Abarthero

Mitglied

  • »Abarthero« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. August 2010

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. September 2010, 13:38

Abarth Punto EVO und 500C Esseesse Kit!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!









Al Salone di Parigi, Abarth presenterà in anteprima mondiale i kit “esseesse” per le nuove 500C e Punto Evo. Si tratta delle “cassette di trasformazione” che saranno disponibili da ottobre per la Abarth 500C e da dicembre per la Abarth Punto Evo. La 500C “esseesse” è equipaggiata con il motore 1.4 16V T-Jet, incrementato nella potenza a 160 CV, mentre la coppia massima sale a 230 Nm. Aumentano di conseguenza le prestazioni, dato che la Abarth 500C in questa configurazione raggiunge i 209 km/h di velocità massima e accelera da 0 a 100 in 7,6 secondi.

La Abarth 500C “esseesse” porta al debutto la nuova colorazione bicolore grigio Campovolo/grigio Pista con liner cromato bianco. Inoltre, la vettura è completa di marmitta “Record Monza” di tipo dual mode a contropressione variabile che emette un sound particolare oltre i 4000 giri/minuto. Inoltre, il kit “esseesse” per la 500C prevede freni a disco anteriori forati e ventilati da 284 mm, freni a disco posteriori forati da 240mm, pastiglie freni anteriori ad alte prestazioni, ammortizzatori anteriori e posteriori Koni con valvola FSD, molle rosse specifiche ribassate rispetto a quelle adottate sulla vettura di primo impianto, cerchi in lega “esseesse” ET35 da 17 pollici verniciati in colore bianco o titanio, quattro rilevatori della corretta pressione dei pneumatici, lo specifico filtro aria “powered by BMC” e i badge “esseesse” per il cover motore ed il portellone.

La Abarth Punto Evo “esseesse”, invece, è equipaggiata con il motore 1.4 16V Turbo MultiAir da 180 CV di potenza e 270 Nm di coppia massima che permette di raggiungere una velocità massima di 216 km/h e accelerare da 0 a 100 in 7,5 secondi. Oltre alla nuova colorazione Grigio Campovolo, il kit “esseesse” per la Punto Evo prevede freni a disco anteriori forati e ventilati da 305 mm, freni a disco posteriori forati da 264 mm, pastiglie freni anteriori ad alte prestazioni, ammortizzatori anteriori e posteriori Koni con valvola FSD, molle rosse specifiche ribassate rispetto a quelle adottate sulla vettura di primo impianto, cerchi in lega “esseesse” ET39 da 18 pollici verniciati in colore bianco o titanio, lo specifico filtro aria “powered by BMC”, la Marmitta Abarth con doppio terminale e i badge “esseesse” per il cover motore ed il portellone.










http://www.autoblog.it/post/29144/abarth…alone-di-parigi

White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. September 2010, 14:30

Hi, gibt es den Text auch auf Deutsch, oder kann den jemand übersetzen? Wir sind schliesslich ein deutschsprachiges Forum! (nicht böse gemeint:))


P.S

Beim APE "essesse" gibt es nichts neues zu melden, scheint die gleichen Fahrleistungen zu haben wie der GPA "essesse"! Ich hätte schon 190-200 PS erwartet...

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 13. September 2010, 15:44

Wenn ich die Daten so lese: Im Westen nichts Neues :D

Dynacore

Abarth-Profi

  • »Dynacore« ist männlich

Beiträge: 509

Dabei seit: 8. Juli 2010

Wohnort: Österreich

Aktivitätspunkte: 2585

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. September 2010, 16:13

Mhm der Text in Deutsch wäre echt nicht schlecht.... :runzel:
Stolzer :love: ABARTHISTA :love:

Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich

Beiträge: 606

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. September 2010, 16:38

Zitat

Original von Dynacore
Mhm der Text in Deutsch wäre echt nicht schlecht.... :runzel:


bitte schön^^


Paris Motor Show, Abarth wird die Weltpremiere von "esseesse"-Kit für den neuen 500C und Point Ages Gegenwart ist die "Conversion Kits" zur Verfügung stehen, dass von Oktober bis Dezember 500C Abarth Punto Abarth und dem Mittelalter wird 500C "esseesse" ist mit dem 1.4 16V T-Jet-Motor ausgestattet, stieg an der Macht zu 160 PS, das Drehmoment klettert auf 230 Nm erhöht so die Performance, da die Abarth 500C in dieser Konfiguration erreicht 209 km / h Höchstgeschwindigkeit und beschleunigt von 0 bis 100 in 7,6 Sekunden.

Der 500C Abarth "esseesse" bringt das Debüt des neuen Zwei-Ton-graue Farbe grau Campovolo Chrom Pista mit weißem Innenfutter. Das Auto kommt auch komplett mit Schalldämpfer Record Monza "Typ Dual-Mode-variable Gegendruck emittierende einen bestimmten Klang ab 4000 U / min. Darüber hinaus ist die esseesse Kit "für den 500C Scheibenbremsen vorne sieht gebohrt und belüftet 284 mm Scheibenbremsen hinten 240mm gebohrt, Hochleistungs-Bremsbeläge vorne, mit Ventil vorne und hinten Koni FSD Schocks, soft red abgesenkt spezifischen im Vergleich zu denen auf der ersten Automobilfabrik übernommen, Leichtmetallfelge "esseesse" ET35 17 "lackiert in Weiß oder Titan, vier Messen der richtigen Reifendruck, die spezifischen Luftfilter" powered by BMC "und Abzeichen" esseesse für der Motorhaube und Heckklappe.

Der Punto Abarth Ages "esseesse ist aber mit dem 1.4 16V Turbo Motor mit 180 PS und 270 Nm maximalem Drehmoment, die eine Höchstgeschwindigkeit von 216 Stundenkilometer und beschleunigt von 0 bis 100 in 7 erreichen kann Geldstrafe ausgestattet, 5 Sekunden. Neben den neuen grauen Campovolo, Place des Kits esseesse "für Ages bietet gebohrt Scheibenbremsen vorne, 305 mm belüftet, gelocht hinteren Bremsscheiben 264 mm, High-Performance Bremsbeläge vorne, vordere und hintere Federbeine mit Koni FSD Ventil, senkte soft red spezifischer als die am ersten Automobilwerk angenommen, Leichtmetallfelge "esseesse" ET39 18 "lackiert in Weiß oder Titan, spezielle Luftfilter" powered by BMC ", der Abarth Auspuff mit Doppel-Terminal und Abzeichen "esseesse" für die Motorhaube und Heckklappe.

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. September 2010, 17:30

Danke für die Übersetzung!

Habe hier noch Datenblätter (englisch) zu den beiden Kits gefunden. Was mir beim APE auffiel war das Gewicht von nur 1185kg, kann ich mir gar nicht vorstellen das der APE leichter ist? Wären ja gut 70 kg oder ist da der Fahrer nicht mit eingerechnet?

ESSESSE APE Datenblatt

ESSESSE A500C Datenblatt


Quelle:

Italiaspeed.com

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. September 2010, 18:15

Junge Junge, wo hast denn das Übersetzen lassen?!
Der Text geht ja mal garnicht, auch wenn man sich das Wichtigste noch zamreimen kann..

White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. September 2010, 18:22

Sicher so ein Google Übersetzer, aber besser als nichts! LOL

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


LANger

Abarth-Fan

  • »LANger« ist männlich

Beiträge: 78

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: Crailsheim

Aktivitätspunkte: 395

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. September 2010, 18:35

ja die Übersetzung is jetzt nicht so der Hammer. :D
Naja aber nicht mehr wie 180PS beim APE..wie schlecht.. :brille:

Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich

Beiträge: 606

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. September 2010, 18:39

das bleibt ein geheimnis
:D
:rotfl: :rotfl: :rotfl:

Mein Abarth Grande Punto: ;-)



MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. September 2010, 18:39

Zitat

Original von LANger
Naja aber nicht mehr wie 180PS beim APE..wie schlecht.. :brille:

Das wenn ihm mal nicht das Genick bricht. Schätze mal, daß diejenigen, die darauf schon gewartet haben, herbe enttäuscht werden könnten..

Die Konkurrenz läuft wieder ein Stückchen weiter davon damit! :(

Tobi GPAB

Abarth-Professor

Beiträge: 2 298

Aktivitätspunkte: 11720

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. September 2010, 19:09

Zitat

Original von Forzainter

Zitat

Original von Dynacore
Mhm der Text in Deutsch wäre echt nicht schlecht.... :runzel:


bitte schön^^






Der Punto Abarth Ages "esseesse ist aber mit dem 1.4 16V Turbo Motor mit 180 PS und 270 Nm maximalem Drehmoment, die eine Höchstgeschwindigkeit von 216 Stundenkilometer und beschleunigt von 0 bis 100 in 7 erreichen kann Geldstrafe ausgestattet, 5 Sekunden. Neben den neuen grauen Campovolo, Place des Kits esseesse "für Ages bietet gebohrt Scheibenbremsen vorne, 305 mm belüftet, gelocht hinteren Bremsscheiben 264 mm, High-Performance Bremsbeläge vorne, vordere und hintere Federbeine mit Koni FSD Ventil, senkte soft red spezifischer als die am ersten Automobilwerk angenommen, Leichtmetallfelge "esseesse" ET39 18 "lackiert in Weiß oder Titan, spezielle Luftfilter" powered by BMC ", der Abarth Auspuff mit Doppel-Terminal und Abzeichen "esseesse" für die Motorhaube und Heckklappe.


:D wow, mit eingebauter Geldstrafe bei erreichen der 100km/h marke in 7 respektive 5sek!! ;)

Mein Abarth 595: Competizione


TweetyV6

Abarth-Fan

  • »TweetyV6« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 15. Juli 2010

Wohnort: Übach-Palenberg

Aktivitätspunkte: 420

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. September 2010, 08:04

Zitat

Original von Zweeny
Wenn ich die Daten so lese: Im Westen nichts Neues :D


Doch....

Record Monza Auspuff am 500C :party:


Mein A500C wird morgen geliefert.
Esseesse pakket ist auch schon bestellt !!
----------------------
Sonstige Italiener:
Alfa Spider V6
Alfa 156 1.8 TS
Alfa Spider 2.4 jtdm
Alfa Giulietta 2.0 jtdm

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

14

Dienstag, 14. September 2010, 09:19

Zitat

Original von TweetyV6

Zitat

Original von Zweeny
Wenn ich die Daten so lese: Im Westen nichts Neues :D


Doch....

Record Monza Auspuff am 500C :party:


Mein A500C wird morgen geliefert.
Esseesse pakket ist auch schon bestellt !!

Ist natürlich schön :top:
Vorausgesetzt man will ihn haben und auch bezahlen :D

Jones

Abarth-Schrauber

Beiträge: 298

Dabei seit: 28. Oktober 2009

Wohnort: Somewhere beyond the sea

Aktivitätspunkte: 1580

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. September 2010, 11:02

Zitat

Original von MrHenry20

Zitat

Original von LANger
Naja aber nicht mehr wie 180PS beim APE..wie schlecht.. :brille:

Das wenn ihm mal nicht das Genick bricht. Schätze mal, daß diejenigen, die darauf schon gewartet haben, herbe enttäuscht werden könnten..

Die Konkurrenz läuft wieder ein Stückchen weiter davon damit! :(


Naja. Gibt ja noch G-Tech. Vom Programm für den Evo Abarth ist zwar noch nichts online, allerdings denke ich mal wird das teilweise ähnlich dem des GPA sein. Oder zumindest das RSS- und RS-Kit beispielsweise auch für den Evo verfügbar sein.
Und da würde mir die Wahl nicht all zu schwer fallen ob Esseesse oder RS(S)-Kit.

LANger

Abarth-Fan

  • »LANger« ist männlich

Beiträge: 78

Dabei seit: 23. Mai 2010

Wohnort: Crailsheim

Aktivitätspunkte: 395

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. September 2010, 15:36

@ MrHenry20
Ja da gebe ich dir wirklich voll kommen recht.

Ich versteh ja nicht mal wieso die da nicht mehr raus holen..ok..der Verschleiß wird natürlich höher(z. B. Motorblock, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Lager, Zylinder, Pleuel, Ventile, Kolben, Kolbenringe)aber das haben halt aufgeladene Motoren an sich.
Oder hatten vllt die Ingenieure bei Abarth einfach zu wenig Zeit sich etwas neues einfallen zu lassen? Für meinen Geschmack hauen die das EsseEsse-Kit relativ früh raus oder nicht?!
Naja aber wie MrHenry20 schon sagte,wenn es so weiter geht kommen wir bald keinem mehr hinterher.. :abgelehnt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LANger« (14. September 2010, 15:36)


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. September 2010, 15:38

Wenn Du mit G-Tech kommst, kann ich auch sagen, für VW gibt es ja noch ABT.

Das ist also so nicht vergleichbar, was zählt, sind erst einmal die werksseitigen Ausgangsdaten. Schön, daß der APE nun 163 PS hat - dann hätten sie beim esseesse-Kit nun aber auch erhöhen können auf 195 PS meinetwegen.

Abarthero

Mitglied

  • »Abarthero« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. August 2010

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. September 2010, 20:56


Abarthero

Mitglied

  • »Abarthero« ist weiblich

Beiträge: 6

Dabei seit: 2. August 2010

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. September 2010, 21:09




EnneGi

Abarth-Fahrer

  • »EnneGi« ist männlich

Beiträge: 106

Dabei seit: 25. August 2009

Wohnort: Wien, Ösiland

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

20

Freitag, 1. Oktober 2010, 12:39

Zitat

Original von Forzainter

Zitat

Original von Dynacore
Mhm der Text in Deutsch wäre echt nicht schlecht.... :runzel:


bitte schön^^


Paris Motor Show, Abarth wird die Weltpremiere von "esseesse"-Kit für den neuen 500C und Point Ages Gegenwart ist die "Conversion Kits" zur Verfügung stehen, dass von Oktober bis Dezember 500C Abarth Punto Abarth und dem Mittelalter wird 500C "esseesse" ist mit dem 1.4 16V T-Jet-Motor ausgestattet, stieg an der Macht zu 160 PS, das Drehmoment klettert auf 230 Nm erhöht so die Performance, da die Abarth 500C in dieser Konfiguration erreicht 209 km / h Höchstgeschwindigkeit und beschleunigt von 0 bis 100 in 7,6 Sekunden.

Der 500C Abarth "esseesse" bringt das Debüt des neuen Zwei-Ton-graue Farbe grau Campovolo Chrom Pista mit weißem Innenfutter. Das Auto kommt auch komplett mit Schalldämpfer Record Monza "Typ Dual-Mode-variable Gegendruck emittierende einen bestimmten Klang ab 4000 U / min. Darüber hinaus ist die esseesse Kit "für den 500C Scheibenbremsen vorne sieht gebohrt und belüftet 284 mm Scheibenbremsen hinten 240mm gebohrt, Hochleistungs-Bremsbeläge vorne, mit Ventil vorne und hinten Koni FSD Schocks, soft red abgesenkt spezifischen im Vergleich zu denen auf der ersten Automobilfabrik übernommen, Leichtmetallfelge "esseesse" ET35 17 "lackiert in Weiß oder Titan, vier Messen der richtigen Reifendruck, die spezifischen Luftfilter" powered by BMC "und Abzeichen" esseesse für der Motorhaube und Heckklappe.

Der Punto Abarth Ages "esseesse ist aber mit dem 1.4 16V Turbo Motor mit 180 PS und 270 Nm maximalem Drehmoment, die eine Höchstgeschwindigkeit von 216 Stundenkilometer und beschleunigt von 0 bis 100 in 7 erreichen kann Geldstrafe ausgestattet, 5 Sekunden. Neben den neuen grauen Campovolo, Place des Kits esseesse "für Ages bietet gebohrt Scheibenbremsen vorne, 305 mm belüftet, gelocht hinteren Bremsscheiben 264 mm, High-Performance Bremsbeläge vorne, vordere und hintere Federbeine mit Koni FSD Ventil, senkte soft red spezifischer als die am ersten Automobilwerk angenommen, Leichtmetallfelge "esseesse" ET39 18 "lackiert in Weiß oder Titan, spezielle Luftfilter" powered by BMC ", der Abarth Auspuff mit Doppel-Terminal und Abzeichen "esseesse" für die Motorhaube und Heckklappe.


*prrruuusttt* danke für diese Übersetzung. Meine italienischen Kollegen reden ganz ähnlich :rotfl:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!