Autohaus Renck-Weindel KG

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich

Beiträge: 968

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5170

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. November 2014, 14:09

ABARTH wird Motorenpartner der neuen Formel 4

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Jetzt steht auch der Motorenlieferant der neuen Formel 4 fest. Die neuen Boliden werden von Turbomotoren von ABARTH angetrieben. :top:
Die neue ADAC Formel 4 wird national ausgeschrieben und ermöglicht Nachwuchspiloten den Eintritt ab einem Alter von 15 Jahren, die vom Kart in den Automobilsport umsteigen wollen.

Motorsport XL
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Billi (04.11.2014)

JESSY18

Abarth-Fan

Beiträge: 57

Dabei seit: 17. Oktober 2014

Aktivitätspunkte: 285

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. November 2014, 14:14

schön...fast wie früher Formel Italia :top:



mfg

Mein Auto: Autobianchi A 112 Abarth Serie 3 70 HP BJ: 1977; Abarth 124 Spider BJ: 2016; Alfa Romeo GT Bertone 1600 junior BJ: 1973; Fiat 500L BJ:1971;


gid

Abarth-Profi

  • »gid« ist männlich

Beiträge: 469

Dabei seit: 8. November 2013

Wohnort: MARBURG

Aktivitätspunkte: 2415

M R
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. November 2014, 14:27

Das war doch in diesem Jahr schon so dachte ich...



Sent from my iPhone using Tapatalk.

Beste Grüße Gid

Mein Abarth 595C: A595c Pista Grau/ Officina Rot Trennlinie Weiß- Estetico Grau- Record Monza + G-Tech EVO Kit Euro6 184,0PS / 309,7NM, langer 5. Gang, 8,5x18 Pogea X-cut Felgen


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich

Beiträge: 968

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5170

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. November 2014, 14:49

Dieses Jahr gab es im internationalen Formelsport die Formel Abarth, das ist richtig. In anderen Ländern gab es die Formel 4 schon in 2014. Die Formel 4 ist aber eine neue nationale Rennserie, für die man jetzt einen Motorenpartner, mit Abarth, gefunden hat. Die Formel 4 ersetzt in Deutschland das ADAC Formel Masters.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!