Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

21

Montag, 11. November 2013, 19:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Logik verstehe ich auch nicht. Erst pumpt Fiat massig an Geld für die Entwicklung in den Multiair und dann stampfen die den Motor wieder ein...
Zumal es keine größeren Probleme gab. Im Gegenteil, der Multiair fährt sich wirklich super und der Spritverbrauch ist auch weniger geworden... :huh:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


timmy hendrix

Abarth-Fahrer

  • »timmy hendrix« ist männlich

Beiträge: 124

Dabei seit: 5. Juli 2013

Wohnort: Gerlingen

Aktivitätspunkte: 645

P F
-
R * * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

22

Montag, 11. November 2013, 19:40

Das dachte ich nämlich auch. Und als ich das mit dem Einstellen der Entwicklung auf Euro6 gelesen hab war ich etwas verwundert...

Mein Abarth Punto: Grande Punto, Mazza Stage 2, HRE Krümmer mit EGT, Downpipe mit 70 mm Erweiterung von Gtech und Zeitronix ZT2, IHI Stage 2 mit Billetverdichter, G-Tech GT560RS, K&N57I Performance Ansaugung, HG Ansaugrohr und HG LLK, Bonalume SUV (geschlossen), Oil Catch system (geschlossen), Wavetrac, KW V2, DNA Uniball Domlager


GTs

Mitglied

Beiträge: 40

Dabei seit: 9. September 2012

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

23

Montag, 11. November 2013, 19:55

sind die dinger 9,8:1 verdichtet ,...stimmt das ?

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

24

Montag, 11. November 2013, 22:33

Die Logik verstehe ich auch nicht. Erst pumpt Fiat massig an Geld für die Entwicklung in den Multiair und dann stampfen die den Motor wieder ein...
Zumal es keine größeren Probleme gab. Im Gegenteil, der Multiair fährt sich wirklich super und der Spritverbrauch ist auch weniger geworden... :huh:

Gruß Apollo
Bitte nicht alles vermischen und in einen großen Topf werfen - sonst wird es Kompott.

Abarth hat die Entwicklung von Euro6 beim MultiAir eingestellt. Das heisst nicht Fiat hat eingestellt... oder Alfa hat eingestellt... das heisst nicht, der Motor wird eingestampft... odersonstgottwerweisswasnochallesseinkönnte


Im Zweifelsfall nochmal den unterstrichenen Teil hier lesen - evtl. auch wiederholt :thumbup:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timmy hendrix (11.11.2013), Pandi1895 (12.11.2013), speedy123 (12.11.2013)

timmy hendrix

Abarth-Fahrer

  • »timmy hendrix« ist männlich

Beiträge: 124

Dabei seit: 5. Juli 2013

Wohnort: Gerlingen

Aktivitätspunkte: 645

P F
-
R * * * *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

25

Montag, 11. November 2013, 23:03

Ach so, ich dachte das beziehe sich generell auf den Multiair 1,4l. Aber wenn sich das nur auf den Abarth bezieht ist ja alles im grünen Bereich :)

Danke für die Aufklärung

Mein Abarth Punto: Grande Punto, Mazza Stage 2, HRE Krümmer mit EGT, Downpipe mit 70 mm Erweiterung von Gtech und Zeitronix ZT2, IHI Stage 2 mit Billetverdichter, G-Tech GT560RS, K&N57I Performance Ansaugung, HG Ansaugrohr und HG LLK, Bonalume SUV (geschlossen), Oil Catch system (geschlossen), Wavetrac, KW V2, DNA Uniball Domlager


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 12. November 2013, 10:36

;) @ tunwirs.

Abarth hat die Entwicklung von Euro6 beim MultiAir eingestellt !! und dann ???

---------------------------------------------------------------------------------
na ja, ABARTH hat ja noch ne Gnadenfrist mit dem jetzigen T-Jet : die Norm Euro 6 gilt ab 1. September 2014 für die Typzulassung und ab 1. Januar 2015 für die Zulassung und den Verkauf von neuen Fahrzeugtypen.

und hier: http://europa.eu/legislation_summaries/e…n/l28186_de.htm

;) und spätestens danach ist Schluss mit dem T-Jet und dem jetzigen 500er . ( :D vielleicht noch Lagerware )

und dann ???

dann bekommt bestimmt was Neues , hoffentlich :rotfl:
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Edi« (12. November 2013, 11:16)


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 12. November 2013, 11:07

;) diese Position : http://europa.eu/legislation_summaries/e…n/l28186_de.htm

in Zweifel zu ziehen, lieber tunwirs ist schon krass,

;) es sind EU Richtlinien - Gesetzvorlagen - Vorschriften,

aber anscheinend gilt für dich was anderes.
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 12. November 2013, 11:42

Der Tunwirs hat dich lediglich darauf hingewiesen, dass Fiat den TJET für die Euro6 fit macht!

D.h. es wird einen "neuen" TJET Motor geben der die Euro6 vollstens erfüllt und der kommt in die Abarths!


Bitte lesen und verstehen!
Wie schon bei den anderen Themen.

Mein Abarth Grande Punto:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

boom (12.11.2013), luchs (18.11.2013)

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 12. November 2013, 11:44

Edi, wie Tuners schon sagte ist Abarth gerade dabei den TJet Euro6 tauglich zu machen.
Es wird ein paar kleinste Änderungen, hauptsächlich beim Mapping geben.

Keiner hat behauptet dass Abarth, Fiat oder gar Tunwirs persönlich sich über deutsche Gesetzte diesbezüglich hinwegsetzten will.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steppi (12.11.2013), tunwirs (12.11.2013)

Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 12. November 2013, 11:59

Der Tunwirs hat dich lediglich darauf hingewiesen, dass Fiat den TJET für die Euro6 fit macht!

D.h. es wird einen "neuen" TJET Motor geben der die Euro6 vollstens erfüllt und der kommt in die Abarths!


Bitte lesen und verstehen!
Wie schon bei den anderen Themen.


:( das seh ich aber anders : original von tunwirs: Überprüfe deine sog. Informationsquellen doch mal tiefgreifend, denn die Qualität deiner Beiträge steigert sich offensichtlich nicht kongruent zur Quantität.

und das bezieht sich auf die EUR Richtlinien, die ich zitiert habe !

ich habe lediglich die Infos zu diesem Gesetz gegeben,
und mit : Fiat macht den TJet fit, ist genau das um was es hier geht: der jetzige TJet ist nicht EUR 6 konform - also Änderung

entweder einen MULITIAIR oder Änderung vom TJET

und lesen und verstehen kann ich sehr wohl, dafür brauche ich deine Belehrungen nicht.
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.


corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 12. November 2013, 12:51

Der Tunwirs hat dich lediglich darauf hingewiesen, dass Fiat den TJET für die Euro6 fit macht!

D.h. es wird einen "neuen" TJET Motor geben der die Euro6 vollstens erfüllt und der kommt in die Abarths!


Bitte lesen und verstehen!
Wie schon bei den anderen Themen.


:( das seh ich aber anders : original von tunwirs: Überprüfe deine sog. Informationsquellen doch mal tiefgreifend, denn die Qualität deiner Beiträge steigert sich offensichtlich nicht kongruent zur Quantität.

und das bezieht sich auf die EUR Richtlinien, die ich zitiert habe !

ich habe lediglich die Infos zu diesem Gesetz gegeben,
und mit : Fiat macht den TJet fit, ist genau das um was es hier geht: der jetzige TJet ist nicht EUR 6 konform - also Änderung

entweder einen MULITIAIR oder Änderung vom TJET

und lesen und verstehen kann ich sehr wohl, dafür brauche ich deine Belehrungen nicht.
Edi, ob du es glaubst, oder nicht, der EU Abarth 500 wird auch nächstes Jahr mit dem TJet unterwegs sein.
Momentan erfüllt der Motor nur Euro5, aber nach dem kommenden Update ist er für Euro6 fit.

Der Thread wurde von dir zu einem ganz anderem Thema aufgemacht, aber jeder nett gemeinte Hinweis oder jeder Fakt wird von dir ignoriert und mit irgendwelchen neuen Links und Zitaten versehen.

Fakt:
MultiAir bleibt im US Abarth, leicht erneuerter TJet in EU 500 Abarths ab 2014.

Thread closed :D 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (13.11.2013)

Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 12. November 2013, 12:54

@ corsa:

Edi, ob du es glaubst, oder nicht, der EU Abarth 500 wird auch nächstes Jahr mit dem TJet unterwegs sein.
Momentan erfüllt der Motor nur Euro5, aber nach dem kommenden Update ist er für Euro6 fit.

:?: hab ich was anderes behauptet ? ( LIES MAL GANZ GENAU : der jetzige TJET VON ABARTH
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
na ja, ABARTH hat ja noch ne Gnadenfrist mit dem jetzigen T-Jet : die Norm Euro 6 gilt ab 1. September 2014 für die Typzulassung und ab 1. Januar 2015 für die Zulassung und den Verkauf von neuen Fahrzeugtypen.

;) und spätestens danach ist Schluss mit dem T-Jet und dem jetzigen 500er . ( :D vielleicht noch Lagerware )
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
und genau den wird es nach EU Norm 6 nicht mehr geben ! (der jetzige
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Edi« (12. November 2013, 13:07)


corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 12. November 2013, 13:04

Gut, dann versuche mir bitte mal zu erklären, was du mit dem Thread erreichen willst?

Du frägst nach dem MultiAir Motor, und ob er in den EU 500 kommt.
Die wurde dir beantwortet, von mehreren Seiten.

Dann bringst du legislative Zweifel bzgl der Abgasnorm auf.
Auch das wird dir beantwortet.

Vielleicht liegt es nur an einer misinterpretierten Aussage, evtl kommt deine Art für einige hier falsch an.

Der jetztige TJet?
Der Motor wird derselbe sein. Also ist der jetzige wohl der zukünftige.
Andere Hersteller machen das Tag ein, Tag aus. Motoren werden regelmässig re-homologiert nur mit kleinsten Abänderungen des Mappings (VAG und BMW sind Meister darin).
Der Motor bleibt dabei auf jeden Fall der gleiche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (13.11.2013)

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 12. November 2013, 15:12

sind die dinger 9,8:1 verdichtet ,...stimmt das ?
Komplett verschlafen darauf zu antworten:
Ja, das ist die Verdichtung beim 1.4T MultiAir.

Hajö

Administrator

  • »Hajö« ist männlich

Beiträge: 1 647

Dabei seit: 4. Juni 2008

Wohnort: Korntal

Aktivitätspunkte: 10060

L B
-
H F * * *

Danksagungen: 300

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 12. November 2013, 16:14

Hallo zusammen,

manchmal habe ich echt das Gefühl einen Kindergarten vor mit zu haben mit kleinen Kindern die sich gegenseitig das Spielzeug wegnehmen ... Was soll das denn und warum kann man nicht auf ordentliche Art und Weise mit einander diskutieren? Das Niveau ist nicht zu akzeptieren und die ewigen Sticheleien bis einer wieder über das Ziel hinaus schießt sind einfach fehl am Platz!

Dass Edi und Tunwirs ein Problem mit einander haben, ist wohl inzwischen allen aufgefallen. Und dass sich dies nicht im öffentlichen Bereich klären lässt und da auch nicht hin gehört sollte doch so langsam auch endlich mal Euch beiden klar sein! Da hilft es nicht einfach immer weiter zu machen und auszutesten was wohl passiert. Darauf habe ich nun eine sehr direkte Antwort! Es ist nun endlich Schluss damit!!! Und das gilt für beide! Was ihr angefangen habt werde ich nun beenden.

Beide, also Tunwirs und Edi erhalten eine Verwarnung von und sind hiermit ausdrücklich dazu aufgefordert die Streitereien, Angriffe und Sticheleien endlich zu unterlassen! Sollte dies nicht beachtet werden sehe ich mich gezwungen weitere Verwarnungen auszusprechen, die dann auch dazu führen werden, dass ihr aus dem Forum genannt werdet. Jeder hat sich hier ordentlich zu verhalten und an die Regeln zu halten. Ich empfehle Euch diese nochmals intensiv zu studieren sonst ist hier ganz schnell Ende. Ihr habt nun beide 2 Verwarnungen und solltet endlich mal über das Verhalten nachdenken!

Gerne können wir gemeinsam versuchen einen Weg zu finden, um hier wieder Frieden zwischen Euch zu bekommen. Ich versuche gerne zwischen Euch zu vermitteln damit ihr das klären könnt. Nehmt mich da gerne beim Wort und sprecht mich aktiv an! Ich habe weder Interesse daran Verwarnungen zu verteilen oder einen von Euch zu bannen. Aber irgendwann reichts einfach und das müsst ihr jetzt einfach auch selbst mal merken und versuchen eine Lösung zu finden.

Bei Fragen gerne per PN oder Email, nicht hier im Thema/Forum.
Und ich denke damit sollte dazu auch alles gesagt sein!

Gruß
Hajö :)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (12.11.2013), sloty1967 (12.11.2013), Herbert500 (12.11.2013), Hoelzchen (13.11.2013)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 12. November 2013, 16:25

Euro 6 wird bei einer Rennsemmel schwer zu realisieren sein ausser vl mit Hybrid.

Denke mal sie finden einen Weg euro6 zu umgehen wie es damls sxhon beim Mazda RX8 der fall war.
Mit sekundärluftpumpe etc

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 12. November 2013, 20:36

Kindergarten hier...

Thread closed
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Edi (12.11.2013), Domuno (13.11.2013), Hoelzchen (13.11.2013)

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 13. November 2013, 15:59

Ich habe den Thread so gut wie es ging von den Off-Topic Beiträgen und den Beleidigungen befreit. Ich finde das Thema "Multiair-Umstellung" sehr spannend und deswegen ist es wieder geöffnet. Sobald es hier wieder eskalieren sollte, wird das Thema endgültig geschlossen.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

corsa (13.11.2013), Edi (13.11.2013)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 13. November 2013, 16:27

Euro 6 wird bei einer Rennsemmel schwer zu realisieren sein ausser vl mit Hybrid.
Denke mal sie finden einen Weg euro6 zu umgehen ...
Glg. Domi
EURO6 T-JET: ......alles im grünen Bereich - ohne Zauberei oder Umgehungen...:


>> hier die aktuellen Fakten:

Abarth 500 Serie
1-Custom 1.4 T-Jet 99 KW (135PS)


Fahrzeugdaten

Fabrikauftrags-Nr.
213398202

Auftragsnummer
213398202

Fahrgestell-Nr.
XX380204

Verfügbarkeit
D

Verkaufstyp
:VERFÜGBAR


Statusstufe
16 (Auftrag ohne Variabilität (Keine Änderung möglich))

Produktionsort
32-TYCHY (PL)

Lieferanschrift
4Q9

ALS
0000

Sincom
1501611

Aussenfarbe
Campovolo Grau (676)

Innenfarbe
STOFF Schwarz (Sitzapplikation Rot) (173)


OPT. AUSSTATTUNG
SERIENAUSSTATTUNG
MOTORNR.


097
Nebelscheinwerfer

140
Klimaautomatik Mit Pollenfilter

195
Geteilt Umklappb.rücksitzbank M. Isofix Befestigungspkt. U.

400
Elektrisches Panorama-glasschiebedach Skydome

407
Automatisiertes Schaltgetriebe (mta)

410
Automatisch Abblendbarer Innenspiegel

4FV
Sprachsteuerung Deutsch

4GQ
Beifahrersitz Mit Mechanischer Memory Funktion

4KM
Rot Lackierte Bremssättel

4YG
Hifi-system "interscope" Mit 4-kanal-verstärker Und Subwoofe

508
Parksensoren Hinten

5BH
Schaltwippen Am Lenkrad

5JQ
Pastelllackierung Grigio Campovolo

68R
Vorrüstung Für Portables Navigationssystem Blue & Me Tomtom

6HQ
Targhetta Assistenza

6XT
Access. Pack Custom Mta

72B
Gutschrift Access. Custom

77N
Quadro Di Bordo Specifico




Abgasnorm
EURO 6
Beschleunigung 0-100 Km/h
(sec)

7.9

CO2-Emission
(g/km)

155
CO2-Energieeffizienzklasse
F

Kraftstoffverbrauch
außerstädtisch (l/100Km)

5.4
Kraftstoffverbrauch
innerstädtisch (l/100Km)

8.5

Kraftstoffverbrauch
kombiniert (l/100Km)

6.5
Max Drehmoment
Nm

206

Max. Drehmoment
3000
Max. Leistung
(KW)

99

Max. Leistung
(PS)

135
Traglast
315

Breite (mm)
1627
Höhe (mm)
1485

Karrosserie
Berlina
2-Lader

Leergewicht nach DIN
(Kg)

1110

Länge (mm)
3657
Radstand (mm)
2300

Spurweite hinten
(mm)

1408
Spurweite vorne
(mm)

1415

Anzahl Gänge
5 Gang
Anzahl Zylinder
4

Hubraum (cc)
1368
Kraftstoff
Benzin

Antriebsart
Frontantrieb
Hinterreifen
195/45
R16


Vorderreifen
195/45
R16

HSN
4136

TSN
ALM


(..für das Format kann ich nix)

...und wer`s nicht glaubt... biete Kaufvertrag !
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

luchs (18.11.2013)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 13. November 2013, 16:38

@Tunwirs

Bin beim 500er überhaupt nicht fit, hat sich da am Drehmoment was verringert?
Lag das nicht beim der Euro4/5 Variante vom TJet noch bei 220Nm serie?

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!