• »Giuseppe4490« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Eislingen

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Dezember 2013, 21:50

Bericht & Erfahrungen Turbo Umbau Mazza Engineering

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf diesem Bild seht ihr die neuste Entwicklung von Mazza Engineering wo jetzt komplett in meinem GPA steckt :thumbsup:

Wie versprochen mein Bericht dazu :D
Eigentlich gibts dafür nur ein Wort GEIL!!!!!!!!!!!!!! :thumbsup:
Luca Mazza hat da ein ganz besonderes Packet zusammengestellt das ich nur jedem empfehlen kann.
Hier nochmal ein Herzlichches Dankeschön an dich Luca die Organisation und den kompletten Umbau an meinem GPA hast du in den Kurzen 3 Tagen Super hinbekommen und das Ergebnis ist einfach überragend wie man auf dem Diagramm sehen kann.206 Ps und 285Nm ohne Sportknopf, mit Sportknopf unglaubliche 230PS und 330Nm :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: Ich würde es jederzeit wieder machen :thumbsup:
Den Umbau hat Luca mit seinem Top Fachwissen ohne größere Komplikationen über die Bühne gebracht :beifall: :beifall: :beifall: :beifall: Und nach der ersten Probefahrt war selbst Luca überrascht wie gut der GPA läuft und ich hab mein Grinsen den ganzen Tag nicht mehr aus dem Gesicht bekommen :D :D :D

Trotz dem großen Lader hält sich das Turboloch in Grenzen der Durchzug ist in jedem Gang Brachial kein Leistungs Einbruch Leider konnte ich ihn noch nicht ganz Ausfahren bei 260km/h natürlich laut Tacho hab ich mal Schluss gemacht da meine Winterreifen nur bis 240 Km/h zugelassen sind. Ich war noch nicht mal im Begrenzer da wäre noch was gegangen :D :thumbsup:


Weitere Bilder und Berichte Folgen noch!!! :D
Leider kann ich das Diagramm nicht hochladen warum auch immer kommt aber :(
Bild vom Diagramm ist jetzt auf meinem Profil zu sehen :D
»Giuseppe4490« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg

APE69

Abarth-Schrauber

Beiträge: 201

Dabei seit: 4. Juli 2013

Aktivitätspunkte: 1020

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Dezember 2013, 23:03

WOW Giuseppe Gratulazioni ;) hammer auto, einen TOP ergebniss!

was hat dir der Spass gekostet wenn ich Fragen darf?



Viel Spass damit :D


Gruss
APE69

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 8. Dezember 2013, 00:28

Ich danke dir Giuseppe für das Vertrauen in unsere Arbeit :top:

Wir durften die letzten Wochen zwei grössere Umbauten durchführen. Einer davon ist der von Giuseppe gewesen.
Ich bin selber sehr erstaunt über den Anzug des Autos gewesen, da wirklich kaum ein spürbar grösseres Turboloch vorhanden ist.
Das Auto geht, knallt, hat einen super Sound und macht ordentlich Spass :D

Im Anhang mal das Diagramm von dem Umbau.
Der Umbau kostet mit allem drum herum 5000€.
»LucaGT« hat folgendes Bild angehängt:
  • Turboumbau.png


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LeCercle (08.12.2013)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 347

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6910

Danksagungen: 874

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 8. Dezember 2013, 08:45

Hallo Giuseppe,

Glückwunsch zum gelungenen Projekt!

Wie stark schlägt sich das mehr an Leistung auf den Verbrauch nieder?

Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


  • »Giuseppe4490« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Eislingen

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:26

Hallo zusammen :D
Vielen Dank also ich bin was den Verbrauch angeht positiv überrascht auf meiner Heimreise ca 200 km hatte ich auf meinem Boardcomputer
7,9 liter stehen :thumbsup:
Ich denke das ist absolut Vertretbar 8)

Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. Dezember 2013, 18:12

ja brutal. Was hattest du vorher? GPA oder GPA SS? Mit TÜV?

  • »Giuseppe4490« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Eislingen

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Dezember 2013, 19:02

Ich hatte davor einen normalen GPA wurde aber auch von Luca optimiert hatte 175 ps aber überhaupt kein Vergleich zu jetzt :thumbsup:

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 467

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12415

Danksagungen: 712

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Dezember 2013, 19:58

Sehr gutes/ transparentes Ergebnis! Saubere Arbeit Luca! Dem Besitzer sei viel Spaß gewünscht!

Gruß
GT_driver
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:28

ah okay. ja dann hast aber ne andere Bremsanlage noch eingebaut oder wie?

Toasted

Abarth-Schrauber

Beiträge: 274

Dabei seit: 27. März 2012

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1390

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:32

Was sollte er denn noch fuer ne bremsanlage einbauen, eine 4kolben brembo is doch ab werk montiert? ?(


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:33

Also ich würde mal behaupten die 4-Kolben Brembo kommt mit 230ps immer noch sehr gut zu recht.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (09.12.2013)

Günni123

Abarth-Schrauber

Beiträge: 200

Dabei seit: 18. Mai 2011

Wohnort: Tuttlingen

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:35

die Standart GPA Bremsanlage ist doch ne andere als die normale, oder irre ich mich?
Sind da nur gelochte Scheiben drin? Sorry für mein momentanes Halbwissen.

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:36

Nein das is nur beim Abarth 500 so. Der GPA und der APE haben immer die 4-Kolben Brembo verbaut ;)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


  • »Giuseppe4490« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 23. April 2013

Wohnort: Eislingen

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 8. Dezember 2013, 20:44

Also ich hab die normale 4-Kolben von Brembo drin Bremst immer noch gut :D nur der esse esse hat die gelochten Scheiben von Werk :thumbup: Ich hab mich was die Bremsanlage Betrifft auch mit Luca unterhalten er meinte es wäre trotz der guten bremsleistung besser wenn ich noch die gelochten Scheiben einbauen würde was ich auch in naher Zukunft machen werde :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Günni123 (09.12.2013)

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Dezember 2013, 12:16

Das Tolle an dem Lader bzw. Umbau ist, dass da noch mehr gehen würde.
Dem Block, Kolben und Pleuel zu liebe wurde hier aber nicht übertrieben :D

Ge-TÜV-t wird das Ganze aber auch noch.
Wir stehen im Gespräch mit dem TÜV, wie wir das am Besten machen.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. Dezember 2013, 15:03

230 schafft er schon ;)

Gelochte schein sind eh nur optik

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Dezember 2013, 20:43

Da ich davon ausgehe, daß dieses Kit für beide Abarth-Modelle vorhanden ist, mal hier her verschoben.

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Dezember 2013, 05:55

Hey Luca, gibt es was neues bezüglich der Garantie? Gruß

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 613

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Dezember 2013, 09:20

Garantie bin ich dran.
Sobald sich da was tut, würde ich mich melden.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Bigitalian

Abarth-Profi

  • »Bigitalian« ist männlich

Beiträge: 845

Dabei seit: 27. Februar 2011

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Dezember 2013, 10:51

HI HO,
ich würde andere Scheiben als die Brembo nehmen. Unser Hausexperte beim Stammtisch empfhielt Tarox F2000, wenn du auch noch auf Rennstrecke fahren willst.

Sonst Brembo mit Red Stuff belägen. Ich hab neue Brembo mit Green Stuff und meiner klingt wie ne Eisenbahn beim Bremsen.

Aber sonst, saubere Arbeit Mazza. Ich komme mal evtl. rum August 2014 ^^
GPA SS KIT | 213 PS | 325 NM | Scara DP 200cpi Materialmord | CSC Flexrohr | Ragazzon ab Flexrohr | Bonalume Pop-Off | Turbozentrum LLK

Mein Abarth Grande Punto:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!