Augustin Group

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6870

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 11. März 2014, 23:47

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Alles in allem finde ich ihn ein top Auto und freue mich auf erste Fahrberichte der Fachpresse.. sofern die nicht wieder pro-deutsche-Autos ausfallen wie so oft.
Er wird vermutlich wie so oft guter Dritter im Dreikampf, z.B. gegen VW Tiguan (Bester Allrounder) und Dacia Logan (Preis-/Leistungssieger).
Ausschlaggebend dürfte die fehlende ISOfix-Bindung am Beifahrersitz sein, wirklich schlimm...schlimm...


Beim Assetto Corse schreibt Abarth ja in die Marketing-Tafeln, dass er mit 1080 KG genau das untere Gewichtslimit für die R3T-Klassierung einhält.
Der kleine Flitzer hier ist ja nun knapp 100KG leichter... wo kommt er denn unter? und hat er da überhaupt Chancen?

Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

82

Montag, 17. März 2014, 15:53

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


gid

Abarth-Profi

  • »gid« ist männlich

Beiträge: 469

Dabei seit: 8. November 2013

Wohnort: MARBURG

Aktivitätspunkte: 2415

M R
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

83

Montag, 17. März 2014, 16:04

Aha, diesmal also keine Limited Edition, den gibts also immer......


Sent from my iPhone using Tapatalk.

Beste Grüße Gid

Mein Abarth 595C: A595c Pista Grau/ Officina Rot Trennlinie Weiß- Estetico Grau- Record Monza + G-Tech EVO Kit Euro6 184,0PS / 309,7NM, langer 5. Gang, 8,5x18 Pogea X-cut Felgen


De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 19. März 2014, 20:51

Gibts schon einen Preis f d FW???

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


lino

Abarth-Schrauber

  • »lino« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 20. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1270

-
Z H . * * * * * *
-

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 20. März 2014, 14:27

Abarth Italien hat mich gestern kontaktiert bezüglich Biposto. Er kostet ca. um die 50'000 Euro
Horsepower sells cars, torque wins races ;)

Mein Abarth Grande Punto: Leistung:175 PS, 292 NM Komplettauspuffanlage: G-Tech 560 RS, Felgen: OZ Superturismo GT, Luftfilter: BMC Sportluftfilter im originalen Luftfilterkasten, Bilstein B14, Spezielle Heckleuchten, Verdunkelte Seitenblinker, Frontscheinwerfer mit LED Tagfahrlicht, Sparco Piuma schwarz Aluminium Pedalen


Toasted

Abarth-Schrauber

Beiträge: 274

Dabei seit: 27. März 2012

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 1390

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 20. März 2014, 21:07

Junge junge 50K fuer die schuessel? Da ist man mMn mit dem alfa 4c oder ein anderes Auto in dem segment besser bedient.

Selbst wenn man sich ein A500 kauft und diesen die gleichen Komponenten verbaut ist man imho etwas guenstiger dran

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 20. März 2014, 21:16

50 000

Hallole,

tja ist halt für einen kleinen und erlesenes Kundenkreis gedacht alla Tributos...
und nach zwei Jahren bekommst sie dann für die hälfte auf dem Gebrauchtwagenmarkt, freuen wir uns doch würde ich sagen
und hoffentlich kaufen es welche!

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 20. März 2014, 22:56

An die, die meinen, das 50'000 für so ein Wagen zu viel sind, wisst ihr überhaupt, wie viel die einzelnen Komponenten kosten? Wenn man alles nachrüsten will, kommt man nicht wirklich günstiger. Rennsport-Komponenten waren schon immer teuer und werden es auch immer sein.

Ich habe mal eine Liste, was man alles ändern müsste:

-gt1446 umbau
-Dogringgetriebe
-Lammellendifferential
-Akrapovic Auspuffanlage
-Oz Felgen
-Brembo Bremsanlage
-Karroserieverbreiterung
-Veränderte Motorhaube
-Carbon Stossstangen
-Carbon Armaturenbrett
-Spezialtacho
-Sabeltsitze mit Carbonrücken
-Carbon-Türverkleidung
-Titan-Strebe hinten mit Carbonverkleidung
-Makrolen Seiten- und Heckscheibe
-Speziallackierung

Ich sage ja nicht, das alles nötig ist, aber der Preis ist auf jeden Fall nicht übertrieben.

MfG
Adrian


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 500:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

90

Freitag, 21. März 2014, 06:22

Der Wagen wird sicher seine Käufer finden.

Ich persönlich bezweifel jedoch stark, dass die Dinger auf dem Gebrauchtwagenmarkt auftauchen und da dann zum halben Neupreis über'n Tisch gehen. Das hat man übrigends beim 4C auch (vorher)gesagt und jetzt werden horrende Aufpreise für sofort verfügbare Wagen aufgerufen. Und teilweise auch bezahlt.

Nur meine Meinung.

Einen sonnigen Freitag; Gott sei Dank ist bald Wochenende!
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...



brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

91

Freitag, 21. März 2014, 07:43

Man findet auch keinen tributo ferrari zum halben Preis :P
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (21.03.2014), speedy123 (23.03.2014)

gid

Abarth-Profi

  • »gid« ist männlich

Beiträge: 469

Dabei seit: 8. November 2013

Wohnort: MARBURG

Aktivitätspunkte: 2415

M R
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

92

Freitag, 21. März 2014, 08:13

Aber für fast den halben.... Bei mobile Stand vor nen paar Wochen ein tributo Ferrari für 24000 von Händler drin.


Sent from my iPhone using Tapatalk.

Beste Grüße Gid

Mein Abarth 595C: A595c Pista Grau/ Officina Rot Trennlinie Weiß- Estetico Grau- Record Monza + G-Tech EVO Kit Euro6 184,0PS / 309,7NM, langer 5. Gang, 8,5x18 Pogea X-cut Felgen


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

93

Freitag, 21. März 2014, 19:26

.... Bei mobile Stand vor nen paar Wochen ein tributo Ferrari für 24000 von Händler drin
....wundert mich nicht, ist ja auch nicht wirklich was Besonderes. Das größte Manko ist die Stadtautomatik.....Ferrari hat auch nicht viel gemeinsam mit Abarth, außer das dazumal der Fiatkonzern sich für Ferrari entschieden hat und den Carlo mit Abarth mehr oder weniger in die Wüste geschickt hat. Der Konzern benötigte nicht zwei Rennsportschmieden - wie das alles zusammenhängt, da gibt es ein tolles Buch darüber. Deshalb möchte ich nicht Ferrari auf meinem Abarth stehen haben - passt einfach nicht zusammen. Abarth hatte mit den Fiat (131) und der Lancia-Ära wie unter anderem den S4 usw. viel viel mehr auf den Hut (im Rallyesport) :pfeifen:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »szhgc12« (21. März 2014, 19:38)


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 530

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2810

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 23. März 2014, 13:38

.... Bei mobile Stand vor nen paar Wochen ein tributo Ferrari für 24000 von Händler drin
....wundert mich nicht, ist ja auch nicht wirklich was Besonderes. Das größte Manko ist die Stadtautomatik.....Ferrari hat auch nicht viel gemeinsam mit Abarth :pfeifen:d
das seh ich auch so.
Ich bin mir sicher, dass der Biposto eine deutlich höhere Wertbeständigkeit aufweisen wird als die tributo's, welche letztendlich nur posing schleudern sind ... (s.a. AMG SLK, etc)
ok der BiPo ist auch ein poser, aber man kann damit immerhin wirklich schnell fahren !

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 23. März 2014, 14:54

Mal abwarten und Kaffee trinken, wer sich überhaupt das gute stück zulegt und....
dann schauen wir mal wie der sich auf den GW Markt verhält sofern der eine oder andere den überhaupt veräußern möchte?

Ich selber werde mein G Tech A 500 erst mal weiter fahren bis uns der ne kein Tüv scheidet denn dafür ist er mir zu schade nachdem
man so viel in das Auto reinsteckt um es dann zu verscherbeln ;( denn wenn man es verkaufen möchte gibt es immer preisliche Abstriche in den - €

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 23. März 2014, 15:50

Aber für fast den halben.... Bei mobile Stand vor nen paar Wochen ein tributo Ferrari für 24000 von Händler drin.


Sent from my iPhone using Tapatalk.

Beste Grüße Gid


Du verwechselt das mit dem Ferrari Dealers Edition :pfeifen: , die bekommst Du schon für 24000,- Euro
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (23.03.2014)

Beiträge: 1

Dabei seit: 12. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 5

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 30. März 2014, 22:25

http://abarth695biposto.com/dl/dem/bethe…mdr_bypass_TRUE

Falls es jemanden Interessiert...
Ist die erste offizielle Broschüre des 695 Biposto, ich find ihn einfach nur Rattenscharf!!! ;)

Mein Abarth 500:


austin

Mitglied

  • »austin« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 2. August 2013

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 30. März 2014, 23:17

Hallo liebe Gemeinde,
auf dem Genfer Salon habe ich mir den Biposto angesehen- tolles Auto- aber: absolut nichts für den Alltag! Leider! :thumbdown: Wenn man, wie ich, täglich damit fahren darf und muss fehlt wirklich der Heckwischer und die Seitenscheibenöffnung ist für den Ticketautomaten der Tiefgarage auch ein wenig hinderlich; ansonsten: geiles Teil :top:

Schönen Abend noch wünscht Euch
Austin

Mein Abarth 595: Abarth 595 turismo pista grau/ officina rot


Da_Basti

Abarth-Profi

  • »Da_Basti« ist männlich

Beiträge: 880

Dabei seit: 30. März 2009

Wohnort: Landsberg am Lech

Aktivitätspunkte: 4665

L L
-
S T * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 30. März 2014, 23:58

Auch hier gilt bei mir : Schönes Auto, gefällt mir. Aber die gelben Kerzenleuchten vorne gehen gar nicht. Nicht falsch verstehen, ein Freund von Kirmesbeleuchtung bin ich sicher nicht, aber etwas mehr Innovation dürften die Scheinwerfer schon mitbringen.

Alles andere ist schlichtweg zu schwer.

Sorry wenn ich sowas lese dann kommt es mir so vor als hättet ihr nicht verstanden worum es geht...

Abarth hat mit diesem Fahrzeug eine Innovation auf die Straße gestellt die man sich auch nicht mit nem 300ps 235 holen kann.

Welch anderes vollwertiges Auto außer evtl. ein oldi Mini mit nem Honta Motor schafft nur annähernd diese Fahrwerte mit äquivalentem Leistungsgewicht...
Es handelt sich beim Getriebe um eine H schaltbare Dogbox - für die Straße - das hat sonst keiner.
Recht geben muss ich bei der Aussage das das Interieur etwas schlecht durchdacht zu sein scheint. Statt der beiden displays wäre eine ddu7 und evtl ein tripmaster zielführender gewesen.

Ihr solltet verstehen für vergleichbare Autos welche normalerweise homologiert schleifen ziehen bezahlt man eben mehr als für normalo Fahrzeuge. (Etwas überzogen sind 60k da der Käfig fehlt)
Aber gaubt mir hinter solch einem Fahrzeug stehen noch ganz andere Beträge.. nur zum Beispiel für die Getriebe revision.

Die Ziegruppe für einen Biposto sind in jedem Fall Personen für welche Geld eher zweitrangig ist.

Für mich ist er in jedem Fall gelungen wenn auch noch nicht vollends fertig durchdacht aber wie überall im Rennsport just in time und gerade noch rechtzeitig so sieht er aus das soll er sein.

Mein Abarth Grande Punto: Seriös - unseriös :-)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (31.03.2014), Burt (31.03.2014), Sachertorte3D (31.03.2014)

BigMP

Abarth-Fahrer

  • »BigMP« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 20. April 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

100

Montag, 31. März 2014, 15:00

Gibt noch was heisseres abs den Biposto! 8)

Oemmedi Fiat 500 "Carrera"


LG Mirko
Never trust the Cafe Racer...

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Bicolore Grigio Campovolo e Rosso Officina + Porsche Carrera 997 Seal Gray


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!