evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2013, 14:14

Ferrari LaFerrari

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Es ist raus.. auf dem gewöhnungsbedürftigen Namen Ferrari LaFerrari hört der Nachfolger des Enzo.

Aber bei dem Aussehen und den Leistungsdaten, da ist der Name echt Wurscht..

963 Ps, 0-300 Km/h 15 sek, Vmax > 350 Km/h .... WOW

http://bit.ly/YSGOC4
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (05.03.2013)

RideFree

Abarth-Schrauber

  • »RideFree« ist männlich

Beiträge: 255

Dabei seit: 24. Juli 2012

Wohnort: Pforzheim

Aktivitätspunkte: 1290

-- * *
-
* * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. März 2013, 15:08

Habs auch gerade gelesen ;)

LaFerrari:
6,3 Liter Hubruam, V12, 800 PS @ 9000 U/min, 700 Nm @ 6750 U/min, 163 PS Elektromotor,
über 350 km/h Vmax, 0-100 km/h unter 3 Sekunden. Limitiert auf 499 Stück. Preis: noch offen.

Finde er sieht mehr nach einem Tuning-Projekt aus.... hat aber auf jeden Fall was für sich.

Mein Abarth 500: RS-EVO GT-278-s // 182.4 PS 298NM


scorvallo

Abarth-Fan

  • »scorvallo« ist männlich

Beiträge: 77

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 390

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2013, 15:40

Der Jackpot ist immer noch nicht geknackt...

Mein Abarth Grande Punto:


evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. März 2013, 15:46

Der Jackpot ist immer noch nicht geknackt...

Selbst der Jackpot dürfte dir bei dem Auto nicht viel helfen, es sei denn du kaufst ihn als "Gebrauchten"

Die Bedingung für den kauf dieses Autos dürfte der Besitz min 2 dieser Fahrzeuge sein: F40, F50 oder und Enzo
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


GreyScorpion

Abarth-Schrauber

  • »GreyScorpion« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 28. Juli 2010

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 1010

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. März 2013, 15:48

Nicht ganz so hässlich wie der Enzo, aber auch keine Schönheit... Für mich baut Pagani aktuell die aufregenderen italienischen Autos.
A500 135PS - Bilstein B14 - G-Tech 278-S - OZ Alleggerita HLT Matt Schwarz 17 Zoll - Schwarze Rückleuchten & Schwarze Blinker - Stummelantenne Alu & Schwarz

Mein Abarth 500:


evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. März 2013, 15:53

Nicht ganz so hässlich wie der Enzo, aber auch keine Schönheit... Für mich baut Pagani aktuell die aufregenderen italienischen Autos.

Form follows function..

Also ich finde ihn nicht hässlich, nee, hat was Pornographisches :D
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


Rosso458

Abarth-Fahrer

  • »Rosso458« ist männlich

Beiträge: 85

Dabei seit: 30. Mai 2011

Wohnort: Memmingen

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. März 2013, 16:16

;) sehr geiles auto
»Rosso458« hat folgendes Bild angehängt:
  • test laferrari.jpg
Abarth 595 Competizione, Podio Blau, Leder/Alcantara Braun , Mazza / Novitec / G-Tech Geheimnisse . . . . . . ;)

darachim

Mitgliedschaft beendet

8

Dienstag, 5. März 2013, 16:16

Man vergebe mir meine Unwissenheit, aber welchen Sinn hat der Elektromotor?

Ansonsten finde ich ihn echt schick.

danitalia1

Abarth-Fahrer

Beiträge: 106

Dabei seit: 24. August 2012

Aktivitätspunkte: 600

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. März 2013, 16:19

Man vergebe mir meine Unwissenheit, aber welchen Sinn hat der Elektromotor?
163 zusatz ps :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (5. März 2013, 21:50)


Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 5. März 2013, 16:23

Geiles teil



(wann dazu der passende Abarth 695 tributo LaFerrari kommt??? )


darachim

Mitgliedschaft beendet

11

Dienstag, 5. März 2013, 17:03

Man vergebe mir meine Unwissenheit, aber welchen Sinn hat der Elektromotor?
163 zusatz ps :)

Das war mir schon klar, aber vermutlich habe ich mich etwas undeutlich ausgedrückt.

Wozu baut man einen separaten Elektromotor mit 163PS/120KW ein? Ich meine, der Motor sowie die nötigen Akkus werden einiges an Gewicht bedeuten... Daher erschließt sich mir der Sinn dahinter nicht ganz!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (5. März 2013, 21:50)


evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. März 2013, 17:12

Energie Rückgewinnung.. Verbesserte Beschleunigung ( e-motoren erzeugen ein gewaltiges Drehmoment) und transfer der Formel 1 - Technologie K.E.R.S in ein Serienfahrzeug
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (5. März 2013, 21:50)

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Öhringen

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. März 2013, 21:00

Jo angeblich vor allem Beschleunigung. Zuerst war angeblich wie bei einem Hybridfahrzeug die Rede von rein elektrischem Betrieb beim anfahren und dann umschaltung auf Benzintrieb aber angeblich nutzt er nun beide Antriebe in Kombination. Übrigens wird das Getriebe für dieses Mörderding bei Neuenstein (Bei mir direkt um die Ecke) hergestellt. Made in Germany Quality :D
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra ST 4Drive


puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. März 2013, 23:08

Ich freue mich schon auf diese Grip folge mal gucken was das teil bringt :-**

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Abarthilo

Mitglied

  • »Abarthilo« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 21. Oktober 2009

Wohnort: Gelnhausen

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

15

Montag, 25. März 2013, 02:07

(wann dazu der passende Abarth 695 tributo LaFerrari kommt??? )


Der heißt Abarth 695 LaAbarth! :rotfl:
GPA Esseesse in Rot mit weißen Felgen, Spurverbreiterung 30 mm, Ragazon-ESD.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!