Augustin Group

Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

101

Montag, 11. November 2013, 22:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

@ MrHenry20 : Und woher soll er die Öltemp wissen?
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (12.11.2013)

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 688

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 18695

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 12. November 2013, 07:46

Wahrscheinlich muss ein Ölfühler nachgerüstet werden...

Wenn das gehen würde, dann bräuchte ich direkt einen Termin. Eine Ölanzeige ist sehr sinnvoll... :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake, H&R 40 mm Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 12. November 2013, 09:48

Bei den MultiAirs lässt sich die ÖLtemp wohl auslesen.
Der MultiAir hat intern einen Sensor der die Öltemp erfasst.

Dieser kann bisher wohl nur mit AlfaOBD oder MultiEcuScan erfasst werden.
Eventuell gehts auch mit Torque in Kombi mit FiatAdvanced.

Ob das stimmt kann ich selbst nicht testen!
Alle Angaben daher ohne Gewähr!!


Wenn nix vorhanden ist, lässt es sich auch nicht integrieren ausser durch Zusatzinstrumente und Hardware.

Mein Abarth Grande Punto:


Toasted

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 274

Dabei seit: 27. März 2012

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1390

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 12. November 2013, 09:50

Ja geht auch.

bzw man kann hauptsächlich die Öl temperatur vom multiair erlesen via torque und fiat adv.

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 12. November 2013, 10:30

Die Öltemperatur wird man wohl nicht integrieren können, da es dafür keinen Eingang in der Steuerung hat.
Soweit ich das sehe gibt es keinen freien A/D-Wandler mehr auf der Platine.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 688

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 18695

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 661

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 13. November 2013, 15:48

Bei den MultiAirs lässt sich die ÖLtemp wohl auslesen.
Der MultiAir hat intern einen Sensor der die Öltemp erfasst.
Ich kann Fiat nicht verstehen, dass die in den BC keine Anzeige eingerichtet haben. Im Gegenteil, es wurde so gemacht, dass man es nicht mal mit manchen OBD´s auslesen kann.
Eine Öltemperaturanzeige bringt doch nur Vorteile. Gerade für das Warm fahren...

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake, H&R 40 mm Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 13. November 2013, 15:53

Kann ich dir nur Zustimmen Apollo!
Da geben sich andere Hersteller sehr viel offener, zumindest OBD-Seitig.

Beim APE würde ich trotzdem erstmal mit Torque und Fiat Advanced drauf schauen. ;-)

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 537

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22835

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 13. November 2013, 17:29

Ganz sicher weil es nicht technikfreaks egal ist und sie ggf verwirrt

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


PuntoEvoAbarth

Abarth-Schrauber

  • »PuntoEvoAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 371

Dabei seit: 17. Mai 2013

Aktivitätspunkte: 1870

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 13. November 2013, 19:34

Kann man beim APE über obd auch Ladedruck anzeigen lassen ?
Weis da jemand was

Mein Abarth Punto Evo: : Farbe Grigio Campovollo mit Krieg Bemalung :) G-TECH RS-S 223ps , Bilsteiner B14 Fahrwerk ,18 Zoll Essesse Felgen ,Essesse Bremsscheiben , HG Ansaugrohr +Airbox Distanzen VA 20mm scc HA 30mm H&R 200 Zellen kat von G-Tech :)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 537

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22835

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 13. November 2013, 19:57

Klar
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten



Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 537

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22835

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 13. November 2013, 22:12

Ja auch jedenfall.

Bin auch schon am überlegen wegen luca ;)
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 956

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4820

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

112

Donnerstag, 14. November 2013, 09:40

Hab mein Termin beim Luca diesen Samstag, aber vielleicht verschiebt sich dieser nochmal, da er dort nicht kann ;( ;( ;(
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Abarth Punto Evo: 0,9l Twinair 6 Zylinder Biturbo


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 537

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22835

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

113

Donnerstag, 14. November 2013, 14:51

Mit der box taktet er das regelventil weniger an und ohne box hast du dann eine zeit zuviel ladedruck das strg muss sich ja umlernen sozusagen.

@ Luca kann man das eigentlich rausprogrammieren das wenn man gas gibt und die bremse kurz drück das dass steuergerät das gas sofort wegnimmt?
Nervt im winter gg

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 14. November 2013, 15:56

Hatt doch der Luca als Option im Angebot, dass du Gas und Bremse gleichzeitig treten kannst und beim bremsen Ladedruck aufgebaut wird dadurch. Also quasi Deaktivierung der "Gas-Brems-Systemblockierung"

Mein Abarth Grande Punto:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 537

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22835

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

115

Donnerstag, 14. November 2013, 18:05

Nein hab gemeint das er trotzdem weiter beschleunigt nur zum kurzen anbremsen auf schnee wärs toll ;)

Am optimalsten wäre das mit das in verbindung mit der esp deaktivieren bei aktiver sport taste =)

Asr könnte ruhig aktiv bleiben wegen der elektronischen sperre

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


UMS

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 1. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 1945

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 26. November 2013, 18:09



Für die, die es interessiert - Video ist nichts besonderes. Wollte es allerdings mal festhalten.
Werde nächstes Jahr auch ein Videoversuch starten, unter anderem mit Launch Control Innen- und Außenaufnahme..

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LucaGT (26.11.2013), Domuno (26.11.2013)

davide

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 681

Dabei seit: 12. April 2011

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 27. November 2013, 09:38

Super sache die Lunch Control, schade das es für den APE noch nicht soweit ist :D
Meiner wurde am Wochenende gemessen, habe die 163 ps version, raus kamen ( alles origianl )
180 PS und 290 NM :D

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 27. November 2013, 10:01

Danke Julian für das Video.
Habe mir jetzt ne GoPro 3 geholt und werde versuchen auch mal ein bessere Video zu machen.

Beim APE muss ich einfach nur mal die Zeit finden, dass auszuprobieren. Gehen soll es ja.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 453

  • Nachricht senden

119

Montag, 2. Dezember 2013, 23:54

Hier nochmal ein schönes Diagramm, wo man Unterschied zwischen Normal und Sportmodus sieht.

In diesem Fall ist es ein Alfa MiTo, einmal gemessen mit Normal-Mapping und einmal mit Dynamic-Mapping.

Bessere Qualität vom Diagramm gibt es dann morgen.
Hier kann man leider nur so wenig kB hochladen.
»LucaGT« hat folgendes Bild angehängt:
  • Alfa_MiTo.png


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Gecke

Abarth-Fan

  • »Gecke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 65

Dabei seit: 6. November 2012

Aktivitätspunkte: 355

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 3. Dezember 2013, 04:10

Hi Luca,

mir ist da was noch nicht ganz klar, ich hoffe ich darf diese Frage stellen:
Wenn man von dir ein neues Mapping möchte, muss man sich durch die neu geschlossene Alianz zwischen Pogea Racing und Mazza Engineering nun einen Termin bei Pogea Racing holen oder machst du das auch bei dir zuhause? Vor allem, diese Entwicklungen welche es in Zusammenarbeit mit Pogea Racing gab, bietet die nur Pogea Racing an oder bekommt man das auch bei dir?

Bitte entschuldige meine direkten Fragen, herzlichen Dank schon jetzt für die Antwort, viele Grüße aus Friedrichshafen!

Lg Gecke

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link