Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Alter

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Mittwoch, 27. Januar 2016, 05:37

Reparaturanleitung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

gibt es eigentlich so was wie eine Reparaturanleitung oder "So helfe ich mir selbst" für den Abarth 595?

Tantrix

Abarth-Fan

  • »Tantrix« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 87

Dabei seit: 15. September 2014

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 450

----- B
-
P Z

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Januar 2016, 05:49

Grundsätzlich gibt es das "Jetzt helfe ich mir selbst Fiat 500" Buch. Da sich die Grundlegenden Sachen ja nicht unterscheiden, wie z.B Kofferraumöffnung oder Instrumentenbeleuchtung, ist das denke ich das richtige Buch.
Spezifisch für den 595 gibt es glaube ich keins

LG,

Tantrix

Mein Abarth 500: Weißer A500 mit schwarzen Akzenten, NeuF Sportshifter, Bilstein B14, Esseesse 17 Zoll, MM Trackday, HG LLK, Stainless Assetto Corse Grill, Mazza St. 2


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 226

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1150

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2016, 06:55

auch lang gesucht, gibst scheints nix. "jetzt helfe ich mir selbst" zeigt über >50 seiten wie man das auto pflegt sowie wie man die türen öffnet und schliesst. wers vielleicht ausführlicher braucht: "haynes fiat 500&panda manual". ist zwar auf englisch aber immerhin.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


l4w

Abarth-Schrauber

  • »l4w« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 332

Dabei seit: 29. November 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Januar 2016, 14:21

Hallo Alter,

ich habe mal deine letzten Beiträge mitverfolgt und kann die Leute sehr gut verstehen, die sich so langsam über deine Art aufregen.

Nichtsdestotrotz möchte ich dir gerne helfen.

Es gibt eine Suchfunktion, diese ist rechts oben. Da kann man meistens Begriffe eingeben, wie z.B. Anleitung / Bluetooth usw.
Sollte man nach einer Suche keinen adäquaten Beitrag gefunden haben, kann man gerne einen neuen Thread aufmachen und die Frage stellen oder seinen Senf zu irgendetwas geben.


Also, wenn du die Suche benutzt, wirst du so einige Anleitungen zu typischen Problemzonen (wie z.B. Türgriff, Kabel der Heckklappe) finden. Es gibt jedoch kein Handbuch oder eine Sektion mit Anleitungen.


ich hoffe auch, dass das Koppeln deines Handys geklappt hat, ein anderer User hatte das ja gut erklärt.

LG & viel Spaß mit deinem ungemütlichen Abarth :D
Viele Grüße,
l4w

Mein Abarth 500C: Mazza Engineerig, BMC, ASSO ESD, 10mm VA, 20mm HA, dunkele Blinker & Rücklichter, H&R 20/35mm


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 621

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3110

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Januar 2016, 19:09

Wie Tantrix schon geschrieben hat, "Jetzt helfe ich mir selbst Fiat 500" ist das einzige Buch was ich auch so kenne. Das hilft dir schonmal recht gut weiter und bei allem weiteren, nimmste halt das Forum hier zu hilfe.
Am besten die Suchfunktion benutzen und wenn da nix bei ist, einfach nen Thread erstellen.

Solltest du doch ein passendes Buch finden, lass es uns wissen.

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Renel

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 2. August 2016

Wohnort: Braunschweig

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 27. November 2016, 19:17

Reparaturanleitung

Hallo Leute,

wie ich gesehen hab gibt es ein Fiat 500 Nuova Werkstatthandbuch-Reparaturanleitung auf CD (Windows geeignet) !

Hat jemand so eine CD die auch über Apple läuft ?


Grüße Rene

Mein Abarth 595C: Abarth Rot, Cabrio - graues Dach, Xenon, Beats, Windschott


Akrapo

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Montag, 28. November 2016, 15:03

Abarth auch auf der CD ?

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 050

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 20545

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 729

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 15:24

Verschoben.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Mazza Stage 2 210PS, Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. März 2017, 20:14

Bei einer Suche bin ich auf folgendes gestoßen

http://www.emanualonline.com/Cars/Abarth…hop-Manual.html


Kennt das Jemand ?

English wäre mir egal, aber ich vermute da sind nur alte Kisten drin.

Mir geht es hauptsächlich um Technische Daten, Drehmomente, Schaltpläne etc. für einen 595er

Gruß Alex
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


Rice Rocket 82

Abarth-Fan

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 93

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. März 2017, 18:01

E-Manual-online

Hallo Alex,


ich war so blöd, mir dort genau die Anleitung zu kaufen, weil ich dachte, "Abarth"-Manual, das passt schon.

Ich hatte für mein Vorgängerfahrzeug eine komplette Anleitung der Werkstatt inkl. genau der von Dir genannten Punkte - Auseinanderbau, Zusammenbau, Getriebe einmessen, Drehmomente JEDER Schraube,... Daher dachte ich, ich probier's mal.

Ist nur der normale 500er mit sämtlichen Motoren, Betrieben wird das WorkshopManual auf einer "Virtual Machine", die man auch erst noch herunterladen muss.

Da ich mit dem heutigen Stand der Computertechnik absolut nicht mehr mitreden kann, war mir das fast ein wenig kompliziert. Zudem hab ich nirgends gesehen, dass ich da auch noch dieses virtual-Dingens installieren muss.

Aber sei's drum, Daten heruntergeladen und in der VM geöffnet, kein Fiat 500 > 100 PS drin... Aber von Prinzip funktioniert's ein wenig, das ein oder andere bekommt man raus. Nachdem ich aber aktuell noch kein Problem habe, auf das ich eine Antwort wie Drehmoment, etc. brauche, hab ich das Manual auch noch nicht intensiv bemüht.

Und nach der Bestellung wurde mein E-Mail-Account, den ich für solche Aktionen im Netz mit Spam nur so zugeballert, da bekommt man echt Schiss sich was einzufangen...

Was soll ich sagen: Hab schon 13 Euro für anderen Schwachsinn ausgegeben, da macht's dieses Programm auch nicht mehr fett.



Vielleicht hilft's ja ein wenig weiter,

Grüße

Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!



alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. März 2017, 21:25

Danke dir,

dachte ich mir schon. Ist aber schon absurd, das man wirklich kaum was findet über Abarth. (zumindest in Deutsch)

Über den 500er von 2013 habe ich gestern noch einen Downloadlink von einem Repair Manual mit 8.500 Seiten gefunden.

Aber langfristig, also in 2 Jahren wenn die Garantie rum ist möchte ich schon wissen was ich fahre.

Würde mir das auch was kosten lassen. Wenn also jemand weiß wie man an Professionelle Handbücher kommt (gerne PC gestützt) kann er mir einen Tipp geben.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 22. März 2017, 21:05

Bin da auf eine Freie Ressource gestoßen ,

wen das 2013er 500er als Grundlektüre interessiert und dem Englischen mächtig ist, kann in einer bekannten Suchmaschine nach service manual fiattech suchen, das zweite Ergebnis nehmen und dann dem Weihnachtsmann folgen.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (23.03.2017)

Rice Rocket 82

Abarth-Fan

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 93

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. März 2017, 06:54

Guten Morgen Alex,

und, hast Dir das Dokument schon runtergeladen? Kannst Du damit arbeiten, d. h. taugt das was?



Dank und Grüße

Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. März 2017, 19:02

Ja, der Downloadlink ist Save,

es sind 101 MB und knapp 8.600 Seiten.

Für einen groben überblick finde ich es ganz brauchbar, da die Drehmomente, Fehlercodes und Sonderwerkzeug beschrieben sind.

Aber Schlussendlich suche ich natürlich ein Manual für den Abarth ab 2015.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

15

Freitag, 24. März 2017, 19:56

Soo.. und nachdem ich jetzt auch rausbekommen habe, das beim Abarth eper nicht eper sondern auch pekidi heißt schließt sich fast der Kreis.
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


Rice Rocket 82

Abarth-Fan

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 93

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

16

Samstag, 25. März 2017, 06:57

Häh...???? ?(

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


LaDaDi500

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 323

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 1630

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

17

Samstag, 25. März 2017, 09:18

Beides Bezeichnungen für online Ersatzteil Systeme, falls das die Frage war ;)

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (25.03.2017)

alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 400

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2040

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

18

Samstag, 25. März 2017, 19:46

Genau :top:

eper steht Allgemein für Elektronische Ersatzteilkataloge.
In der Regel sind das Bezahl-Service für Gewerbetreibende, es gibt aber auch ein paar frei Zugängliche.


Für meinen Seicento habe ich Jahrelang den eper vom Fiatforum genutzt.

Für den Abarth habe ich den dann in einem Alfa Romeo Bereich gefunden, und der Bereich heißt pekidi.

Über eine Suchmaschine kommst du direkt dorthin, in dem Alfa Bereich musst du dann nur oben Rechts auf Abarth klicken
============================Wer später bremst ist länger schnell

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, 8.500 Km, 10,2l, 2 Kindersitze, Alltagsauto, Seicento MSC 2000 und als Moped Triumph Ur-Rocket III / 2004 (alles Erstbesitz und Originalzustand `unverbastelt`)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!