Windschott500

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Februar 2019, 20:54

Abarth 70th Anniversary Editions

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Zur Info:Auf Abarth.it werden die 70 Anniversary Modelle auf der Einstiegsseite schon durchgescrollt.
Auf der deutschen Seite noch alles beim alten...

Gruß
Andy
»Andy Abarth« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot 2019-02-01 at 20.36.06.jpg

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pezi (01.02.2019), tunwirs (01.02.2019), egu#633 (02.02.2019)

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Februar 2019, 07:25

Abarth 70th Tourismo Video

Hier mal ein Video (auch vom Innenraum)
Für mich jetzt persönlich jetzt nicht sooo der Durchbruch,aber wird sicherlich seine Käufer finden..


Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pezi (02.02.2019), Pistazie (02.02.2019)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Februar 2019, 08:53

@Andy - Besten Dank - macht wirklich Sinn das ThemaAbarth 70th Anniversary

zu entflechten. Zumal jetzt einige Details zu den Modellen bekannt sind :top:

Grüsse - Dani
»egu#633« hat folgende Bilder angehängt:
  • abarth-70.jpg
  • 2019-abarth-595-124-70th-anniversary.jpg
  • 2019-abarth-595-124-70th-anniversary-71.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (02.02.2019)

Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 291

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1470

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 2. Februar 2019, 09:41

Jetzt mal eine Frage ...

Warum ein Sondermodel des Spider wenn dieser nicht mehr produziert wird?

Reste aus dem Lager bekommen oder was ?


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

5

Samstag, 2. Februar 2019, 10:39

»tunwirs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 70th-anniversary1.jpg
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (02.02.2019), Andy Abarth (02.02.2019)

LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

6

Samstag, 2. Februar 2019, 11:27

Einfach mal der Klarheit halber frage ich dann doch mal. Über das Namensspiel will ich ja gar nix sagen als Fan der Hemi's lange bevor FCA da was mit zu tun hatte oder ein 500er je was damit zu tun haben würde, es hat ja wenigstens ein nachvollziehbaren Zusammenhang. :whistling:

Das ist eine Händler Aktion, sprich Serie plus Tuning zu Sonderkonditionen - korrekt?
Das die Umbauten TÜV abgenommen und eingetragen sind/werden setze ich mal voraus - aber wie schaut das dann mit dem Thema Gewährleistung aus? Sonder/Zusatz-Versicherung? Vereinbarung mit dem Hersteller?

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andi_Ka (02.02.2019)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 339

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6870

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

7

Samstag, 2. Februar 2019, 11:35

Krass! @ Johann :thumbup:

Compe neu, inkl. Sabelt, großer Brembo, mega Leistungssteigerung für gerade mal 23.5 K€ :anhimmel:
Das wäre schon vor 5 Jahren ein unglaubliches Hammer-Angebot gewesen...

Bravo, das nenne ich mal Sondermodell :thumbup:

Leider zur falschen Zeit für mich (Emi :love: mag noch nicht in Rente :D )
Schon irgendwie leicht neidisch grüßend,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (02.02.2019)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

8

Samstag, 2. Februar 2019, 12:55

Die Auszeichnungen und die Angebote des erwähnten Autohauses sprechen für sich :top: :top:

Ich war ja schon im April 2011 vom Autohaus in München und dir Johann total begeistert!

Klasse, dass sich ein Händler so ins Zeug leugt :love:


Grüsse - Dani

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

9

Samstag, 2. Februar 2019, 19:55


... Hemi's lange bevor ...es hat ja wenigstens ein nachvollziehbaren Zusammenhang. … Klasse, dass sich ein Händler so ins Zeug leugt.. Das wäre schon vor 5 Jahren ein unglaubliches Hammer-Angebot gewesen...
Bravo, das nenne ich mal Sondermodell :thumbup:


@ LaDaDi500 @TOM ! @egu#633 ..Daaaaanke für die Blumen … aaaaber:

Ich bin Rentner von Beruf.... und da halte ich mich doch lieber und gerne bedeckt im Hintergrund :unschuldig:

-> verantwortlich hier für diese "krasse" Händleraktion HEM.I 70 ist Herr Thomas Hemmerle. Er macht das Thema Abarth mit sehr viel Leidenschaft und ich bin zugegeben auch mehr als a bisserl stolz auf meinen Nachfolger. Da kommt sicher noch viel richtig "abarthiges"... :beifall:

Nähkästchenplaudermodus auf ON: Der Punkt ist wichtig bei HEM.I 70

Das HEM ist leicht zu erraten, stammt aus dem Hemmerle Schrifzug und wird durch den Punkt einfach abgekürzt.

Das grosse I gibt viel Spielraum bei der Interpretation... So z.B. kann das I stehen für: Italia Ideal Idee Individuell Intelligent Irritierend Innovativ Inspiration Image Immens Inbrunst ... oder vll. einfach nur: Initiative :top: Die 70 ist dann nur logisch zum 70. Anniversary der Abarth Fabrik.

...und ohne hier die genau Gebrauchsanweisung (zum Nachäffen) für die ganz lieben Händlerkollegen (die meine/seine Inserate seit längerem in Wort und Form übernehmen... wie kreativ!) zu veröffentlichen...

Ja -> hauseigenes Sondermodell der Fa. Hemmerle exklusiv in München

Ja -> mit TÜV

Ja -> mit Garantie

...und besonders wichtig für mich: Ja -> mit Aufklebern :beifall: :beifall: :beifall: :anhimmel: :thumbup: :thumbsup:

Nähkästchenplaudermodus auf OFF
»tunwirs« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG-20190131-WA0013.jpg
  • IMG_4053.jpg
  • IMG_4067.jpg
  • 123.jpg
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (2. Februar 2019, 20:11)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LaDaDi500 (02.02.2019)

LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Februar 2019, 20:25

Und ich sage noch der Zusammenhang ist klar, aber nein noch mal schön in Fettschrift und Fotos der Aufkleber ... immer rein mit dem Salz ... LOL

Das mit dem Hintergrund und bedeckt klappt genauso gut wie bei mir mit zurück halten und nicht sagen was ich denke. Nichts desto trotz oder gerade deswegen, Danke! - zumindest für mich sind damit alle Fragen geklärt und ich kann Tom nur zustimmen, das Angebot ist schon sehr krass!

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (02.02.2019)


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

11

Samstag, 2. Februar 2019, 21:02

"Warum ein Sondermodel des Spider wenn dieser nicht mehr produziert wird?"


Hmm... bin mir nicht sicher ob das Thema Spider schon endgültig um ist...
Sind ja im R-GT Cup ziemlich erfolgreich (OK ist wohl ein kleiner Wettbewerb ,bin da aber nicht wirklich im Thema drin)
Kann vielleicht nur jemand wissen der im Verkauf /Vertrieb tätig ist.
Würde mich persönlich freuen wenn der Spider weiterläuft :)


Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Februar 2019, 10:49

Offensichtlich sind noch genügend Spider `auf der Halde` vorhanden - zumindest in der Schweiz.

Gemäss unserem Verkäufer ist es möglich den `Wunsch-Spider` zusammen zu stellen - Abarth Schweiz `bastelt`dann diesen aus den restlichen Spider irgendwie zusammen :pfeifen:


Ausser der Plakete und der auf Wunsch lieferbaren Carbon-Strebe ist ja nichts anders...

Skeleti

Mitglied

  • »Skeleti« ist männlich

Beiträge: 23

Dabei seit: 25. Januar 2019

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. Februar 2019, 11:14

Hallo zusammen,
was ist den jetzt der Unterschied zu den MY19 Modellen? Ist das nur 70th Schriftzug?
LG

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Februar 2019, 13:38

Hi Skeleti

gemäss meinen Erkenntnissen sind die Unterschiede folgende:

595: Plakette 70th anniversary und auf Wunsch Carbon-Einstiegsleisten `70 th anniversary` mit einem Preisnachlass von 20%. Angebot verfügbar bis 30. Juni 2019.

124 Spider: Plakette 70th anniversary und auf Wunsch eine Querstrebe mit 30% Preisnachlass. Angebot verfügbar bis 30. Juni 2019.

In Tat und Wahrheit nicht viel Neues ;)

Grüsse - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (06.02.2019)

oldtimerolaf

Abarth-Fahrer

  • »oldtimerolaf« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 17. Januar 2010

Wohnort: Neustadt(Weinstraße

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Februar 2019, 14:00

Hey, wenn ich den Link auf die italienische Abarth-Seite verfolge, sehe ich, dass der Abarth 695 Rivale dort anscheinend noch bestellbar ist, aber seit Dezember letzten Jahres für Deutschland nicht mehr. Was meint Ihr dazu? Die Produktion ist doch angeblich ausverkauft.......
Nutze den Tag!
:-)

Mein Abarth 695: Abarth 695 Rivale Nr. 0803


Schlaumeier

Abarth-Fan

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2018

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. Februar 2019, 14:27

@oldtimerolaf. Schau mal in die gebräuchlichen Verkaufsplattformen.Scheint ein Ladenhüter zu sein

Mein Auto:


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. Februar 2019, 16:17

Na ob das ein Ladenhüter ist weiß ich nicht.
Was ich weiß ist das bei meinem Lokalen Händler 3 Stück verkauft worden sind.
Einer an mich :) , einer an einem Forumsmitglied hier und einer der (als ich wegen einer Garantiesache beim Händler war) grad zur Auslieferung stand (der kriegte noch eine Sitzheizung eingebaut).
Das noch einige Restbestände in der Republik bei diversen Händlern rumstehen, schreibe ich vorzugsweise mal dem echt knackigen Preis zu...
Die werden vermutlich auch bald weg sein, Verknappung weckt ja manchmal Begehrlichkeiten...

Gruß
Andy
Wobei es mir gerade beim recherchieren bei einem Auto(mobile)-Portal die Schuhe ausgezogen hat, das ein Rivale 175th Edition (Hatchback/Automatik) für knapp 35000 Euronen angeboten wird 8|
Ich glaub ich lass meinen einschweißen und rühr ihn nicht mehr an.....
Nebenbei hab ich im Augenwinkel noch einen Tributo Ferrari für 37k entdeckt... (der Erste laut S/N)

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


A500C

Abarth-Fan

Beiträge: 73

Dabei seit: 4. Oktober 2014

Wohnort: Bavaria

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. Februar 2019, 12:19

Auch die 695er-Sondermodelle fallen im Preis dann eben doch, irgendwann, manche dann eben erst nach ein paar Jahren.
Der Tributo F. war wohl der Begehrteste unter den 695'ern, war nach der Auflage schnell ausverkauft und die ersten 3-4 Jahre danach war er auch gebraucht zunächst total überteuert und dann sehr wertstabil.

Aber inzwischen ist er halt dann auch in Jahre gekommen (Serie 4 kam und der Comp hat nun auch 180 PS in Serie) und die Preise für nen Gebrauchten haben - deutlich - nachgegeben.

Wertstabil ist der Tributo F. immer noch, aber der Markt regelt das am Ende doch und ich glaube kaum, dass ein gebrauchter = gefahrener Tributo F. mit 25.000 km ++ heute noch für über 30.000 € den "Besitzer wechselt". Und so wird es sich auch mit den anderen 695'ern verhalten, spätestens wenn dann eben doch mal so in evtl. 2-3 Jahren, ein neuer 500er kommt (oder auch die "Serie 5" als weiteres Facelift ...).


Letztlich sind die 695'er aber definitiv wertstabiler als die 595'er, da die 595'er von den Händlern halt schon häufig mit über 30 % unterm BLP angeboten/verkauft ("verschleudert") werden.
Diese 70-Jahre-Abarth-Modelle liegen aber wohl noch mal deutlich unter den 695'ern.
Da ist ja nichts wirklich Besonderes dran, oder?
Sind die eigentlich limitiert? (Außerhalb der Tatsache, dass das Produktionsjahr irgendwann mal endet!)
Gruß und allzeit gute Fahrt!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »A500C« (4. Februar 2019, 12:27)

Mein Abarth 595C: Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (06.02.2019)

Schlaumeier

Abarth-Fan

Beiträge: 59

Dabei seit: 27. August 2018

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. Februar 2019, 15:02

Wertstabil ist von den "Polenabarths" höchstens die Ferrari Dealer Edition.Bei nur 99 Stück ist das für mich der einzige der Sammlerwert hat. Fahren und veräußern gilt für meinen.

Mein Auto:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 862

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14745

Danksagungen: 1629

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Februar 2019, 07:26

So langsam erwacht die Presseabteilung von ABARTH

Zitat:

EXKLUSIVER BADGE IM JUBILÄUMSJAHR 2019

70 JAHRE FAHRSPASS
70 Jahre Adrenalin pur. 70 Jahre Performance. 70 Jahre Fahrspass.
70 Jahre etwas zu lauter Auspuffanlagen und überdrehter Abarthisti – sorry, so sind wir eben!
Zur Feier dieses bedeutenden Meilensteins in der Geschichte von Abarth haben wir für alle in diesem Jahr produzierten Modelle ein exklusives Badge entworfen.

:top: :top:
»egu#633« hat folgendes Bild angehängt:
  • Editorial_content_logo_70anni_460X431.jpg

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (05.02.2019), MartiniRacingAbarth (05.02.2019)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!