Augustin Group

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1628

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 1. November 2018, 00:45

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

...offensichtlich gibt es doch noch kreative Köpfe die sich an die Idee eines 500X (XXL) heranwagen ;)

Hier der Vorschlag von Rain Prisk :pfeifen:




»egu#633« hat folgendes Bild angehängt:
  • rain-prisk-500xl1.jpg

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 1. November 2018, 07:21

Na, vielleicht ist ja das Gerät beim nächsten Remake von "Mad Max" zu sehen :D
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

#k_nipser (01.11.2018), M+M (01.11.2018)

handheld

Mitglied

  • »handheld« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 23. April 2016

Aktivitätspunkte: 220

N
-
* * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 1. November 2018, 10:05

Na, vielleicht ist ja das Gerät beim nächsten Remake von "Mad Max" zu sehen :D
Gruß
Andy
LOL :thumbsup:

Mein Abarth 595: Officina rot


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

64

Donnerstag, 1. November 2018, 10:45

Ganz ehrlich, wenn ich auf so Autos stehen würde, dann fände ich ihn gut :thumbup:

Danke Dani
Gruß Rene :top:

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1628

  • Nachricht senden

65

Samstag, 10. August 2019, 16:50

500X ABARTH - ein Traum der so bleiben soll

aber im September erscheint der 500x Sport

"Der Fiat 500X in der pikantesten Version von Abarth . Ein Traum, der so bleiben soll . In den Plänen des FCA steckt nicht einmal die Idee, eine Supersportversion seines SUV zu entwickeln. Laut "den oberen Stockwerken von Turin" hätte es keine Logik und wahrscheinlich würde eine Rennversion nicht den Geschmack des Publikums finden, ....

Es ist eine noch nie dagewesene sportliche Version des Turin - Crossover mit Hybridmotor - Plug-in von etwa 240 PS..."

Quelle: motorionline.com

Wenn sich "die oberen Stockwerke in Turin" da nicht getäuscht haben, denke ein 500X ABARTH würde dem Konzern sehr gut zu Gesicht stehen :)
Aber der 500X Sport sieht schon sehr gut aus...

Grüsse - Dani





»egu#633« hat folgendes Bild angehängt:
  • 595x-sport.png

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pistazie (10.08.2019)

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4230

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

66

Samstag, 10. August 2019, 18:28

Ich würde den kaufen :thumbup:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 365

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1855

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

67

Samstag, 10. August 2019, 22:01

Meint ihr jetzt nicht ernst, oder? ;)

Die Kiste sieht aus wie ein ferngesteuertes Kinderspielzeug. :rotfl:
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M+M (11.08.2019)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1628

  • Nachricht senden

68

Freitag, 13. September 2019, 17:31

...Update

nun die angekündigte sportliche Version mit Hybridmotor von ca. 240 PS wird vorerst noch nicht losgelassen ;)

Hier die offizielle Medienmitteilung von FCA zum 500 X Sport


u.a. steht da geschrieben:

"Für den neuen Fiat 500X Sport steht die Topversion aus der FireFly-Motorenfamilie zur Verfügung. Der Vierzylinder-Turbobenziner leistet 111 kW (150 PS) und ist mit dem Doppelkupplungsgetriebe DCT (Double Clutch Transmission) kombiniert. Darüber hinaus ist die elektrische Servolenkung neu kalibriert, um dem Fahrer eine noch präzisere und reaktionsschnellere Rückmeldung zu geben. An Vorder- und Hinterachse sind adaptive Stossdämpfer mit FSD-Technologie (Frequency Selective Damping) verbaut, die einen optimalen Kompromiss aus straffem, sicherem Fahrverhalten bei hohem Tempo und überlegenem Komfort bei niedrigen Geschwindigkeiten garantieren. Im Vergleich zum Fiat 500X Cross mit identischem Motor und 18-Zoll-Fahrwerk realisiert der neue Fiat 500X Sport 1.3 FireFly mit 19-Zoll-Rädern eine um acht Prozent höhere Querbeschleunigung, eine um 26 Prozent reduzierte Neigung zum Untersteuern (Schieben über die Vorderräder) in schnell durchfahrenen Kurven beziehungsweise eine um 17 Prozent verringerte Tendenz zum Übersteuern (Ausbrechen des Fahrzeughecks) in extremen Situationen. Für den Fahrer machen sich diese Werte bemerkbar durch erhöhte aktive Sicherheit und dynamischeres Fahrverhalten - kurz gesagt: durch noch mehr Fahrspass."


Optisch gar nicht so übel...
Motorentechnisch - Chance verpasst - leider, leider....


Grüsse -Dani


»egu#633« hat folgende Bilder angehängt:
  • Fiat 500X Sport (1).jpg
  • Fiat 500X Sport (2).jpg

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

69

Freitag, 13. September 2019, 20:04

Ooooch..... da wird man schon gut mitschwimmen können bei 150 Pferdchen
und da lässt sich bestimmt noch was machen :D

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 365

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1855

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

70

Freitag, 13. September 2019, 22:15

Sorry,
aber die Qualität im Innenraum ist unterirdisch, bzw sogar eine Unverschämtheit! Plastik der Marke „Besonders billig“. Die äußere Optik ist ja das eine. Diese sehe ich aber nur beim Ein- und Aussteigen. Im Mega-prömmeligen Innenraum muss ich aber sitzen. Und dieser ist, mit Verlaub gesagt, ........
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)



Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4230

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

71

Samstag, 14. September 2019, 07:27

Ich mag den innen wie außen. Absolut geile Kiste :top:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9420

* *
-

Danksagungen: 950

  • Nachricht senden

72

Samstag, 14. September 2019, 07:57

Optisch nicht so schlecht, aber bei der Masse hätte einfach ein anderer Motor vorne eingepackt gehört.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Competition. 421PS, 600NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pistazie (14.09.2019)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1628

  • Nachricht senden

73

Samstag, 14. September 2019, 17:18

...zumindest der 180 PS Motor hätte ich dem X Sport gegönnt ;)

...aber allzuviel Sport soll ja auch nicht gesund sein...

Grüsse - Dani

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4230

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

74

Samstag, 14. September 2019, 18:45

Mal was anderes. Aufgrund Beziehungen bekomme ich regelmäßig
die Auto Bild, Auto Motor Sport und Auto Zeitung. FIAT findet da
so gut wie gar nicht statt. Sind die überhaupt auf der IAA vertreten?

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1628

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 15. September 2019, 07:21

Diese Automarken sind auf der IAA nicht zu sehen

....auch Fiat/Chrysler mit den Marken Fiat, Chrysler, Alfa, Jeep sowie Abarth werden fehlen...

Ueber 30 Automarken werden nicht zu sehen sein.
Die Automobilbranche ist im Umbruch :pfeifen:

Grüsse - Dani

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9420

* *
-

Danksagungen: 950

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 15. September 2019, 09:46

Die IAA steht im Zeichen der Elektromobilität, da hat man bei FCA massiv verschlafen, auch wenn ab 2020 einige E- und Hybridfzg. kommen sollen.

Hätte sich nicht sehr gelohnt, da man auf kaum Interesse gestoßen wäre.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Competition. 421PS, 600NM.


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 365

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1855

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 15. September 2019, 10:31

Diese Automarken sind auf der IAA nicht zu sehen

....auch Fiat/Chrysler mit den Marken Fiat, Chrysler, Alfa, Jeep sowie Abarth werden fehlen...

Ueber 30 Automarken werden nicht zu sehen sein.
Die Automobilbranche ist im Umbruch :pfeifen:

Grüsse - Dani
Wenn diese Entwicklung so weiter geht, fahren wir bald alle Tretroller. Im Zuge der Klimawandel-Gewitterwolke, die über uns hängt, am besten NICHT als E-Roller, sondern (warum auch nicht?!) ganz herkömmlich betrieben. ´N Abarth-Aufkleber passt da bestimmt auch irgendwo ´drauf... :party:

Ich wünsche uns allen, dass wir diese „Phase“ (hoffentlich ist es eine solche) so unbeschadet überstehen, dass die deutsche Automobil-Schlüsselindustrie das alles überlebt.
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 15. September 2019, 10:55

Ich wünsche uns allen, dass wir diese „Phase“ (hoffentlich ist es eine solche) so unbeschadet überstehen, dass die deutsche Automobil-Schlüsselindustrie das alles überlebt.
In diesm Zusammenhang wie ich finde ein interressanter Artikel:
"Das Ende der IAA"

Die Branche ist wirklich in Schwierigkeiten ....

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lucy (15.09.2019)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 15. September 2019, 11:21

Man muss sich doch nicht wundern bei aktuellen Hypermoral und Klimahysterie das alles vor die Säue geht! Das böse erwachen kommt noch, auch für die verzogenen Rotzgören die Freitags auf die Straße gehen.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

M+M (15.09.2019)

Schlaumeier

Abarth-Fan

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2018

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 15. September 2019, 11:34

Die Branche ist wirklich in Schwierigkeiten ....

und selbst verantwortlich .

Mein Auto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Comp_595 (15.09.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!