G-Tech

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 308

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 11830

Danksagungen: 1306

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Juli 2020, 20:31

ABARTH Virtual Racing League

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit dem vergangenen Samstag können Abarth Clubs, Abarthisten, Enthusiasten und Profispieler auf virtuellen Strecken mit den Scorpion-Autos konkurrieren: Die Marke Abarth hat sich in der Welt der E-Games auf den Weg gemacht.
Die Rennen sind auf der Twitch-Plattform und auf der offiziellen Facebook-Seite von Abarth Italia online.
Die Marke Abarth geht im virtuellen Motorsport auf die Strecke: Das Turnier begann am Samstag, den 25. Juli, bei dem alle Scorpion-Enthusiasten Abarthisten und Profis der Branche mit einem vollständig anpassbaren Abarth-Auto herausfordern können. Eine Umsetzung auf dem Gebiet der E-Games des berühmten "Performance-Konzepts" von Carlo Abart.


Das Turnier ist für jedermann zugänglich: Es ist möglich, sich für die Rennen zu bewerben, indem man sich für eine Zeitqualifikation entscheidet. Die Spieler, die die besten Ergebnisse erzielen, nehmen an den Live-Rennen teil und kämpfen um einen Platz im Finale. Das Turnier wird aus 8 Qualifikationsrennen bestehen, von denen zwei den Abarthisten gewidmet sind, die auch zwei Tutorial-Tage haben werden, an denen über 150 E-Spieler teilnehmen werden, die um das Finale kämpfen werden. Das große Finale ist für Oktober geplant, in dem alle stärksten Spieler gegeneinander antreten.

Die ganze Ausschreibung hier passioneautoitaliane.com - google-uebersetzer :pfeifen:


Viel Erfolg! - Dani
»egu#633« hat folgendes Bild angehängt:
  • HP.jpg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!