Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

HG Motorsport

Italiatec

Abarth-Fan

  • »Italiatec« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 78

Dabei seit: 22. Juni 2010

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2012, 10:18

Ragazzon Sportkat - Zulassung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo :) ,

aufgrund mehrerer Anfragen bezüglich der Straßenzulässigkeit des Ragazzon Flexrohres und des Ragazzon Sportkats für den Grande Punto Abarth gibt es folgendes zu berichten:

Die beiden Artikel haben nach wie vor keine Straßenzulassung und werden auch mit keinem E-Prüfzeichen oder einer ABE geliefert.
Auf den Artikel sind zwar Nummern aufgebracht, diese sind aber nur Artikelnummern seitens Ragazzon.
Der Sportkat erfüllt die Abgasnormen, ist aber wie bereits beschrieben nicht straßenzugelasse.

Hoffe dass nun dieses Missverständniss geklärt ist:

Viele Grüße

Alex
italiatec

www.italiatec.de
info@italiatec.de
0821 2489550
Tel.Nr. 0821 2489550
E-mail: info@italiatec.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Italiatec« (2. April 2012, 14:13)


ichraffsnicht

Abarth-Schrauber

  • »ichraffsnicht« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 304

Dabei seit: 2. November 2011

Wohnort: 06317 Erdeborn

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. April 2012, 08:13

Hallo Alex,

Danke für die Klarstellung!

Ich hatte mich nämlich dafür interessiert. Aber nun weiß ich das es keine option ist. schade eigentlich. Ich werd aber mal mit der DEKRA Rücksprache halten, ob das evtl auch mit ner einzelabnahme geht.

mfg

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. April 2012, 08:44

Eintragung via Einzelabnahme sollte möglich sein wenn du mit dem KAT deine Abgaswerte (Euro4 bei GPA) einhältst.
Kostet dann aber glaub ich 300€ wenn ich das richtig aufgeschnappt hab.

Aber wie du schon sagst, am besten mit TÜV/Dekra Prüfer besprechen und eventuell denen ihre Auflagen umsetzen.
Ansonsten schau mal beim DMSB, da gibts ne Liste mit Prüfern die auch für den DMSB Abnehmen, da sollten aufjedenfall welche mit genug Kompetenz dabei sein.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!