500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: Chemnitz

Aktivitätspunkte: 1210

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

581

Dienstag, 22. November 2016, 23:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Im vgl. zum Megane RS, deutlich....von Porsche RS Modelle, M3 oder M2 brauchen wir erst garnicht reden.
Spürbar vor allem auf der Nordschleife....ist meine Meinung.....denn ich bin von 1983 bis 2002 ständig vor Ort und drehte auch dort etliche Runden mit wirklich schnellen Autos....deshalb zu langsam, es macht damit kein Spass und das Auto ist für die Schleife nicht gebaut, ich möchte damit keine 5 Runden am Stück fahren....!

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau----auf der SUCHE nach einem BIPOSTO...Kit124 und Carbonio


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 837

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9420

* *
-

Danksagungen: 950

  • Nachricht senden

582

Mittwoch, 23. November 2016, 06:55

Der Biposto hat ein ein sehr gutes Fahrwerk, soweit mir bekannt sogar in Zug- und Druckstufe verstellbar. Gepaart mit den Bremsen und dem geringen Gewicht, dürfte da schon ordentlich Fahrspaß bei der Landstraßenhatz dabei sein. Dazu ist er eben nicht an jeder Straßenecke zu finden. Einzig und alleine das fehlende Differential finde ich sehr schade, bei einem solch "konsequenten" Rennsemmelkonzept.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Competition. 421PS, 600NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

500s (23.11.2016)

MiniCooper

Abarth-Profi

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 427

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 2185

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

583

Mittwoch, 23. November 2016, 06:59

Brutto natürlich
dann aber nicht mit 0 KM (!)


Dann hättest eben zeitnah selber bei Mobile geglotzt, anstatt hinterher auf Besserwisser zu machen, Herr Lupi (!) LOL

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021


500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: Chemnitz

Aktivitätspunkte: 1210

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

584

Mittwoch, 23. November 2016, 07:37

unbestritten, TOP Fahrwerk ab Werk...
@yoshi...Landstrassen etc. alles was zum Biposto passt macht Spaß, auch ne schnelle Runde auf irgendeiner Rennstrecke mach höllisch Spaß....!!
Und eigentlich gehts ja nur um Spaß....ob 5sec. schneller oder nicht, ist doch egal....der Spaßfaktor + Detailverliebtheit gepaart mit lieb haben kann man den Biposto.....!
Vor allem wenn man den FAHRZEUGPREIS sieht....nicht der brutto Listenpreis, dann passt es wiederum nicht..aber die Zeichen stehen für wirkliche Interessenten sehr GUT..! :top:

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau----auf der SUCHE nach einem BIPOSTO...Kit124 und Carbonio


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2810

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

585

Mittwoch, 23. November 2016, 10:07

die Zeichen stehen für wirkliche Interessenten sehr GUT..!
da bin ich dabei :thumbup:

in punkto Fahrspass ebenso. Dafür braucht es keine fette Leistung und nur die richtige Streckenwahl ... Das immer mehr ist ermüdend.

@minicooper, hab ich. Seit Mai immer mal wieder.
Du hast halt den Schnapper entdeckt und nicht zugeschlagen :P

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

500s (23.11.2016)

MiniCooper

Abarth-Profi

  • »MiniCooper« ist männlich

Beiträge: 427

Dabei seit: 7. Juli 2015

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 2185

S
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

586

Mittwoch, 23. November 2016, 10:23

Bei dem Preis kam ich echt kurz ins Grübeln, obwohl mich der BiPo mal überhaupt nicht interessiert. Als Schwabe fängt man bei Schnäppchen grundsätzlich an zu überlegen LOL Aber zumindest die Anzeige war ja dann zum Glück recht schnell wieder weg...

Mein Auto: Mini Cooper Sportspack 1997, Mini Cooper 1999, 595 Competizione "Rosso Tristrato" 2016, Leon ST Cupra 4Drive 2020 und GR Yaris 2021


500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: Chemnitz

Aktivitätspunkte: 1210

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

587

Donnerstag, 24. November 2016, 18:51

auch nicht schlecht im vgl. zum Neuwagenpreis inkl. Fracht: von 46.485, - EUR !!!
Für ein neues limitiertes Sondermodell (Neuwagen) ca.22% Nachlass...!!
Biposto RECORD mit Sperre ab WERK aber ohne Carboncockpit, Türverkleidungen etc. trotzdem,
für 36.490 € (Brutto) 30.664 € (Netto)

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…n=Recommend_DES

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »500s« (24. November 2016, 18:57)

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau----auf der SUCHE nach einem BIPOSTO...Kit124 und Carbonio


T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 633

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3215

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

588

Mittwoch, 30. November 2016, 16:54

Um ganz ehrlich zu sein raufe ich mir manchmal auch die Haare wenn ich die Angebote auf den einschlägigen Seiten so ansehe...

Meiner ist ja bis auf die H Gurten "Nackt". Wenn ich nun die momentanen Preise für solche mit "Ausstattung" ansehe :cursing: Nun, hinterher ist man immer schlauer... ;)

Für wirkliche Interessenten stehen die Sterne auf jeden Fall sehr gut. Dass die Preise noch viel tiefer fallen mag ich mal zu bezweifeln. Bleibt zu hoffen, dass Abarth mittelfristig die Produktion einstellt und nichts Vergleichbares mehr auf den Markt wirft. DANN wird es langsam richtig interessant :whistling:

Womit wir schon beim Hauptargument für einen Biposto wären: Es gibt (meiner Meinung nach) auf dem Markt in der Preisklasse nichts vergleichbares! Golf Clubsport (was ist an dem Wagen genau "Clubsport"?), Renault RS, Seat Cupra, die alle sind mindestens eine Fahrzeugklasse höher angesiedelt. Einen Biposto will man nicht wegen den Vergleichen, man will ihn wegen den Emotionen die einem der Wagen gibt. Zudem hat man was, dass nicht alle paar Minuten irgendwo um die Ecke fährt.

Diejenigen, die ein reines Tracktool suchen, werden wohl eh in Richtung Lotus, Caterham etc. schielen. Und all die Anderen, die etwas Schnelles (mit Komfort) suchen werden bei den 595 Reihe oder bei einen anderen Hersteller ebenfalls fündig.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

500s (30.11.2016), Domuno (30.11.2016)

ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 910

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

589

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 09:47

@ T'mo 5

Hallo,

Köntest Du mir vielleicht verraten wie und wo die H-Gurte im Biposto vorne an den Sitzen befestigt sind? Ich würde mir evtl. in meinen noch zu liefernden Competizione auch gerne H-Gurte einbauen.

Danke!

MfG

Dirk

Mein Auto: Abarth 595 Competizione, Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

590

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 10:19

Auf diesem Bild siehst du an der Sitzschiiiiine hinten den Befestigungspunkt
»tunwirs« hat folgendes Bild angehängt:
  • DCP_4271.JPG
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/



ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 910

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

591

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 11:56

@tunwirs

Danke für das Photo von der Gurtbefestigung. Ich gehe mal davon aus, dass das auf der Innenseite des Sitzes genauso ist, oder? Also Gurtbefestigung an der Sitzschiene!?

Mein Auto: Abarth 595 Competizione, Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

592

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 12:09

nööö... beim Beifahrersitz siehst du es auf dem Bild -> in die normale Gurtpeitsche
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich

Beiträge: 175

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 910

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

593

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 12:23

Tatsächlich, habe ich gar nicht drauf geachtet. Das ist aber eine ungewöhnliche Methode in meinen Augen. Die Gurte sind ja bekanntlich für den Straßenverkehr nicht zugelassen, also nur für Rennveranstalltungen auf abgesperrten Pisten. Läßt den die FIA so eine Gurtbefestigung zu?

Gruß

Dirk

Mein Auto: Abarth 595 Competizione, Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS


A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich

Beiträge: 1 242

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 6405

Danksagungen: 404

  • Nachricht senden

594

Sonntag, 19. März 2017, 17:27

Grüße Euch ,

gerade habe ich das bei n-tv gesehen.


http://www.n-tv.de/mediathek/videos/auto…le19751962.html


Viel Spaß beim ansehen.

Gruß Gaby

Mein Abarth 595: Mein Ex-Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm. ///// Mein neuer Abarth 595 Competizione, Juni 2020, Modena Gelb, Estetico Grau, Skydome, Sabelt Stoff Schwarz, Antenne in der Scheibe, Parksensoren, 17" Corsa, rote Gurte und rote Brembo , dass musste sein :))


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sonyverdadero (19.03.2017), rs-andy (20.03.2017), T`mo 5 (21.03.2017), WM_Abarthig (22.03.2017)

  • »Sonyverdadero« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 13. Februar 2017

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

595

Sonntag, 19. März 2017, 20:13

@A595 Danke für den Link Gaby :thumbup:

Mein Abarth 695: Biposto in stinknormaler Basicausführung ... und trotzdem hat sich meine ganze Familie in ihn verliebt ;-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

A595 (19.03.2017)

T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich

Beiträge: 633

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3215

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

596

Dienstag, 21. März 2017, 16:58

Super Video :thumbsup:

Endlich mal ein Tester, der es so sagt, wie es eben ist 8o

Uwe_Woellner

Abarth-Fahrer

  • »Uwe_Woellner« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 3. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 885

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

597

Sonntag, 26. März 2017, 22:37

Kann man irgendwo rausbekommen wieviele Bipostos verkauft bzw. produziert wurden?
Ich kann mir vorstellen das er zu einem Jungtimer wird. Was meint ihr?

Mein Auto: 695 Biposto Rosso Officina (Serie aber abgestimmt auf 215PS, 382NM)


  • »Sonyverdadero« ist männlich

Beiträge: 46

Dabei seit: 13. Februar 2017

Aktivitätspunkte: 240

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

598

Mittwoch, 29. März 2017, 11:26

Kann man irgendwo rausbekommen wieviele Bipostos verkauft bzw. produziert wurden?
Ich kann mir vorstellen das er zu einem Jungtimer wird. Was meint ihr?


Ich kann nur die Aussage meines Händlers ( und eben nur für Österreich ) wiedergeben, der mir gegenüber erwähnt hat, dass bis 03/2017 fünf Bipostos eingeführt wurden. Davon seien zwei ( oder jetzt mit meinem vlt. drei ) angemeldet und an Endkunden gegangen, den Rest ( also zwei oder drei ) hätten sich die Händler selbst behalten.
Solange mich nicht wer vom Gegenteil überzeugt, will ich das zumindest einmal glauben ... :)

Mein Abarth 695: Biposto in stinknormaler Basicausführung ... und trotzdem hat sich meine ganze Familie in ihn verliebt ;-)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

599

Mittwoch, 29. März 2017, 12:33

kennen persönlich müsste ich alle 5

einer ist deiner
einer mit vollausstattung
einer basis
einer mit Kit 124 Speziale
ein 659 Record Biposto in Gelb

langsam denk ich mir echt ich kenn jeden xD
In doubt flat out =) Colin McRae

lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2810

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

600

Mittwoch, 29. März 2017, 12:45

in D kenn ich nur die FCA Schlampen (2) "persönlich"
Allerdings lebe ich auch in einer strukturschwachen Gegend - uff de gass siet ma kene.
In München fahren glaub ich soviel Bipo's wie in A ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lupi« (29. März 2017, 12:51)

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!