HRE - Abgastechnik Hiller

elhomer

Mitglied

  • »elhomer« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 28. August 2019

Wohnort: Hennef

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. August 2019, 12:23

Diagnosegerät AUTEL MaxiDiag MD808 PRO kennt das Jemand

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo, ich habe schon einiges über die Suche gefunden,bin dann auf dieses Gerät durch euch gestossen, gibt es da schon Erfahrungswerte bezüglich des 595 Abarths, ok das passt auch bei anderen Fzg, deswegen wäre das ja auch interressant für mich( hab ja,Jeep GC,Camaro und 595 Turismo), leider hat der 595 (Bj.2016,160PS,44000km,Automatikgetriebe) mittlerweile auch den allgemeinen getriebefehler ausgeworfen,aber die normalen kommen da nicht rein,deshalb meine Frage. Und ja ich habe das auch gelesen mit dem Multiscanprogramm von Fuchs usw.bin aber nicht unbedingt der grosse PC Freak,deshalb dachte ich an Lesegerät,auf der Autelseite gewesen,das kann ja schon einiges.
das Getriebe benimmt sich bisher ganz normal,der Kleine hat halt nur beim Vorbesitzer viel gestanden.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Tourismo


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1635

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. August 2019, 12:39

In 3 Jahren 44000 km finde ich als Fahleistung normal....zu dem OBD Handgerät kann ich dir leider nichts sagen.Sollte aber einiges können für den Preis.

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elhomer (30.08.2019)

redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 412

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2135

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. August 2019, 13:34

Kaufen und probieren. Die Getriebesteuergeräte vom Abarth sind jedenfalls nicht expizit aufgeführt. Außer du fährst die US Variante mit Wandler.
Für 400€ kaufst du lieber einen kleinen Laptop oder tablet und Multiscan. Oder greifst gleich zu einem Profigerät aus der Werkstatt. Aber dann reichen 400€ nicht aus.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elhomer (30.08.2019), Rice Rocket 82 (02.09.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!