HRE - Abgastechnik Hiller

Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Freitag, 24. April 2015, 19:49

Neu und bitte um Unterstützung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich bin neu hier und ab nächster Woche Abarthista :)
Es wird ein A500C mit Halbautomatik werden.


Unklar ist nur noch die Farbe (schwarz, grigio record oder grigio campavolo)
und ob ich das HiFi Interscope nehmen soll.
Außerdem weiß ich noch nicht, ob ich auch das Tom Tom Navi nehme.

Vielleicht können mir die Profis hier ein bißchen helfen ;)


Ich möchte mich morgen entscheiden.
Vielen Dank im Voraus.


Grüße, Kristian

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 026

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 5270

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. April 2015, 23:21

Hallo Kristian,
oha, du stellst fragen!
Mein Abarth ist in Record Grigio Metallic. Mir gefällt die Farbe sehr gut. Gefallen dir eher helle oder lieber dunklere Töne?
Das ist die Frage an dich! Du kannst deinen zukünftigen Abarth passend mit dem Innenraum abstimmen.
Meiner hat braune Ledersitze und mir gefällt diese Kombination sehr gut.

Also schlafe darüber und entscheide dich in aller Ruhe.

LG A595

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm , etwas tiefer ist mein Abarth jetzt auch :)


Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Freitag, 24. April 2015, 23:24

Dein Grigio Record mit braunem Leder gefällt mir sehr gut :thumbup:
"Meiner" hätte schwarze Stoffsitze, also weniger Kontrast.

Wie ist denn das Interscope ?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (25.04.2015)

Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 409

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2065

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. April 2015, 00:45

Soll bescheiden sein.. jedoch ist das mehr nur vom hören sagen. Saß letzte Woche in einem Kunden Fahrzeug (500er) mit interscope. Gut ich konnte ja nicht voll aufdrehen oder so aber einen Unterschied zu meiner Anlage (ohne interscope) konnte ich nicht feststellen. 8|

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 881

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt (Baden)

Aktivitätspunkte: 4460

Danksagungen: 423

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. April 2015, 11:31

Hallo Kristian,

das Interscope
empfand ich beim Testfahren auch als ziemlichen Reinfall, habe wie Animalpower1990 kaum einen Unterschied zur Serie gehört bzw. gespürt.

Das Navi
ist unverschämt teuer und bereits ohne die Halterung viel zu groß in Relation zum kleinen Display. Zusammen mit der klobigen Halterung ist das Ganze vermutlich im Sommer als Sonnenschutz hilfreich, stört aber extrem in der Sicht nach vorn (kommt vermutlich auch auf die Sitzposition an).
Für Android und IOS gibt es von z.B. von Navigon die Navi-Software fürs Handy, inkl. "Gefahrenstellen-Warnung" für 69€ - zzgl. 12,50€ für die Halterung. Natürlich bieten auch Garmin & Co ähnliche Software zum vergleichbaren Preis fürs Handy, hättest hier also die sogar die Möglichkeit die dir angenehmste Führung / Optik zu wählen (von google müsste es sogar etwas kostenloses geben...)


Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. April 2015, 20:19

Und Kristian...

Was ist es denn geworden? Bei Deiner geplanten Anschaffung waren ja viele Fragezeichen... ?( Cabrio ja oder nein, Farbe dies oder das, Interscope ja oder nein? oder doch ein Mini?

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Dienstag, 28. April 2015, 21:23

Rein emotional tendiere ich zum Cabrio in grigio record.
Ich bin kein "Autobesteller" der Monate auf ein Auto wartet.
Wenn ich ein Auto sehe, möchte ich es am Liebsten innerhalb
2 Tagen fahren. Das war bislang, trotz Lagerware (sofort verfügbar), nicht möglich.
Bei Mini z.B. kann ich Lagerware am nächsten Tag abholen

speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 626

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3195

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. April 2015, 22:13

Wenn die Kohle auf dem Tisch liegt geht es sicher ueberall flott mit dem neuen Auto.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. April 2015, 22:23

Ich persönlich bestelle mir ein Auto lieber so, wie ich es gerne habe. Da warte ich gerne darauf. Aber jedem das seine - und das war ja auch nicht das Thema hier.

Also, Kristian, wenn ich da dann recht verstehe, wird es wohl ein Mini bei Dir werden. Oder liege ich da falsch?

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

10

Dienstag, 28. April 2015, 22:32

An der Kohle liegt es nicht.

Hätte ich diese Woche den Abarth bekommen,
wäre es dieser geworden.
Ich verstehe nicht, dass man über 1 Woche benötigt
um einen im Schaufenster stehenden Wagen auszuliefern.
Da ist die Konkurrenz viel schneller.

So weiß ich es derzeit nicht, was es werden wird.
Ich bin leider der "Hop oder Top-Typ".

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kristian« (28. April 2015, 22:40)



speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 626

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3195

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. April 2015, 22:49

Seltsam? Was soll da so lange dauern wenn das Auto da ist?
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

12

Dienstag, 28. April 2015, 22:58

Ich wollte heute Nachmittag mit allen Dokumenten (Ausweis, eVB, usw.)
zum Kauf vorbeifahren und fragte vorher, ob ich den Wagen noch diese
Woche bekommen könnte.
Die Antwort war, dass die Werkstatt diese Woche voll und nächste
Woche zu 90% voll ist.

Daraufhin bin ich heute nicht mehr hingefahren.

speedy123

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 626

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3195

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. April 2015, 23:25

Woher dann die Aussage mit mehr als eine Woche? irgendwie unverstaendlich. Am Freitag ist Feiertag.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500:


Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Mittwoch, 29. April 2015, 06:57

Es liegt zum Teil auch an mir, weil ich mich mit einer Entscheidung schwer tat.
Ich weiß auch, dass ich kein leichter Kunde bin.

Wenn ich mich aber entschieden habe, möchte ich ein vor mir im Fenster stehendes Auto
sofort oder innerhalb 2-3 Tagen haben.
Und das ist hier anscheinend nicht möglich, weil die Werkstatt so ausgelastet ist.

Dieser Händler sollte seine Verkaufsanzeigen eventuell überabeiten.
Denn dort steht ganz groß "sofort", aber vielleicht habe ich auch eine ganz andere Auffassung von "sofort".

Keine Ahnung, was an so einem Lager-Auto noch gemacht werden muß, aber Fakt ist,
dass z.B. ein lagernder Mini am nächsten Tag abgeholt werden kann.

Was soll´s das Thema ist rum um´s Eck ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kristian« (29. April 2015, 07:05)


mikezeff

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 905

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4645

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. April 2015, 09:22

?(

Also ich bin damals an einem Samstag das Auto probegefahren und habe am Montag den Kaufvertrag unterschieben. Ausgeliefert wurde er dann Freitag. Wie lange turnst du schon um deine Entscheidung rum?

Wenn man bedenkt, das Übernahmeinspektion, Softwareupdates, der Postweg des Fahrzeugbriefes (2 Tage) und Zulassung noch gemacht werden ist das doch wohl völlig ok.

Und wenn die Werkstatt zu 90% ausgelastet ist spricht das ja für sich. Wieso sollte man einen der nen Termin hat rauschieben damit sie dich reinschieben? Stell dir vor das würde dir passieren wenn du zur Inspektion da wärst...
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 29. April 2015, 09:41

So eilig ist es dann gleich bei Dir? Wow. Hätte es wirklich einen großen Unterschied gemacht, wenn Du den Wagen erst nächste Woche bekommen hättest? Schließlich handelt es sich ja nicht um ein Stück Wurst oder ähnliches.

"Ironiemodus an" Allein bei einem eventuellen Wiederverkauf des Fahrzeugs wärst Du besser gefahren, da in den Papieren dann unter Erstzulassung Mai gestanden hätte und nicht April 2015. "Ironiemodus aus"

So. Nun wünsche Dir aber viel Spaß mit Deinem neuen Mini! :top:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Kristian

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

17

Mittwoch, 29. April 2015, 10:28

Bei meiner Anfrage gestern wurde mir KEIN Termin für nächste Woche zugesichert.

Eine gesicherte Zusage wann die Auslieferung erfolgen kann, wäre erst NACH Unterzeichnung
des Kaufvertrages gemacht worden.
So habe ich und meine 3-köpfige Begleitung es zumindest verstanden.

Die EZ der zur Auswahl gestandenen Autos war im März 2015.

Meine endgültige Entscheidung wäre bzw. ist gestern nachmittag,
also nach 4 Tagen mit WE dazwischen getroffen worden.
Das dürfte doch im normalen Rahmen liegen, oder ?

Was soll's ? Ich möchte hier Niemanden schlecht schreiben, es hat halt nicht gepasst. So What ?

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 026

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 5270

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. April 2015, 12:23

Hi,
liebe Leute, beim Kauf eines GTI der im Schaufenster (beim VW Händler) stand (mit Tageszulassung), hat es auch über eine Woche gedauert!
Frage warum? Der Brief kommt aus Wolfsburg! Aha, eine Woche dauert das? O Ton, ja dass ist immer so ! ?(
Als der Tag gekommen war, 16.00 , freu LOL . Wo bitte ist der Wagen? Noch nicht fertig ;( ! Warum? Wusste keiner! :ungeduldig:
Der Händler hat mehrere Läden, so ist das nicht.
Also lieber Kristian, mich persönlich wundert das nicht!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm , etwas tiefer ist mein Abarth jetzt auch :)


Sonnenkönig

Abarth-Fan

  • »Sonnenkönig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. März 2015

Wohnort: Salzburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. April 2015, 08:56

Vorführwagen

oft sind Vorführwagen mit einer Haltedauer (Zulassung auf Händler) von 3 Monaten seitens des Importeurs belegt. Die Papiere werden vorher nicht freigegeben. Mini oder Abarth 500 würde ich aber trotzdem nicht von der Auslieferung durch den Händler abhängig machen. Dazu sind beide zu unterschiedlich (wir haben auch einen Cooper SD) - vieleicht überbrückt der Händler Dir ja die Wartezeit mit einem Abarth Vorführwagen....frag doch mal

Mein Abarth 500: 595 Competizione 180 MTA bicolore gara scorpione Sabelt braun und 695C XSR Limited Edition 165PS in grau


Vollm8

Abarth-Fahrer

  • »Vollm8« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 142

Dabei seit: 13. Mai 2010

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 715

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. April 2015, 12:57

Hallo,

ich bin neu hier und ab nächster Woche Abarthista :)
Es wird ein A500C mit Halbautomatik werden.
Irgendwie habe ich ein
Deja vu-Erlebnis. Vor ca. 2 Jahren hatte schon einmal so ein
entscheidungsunfähiger Typ mit der gleichen Frage das ganze Forum
genervt. Hast du den Text nur kopiert oder hast du die gleiche Frage
damals schon gestellt? Mini oder Abarth, Cabrio oder Skydome, großer
oder kleiner Kofferraum? Kommt mir alles so bekannt vor. Es gibt für
alles Argumente, man sollte nur wissen, was man will. Für einen echten
Abarthisti gibt es sowieso keine Wahl zwischen Mini und Abarth. Basta!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!