Windschott500

swag

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

381

Montag, 20. Juli 2015, 09:25

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

sorry, aber irgendwie ist bei deinen zahlen der wurm drinnen.

ein nicht ausgestatteter 500 Abarth wiegt laut handbuch 1035 kg inkl. aller flüssigkeiten und 90% tank.

ein nicht ausgestatteter biposto wiegt laut handbuch 1020 kg inkl. aller flüssigkeiten und 90% tank.

nachzulesen:
http://aftersales.fiat.com/elum/Model.as…&part_number=#1

leider ergeben auch hier die zahlen keinen sinn, da zwischen dem trockengewicht von 997kg beim biposto und 1020kg fahrbereit einfach zu wenig unterschied ist.

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

382

Montag, 20. Juli 2015, 09:44

...also in der neuen Biposto Preisliste steht 1.095 als Leergewicht <--> zu 1.110 für einen Custom MT.
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


swag

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

383

Montag, 20. Juli 2015, 10:38

dann passt das ja .

biposto 1020 kg (handbuch) + 75 kg fahrer sind 1095 kg (preisliste)
500 custom 1035 kg (handbuch) + 75 kg fahrer sind 1110 kg (preisliste)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

384

Montag, 20. Juli 2015, 10:47

...YES !!! :wacko: >> angeblich wiegt der Fahrer (Vorname: Din) immer nur 68 kg und schleppt permanent 7 kg Gepäck mit sich rum...... :whistling:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


AbarTI

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

385

Montag, 20. Juli 2015, 12:07

dann passt das ja .

biposto 1020 kg (handbuch) + 75 kg fahrer sind 1095 kg (preisliste)
500 custom 1035 kg (handbuch) + 75 kg fahrer sind 1110 kg (preisliste)

Passt eben nicht, ist ein Fehler, wurde gemeldet und in der Schweiz richtigestellt: einen normalen Abarth kommt auf ca. 1110kg ohne Fahrer+Gepäck

Die 1035 im Handbuch sind garantiert fehlerhaft: da steht ja "leer, aber mit Flüssigkeiten, 90% Tank voll, ohne Optional", somit hätte ja der normale Abarth trocken praktisch das Gewicht des Bipostos. Das kann ja nicht stimmen.

Mein Abarth 500: 990kg Biposto 12.2009......nun 980kg Biposto 12.2015


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

386

Montag, 20. Juli 2015, 13:17


...YES !!! :wacko: >> angeblich wiegt der Fahrer (Vorname: Din) immer nur 68 kg und schleppt permanent 7 kg Gepäck mit sich rum...... :whistling:


Hehe.. dann lass ich meinen Vornamen mal auf Din ändern.
Aber leider habe ich selten Gepäck dabei und erst recht keine 7kg.
Kann ja noch eine OZ in 17" kaufen ohne Reifen und in die Reserveradmulde packen! :thumbsup:

Warum kann der normale trocken nicht das Gewicht vom Biposto inkl. Flüssigkeiten und 90% Tank haben, @abarti?

Mein Abarth Grande Punto:


AbarTI

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

387

Montag, 20. Juli 2015, 13:57



Warum kann der normale trocken nicht das Gewicht vom Biposto inkl. Flüssigkeiten und 90% Tank haben, @abarti?

In unserem Handbuch steht 1035kg NICHT trocken, das wäre ja trocken das Gewicht vom Biposto, trocken :pfeifen:

Schau mal die Preislisten von CH und DE an: in CH reden sie von 1181kg mit Fahrer, in D reden sie von 1110kg mit Fahrer. Die angewendete EU-Regel ist die selbe...Angaben in D Preisliste aber falsch: sollte "ohne Fahrer" heissen.

Mein Abarth 500: 990kg Biposto 12.2009......nun 980kg Biposto 12.2015


swag

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

388

Montag, 20. Juli 2015, 14:09

dann passt das ja .

biposto 1020 kg (handbuch) + 75 kg fahrer sind 1095 kg (preisliste)
500 custom 1035 kg (handbuch) + 75 kg fahrer sind 1110 kg (preisliste)

Passt eben nicht, ist ein Fehler, wurde gemeldet und in der Schweiz richtigestellt: einen normalen Abarth kommt auf ca. 1110kg ohne Fahrer+Gepäck

Die 1035 im Handbuch sind garantiert fehlerhaft: da steht ja "leer, aber mit Flüssigkeiten, 90% Tank voll, ohne Optional", somit hätte ja der normale Abarth trocken praktisch das Gewicht des Bipostos. Das kann ja nicht stimmen.
also sind die handbücher in ganz europa falsch, nur die in der schweiz richtig?
nichts für ungut, aber ich hab mir mal grad die preisliste in der schweiz angeschaut und da steht noch nicht mal drin, nach welcher norm das gewicht gemessen wurde.

preisliste deutschland custom 500:
http://www.abarth-services.de/preisliste…0150706_Web.pdf
seite 5
1110 kg

preisliste deutschland bisposto:
http://www.abarth.de/site/DE-DE/Document…_150703_Web.pdf
seite 5
1095 kg

auf beiden preislisten geht hervor, nach welcher norm gemessen wurde.
auf der schweizer preisliste leider nicht!

hier mal die schweizer:
http://www.abarth.ch/site/CH-DE/Document…STE_2015_DE.pdf
alle 500 haben das gleiche gewicht, egal ob custom, competizione oder turismo, das ist schon mal falsch.
biposto keine zuladung?

/edit
500 custom im italien betriebsbereit
http://prod2.abarth.it/site/IT-IT/Publis…_custom_ita.pdf
1035 kg

500 custom in österreich
http://www.abarth.at/site/at-de/document…_abarth_500.pdf
1035 kg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »swag« (20. Juli 2015, 14:17)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (20.07.2015)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

389

Montag, 20. Juli 2015, 14:45

..evtl. fallen bei den Eidgenossen die realen Gewichtsangaben noch unter das (restliche) Bankgeheimnis? :025:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

390

Montag, 20. Juli 2015, 15:56

:abgelehnt: Kennt hier jemand Wayne? Also den Wayne Interessierts? :thumbsup:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WM_Abarthig (24.07.2015)


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

391

Montag, 20. Juli 2015, 16:25

Kennt hier jemand Wayne?
..sorry... kennen nur seinen Vater persönlich ! :thumbsup:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


AbarTI

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

392

Montag, 20. Juli 2015, 18:36

Da muss man dem Wayne schon Recht geben... vielleicht aber dem John, aus den USA.
»AbarTI« hat folgende Datei angehängt:

Mein Abarth 500: 990kg Biposto 12.2009......nun 980kg Biposto 12.2015


swag

Mitglied

Beiträge: 28

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

393

Montag, 20. Juli 2015, 19:19

juhu, der ämpfel mit birnen vergleich.
vielleicht sollten wir noch den panda vergleichen.

@AbarTI
dir ist schon klar, daß der US 500 nicht identisch mit dem EU 500 ist?

und interessieren tut es die ganzen waynes, die mit dem leichtesten wagen der klasse gelockt werden und beim kauf bemerken, dass der tributo ferrari genausoviel wiegt, vielleicht etwas mehr wegen mta.

AbarTI

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

394

Montag, 20. Juli 2015, 20:42

Lass es sein swag: es ist mir glasklar. In diesem Forum uebrigens den meisten schon seit 2010:

Gewicht Abarth 500

Mein Abarth 500: 990kg Biposto 12.2009......nun 980kg Biposto 12.2015


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 236

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6240

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

395

Montag, 20. Juli 2015, 22:21

Nur mal zur Info:
Ich hatte meinen auf der Waage.
Leichtere OZ Felgen, Recaro Pole mit Adapter/ Konsole (10kg), ohne Rücksitzbank, mit Gurtstrebe und Bügel (18kg), Tank leer und ohne Fahrer = 1090 kg!
Ich zweifle ein bißchen an den Serienangaben...
Gruß Joh

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

396

Dienstag, 21. Juli 2015, 08:39

Und wieder der wayne - Ich befürchte dieser Fred artet wie so viele andere wieder aus... :rotfl:
1kg, 5kg, 10kg WAYNE!

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

397

Freitag, 24. Juli 2015, 07:01

Ich finde das nicht egal. Gewicht spielt eine große Rolle und hier wurden Fakten genannt. :top:

Ich merke bei meinem Abarth schon einen Unterschied zwischen einem vollen und leeren Tank.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6870

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

398

Freitag, 24. Juli 2015, 07:55

Ich finde das nicht egal. Gewicht spielt eine große Rolle und hier wurden Fakten genannt.
8| Nun ja, es wurden im weitesten Sinne Handbücher zitiert, das gleich als "Fakten" zu deuten - ist schon etwas grenzwertig.
(Wobei, in manchen Regionen scheint es jahrhundertealte Tradition zu sein, die hauen sich seit einer gefühlten Ewigkeit wegen zweier (dreier?) Bücher - öhm...Rollen- bzw. Schriftsammlungen- die Köpfe ein...).

Mal im Ernst, wohin soll das führen? Soll der Fiat-Vorstand unter Tränen live der Öffentlichkeit gestehen, dass beim Verfassen der Handbücher vielleicht wahrscheinlich eventuell ein wenig geschlampt worden sein könnte? Dass die Abarth außerhalb der Schweiz komplett unterernährt ausgeliefert werden? Nur weil es so in diversen Handbüchern zu lesen steht ?( Dadurch fährt das Auto am Ende doch weder schneller noch langsamer über den Asphalt....

Allein schon aufgrund der Schmufteleien mit der sogenannten "Ausstattungsbereinigung" kann doch im Handbuch stehen was will, in Wirklichkeit wiegt das eigene Auto ja doch wieder anders... Wobei, vielleicht sollte man doch einmal allgemein nachwiegen und danach hinsichtlich der entfallenen Zuladung am Gerichtshof klagen... könnten schließlich bis zu 100 KG sein, oder doch nicht :ungeduldig: ?

Oh... hi, Wayne..wie gehts deinem Dad? Ach, dein kleiner Hüpfer hat schon wieder zugelegt :wacko: ? Herrje...

In diesem Sinne :whistling: ...
Tom!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (24. Juli 2015, 08:05)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

starsky (24.07.2015), WM_Abarthig (24.07.2015)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

399

Samstag, 25. Juli 2015, 10:02

1T ist sehr leicht =)

Wer es leichter will lupo GTI oder Peugeot 106/ Saxo

Mein Tipo 2.0gt hat 1007kg und mein alfa 155 16v hat 1250. Und der abarth ziemlich das selbe schätze ich


Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 633

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3215

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

400

Montag, 14. September 2015, 18:19

Iaa 2015

Kommt der Biposto bald etwas farbenfroher...?

Link

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Apollo (14.09.2015)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!