tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. November 2015, 11:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

guxdu:
»tunwirs« hat folgendes Bild angehängt:
  • 12278915_539326856226323_7547586801754005485_n.jpg
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tom76 (19.11.2015), Tottinho (19.11.2015)

Tottinho

Abarth-Fahrer

  • »Tottinho« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 8. November 2012

Wohnort: Greven

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. November 2015, 11:41

Ja genau, ist doch wunderbar am original entlang designed :) Sowas finde ich gut!

Mein Abarth 500: Bj. 2011, Grigio Campovolo, Kit Estetico Schwarz, Carbon-Spiegelkappen, Schwarze Rückleuchten, Record Monza, Orig. 17" Felgen, Sabelt Sitze, Interscope Soundsystem, Tuning: noch keins...coming soon :)


scorvallo

Abarth-Fan

  • »scorvallo« ist männlich

Beiträge: 77

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 390

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. November 2015, 11:46

Als ehemaliger MX-5-Besitzer in den frühen 90er Jahren war ich von dem Gesamtkonzept dieses Fahrzeuges voll überzeugt, einzig einen "reisefähigen Kofferraum", Gepäckmitnahme für einen 14tägigen Urlaub in bella Italia hätte ich mir gewünscht - und das scheint wieder nicht möglich zu sein, weder beim neuen MX-5, noch beim neuen 124.

Mein Abarth Grande Punto:


corradonobby

Abarth-Fahrer

  • »corradonobby« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 12. August 2013

Wohnort: Bergisch Gladbach

Aktivitätspunkte: 505

--- G L
-
M H

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 19. November 2015, 11:53

Soviel ich gehört habe soll in der Abarth Version der 1,8 TB Motor in abgespeckter 200PS Version verbaut sein. Somit wäre schon ein gutes Leistungsband vorhanden. Ich finde den Spider eigentlich ganz gut und denke das in der Abarth Version auch optisch noch ne Schippe draufgelegt wird

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 19. November 2015, 12:01

Für einen 14Tägigen Urlaub braucht man doch nur einen Rucksack und für den reicht's :D.

Zitat

Soviel ich gehört habe soll in der Abarth Version der 1,8 TB Motor in abgespeckter 200PS Version verbaut sein.

Kann ich mir kaum vorstellen, da die Motor Produktion des TBI Gerüchten zufolge eingestellt wird. Der 4C wird den Hurricane (2.0) bekommen. Ich tippe also beim 124 eher auch auf einen stark gedrosselten Hurricane, oder die 180-200PS variante des Tjet :)

Mein Abarth 500:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 19. November 2015, 12:01

Soviel ich gehört habe soll in der Abarth Version der.... 1,8 TB Motor i
Woher beziehst du diese Fehlinformation?

Der 124er Abarth kommt nach D/EU mit 1,4l 170PS MultiAir .
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 19. November 2015, 13:12

Soviel ich gehört habe soll in der Abarth Version der.... 1,8 TB Motor i
Woher beziehst du diese Fehlinformation?

Der 124er Abarth kommt nach D/EU mit 1,4l 170PS MultiAir .


In der Fiat Autopress stand vor einigen Monaten...

Fiat Basismodell mit 160-180PS Serienleistung
Abarthmodell mit 190-210PS Serienleistung

Die Motorisierung direkt wurde dabei offen gehalten. (für den Abarth)

Publik wurde das nochmal durch den Focus, die britische Autocar und die Auto Express.


Der 170PS MultiAir sollte also eher den Top-Motor des Fiat darstellen... für den Abarth wären dann 190PS aus dem 1.4er oder 200PS aus dem 1.8er denkbar.

Mein Abarth Grande Punto:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 19. November 2015, 13:28

Der 170PS MultiAir sollte also eher den Top-Motor des Fiat darstellen... für den Abarth wären dann 190PS aus dem 1.4er oder 200PS aus dem 1.8er denkbar.
...Liebling,,,,

glaub`s mir halt einfach: Der 124er Abarth kommt nach D/EU mit 1,4l 170PS MultiAir . :) ab Werk
...die 215 PS + x kommen dann aus Stetten oder vom Bodensee :unschuldig:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 19. November 2015, 14:11

...Liebling,,,,

Da hat meine Dame noch ein Wort mitzureden wessen Liebling ich bin. :abgelehnt:



glaub`s mir halt einfach:...


Ich dachte Religion gibts nur bei Apple, aber wenn die jetzt auch beim Abarth angekommen ist muss ich leider passen.


Spaß bei Seite geht nicht um Glauben oder nicht, sondern darum was in der Fiat Press und anderen Magazinen stand.
Der Stand der Dinge ist natürlich 3 Monate zurück und was bei Fiat/ Abarth/ Alfa nicht im Laden steht sollte man sowieso mit Vorsicht genießen.
Da wir es noch früh genug erfahren werden und es nix ändert das jetzt oder in 4 Monaten zu wissen ist es auch quatsch sich heiß zu machen.

P.S.
Nach der Sache mit dem Mito wäre es natürlich absolut denkbar mit den nur 170PS... hoch pokern und klein backen.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (19.11.2015)

corradonobby

Abarth-Fahrer

  • »corradonobby« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 12. August 2013

Wohnort: Bergisch Gladbach

Aktivitätspunkte: 505

--- G L
-
M H

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 19. November 2015, 14:14

Diese Fehlinformation wurde mir ans Ohr getragen und anschliessend von mir auch aus dem Netz gelesen. Aber sollte der Abarth Spider wirklich nur einen 170PS MuliAir bekommen brauche ich nicht länger auf das Modell warten. Näheres erfahre ich bestimmt Ende nächster Woche da ein Bekannter von mir als Journalist bei der LA Motorshow anwesend ist und sehr gute Kontakte hat. Wie gesagt, mit 170PS ist dieses Auto in der Abarthvariante keine Option für mich. Dann muß es wohl doch ein Jaguar werden 8) :D


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 19. November 2015, 14:23

Diese Fehlinformation wurde mir ans Ohr getragen und anschliessend von mir auch aus dem Netz gelesen. Aber sollte der Abarth Spider wirklich nur einen 170PS MuliAir bekommen brauche ich nicht länger auf das Modell warten. Näheres erfahre ich bestimmt Ende nächster Woche da ein Bekannter von mir als Journalist bei der LA Motorshow anwesend ist und sehr gute Kontakte hat. Wie gesagt, mit 170PS ist dieses Auto in der Abarthvariante keine Option für mich. Dann muß es wohl doch ein Jaguar werden 8) :D


Zumal man dann Fahrdynamisch und wahrscheinlich auch wirtschaftlich mit dem 2.0l Skyactiv-Sauger samt der 160PS des MX5 irgendwie besser dran ist. (mal rein von den Serienfahrzeugen und Tuning aussen vor)

Mein Abarth Grande Punto:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 19. November 2015, 14:25

Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 19. November 2015, 14:34

wahrscheinlich auch wirtschaftlich mit dem 2.0l Skyactiv-Sauger samt der 160PS des MX5 irgendwie besser dran ist.
na.... die werksseitigen CO2-Angaben in der MAZDA-Preisliste passen aber gar nicht zu deiner Vermutung!



SKYACTIV-G 131
96 (131) 6-Gang-Schaltgetriebe
7,9
4,9
6,0
139
E
SKYACTIV-G 160
118 (160) 6-Gang-Schaltgetriebe
9,3
5,5
6,9
161
G
SKYACTIV-G 160 i-ELOOP
118 (160) 6-Gang-Schaltgetriebe
8,7
5,4
6,6
154
F


Im schweren Punto (~1.300kg) hatten wir schon 145g erreicht mit dem MultiAir mit 180 PS!

2,0-Liter-Vierzylinder mit 160 PS und 200 Nm Drehmoment im MAZDA! 270 Nm hatten wir im EVO !
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tunwirs« (19. November 2015, 15:09)

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Tottinho

Abarth-Fahrer

  • »Tottinho« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 8. November 2012

Wohnort: Greven

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 19. November 2015, 14:37

Ich bin mal gespant in welchen Preisdimensionen der Fiat 124 Spider sowie dessen Abarth Version angesiedelt sind.

Mein Abarth 500: Bj. 2011, Grigio Campovolo, Kit Estetico Schwarz, Carbon-Spiegelkappen, Schwarze Rückleuchten, Record Monza, Orig. 17" Felgen, Sabelt Sitze, Interscope Soundsystem, Tuning: noch keins...coming soon :)


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 19. November 2015, 15:05

@Tunwirs 160Ps hat ja schon das normale US Modell, da wird ihr Abarth Modell eher mehr Leistung haben als die 170Ps und da ich mir kaum vorstellen kann, das die Amis mehr Leistung bekommen werden, tippe ich bei unseren Topmodellen eher auf 180-190Ps. Was ich mir vorstellen könnte, das der normale Abarth 170Ps bekommt wird und wie bei den ESSEESSE Kits, dieser auf die von mir Vermutete Leistung gebracht wird ?(. Vlt weisst du ja mehr :top:

Mein Abarth 500:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 19. November 2015, 15:07

wahrscheinlich auch wirtschaftlich mit dem 2.0l Skyactiv-Sauger samt der 160PS des MX5 irgendwie besser dran ist.
na.... die werksseitigen CO2-Angaben in der MAZDA-Preisliste passen aber gar nicht zu deiner Vermutung!



SKYACTIV-G 131
96 (131) 6-Gang-Schaltgetriebe
7,9
4,9
6,0
139
E
SKYACTIV-G 160
118 (160) 6-Gang-Schaltgetriebe
9,3
5,5
6,9
161
G
SKYACTIV-G 160 i-ELOOP
118 (160) 6-Gang-Schaltgetriebe
8,7
5,4
6,6
154
F


Im schweren Punto (~1.300kg) hatten wir schon 145g erreicht mit dem MultiAir mit 180 PS!


95er vs. Super+ ?
Ölwechselintervalle und -kosten.
Anfälligkeiten des Turbo und des 2.0l Sauger.
Generell Folgekosten.

Der Abarth (zumindest meiner) geht locker auf ~23-28l/100km Rennstrecke.
Ein Bekannter vom Lausitzring mit dem letzten Mazda MX5 liegt im Schnitt bei 13-16l/ 100km Rennstrecke.


Sind wie gesagt nur Schätzungen und nach solchen Gesichtspunkten wird auch Keiner zwischen Mazda und Fiat entscheiden.

Mein Abarth Grande Punto:


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 19. November 2015, 15:13

Da ist ganz klar der Tjet mein Favorit und nach Luca's Powerkur sieht der Skyactiv kein Land :P

Mein Abarth 500:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 600

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18610

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1560

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 19. November 2015, 15:17

dieser auf die von mir Vermutete Leistung g.....
Sorry.... ich klinke mich jetzt hier aus!

Möchte euch nicht weiter die schönen Träume und Vermutungen aus dem Wunschdenkenmodus durch Realangaben zerstöööööö.... :evil:

...bis zur Markteinführung in Europa gilt: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&…-MUW_m8D5Ar4-AQ
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (19.11.2015)

  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 19. November 2015, 16:53

Man wird kaum in die eine oder andere Richtung was beweisen können, nur kann ich beim besten willen nicht glauben, dass der 124 deutlich schwächer als der kleine 500er sein soll, die Strategie wäre ja selten dämlich ?(.
Spätestens in Genf werde ich ihn ja Live sehen, dann wissen wir mehr :top:

Mein Abarth 500:


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

40

Donnerstag, 19. November 2015, 17:25

Standard 124 140 Ps
Abarth 124 170 ps

Sind 30 Ps Unterschied und wird sicher so oder so Spaß machen
Mit den 170 ps wird er auch nicht dem biposto gefährlich (auf dem Papier )

Für Fahrzeuge über 200 ps wird wohl Alfa herhalten

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!