Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

G-Tech

Mazza-Engineering

Tuningparter

  • »Mazza-Engineering« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 40

Dabei seit: 11. September 2013

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. Dezember 2017, 23:13

Upgrade IHI-VL3x

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Heute mal der Launch vom IHI Upgrade Lader



Basis ist der IHI VL36 vom Punto / Bravo mit 155 PS.
Dieser wurde nochmals modifiziert (grösseres Verdichterrad, feingewuchtet,...)
Er ist Plug&Play austauschbar bei den T-Jet Modellen bis und mit 160PS.
Leistung je nach Komponenten und Ausbau bis zu 210-220 PS möglich.



Bei Euro 6 Modellen einfach umbauen, fertig.
Bei Euro 5 Modellen empfehle ich noch Düsen und Sensoren, damit man sauber abstimmen kann und vor allem auch die Leistung fahren kann.

Der Preis für den Lader liegt bei 1499 CHF und kann auf Wunsch bei uns eingebaut werden.

Demnächst kommt noch ein Upgrade Kit für den GT1446 mit dem Leistungen bis 270PS möglich sind


Anfragen bitte nur noch per E-Mail
info@mazza-engineering.de


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M+M (30.12.2017), turismo_phil (30.12.2017), Patrizio (30.12.2017), MartiniRacingAbarth (02.01.2018)

John Dai

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 20

Dabei seit: 24. Oktober 2017

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Dezember 2017, 10:11

Ciao Luca,

revidiert ihr dann meinen Lader, oder macht ihr die Modifikation nur an einem Neuen?

John

Mein Abarth Punto Evo:


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 912

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Januar 2018, 09:58

Servus John,

sowohl als auch.
Beim GT1446 ist es weniger das Problem, da vom eigentlichen Lader kaum was übrig bleibt. Hier muss das Abgasgehäuse und Wastegate intakt sein.
Anders ist es beim IHI. Hier sollte der Lader zumindest funktionstücktig sein und vor allem keine Risse haben.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (02.01.2018)

John Dai

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 20

Dabei seit: 24. Oktober 2017

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Januar 2018, 11:43

Ciao Luca,

ja bei mir ist es der GT1446. Ich denke, Du meldest es hier, wenn das Update für den Garrett zur Verfügung steht.


John

Mein Abarth Punto Evo:


Trace

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 103

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Januar 2018, 12:30

Ein Upgrade GT1446 für den 124Spider wäre interessant - dort findet man noch recht wenig.

Mein Auto:


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 701

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 3565

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Januar 2018, 12:40

Soweit mir bekannt, liegt der Knackpunkt beim Spider in der Elektronik.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500 Custom, 595 Kit 160PS; BMC OTA Airbox, Airtec Intercooler, Brembo 305 GT Calipers, Bilstein Suspension, Sparco Assetto Gara, Remus Exhaust, Biposto Venturis, AIM MXL Pista, DNA Stabilizers. Upcoming: TD04 Turbo.


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 912

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Januar 2018, 11:45

@John
Klar, ich werde dann wieder posten :top:

@Trace
Wenn FIAT mal welche (Spider) verkauft, dann kann man auch was für den Spider machen :D
Aber, so Leid es mir tut, das Auto wird kaum verkauft. Dementsprechend ist auch die Tuningnachfrage gering.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Trace

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 103

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Januar 2018, 19:55

Der 124Spider wird sicher nie die Menge erreichen, die ein 500er erreicht, aber es gibt genug und auch interessierte Besitzer.
Nur leider wird bei dem Fahrzeug aktuell noch immer mehr versprochen als wirklich gehalten.

Das Fahrzeug ist auch eher noch zu neu, wird im Verhältnis weniger gefahren und die, die nach fast 11 Monaten warten endlich einen bekommen haben, wollen zumindest mal den 1. Service abwarten. ;)

Aber sicher, die Fahrzeuge, welche das Geld bringen, gehen vor.

Mein Auto:


Uwe_Woellner

Abarth-Fahrer

  • »Uwe_Woellner« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 151

Dabei seit: 3. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 830

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:29

Der GT1446 Mod ist für mich ebenfalls interessant. Muss die Elektronik oder AGA/Kat dann angepasst werden?
270PS :pfeifen:

Mein Auto: Biposto Rosso Officina


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 912

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

10

Freitag, 12. Januar 2018, 15:33

Software muss definitiv neu, allein schon weil andere Düsen reinmüssen.
Eine dickere AGA samt Kat hilft natürlich auch :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 626

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3135

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

11

Freitag, 12. Januar 2018, 18:42

Ist so ein ungefährer Zeitraum angepeilt wann es angeboten wird? Hatten ja schon geschrieben bezüglich Modifizierung usw... :love:

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 912

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Januar 2018, 00:22

Der Upgrade-GT1446 ist schon verfügbar. Die ersten Lader werden aktuell ausgeliefert :D
Hier werden die eingeschickten Lader bearbeitet.

Mehr dazu gern per Mail :top:

Sobald ich irgendwie dazu komme, mach ich noch schöne Fotos vom Lader und präsentiere ihn.
Preislich liegt das Umarbeiten des Laders bei 950CHF, rund 800€. Abgasgehäuse muss intakt sein, und das Wastegate. Der Rest ist egal, da das alles komplett neu gemacht wird.
1:1, Plug&Play, kein Umschweissen, keine Adapterplatten,...


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Uwe_Woellner (13.01.2018), M+M (13.01.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!