szhgc12

Mitgliedschaft beendet

121

Freitag, 25. Juni 2010, 19:22

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Der Preis ist absolut überzogen. Noch dazu ist die Schaltung nicht gerade der Burner. Da ist man mit short Shifter besser bedient. Bin die neue Schaltung schon selbst gefahren....Um das Geld kann ich mir einen "Standard"-Abarth geil veredeln und ist wirklich ein seltenes Einzelstück....

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

122

Freitag, 25. Juni 2010, 19:48

Über die Schaltung wird ja schon einiges geschrieben. Man muss sich wohl daran gewöhnen und ein wenig mit dem Gas spielen. Zudem soll sie im 695 wohl noch schneller schalten.

Beim Blau Abu Dhabi muss man ggf. aufpassen. Wenn es dasselbe ist, dass Ferrari verwendet, was ja nahe liegt, dann ist es deutlich dunkler als auf den ersten Abbildungen im PDF. Kann man sich im Ferrari Konfigurator ansehen.

Die Freunde von CP haben einen ausführlicheren Artikel geschrieben. Das erspart einem die Italienisch Übersetzung

http://www.carpassion.com/magazin/446-ab...se-beginnt.html

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

123

Samstag, 26. Juni 2010, 10:42

Zitat

Original von Joe
Über die Schaltung wird ja schon einiges geschrieben. Man muss sich wohl daran gewöhnen und ein wenig mit dem Gas spielen. Zudem soll sie im 695 wohl noch schneller schalten.


Das halte ich für einen Mythos :D

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

124

Samstag, 26. Juni 2010, 10:54

Zitat

Original von Zweeny

Zitat

Original von Joe
Über die Schaltung wird ja schon einiges geschrieben. Man muss sich wohl daran gewöhnen und ein wenig mit dem Gas spielen. Zudem soll sie im 695 wohl noch schneller schalten.


Das halte ich für einen Mythos :D


Warum, ist doch nur ein wenig Elektronik...

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

125

Samstag, 26. Juni 2010, 10:57

Deswegen ja :rotfl:
Und die soll ausgerechnet bei diesem Modell anderst sein wie beim Cabrio LOL

EnneGi

Abarth-Fahrer

  • »EnneGi« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. August 2009

Wohnort: Wien, Ösiland

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

126

Samstag, 10. Juli 2010, 16:32

Absolut anders! Durfte das Auto schon testen, in Balocco. Geht ab wie Schmitts Katze und die Schaltzeiten sind definitiv schneller als im Zeh.

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

127

Samstag, 10. Juli 2010, 18:58

Das wäre ja eine Lachplatte. Da würde man im Butter und Brot Abarth die
Schaltung absichtlich schlechter machen. Ausgerechnet bei einem Modell, welches
den "Ottonormalkunden" ansprechen soll. Dieser soll schließlich die Kohle im großen Stil bringen.
Das wäre ja aus kaufmännischer Sicht der totale Quatsch.
Obwohl, Abarth könnte man dies durchaus zutrauen.

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

128

Samstag, 10. Juli 2010, 23:47

Wieso sollte das Quatsch sein?
Man "kastriert" die Leistungsfähigkeit eines Produktes absichtlich etwas bei den leistungsschwächeren und preiswerteren Modellen.

Das ist bei Autos nicht anders als bei anderen Produkten aus dem IT-Umfeld oder anderen Bereichen.

Und bei der nächsten Modellpflege kann man wieder ein paar ms freischalten ohne dass es Geld kostet.

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

129

Sonntag, 11. Juli 2010, 10:25

Leistungsfähigkeit ja. Funktionalität nein.

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

130

Sonntag, 11. Juli 2010, 16:15

Die Funktionalität ist ja auch unverändert. Lediglich die Schaltzeiten sind andere.


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

131

Montag, 12. Juli 2010, 11:17

Zitat

Original von Zweeny
[...]die Schaltung absichtlich schlechter machen[...]

Das klingt ja gradezu so, als hätte das noch NIE ein anderer Hersteller auf der Welt gemacht.

Bestes Beispiel BMW 3er E46: Gab's damals im 325i und 330i mit SMG-Getriebe. Schnell, aber nicht so schnell wie der E46 M3, der optional das selbe Getriebe bekam.

Finde das absolut okay. Man muß das vllt auch aus 'nem anderen Blickwinkel betrachten: Das Produkt wird nicht absichtlich schlecht gemacht (denn die größeren Stückzahlen sind bei den tieferen Preismodellen zu finden), sondern für diese exklusive (!) Version nochmals verbessert.

Exklusivität kostet Geld :D

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

132

Montag, 12. Juli 2010, 15:39

Oder anderst formuliert, man kann sich den Preis des Tributo auch schönreden :D
und -interpretieren.
Weil genaues weiß man nicht

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

133

Donnerstag, 15. Juli 2010, 11:54

Offizielle Information von Abarth

Hallo Freunde!

Seit gestern stehen die offiziellen Informationen zum 695 Tributo Ferrari auch den deutschen Händlern zur Verfügung.

Mit freundlicher Genehmigung von Auto Hemmerle (München) darf ich euch somit hier dieses äußerst ausführliche pdf verlinken. Das sollte nun jegliches Gerücht aus der Welt schaffen :)

http://www.autohemmerle.de/fileadmin/con…o_Ferrari-2.pdf

Abarthige Grüße
MrHenry20

darachim

Mitgliedschaft beendet

134

Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:18

Nachdem ich mir gerade mal das PDF mit den Bildern und Text reingezogen hab muss ich schon sagen, ein echt heißes Gerät! Aber etwas teuer für meinen Geschmack!

Aber ich finde die grauen Sabelt-Sitze sehen verdammt geil aus! Wenn ich nicht schon welche hätte...

Edge540

Abarth-Profi

  • »Edge540« ist männlich

Beiträge: 684

Dabei seit: 18. April 2009

Wohnort: A-3322 Viehdorf

Aktivitätspunkte: 3760

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

135

Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:41

Also mein absoluter Favorit ist der gelbe und der blaue! Echt der Hammer!!

Mein Abarth 500:


Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 15. Juli 2010, 14:48

Entspricht ja inhaltlich dem ital. PDF.

Interessant aber die Schlussbemerkungen

"Bitte beachten Sie, dass der Verkäufer (hier ABARTH & C. S.p.A.) für das Fahrzeug in Italien eine Erstzulassung vornehmen wird. Die Garantie beginnt somit bereits mit dieser Erstzulassung. Das Fahrzeug ist aber ungefahren!
Der Kaufvertrag kommt entgegen dem normalen Verkaufsprozess der Fiat Group Automobiles Germany AG beim Abarth 695 „Tributo Ferrari“ direkt zwischen dem Abarth Händler bzw. Endkunden und der Abarth & C. S.p.a. zustande."

Man sollte also im Zweifel schon darauf achten wie lange die Gewährleistungsphase noch dauert. Mal davon abgesehen, dass man sich im Zweifel (so man kein Ausstellungsfahrzeug kauft) sich direkt mit Abarth in Italien nach ital. Recht auseinandersetzen darf. :evil:

Nun ja, ich denke, dass aber 90% oder mehr der Fahrzeuge eh an gute Ferrari Kunden verteilt werden und dann nicht allzuviel bewegt werden dürften.

Hätte ich soviel Geld, das 45 k€ Peanuts wären, würde ich mir sicher einen gönnen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joe« (15. Juli 2010, 14:49)


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

137

Donnerstag, 15. Juli 2010, 15:00

Zitat

Original von Joe
Hätte ich soviel Geld, das 45 k€ Peanuts wären, würde ich mir sicher einen gönnen.

Warum?

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 15. Juli 2010, 16:19

Warum? Als Sammlerstück :D

dehlerpeter

Mitglied

  • »dehlerpeter« ist männlich

Beiträge: 1

Dabei seit: 26. August 2010

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 26. August 2010, 17:33

farbe grigio titanium

hallo,

ich habe mal eine frage zu den farben.

handelt es sich um metallic farben?

gruß
peter

Joe

Abarth-Profi

  • »Joe« ist männlich

Beiträge: 476

Dabei seit: 18. Oktober 2008

Wohnort: Heinsberg

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 26. August 2010, 20:43

Im Orignal PDF finde ich dazu keine Aussage, aber im Artikel von Carpassion (http://www.carpassion.com/magazin/446-ab...se-beginnt.html) ist die Rede davon, dass das Grau und Blau Metallictöne sind.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!