Autohaus Renck-Weindel KG

tompeter

Abarth-Profi

  • »tompeter« ist männlich

Beiträge: 439

Dabei seit: 14. Dezember 2019

Aktivitätspunkte: 2240

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

281

Mittwoch, 26. Mai 2021, 16:27

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wünschen wir ihm ein gutes Händchen.

Clio, der neue Sandero und der neue Capture sehen ja für solche Massenmobile gar nicht sooo finster aus.

( Für den Delta S4 aus deinem Post vom Februar 2021 würde ich glatt mein Haus beleihen :D . Zum Niederknien schön, das Teil.
Da noch einen Motor mit richtig Wumms rein...aber das traut sich ja wieder keiner in dieser Grün-Phase, leider.)

Mein Auto: Abarth 595, 145 PS, Campovolo, 7" Navi mit Android Auto, NSW, LS ETON POW 172.2 vorne, Endstufe i-soamp 4DS, Audio System CO 165 hinten Türen und Seitenteile hinten gedämmt, Scheiben getönt 85%, Ulter Edelstahl-Endtopf,Abarth-Schriftzug innen/ außen "nachgerüstet", Schaltsack- und Schaltknauf ersetzt, Chromringe um die Lüftungsschalter eingesetz, Kennzeichen mit Klettband befestigt


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 367

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1855

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

282

Mittwoch, 26. Mai 2021, 18:00

Ich mache mir ein bisschen Gedanken darum, dass anscheinend bei Stellantis FCA nicht mehr viel zu sagen hat. Wo man hinschaut nur noch französische Namen. Weiß nicht wieso, aber bei italienischen Autos fände ich mehr italienischen Einfluss gut...
Aber zum Glück sehen die aktuellen Renault wirklich nicht schlecht aus.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9320

* *
-

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

283

Mittwoch, 26. Mai 2021, 18:31

Die Italiener haben FCA an den Punkt gebracht, der die Fusion erforderlich machte...

An Ducati oder eben Fiat, Alfa und Lancia sieht man gut, wohin so etwas führen kann. Und Ducati wiederum hat sehr von den Einflüssen von Außen profitiert. Vielleicht wird es gut tun.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 807

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14455

Danksagungen: 1611

  • Nachricht senden

284

Mittwoch, 9. Juni 2021, 10:49

Im Jahr 2030 wird FIAT zu 100 % elektrisch sein. Die Umstellung beginnt im Jahr 2025

Olivier François, Top-Manager der Marke Fiat, erklärte, dass "zwischen 2025 und 2030 schrittweise die Fiat-Reihe rein elektrisch wird".

Ab 2025 wird Fiat also schrittweise zu einer Marke, die nur noch Elektroautos im Programm hat. Ab diesem Jahr werden wir immer weniger Diesel- und Benzinautos und neue Modelle sehen, die nur mit vollelektrischen Motoren geboren werden.

Weitere Informationen können mit einem wichtigen Ereignis kommen: dem Tag der Elektrifizierung, der am 8. Juli stattfinden wird.
Zwischen Ende 2021 und Anfang 2022 wird der Industrieplan von Stellantis mit Angaben für die neuen Modelle von Fiat, Lancia und Alfa Romeo vorgestellt.

Im Moment ist bekannt, dass Fiat Elektroautos auf den Markt bringen wird, die dank der niedrigeren Batteriekosten nicht mehr kosten werden als solche mit Verbrennungsmotor. Wir hatten bereits eine Vorführung eines kostengünstigen Elektroautos. Es ist das Centoventi-Konzept, das die nächste Generation des Panda sein soll.

Quelle: passioneautoitaliane.com / am&s

Dani

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 727

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3685

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

285

Donnerstag, 10. Juni 2021, 00:38

Irgendwie denke ich schon das so ein Akkuschrauber ein Soundmodul benötigt um sicher im Verkehr zu sein...

https://www.spiegel.de/auto/elektroauto-…ab-global-de-DE


Besonders der Letzte Absatz zum Fiat 500..

Wenn dir da die ganze Zeit der Sound Duddelt...

https://www.youtube.com/watch?v=5ZyxUcP2bBs

Tag für Tag und Kilometer um Kilometer.. Ich glaub ich würde total bekloppt werden.


ist wie der Sound der Amerikanischen Eiswagen :rotfl: :rotfl: :rotfl:

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Bert

Abarth-Fahrer

Beiträge: 185

Dabei seit: 9. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 940

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

286

Donnerstag, 10. Juni 2021, 11:12

Ich bin froh dass ich schon so alt bin. Da kann ich mit einem Grinsen zusehen wie die Menschheit verdummt.
Oder ist es kollektiver Wahnsinn? Wie auch immer, lustig ist es allemal. Genau wie der Film zum Thema. Idiocracy.

Mein Abarth 124 spider: schwarz/rot +BOSE, Oz Alleggeritas, BMC Luffi


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Micheltierchen (10.06.2021), Manix (10.06.2021), tompeter (10.06.2021), Charly47 (11.06.2021)

Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 367

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1855

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

287

Donnerstag, 10. Juni 2021, 11:30

Zitat

Irgendwie denke ich schon das so ein Akkuschrauber ein Soundmodul benötigt um sicher im Verkehr zu sein...


Die Japaner hatten das Problem schon bei den Hybriden erkannt, weil Untersuchungen ergeben hatten, dass auf Parkplätzen 40% mehr Leute mit einem Prius angefahren wurden als dessen Verbreitung entsprach. Da es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass ausschließlich schlechte Fahrer einen Prius kaufen, kam man drauf, dass die Leute schlicht vor die Autos laufen.

Das Getüdel beim 500 hätte ich nicht gebraucht. Wenn da drei hintereinander fahren, wird das in der 30-Zone eine Kakophonie. Zumindest die Melodie sollte abschaltbar sein.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!