dabei seit: 20. April 2012

Wohnort: Ochtendung

Aktivitätspunkte: 1605

M Y K
-
J V * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 5. Juni 2013, 23:17

Richtig gut dir LC gibt es die Möglichkeit die mal zu testen ?
Jeder lobt, was Nürburgring erprobt.

Mein Abarth Grande Punto: AGA ab Turbo in 3" (JEV mit BullX Esd), Bilstein B14, Sturz -1.5, Uni. LLK , Hg Ansaugrohr, angefangen leer zu räumen, Fortsetzung folgt...... Ist noch viel geplant und in Arbeit


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 6. Juni 2013, 12:04

Zitat

Richtig gut dir LC gibt es die Möglichkeit die mal zu testen ?


Was heißt denn testen?

@Nik: in dem konkreten Fall aLapRecorder iVm Bluetooth OBD Adapter. Dann eingeblendet mit RaceRender. Ist n scheiß-Aufwand... Aber ich find sowas super... :D

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 3. Juli 2013, 09:38

Letzten Samstag war ich auch beim Luca um meinen GPA zu Chippen.

Zuerst einmal kopiere ich all das, was MiTo_TBI am Anfang dieses Theards geschrieben hat :top:

Luca nahm sich sehr viel Zeit für mich, obwohl die Frau schon 3x angerufen hat, er solle sich beeilen, blieb er ganz locker und machte keine Anstalten mich heraus zu werden :D

Der Unterschied von vorher und nachher ist wirklich cool. Was neu ist, im Sport-Modus brabbelt er schön wenn man durch die Stadt croust und immer wieder vom Gas geht.

Leider muss ich mir nach einer Woche neue Reifen bestellen wegen der LC ;(

Ich empfehle mazza-engineering nur weiter, vor allem was das elektronische und die Software angeht ist er sehr kompetent!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (03.07.2013)

linofusco

Abarth-Schrauber

  • »linofusco« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 247

Dabei seit: 20. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1270

-
Z H . * * * * * *
-

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 3. Juli 2013, 09:50

war ein geiler tag (war auch dort)

wir haben geschwatzt und geschwatzt und sind jetzt software experten :D
es wurde uns wirklich alles ausführlich beschrieben, was da überhaupt gemacht wird usw.
dann sind wir probegefahren ;) leider regnete es extrem und so konnten wir noch nicht schauen, wie abueros gpa wirklich läuft.
aber man merkte sofort, dass er viel spritziger war
dazu kamen wir zur erkenntniss, dass die continental contact sport viel besser sind als die pirellis:D
wir fuhren noch ein wenig mit meinem wagen und am schluss mit dem von luca.... mensch sein a500 ging ab wie eine rakete :D

auf jedenfall sehr toller morgen gewesen man merkt bei ihm, dass es hier nicht um geld geht sonder man spührt richtig seine leidenschaft :)

an meinem gpa wurde nichts gemacht trotzdem empfehle ich ihn weiter :)
Horsepower sells cars, torque wins races ;)

Mein Abarth Grande Punto: Leistung:175 PS, 292 NM Komplettauspuffanlage: G-Tech 560 RS, Felgen: OZ Superturismo GT, Luftfilter: BMC Sportluftfilter im originalen Luftfilterkasten, Bilstein B14, Spezielle Heckleuchten, Verdunkelte Seitenblinker, Frontscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht, Sparco Piuma schwarz Aluminium Pedalen


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (03.07.2013)

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 3. Juli 2013, 10:54

haha stimmt, aber meine Reifen haben auch kein Profil mehr! Aber solche Reifen wie Pirelli im Moment an die F1 liefert wundert's mich auch nicht... =)

Luca geht's wirklich um die Leidenschaft, nicht um's Geld, ansonsten wäre er nicht so grosszügig gewesen!

P.S. für die 500/GPA-Fahrer aus der Schweiz, Luca ist an einem Chipptuning mit DTC-Gutachten dran, wen es interessiert, der soll auf seine Homepage gehen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lino (03.07.2013)

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 3. Juli 2013, 23:08

Jungs ich habe zu Danken :D
Danke auch für die ehrliche Meinung hier, das schätze ich sehr :top:

Musste leider früh weg, aber am Sonntag auf dem Treffen können wir ja weiter quatschen :D


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 4. Juli 2013, 07:19

das treffen wird verschoben hab ich gedacht.
ist mir auch lieber, dieses Wochenende ist das Zürifäst :party:

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

58

Freitag, 12. Juli 2013, 21:51

Habe nochmal den Ladedruckverlauf eines weiteren Drehzahlbandes mitgeloggt.
Dazu das Forge Wastegate auf die von Forge empfohlene Vorspannung eingestellt.
Das ist das Ergebnis:



edit: die Messung fand statt im dritten Gang. Ich habe das Gefühl, als baue der Motor im vierten Gang früher Ladedruck auf.
Ist das möglich? Ich versuche nochmal, hier ein Logging zu machen!

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Cinqueturbo500

Abarth-Schrauber

  • 1 Bewertungen

Beiträge: 301

Dabei seit: 21. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 1525

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

59

Freitag, 12. Juli 2013, 21:55

Hi

das liegt daran, das der Motor "länger" Zeit hat den Ladedruck aufzubauen, im ersten Gang z.B. ereicht man den LAdedruck noch viel später, da man schon in höhere Drehzahlen gelangt, noch bevor sich der druck aufbauen konnte.


Gruß Roland

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 853

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4345

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

60

Montag, 15. Juli 2013, 23:22

Heute war ich noch zur Feinabstimmung auf dem Prüfstand vom Dynoteam.

Hab euch mal die Messung mit angehängt.

Bin soweit zufrieden.
Am Auto ist bis auf den Auspuff (G-Tech 270s mit Cuprohr) und der BMC Luftfilter alles original.
Und der Motor hat jetzt 105.000 km drauf :D

Sicherlich noch Optimierungsbedarf da, aber ich habe Wert auf ein sattes Drehmoment gelegt, da der Lader obenraus eh nicht mehr viel bringt.
Man könnte den Endladedruck jetzt noch etwas höher halten / einstellen (in meinem Fall 0.6 bar, da rein über Pierburg geregelt) oder aber wie Marcel ein Wastegate einbauen, der auf Grund Grundspannung schon etwas höher ist.
Da kann man noch Leistung oben rausholen.
»LucaGT« hat folgendes Bild angehängt:
  • TG-123456optimiert_2.jpg


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link