Augustin Group

mikezeff

Abarth-Profi

Beiträge: 939

Dabei seit: 6. Juni 2011

Wohnort: NullAchtNeun

Aktivitätspunkte: 4825

Danksagungen: 420

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. November 2014, 06:22

Apple CarPlay

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bin gerade beim Surfen über das CarPlay von Apple gestolpert:

https://www.apple.com/de/ios/carplay/

DAS fände ich ja mal eine feine Sache. Weiss darüber jemand mehr?

Wenn man runtergerollt steht bei "Und auch in zukünftigen Modellen dieser Partner": Abarth.... :top:
A500C mit einem kleinen G-Techtelmechtel... -> Bilder

Abarth Club Bavaria: Homepage / Facebook / YouTube :top:

scorvallo

Abarth-Fan

  • »scorvallo« ist männlich

Beiträge: 77

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 390

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Freitag, 7. November 2014, 09:08

Schau mal hier: http://www.iphone-ticker.de/carplay-ios-…-ferrari-61953/
Ist halt mehr allgemein gehalten - vielleicht kannst Du trotzdem was anfangen damit.

Mein Abarth Grande Punto:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. November 2014, 09:08

Wenn das bei Alfa und Abarth einzieht wäre es ein Grund für mich die Kisten nicht zu kaufen!
Ich hoffe schwer, dass man das wenn abwählen kann bzw. dass das nicht zur Serie gehört.

Mein Abarth Grande Punto:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

evo3de (11.12.2014), MrHenry20 (13.12.2014), lovechild (13.12.2014)

Nixnox

Abarth-Fan

  • »Nixnox« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 27. August 2013

Wohnort: St.Gallen

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. November 2014, 10:52

@Steppi

Auch kein Apple Fan im Telefon-Segment?

Mein Abarth Grande Punto: Bj: 01/2009, 155PS, weiss mit schwarzen Akzenten


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

5

Freitag, 7. November 2014, 11:09

Absolut nicht und ich hatte es auch schonmal dienstlich (zum Glück durfte ich das abgeben) bzw. habe immernoch regelmäßig damit zutun!
(Bin im IT Bereich tätig)

Mein Abarth Grande Punto:


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. November 2014, 13:45

Verschoben.

Ich finde, dass es interessant klingt. Gerade das man das Navi über den Auto-Bildschirm sieht finde ich praktisch. Das Apple Navi ist eine feine Sache... :)

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Phil.90

Abarth-Profi

  • »Phil.90« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 6. Dezember 2010

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Aktivitätspunkte: 3070

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. November 2014, 17:39

Car Play verfolge ich schon länger, da Fiat bisher sowas nicht anbietet habe ich mir ein iPad mini statt dem Radio verbaut..
Ich finde die car Play Funktion in sofern modern als dass man beispielsweise keine usb sticks oder cds mehr brauch sondern einfach Spotify nutzen kann, was man auf dem Handy hat. Oder auch der Zugriff auf Drittanbieter navis wie waze ist in meinen Augen eine gelungene Sache.
Ist halt immer die Frage ob man offen für sowas oder der absolute Apple Hater ist.. Wird das gleiche sein wie mit der blue&me sms Reader Funktion, war in meinem Fahrzeug drin, hab ich nicht benutzen können, hat mich nicht gestört, so wird es denk ich den Android Usern gehen wenn car Play wirklich serienmäßig drin sein sollte..


Gesendet von irgendwo auf der Welt
GPA Supersport: HF-Series Carbon Airbox + Ansaugrohr, HG-Motorsport HFR LLK, Bull-X 3" Klappenauspuffanlage ab Turbo, Bilstein B14, Wiechers Bügel und und und

Dragonstiger GP 08

Mitgliedschaft beendet

8

Sonntag, 9. November 2014, 00:06

Anders gefragt, braucht man denn wirklich so ein Haufen scheiße (meine Meinung, egal ob Apple oder Android) im Auto? Man soll ein Auto sicher führen und nicht darin, wie daheim am PC, Handy, Fernseher und was weiß ich spielen! Alles Zeug, was nicht ins Auto gehört!

sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 9. November 2014, 17:58

Aber Spotify geht doch auch jetzt schon über Blue&Me ?!? :huh:

Kurzanleitung iOS:
1. min. einen Titel in der normalen "Musik App" drin haben, dann wird das iPhone als MP3 Player "akzeptiert"
2. Spotify öffnen, Titel aus der Playlist wählen, Play drücken
3. Musik wird abgespielt

Je nachdem welchen Zustand die Spotify App hat, kann es auch sein, das B&M es sofort nach dem Anschließen erkennt.
Ich konnte das Verhalten leider noch nicht 100%ig reproduzieren ^^

Lässt sich per Lenkrad auch alles bedienen. Ab und zu geht es mal nich, dann kurz Stecker ziehen und wieder rein und alles ist bestens.

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (13.12.2014)

l4w

Abarth-Schrauber

  • »l4w« ist männlich

Beiträge: 333

Dabei seit: 29. November 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1780

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. November 2014, 14:16

Genau wie Andi mache ich es auch, ganz cool ist es, wenn dann die Musik leiser wird und das Navi die Ansage über die Anlage macht.

Noch cooler wäre es, wenn die Naviansagen/-befehle mit in das Tacho integriert werden würden, vielleicht ist so etwas dank Apple CarPlay in Zukunft bei neueren Modellen möglich.

Ich wäre ein Fan von so etwas..
Viele Grüße,
l4w

Mein Abarth 500C: Mazza Engineerig, BMC, ASSO ESD, 10mm VA, 20mm HA, dunkele Blinker & Rücklichter, H&R 20/35mm



Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. November 2014, 14:45

Mal abgesehen vom Anbieter finde ich das ganze Zeug viel zu viel Spielerei.
Kein Wunder, dass so ein Kleinwagen mittlerweile mehr als eine Tonne wiegt.
Für das konzentrierte Fahren ist das auf Langstrecke sicher auch nicht förderlich.

Einzig was ich mir aus dieser Geschichte erhoffe, dass große "globige" und schwere DIN-Radios überflüssig werden und das ganze sich wie bei Handys eher im unteren Grammbereich bewegt.

Mein Abarth Grande Punto:


Vegadex

Mitglied

Beiträge: 3

Dabei seit: 27. November 2014

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

12

Samstag, 29. November 2014, 11:06

Weiß ich auch die Nachricht. Und ich glaube, Apple carplay als Navigation beim Fahren ist günstig. Telefonieren, Musik hören, toll beim Fahren. :thumbsup:
Es gibt keine Landstraße für die Wissenschaft, und nur diejenigen haben Aussicht ihren hellen Gipfel zu erreichen, die der Ermüdung beim Erklettern ihrer steilen Pfade nicht scheuen.

Handy Zubehör

Mein Auto:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Dezember 2014, 13:37

Noch ein Minuspunkt:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/N…en-2469064.html

Das was noch den meisten Sinn ergeben hätte.

Mein Abarth Grande Punto:


evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 20:15

Ich will so einen Mist nicht!
Ich seh nicht ein, dass der Grundpreis des Autos um bsw. 800€ steigt um GEMA, GEZ und Lizenzgebühren von Apple abzudecken.
Ich will nicht ständig getraced werden, weder von Microsoft, Apple noch von Google! Ich bestimmte selber über meine Daten!

Freie Systeme für Freie Menschen!

Ps: Meine Stereoanlage heißt Record Monza
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steppi (12.12.2014), MrHenry20 (13.12.2014)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

15

Freitag, 12. Dezember 2014, 07:59

So siehts aus!!
Aber ich glaube wir IT'ler sehen das Thema eh anders. :thumbsup:

Mein Abarth Grande Punto:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

16

Samstag, 13. Dezember 2014, 13:21

Apple's Sinn für sauber aufeinander abgestimmte Systeme in Ehren, und in Sachen Design sind die in vielen Punkten Marschvorgeber.

Aber: faktisch gesehen ist Android schon um ein vielfaches mehr verbreitet als iOS, und bietet gerade Entwicklern viel mehr Möglichkeiten als Apple. Insofern verstehe ich die Entscheidung nicht, auf Apple zu setzen, wenn man damit tatsächlich weniger Leute erreicht als per Android. Und Apple's Marktanteile schwinden zunehmend, da hält auch ein iPhone 5C nicht mehr dagegen.

Nicht falsch verstehen, das soll kein "gehate" sein. :)

Nico49

Mitglied

  • »Nico49« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 23. September 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Oktober 2015, 23:50

Mein iphone 6 findet das Auto nicht und die Musik wird nur vom Handy abgespielt...was kann ich tun ?

Mein Abarth Grande Punto: Grauer GPA Supersport mit weissen Felgen


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 6. Oktober 2015, 08:14

Die Musik vom Handy läuft nicht über unser original Radio. Es ist nur telefonieren möglich... Verbinden musst du dein Handy mit dem Auto über die Lenkradsteuerung.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nico49 (06.10.2015)

Nico49

Mitglied

  • »Nico49« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 23. September 2015

Wohnort: Esslingen

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 6. Oktober 2015, 08:40

...wenn ich nur wüsste wie das geht hahaha

Mein Abarth Grande Punto: Grauer GPA Supersport mit weissen Felgen


Anri

Abarth-Schrauber

  • »Anri« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 1815

* *
-
S E * * *

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 6. Oktober 2015, 08:51

https://www.youtube.com/watch?v=aP0ZPenypg0


Auto darf sich dabei nicht bewegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (9. Oktober 2015, 01:13) aus folgendem Grund: Video eingebettet.

Mein Abarth 695: 0.8L 52PS VMAX: 145km/h


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!