LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. April 2016, 23:06

Zündkerzen einstellen / gappen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

mich erreichen immer wieder Anfragen über fehlende Leistung in oberen Drehzahlen, leichten Aussetzern oder gar Fehlermeldungen im Motorsteuergerät mit "Zündaussetzer".
In fast allen Fällen liegt das Problem entweder an alten Zündspulen oder alten Zündkerzen.
Bei den Kerzen, und vor allem bei getunten Autos, kann das auch an ein einem zu geringen Zündabstand der Elektrode liegen.

Die Erfahrungen aus den letzten Jahren haben gezeigt, dass hier die originale NGK Zündkerze generell schon mal am wenigsten Probleme macht.
Leider ist der Zündkerzenabstand schon von Haus meist nicht gleich eingestellt bei den Kerzen.
Daher sollte man beim Einbau darauf achten, dass alle Kerzen sicher den gleichen Abstand haben, original 0.75mm.
Hier hat sich gezeigt, dass, wenn man trotz neuer Kerzen und Spulen immernoch Probleme hat, ein Verringern des Abstandes signifikante Verbesserungen gebracht hat.
In der Regel kann man den Abstand von 0.75mm auf 0.65mm verringen.

Zum Einstellen kann man dann eine klassische Fühlerlehre benutzen, oder aber sowas:
Klick
Hier kann man sogar den Abstand zurück korrigieren :D

Vielleicht hilft das ja den einen oder anderen.

Wie bei allem:
ohne Gewähr und in Selbstverantwortung :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (09.04.2016), sh3ld0nc00p3r (10.04.2016), Domuno (10.04.2016), Punto G² (10.04.2016), sloty1967 (11.04.2016), Leo (13.04.2016), A595 (13.04.2016), Da_Basti (26.04.2016)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 534

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22820

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. April 2016, 06:15

Erinnert mich noch an meine 2 Takt Zeiten =)

Meinst du für jeden Kerzentyp den selben Abstand?

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Punto G²

Abarth-Profi

  • »Punto G²« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 585

Dabei seit: 4. Februar 2010

Wohnort: Unnerfranke

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3045

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. April 2016, 16:37

Macht das ganze auch Sinn beim getunten IHI?
Ich habe momentan die Denso-Kerzen drin, diese haben einen Abstand von 0,9mm Serie (lt. Datenblatt)
Macht das Sinn mal den Abstand auf 0,8 (NGK Serie) oder 0,7mm zu reduzieren oder könnte das unter Umständen negative Folgen haben, wie z.B. Erhöhte AGT?
GPA: MAZZA Engineering STUFE 2/G-Tech Cup-rS/ 200 Zellenkat by SCARA 73/K&N 57S Airbox incl. Modified Genuine Airbox/HG-Intake/HG-HFR LLK/
G-Tech Shortshifter/Bonalume Blowoff variabel/EsseEsse BOSCH EV14 Injectoren/Brembo Gelocht vorne/Bilstein B12 Pro-Kit/Schwarze LED-RL/Schwarze Seitenblinker....... RENNT;)

Mein Grande Punto Abarth: GPA,Leder,Klimaautomatik,Weiß mit rotem Kit-Estetico, tiefschwarze LED Rückleuchten.


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 004

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5195

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. April 2016, 17:59

Das verringern des Abstandes ist für den oberen Drehzahlbereich, da die ja auch
höher drehen die Gechippte/Getunten Motoren, damit der Funke da mitmacht

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Punto G²

Abarth-Profi

  • »Punto G²« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 585

Dabei seit: 4. Februar 2010

Wohnort: Unnerfranke

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3045

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. April 2016, 19:22

Ähmmmm, nein - ich denke das hat eher was mit dem ladedruck zu tun ;)
GPA: MAZZA Engineering STUFE 2/G-Tech Cup-rS/ 200 Zellenkat by SCARA 73/K&N 57S Airbox incl. Modified Genuine Airbox/HG-Intake/HG-HFR LLK/
G-Tech Shortshifter/Bonalume Blowoff variabel/EsseEsse BOSCH EV14 Injectoren/Brembo Gelocht vorne/Bilstein B12 Pro-Kit/Schwarze LED-RL/Schwarze Seitenblinker....... RENNT;)

Mein Grande Punto Abarth: GPA,Leder,Klimaautomatik,Weiß mit rotem Kit-Estetico, tiefschwarze LED Rückleuchten.


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. April 2016, 22:09

So sieht's aus :top:
Die Aussetzer können z.B. auch bei max. Ladedruck anstehen, hat also nichts mit der "Mehr"-Drehzahl zu tun.

Gappen würde ich eigentlich nur bei Problemen. Kontrollieren, dass alle Kerzen gleich sind immer.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (10.04.2016)

Punto G²

Abarth-Profi

  • »Punto G²« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 585

Dabei seit: 4. Februar 2010

Wohnort: Unnerfranke

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3045

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. April 2016, 15:58

Jetzt kommt es drauf an was man unter Leistungsverlust obenhin versteht, bei mir mit meinen Denso-Kerzen bricht er obenhin komplett ein, noch dazu ist mir aufgefallen wenn man auch nur mit 0,1 Bar mehr haltedruck fährt (z.b verstärktes Wastegste oder Ladedruckregelventil), fängt der Motor unter vollast ab ca. 5.200 an zu brummeln bzw fühlt sich so an als ob ununterbrochen zündunterbrecher auf allen 4 Pötten gäbe würde.

Da der Abstand der Densokerzen lt. Datenblatt 0,9mm beträgt kann das doch durchaus sein, dass die der Funke der Funke und nett vollast "ausgeblasen" wird oder?
Ich werde mal die Tage die Denso auf die original NGk-Werte gappen, also 0,8-0,75mm, ich denke das schadet zumindest nicht dem Motor....

Noch eine Frage, wie soll man den abstand verringern, bzw mit was soll man drauf schlagen um den abstand zu verringern?! Irridiumkezen, vor allem die Denso mit ihrer sehr dünnen mittelelektrode sind sehr "delikat" und habe Angst das da was kaputt gehen kann.
GPA: MAZZA Engineering STUFE 2/G-Tech Cup-rS/ 200 Zellenkat by SCARA 73/K&N 57S Airbox incl. Modified Genuine Airbox/HG-Intake/HG-HFR LLK/
G-Tech Shortshifter/Bonalume Blowoff variabel/EsseEsse BOSCH EV14 Injectoren/Brembo Gelocht vorne/Bilstein B12 Pro-Kit/Schwarze LED-RL/Schwarze Seitenblinker....... RENNT;)

Mein Grande Punto Abarth: GPA,Leder,Klimaautomatik,Weiß mit rotem Kit-Estetico, tiefschwarze LED Rückleuchten.


TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 077

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 5430

---- A C
-
D C

Danksagungen: 268

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. April 2016, 20:11

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Schaltgetriebe, Gara Weiß, Sabelt, H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day "SS500RR" (und das Kennzeichen ist Programm XD )


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 004

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5195

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. April 2016, 13:09

Hallo,

also an den Iridium Zündkerzen würde ich nichts machen, wie Du sagst sehr empfindlich...

Kauf Dir einfach die einfachen NGK Kerzen und stell die ein, sind ja au ned Teuer... wenn man
die sich selber besorgt ;)

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Punto G²

Abarth-Profi

  • »Punto G²« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 585

Dabei seit: 4. Februar 2010

Wohnort: Unnerfranke

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3045

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. April 2016, 13:46

Deine Kommentare sind größtenteils Sinnfrei (`tschuldigung wenn ich das so direkt formuliere).

Ich soll also die Iridium-Kerzen nicht verstellen, aber dafür die NGK......... Die NGK sind ebenfalls Irridium :) :) :)

Und wenn Original von Fiat Iridium-Kerzen verbaute werden, kommen mir auch unter keinen Umständen Standard-Kerzen rein.... Das wird schon seinen Grund wieso Fiat die Iridium und nicht die Standard-Kerzen bei der Entwicklung vom T-Jet gewählt hat, z.B. Materialbeschaffenheit und Temperaturbeständigkeit uvm.
GPA: MAZZA Engineering STUFE 2/G-Tech Cup-rS/ 200 Zellenkat by SCARA 73/K&N 57S Airbox incl. Modified Genuine Airbox/HG-Intake/HG-HFR LLK/
G-Tech Shortshifter/Bonalume Blowoff variabel/EsseEsse BOSCH EV14 Injectoren/Brembo Gelocht vorne/Bilstein B12 Pro-Kit/Schwarze LED-RL/Schwarze Seitenblinker....... RENNT;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Punto G²« (12. April 2016, 13:52)

Mein Grande Punto Abarth: GPA,Leder,Klimaautomatik,Weiß mit rotem Kit-Estetico, tiefschwarze LED Rückleuchten.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leo (13.04.2016)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 534

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 22820

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. April 2016, 14:57

So schlimm ists nicht.

Biegen sich sehr leicht der griff von einem schraubenzeiher reicht leicht aus lieber vorsichtig auch wenn es länger dauert.

Hab schonnetwas übung drinn musste ich bei den 2 taktern immer machen.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 004

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5195

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. April 2016, 15:18

Deine Kommentare sind größtenteils Sinnfrei (`tschuldigung wenn ich das so direkt formuliere).

Hi,

habe am WE meine Zündkerzen bei meinen Tuner geholt und eingebaut, u das waren keine IRIDIUM die NGK, habe bisher auch nur
die verbaut bekommen, trotz Tuning, von daher was soll das ?( Auto läuft super, mehr bringt nicht immer mehr ;)
Ich soll also die Iridium-Kerzen nicht verstellen, aber dafür die NGK......... Die NGK sind ebenfalls Irridium :) :) :)

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 830

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Kiel

Aktivitätspunkte: 4310

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. April 2016, 16:15

HI HO,
hab letzte Woche frische NGK IKR9J8 geholt. Die sind Iridium ;)

http://www.ebay.de/itm/231799222959?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

Aber wir scheifen vom Thema ab so ein bischen. Bin gespannt was deine Werkstatt sagt..
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 004

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5195

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. April 2016, 18:40

HI HA,

und weißt Du dass es bei meinen die Selben NGK sind :?:

Wiederhole, meine NGK sind keine Iridium, und läuft trotzdem Super :thumbsup:

Und somit müsstet Ihr ja mit den Iridium locker die 30 000Km fahren können...
andere Hersteller von Sportwagen geben sogar einen Tausch erst nach 90 000 mit Iridium Kerzen

Fahret doch wat auch immer für Kerzen, ach sorry Zündkerzen ist doch mir Wurscht ;)

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 854

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4350

Danksagungen: 452

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. April 2016, 21:16

Wäre schön, wenn hier auch Leute schreiben würden, die auch wirklich was sinnvolles Beitragen wollen und können :top: Danke!

@Punto G²
Genau das, was du beschreibst, ist so ein Phänomen :top:
Das kann einmal ein Begrenzer in der Software sein (ja ich weiss wo er ist, aber er wird nicht deaktivert :D) oder aber die Zündkerzen.
Ich hab, wie gesagt, mit den NGK die besseren Erfahrungen gemacht.

Zum kleiner machen:
Metzgerstyle: ich klopfe sanft auf den Tisch bzw. auf den Nockenkasten und messe nach.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.de
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Leo (13.04.2016), sloty1967 (14.04.2016), Bunkerseppel (23.07.2016)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link