Augustin Group

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 22. November 2011, 07:53

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hier gibts Bilder von den 2 neuen 595ern


-> http://www.autoevolution.com/search.php?z=general&s=abarth

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


martinh

Abarth-Fan

  • »martinh« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 20. November 2011

Wohnort: AT - Graz

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 22. November 2011, 17:28

Zitat

Original von FUN 1983
Markteinführung des "695 competizione" soll im März 2012 sein 8)

hier ein Posting von meinem örtlichen Händler:

"Autohaus Damisch GmbH
Abarth 695 Competizione

Natürlich auch bald bei uns erhältlich......................."

"Autohaus Damisch GmbH: Markteinführung Mitte 2012, Kaufpreis bei Zulassung in Österreich ca. EUR 40.000,-"

inklusive Video :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »martinh« (22. November 2011, 17:29)


darachim

Mitgliedschaft beendet

23

Dienstag, 22. November 2011, 23:57

Naja, der sieht eher aus wie der neue 595 Competizione. :( Beim 695 war doch dieser riesen Heckflügel drauf... ^^ Oder muss man den dann separat dazu bestellen? :?:

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 23. November 2011, 00:27

Zitat

Original von darachim
Naja, der sieht eher aus wie der neue 595 Competizione. :( Beim 695 war doch dieser riesen Heckflügel drauf... ^^ Oder muss man den dann separat dazu bestellen? :?:


Der 695 war der Tributo Ferrari, ohne uebertriebenen Fluegel, dafuer mit spezieller Ausstattung, Automatik, und das Beste: dem grossen Garrett Turbo.

Der mit dem Fluegel war der 500 Assetto Corsa.

FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 23. November 2011, 08:18

Guten morgen
Die Informationpolitik von Abarth
ist nicht gerade der Hit :(
Keine Markteinführungen Termine ,
Keine Preise , .....

@tunwirs hast du schon Liefertermin und Preise
für den 695 (IAA 2011) ?

Bis dann .....
Lg
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 23. November 2011, 08:42

Zitat

Original von FUN 1983
Guten morgen
Die Informationpolitik von Abarth
ist nicht gerade der Hit :(
Keine Markteinführungen Termine ,
Keine Preise , .....

@tunwirs hast du schon Liefertermin und Preise
für den 695 (IAA 2011) ?

Bis dann .....
Lg



Zitat: Nach sehr allgemeiner Definition bezeichnet Politik „jegliche Art der Einflussnahme und Gestaltung sowie die Durchsetzung von Forderungen und Zielen, sei es in privaten oder öffentlichen Bereichen.

So gesehen hat Abarth keine Informationspolitik! ;( ;( ;(

Es gibt per heute weder einen Liefertermin noch einen Preis für den 696 Competitione...
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (23. November 2011, 08:43)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


darachim

Mitgliedschaft beendet

27

Mittwoch, 23. November 2011, 23:17

Zitat

Original von corsa

Zitat

Original von darachim
Naja, der sieht eher aus wie der neue 595 Competizione. :( Beim 695 war doch dieser riesen Heckflügel drauf... ^^ Oder muss man den dann separat dazu bestellen? :?:


Der 695 war der Tributo Ferrari, ohne uebertriebenen Fluegel, dafuer mit spezieller Ausstattung, Automatik, und das Beste: dem grossen Garrett Turbo.

Der mit dem Fluegel war der 500 Assetto Corsa.


Das stimmt aber so nicht. Da auf dem Abarth mit dem riesen Heckflügel auf der IAA "695 Competizione" stand! ;) Darum bin ich jetzt nämlich so verwundert. 8o Dazu auch noch mal ein Bild vom 695 Competizione:
»darachim« hat folgendes Bild angehängt:
  • abarth 50066.jpg

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 24. November 2011, 00:46

Dann entschuldige bitte meine Verschlimmbesserung :o

Das Modell das du auf dem Foto gezeigt hast gibt's in England auch.
Nur nicht als eigenes Modell, sondern es gibt ein Zubehoer Pack (glaube namentlich heisst das "Esseesse Kit Koni Brembo" (160PS, LuFi, Federung, Koni, grosse Brembo Anlage, und die Felgen von den Fotos, nur ohne den Fluegel).

Ich such da mal einen Link zu...

evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 24. November 2011, 09:54

Mein Händler hat mir gestern bestätigt, daß man jetzt auch in D den "Esseesse Kit Koni Brembo" ordern kann.
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


darachim

Mitgliedschaft beendet

30

Donnerstag, 24. November 2011, 22:41

Ach ist doch kein Thema! Wir verbessern uns einfach solange gegenseitig bis wir das Richtige gefunden haben. ;) Vielleicht habe ich mich auch nur etwas ungeschickt ausgedrückt.

Finde das mit dem riesen Flügel hat was, aber der wird Preislich bestimmt wieder in Regionen sein, bei denen man sich das mehr als nur einmal überlegen muss...
Aber wäre halt interessant was da draus geworden ist. Einmal 695 mit Flügel, dann wieder ohne, dann mit weniger Leistung und 595-Aufkleber... :rolleyes: Da kennt sich doch keiner mehr aus! :confused:


corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. November 2011, 00:18

Das stimmt schon.
Mit den ganzen Modellen verliert man langsam die Uebersicht, vor allem weil die sich doch alle recht aehneln.

Ich will einen "Esseesse Kit Koni Brembo & Garrett"! 8)

abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

32

Freitag, 25. November 2011, 00:22

Ich will endlich mal wieder normale Modelle und nicht immer dieses überteuerte, limitierten Zeug. Die ganze fake´s wie den Lotus abarth oder sogar der Panda abarth wären mal ne abwechslung :rolleyes:
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


EnneGi

Abarth-Fahrer

  • »EnneGi« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. August 2009

Wohnort: Wien, Ösiland

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25. November 2011, 16:28

Zitat

Original von corsa
Das stimmt schon.
Mit den ganzen Modellen verliert man langsam die Uebersicht, vor allem weil die sich doch alle recht aehneln.

Ich will einen "Esseesse Kit Koni Brembo & Garrett"! 8)


Probiern wir's mal:
die Logik scheint klar: 500 - 595 - 695. Das entspricht dem historischen Vorbild und hätte vielleicht zu einem früheren Zeitpunkt auch schon was gebracht:

Vermutliche Staffelung der HP's:

500: as is.
595: 160 PS Serie
695: 180 PS Serie

Verfügbarkeitspolitik:

500: as is (Serienmodell)
595: Serienmodell
695: immer limitiert.

"Geheimnis" des 695:
ich versuch's mir so zu erklären: der 695 wird wie es scheint immer per Hand komplettiert, in Turin. Liegt an der Ausrichtung am Rennsport bzw. dem Einbau von Teilen und der Notwendigkeit von manuellen Eingriffen, die man am Fließband nicht (oder zumindest sehr schwierig) unterbringen kann. So wie auch schon der Tributo Ferrari. Aus diesem Grund kann ich mir zusammenreimen, kann dieses Auto logistisch / verrechnungstechnisch keinen "normalen" Weg gehen, sondern nur den Weg über die Spezialschiene gehen. (die Preisgestaltung lasse ich jetzt bewusst aus)

corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25. November 2011, 16:48

Zitat

Original von EnneGi

Vermutliche Staffelung der HP's:

500: as is.
595: 160 PS Serie
695: 180 PS Serie

Verfügbarkeitspolitik:

500: as is (Serienmodell)
595: Serienmodell
695: immer limitiert.

"Geheimnis" des 695


Stimme dir da durchaus zu.
Das obengenannte ergibt komplett Sinn, auch aus Marketing Sicht.
Ob der 595 ein Serienmodell wird, oder eher ein "End-Of-Life" Sondermodell wird man sehen.

Besonders interessiert mich, ob die Geruechte stimme, dass es einzelne Upgrades geben sollte, also wirklich ein "grosses Esseesse Kit" mit mehr Leistung (und Garrett Turbo).

Der 695 ist wieder ein anderes Thema.
Sowohl was Preisgestaltung und Verfuegbarkeit betrifft.

EnneGi

Abarth-Fahrer

  • »EnneGi« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. August 2009

Wohnort: Wien, Ösiland

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

35

Montag, 28. November 2011, 10:00

Zitat

Original von corsa

Zitat

Original von corsa

Besonders interessiert mich, ob die Geruechte stimme, dass es einzelne Upgrades geben sollte, also wirklich ein "grosses Esseesse Kit" mit mehr Leistung (und Garrett Turbo).


Ich glaube es gibt niemanden, der sich das nicht wünscht.. :ungeduldig:
Mal sehen, gehört hab ich noch nix diesbezüglich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EnneGi« (28. November 2011, 10:02)


corsa

Abarth-Profi

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

36

Montag, 28. November 2011, 11:36

Sogar mein oertlicher Haendler in England (dort fahre ich meinen Abarth) hat schon davon gehoert...

Eine offizielle Stellungnahme gibt es leider nicht :(
Auch keine Bestaetigung oder Absage...

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Öhringen

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

37

Montag, 28. November 2011, 19:41

Ich bin auch echt mal gespannt ob nun wirklich ein Abarth Sportwagen kommt. Aber ich glaube falls er kommen sollte wird er sicherlich wieder nur den 1.4 Turbo drinnne haben ich könnte mir nicht vorstellen das man den auch wie den 4C mit 1.8 Liter Maschine bauen würde
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra ST 4Drive


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

38

Montag, 28. November 2011, 22:50

Alfa ist und bleibt das Zugpferd im Konzern und Abarth wird leistungstechnisch weiterhin weder unabhängig sein noch jemals die erste Geige spielen, um Alfa nicht zu nahe zu kommen.

Traurige Wahrheit Leute!

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 29. November 2011, 09:58

Zitat

Original von MrHenry20
Alfa ist und bleibt das Zugpferd im Konzern und Abarth wird leistungstechnisch weiterhin weder unabhängig sein noch jemals die erste Geige spielen, um Alfa nicht zu nahe zu kommen.

Traurige Wahrheit Leute!


Sehe ich genauso, auch wenn das auf Gegenseitigkeit beruht.

Abarth werden echte Leistungsspitzen und z.B. der 1.8T-Jet vorenthalten, dafür bekommt Alfa die eigentlichen legendären Namen und Topmodelle nicht zugestanden. Das ist einfach ein Abtasten und Abstand halten um sich nicht gegenseitig im Weg zu stehen.

Abarth wird den Alfa-Modellen in der Technik nach stehen. (Xenon GPA - Mito od. 1.8T für die Alfas)

Dafür bekommt Alfa die Spitzenmodelle nicht zugeschrieben. (Alfa Mito GTA wurde presäntiert, hat 4 Prototypen bekommen und dann eingestampft... dafür gabs dann den Punto Evo Abarth)

Ob diese Politik sinnvoll ist, ist eine andere Sache. Okay, wenn der Alfa Mito GTA mit 1.8T und wie damals angekündigt 260PS gekommen wäre, würde ich heute keinen Abarth fahren.

Mein Abarth Grande Punto:


FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

40

Freitag, 2. Dezember 2011, 08:49

Moin Moin :)
Auf der Facebookseite von Abarth sind die
ersten Bilder von den 2012 Neuheiten :)
Kann sie bilder nur schwer mit dem iPhone einstellen :(
Vieleicht hat von euch einer Lust das zumachen :)
Lg
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!