Augustin Group

c63 GAD

Abarth-Fan

  • »c63 GAD« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 26. Dezember 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

521

Freitag, 29. Juli 2016, 21:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich gebe meinen Biposto nächste Woche ab. Ein super Auto aber das Fahrwerk ist viel zu hart um fast jeden Tag damit zu fahren. In kompination noch mit dem kurzen Radstand und dem Sport Knopf-die Gasannahme ist viel zu direkt- kriege ich immer wenn ich Ihn fahre kopfschmerzen. Habe das Auto im Januar gekauft, 9tkm jetzt drauf. Geb Ihn schweren Herzens ab aber es geht nicht mehr.........:-( so wie es aussieht tausche ich Ihn mit einen neuen 595 Competizione in MOdena Gelb ein mit einer sehr guten Ausstatung.

Mein Abarth 695: Biposto


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

522

Samstag, 30. Juli 2016, 08:26

Ich war ein paar tage mit einem Biposto unterwegs.

Ich liebe das auto einfach würde mir aber dennoch einen Radio verbauen.

Fahrwerk hab ich jetzt nicht so krass gefunden

Der neue Compe wird dir viel freude machen =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

c63 GAD

Abarth-Fan

  • »c63 GAD« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 26. Dezember 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

523

Samstag, 30. Juli 2016, 10:45

Ich war ein paar tage mit einem Biposto unterwegs.

Ich liebe das auto einfach würde mir aber dennoch einen Radio verbauen.

Fahrwerk hab ich jetzt nicht so krass gefunden

Der neue Compe wird dir viel freude machen =)

Glg. Domi

du glücklicher hahahaha also ich hab das auto auch zwei kumpels gegeben damit ich höre was die sagen und bei beiden das gleiche...... ja echt schade ich willes eigentlich auch nicht hergeben aber bringt ja nichts

Mein Abarth 695: Biposto


XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 210

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1070

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

524

Samstag, 30. Juli 2016, 13:04

Wenn das Fahrwerk zu *hart* ist sollte man sich damit mal auseinandersetzen.

Aber das ist eben das Problem der normale Autofahrer setzt sich in so ein Gerät und will nur fahren ohne groß sich mit etwas zu beschäftigen.

Mein Abarth 595C: Turismo


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

525

Samstag, 30. Juli 2016, 13:57

Naja, dass mag ja für den normalen Autofahrer gelten. Wobei der sich wohl auch nicht ernsthaft für einen Biposto interessieren wird.

@c63 GAD: Schade, dass Du nicht so zufrieden bist. Aber es freut mich, dass Du der Marke treu bleibst. Auch der Competizione ist ein wirklich scharfes Gerät, mit dem Du sicher viel Spaß haben wirst. :top:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


josche66

Abarth-Meister

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 1 007

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 5280

T S
-
X C * *

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

526

Samstag, 30. Juli 2016, 18:16

..hat der BiPo nicht härteverstellbare Dämpfer...?
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

528

Sonntag, 31. Juli 2016, 08:34

Ich muss aber zugeben das Auto ist nur was für Hardcore fanatiker.

Ich denke ich mag das auto so weil es mich an mein erstes auto erinnert (Fiat Tipo 2.0 GT)
Der hatte auch nix nichtmal ABS und ich hab auch überlebt gg


Der neue Competione in Gelb ist leider geil.

Am besten die launch edition wegen der Sitze.
Android auto kommt leider erst.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

c63 GAD

Abarth-Fan

  • »c63 GAD« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 26. Dezember 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

529

Sonntag, 31. Juli 2016, 11:08

Wenn das Fahrwerk zu *hart* ist sollte man sich damit mal auseinandersetzen.

Aber das ist eben das Problem der normale Autofahrer setzt sich in so ein Gerät und will nur fahren ohne groß sich mit etwas zu beschäftigen.

was ist das denn bitte für ein Spruch??? der normale Autofahrer???? und das soll ich sein??? der ein auto mit 1000 PS hat und Rennen fährt.....ein normaler Autofahrer der sich eigentlich für autos nicht so interessiert der würde natürlich kein Auto kaufen ohne radio und klima usw. oder????? hätte ich auch nicht gedacht das ich kopfschmerzen von einem auto kriegen würde aber nun ist es so der fall.naja

Mein Abarth 695: Biposto


c63 GAD

Abarth-Fan

  • »c63 GAD« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 26. Dezember 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

530

Sonntag, 31. Juli 2016, 11:13

Naja, dass mag ja für den normalen Autofahrer gelten. Wobei der sich wohl auch nicht ernsthaft für einen Biposto interessieren wird.

@c63 GAD: Schade, dass Du nicht so zufrieden bist. Aber es freut mich, dass Du der Marke treu bleibst. Auch der Competizione ist ein wirklich scharfes Gerät, mit dem Du sicher viel Spaß haben wirst. :top:

HI. zufrieden war ich sehr mit dem Auto aber leider das mit kopfweh........ ich bin den ja oft gefahren oft jeden tag und da ist natürlich das auto nix..... und kopfweh :-(

Mein Abarth 695: Biposto



Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

531

Sonntag, 31. Juli 2016, 12:24

:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Holzmichel« (31. Juli 2016, 17:26)


c63 GAD

Abarth-Fan

  • »c63 GAD« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 26. Dezember 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

532

Sonntag, 31. Juli 2016, 16:21

Ich habe mich nicht beschwert........ ich wollte eigentlich nur sagen im Biposto thread das ich das auto abgebe weil es mir leider kopfschmerzen bereitet wenn ich damit fahre. es hat mir sehr gefallen aber leider muss es weg. nicht mehr und nicht weniger. allleeesssss gut
und das mit dem überlegen, ich konnte das auto nicht probefahren. habs gesehen und gekauft, war nagelneu. hättest überlegt...... häääääää ich hab mich nicht beschwert noch habe ich gesagt scheiße ich habe geld verloren noch sonst ---

Mein Abarth 695: Biposto


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (31.07.2016), tom76 (31.07.2016)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

533

Sonntag, 31. Juli 2016, 16:23

Vieleicht findet er ja einen neuen besitzer.

Als 2t abarth
In doubt flat out =) Colin McRae

XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 210

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1070

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

534

Sonntag, 31. Juli 2016, 20:21

Wenn das Fahrwerk zu *hart* ist sollte man sich damit mal auseinandersetzen.

Aber das ist eben das Problem der normale Autofahrer setzt sich in so ein Gerät und will nur fahren ohne groß sich mit etwas zu beschäftigen.

was ist das denn bitte für ein Spruch??? der normale Autofahrer???? und das soll ich sein??? der ein auto mit 1000 PS hat und Rennen fährt.....ein normaler Autofahrer der sich eigentlich für autos nicht so interessiert der würde natürlich kein Auto kaufen ohne radio und klima usw. oder????? hätte ich auch nicht gedacht das ich kopfschmerzen von einem auto kriegen würde aber nun ist es so der fall.naja
Was du für ein Autofahrer bist kann ich nicht sagen.

Aber mal so unter uns. Die Dämpfer des Biposto können bestimmt einiges und es gibt bestimmt das ein oder andere das ab Werk nicht ganz optimal ist. Wenn ich mich mit dem Thema "Fahrwerk" aber nicht auseinandersetzen möchte bleibt nur noch der letzte Weg und das ist der Verkauf. Es gibt viele Leute die kaufen sich Fahrwerke die einstellbar sind in Zu- und Druckstufe usw. Aber sie wissen nicht mal wie man die Kurve anfährt. Aber das ist jedes sein persönliches Problem.

Mein Abarth 595C: Turismo


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2810

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

535

Mittwoch, 3. August 2016, 00:17

Also ich gebe meinen Biposto nächste Woche ab.
@foti, Hut ab hier deine Beweggründe für die Tennung vom BiPo zu posten.

Ich bin froh, dass ich den Reizen dieses geilen Autos nicht erlegen bin - ohne Probefahrt. Danach sah es anders aus.
Ich behaupte mal, dass selbst manche "FSD auf B14 Umrüster" nicht unbedingt mehr Spass/Nutzwert haben. Hauptsache tief und geil.
Sich einen Fehlgriff einzugestehn fällt nicht leicht, noch weniger öffentlich.
s.a. Partnerwahl. Was bringt das geilste Fahrgestell, wenn die/der Alte ständig die Kreditkarte leersaugt und doch nur am Meckern ist ... :P

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


nNick

Abarth-Schrauber

Beiträge: 211

Dabei seit: 26. November 2012

Aktivitätspunkte: 1065

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

536

Samstag, 6. August 2016, 14:17

Nicht vergessen: Der biposto steht auf Achtzehnzöllern. Denke, das Fahrwerk ist nicht so das Thema. War zumindest mein Eindruck bei der Probefahrt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

XrayAbarth (07.08.2016)

nNick

Abarth-Schrauber

Beiträge: 211

Dabei seit: 26. November 2012

Aktivitätspunkte: 1065

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

537

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 21:08

Hallo, Leute!

Kann mir jemand sagen, ob bzw. wie/wo man an diese heißen roten Blenden für den Drehknopf am Sabelt rankommen kann? Hätte ich sehr, sehr gerne für meinen Compe. Finde, das ist ein tolles Detail im biposto.



Beste Grüße

Yannick

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 335

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1745

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

538

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 22:04

hi....

falls du facebook benutzt gibt es diesen einen typen der baut dir alles......er hat auch sowas.....du musst dich nur mit ihm in kontakt setzten.....er schreibt englisch....hab auch schon einiges angefragt....

er heisst "i love poggiapiedi"

hier ein bild das was ähnliches zeigt

WARNUNG!!! er hat teilweise richtig cooles zeug was man unbedingt haben will


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

539

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 22:52

Kann ich nur empfehlen! Ich habe mehrere Teile von ihm in meinem APE, alles top :thumbsup:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

540

Freitag, 7. Oktober 2016, 07:35

Tolle Sachen :thumbsup:

Kann man nur über Facebook bestellen ?(
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!