Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1660

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

201

Samstag, 6. Oktober 2018, 14:15

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Und jetzt schon rostig

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione MTA


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 632

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3285

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

202

Samstag, 6. Oktober 2018, 14:40

Wie vermutet, die Büchse für die Klappensteuerung in der Nähe vom linken Federbein...wie bei der Akra...

ist das jetzt gut oder schlecht?
Wo ist die Klappe bei der alten RM?

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3795

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

203

Samstag, 6. Oktober 2018, 15:19

Die Büchse ist in einer Mulde drin, bei der RM hängt die Klappe glaub ich mehr im Wind.
Nach meiner Ansicht also besser. Nichtsdestotrotz hab ich die Mechanik präventiv mit Moly Keramikpaste großzügig eingeschmiert,
ist eine weiße Paste und schaut aus wie Nivea-Creme :D
Kam aber erst nach 4000 Km drauf das Zeug ,hab jetzt 2000 mehr drauf.
Bis jetzt keine Probleme Toi Toi Toi....
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Bert

Abarth-Fahrer

Beiträge: 194

Dabei seit: 9. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 985

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

204

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:31

Ich glaube in Deutschland fährt man als Hersteller am Besten wenn man einfach 256 Graustufen als Lackoptionen anbietet. Und sonst nix.

Mein Abarth 124 spider: schwarz/rot +BOSE, Oz Alleggeritas, BMC Luffi


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmunzel (06.10.2018), Andi_Ka (07.10.2018), MartiniRacingAbarth (08.10.2018)

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 632

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3285

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

205

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:49

Die Büchse ist in einer Mulde drin, bei der RM hängt die Klappe glaub ich mehr im Wind.
Nach meiner Ansicht also besser. Nichtsdestotrotz hab ich die Mechanik präventiv mit Moly Keramikpaste großzügig eingeschmiert,
ist eine weiße Paste und schaut aus wie Nivea-Creme :D
Kam aber erst nach 4000 Km drauf das Zeug ,hab jetzt 2000 mehr drauf.
Bis jetzt keine Probleme Toi Toi Toi....
Gruß
Andy

Ihr seid ja scheinbar echt gebrandmarkt mit der RM-Klappe... ich hab mit der Akra jetzt schon knapp 30t auf 1Jahr 2 Monate drauf :pfeifen: und da ist alles leichtgänig 8) (ohne dass ich da was geschmiert habe...)
Aber ich muss sagen, hätte der XSR die RM drangehabt, hätte ich mich um einiges schwerer getan mitm Kaufen... diese Zweimalzweiröhrchenoptik ist so garnicht meins...

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


PBAbarth

Mitglied

  • »PBAbarth« ist männlich

Beiträge: 16

Dabei seit: 23. Dezember 2017

Wohnort: Schweiz / Aargau / Limmattal

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

206

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:02

Jetzt kommt eine wichtige Frage :P

Past auch die Akro wenn man die RM ab Werk hat?

:unschuldig:

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 632

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3285

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

207

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:21

Gute Frage. Da die Akra meines Wissens nach "nur" ein Slip-on-Abgasanlage ist, sollte das eigentlich gehen. Nur wie das mit der Klappensteuerung aussieht weis ich nicht... aber kein Gewähr auf nix ne ;) :pfeifen:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Catalandresito

Abarth-Fan

  • »Catalandresito« ist männlich

Beiträge: 55

Dabei seit: 15. Oktober 2016

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

208

Sonntag, 7. Oktober 2018, 06:18

Graustufen

Ich glaube in Deutschland fährt man als Hersteller am Besten wenn man einfach 256 Graustufen als Lackoptionen anbietet. Und sonst nix.


Also ich muss Dir ja Recht geben: Erst vorgestern - ich stand im Stau bzw. im Stop-and-Go-Verkehr auf der Autbahn - habe ich mir mal den Spaß gemacht und 2 Std. lang die Farben der anderen Autos angeschaut. Irgendwie sind wirklich rund 90% entweder grau, schwarz oder weiß. Rot und blau sind Ausnahmen, gelb und grün ohnehin. Nicht falsch verstehen: Jeder hat seinen eigenen Geschmack und jedem soll es natürlich vergönnt sein, seine eigene Farbe auszuwählen (mein erster 595 Competizione Serie 4 war z.B. Record-Grau, der jetzige Serie 4 ist Modena-Gelb, mein Focus ST race-rot) und der eine "steht" halt mehr auf gedecktere, der andere mehr auf knallige Farben. Außerdem kommt es natürlich immer auch auf die Größe und den Typ des Autos an (ein Nachbar hatte vor Jahren z.B. mal einen 5'er BMW in knallrot, was dem Auto m.A.n. auch nicht soo toll stand :-). Aber um auf den Punkt zu kommen: Ich persönlich finde knallige Farben toll und hatte mich echt auf das Grün des 595 gefreut. Als ich es vor ein paar Tagen dann aber live gesehen habe, war ich leider etwas enttäuscht. Wie einige Vorredner schon gesagt haben, hatte ich es etwas "giftiger" und "böser" erwartet. Live ist es mir persönlich zu "lemonmäßig". Ich hatte ihn mit den schwarzen Supersport-Felgen und schwarzem Estetico-Kit gesehen, was noch etwas besser als ohne das Kit ausgesehen hat, aber insgesamt hat mich die Farbe - leider - etwas enttäuscht. Auf dem Konfigurator sieht sie definitiv giftiger aus. Naja, aber es ja auch nur eine Farbe und schön ist es trotzdem, dass Abarth eine solche anbietet, auch wenn sie mir persönlich jetzt nicht so gut gefällt.

Mein Abarth 595: 595 Competizione, modenagelb, Serie 4.


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 772

Aktivitätspunkte: 4060

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 7. Oktober 2018, 10:19

Ganz so schlimm ist es nicht aber annähernd, die passende Statistik gibt es hier: https://www.kba.de/DE/Statistik/Fahrzeug…farbe_node.html

Zitat

8. Februar 2018. Auch im Jahr 2017 waren auffälligere Farben bei den Neuzulassungen von Personenkraftwagen (Pkw) weniger gefragt. Lediglich rund 25 Prozent aller neuen Pkw waren weder weiß noch schwarz noch grau (siehe Diagramm).

Etwas weniger als die Hälfte der auf Frauen im Jahre 2017 neu zugelassenen Pkw war hinsichtlich der Farbauswahl eher gedeckt. 24,9 Prozent der Fahrzeuge waren grau, 21,3 Prozent der auf weibliche Halter zugelassenen Pkw waren schwarz. Für die Farben Blau und Rot (11,3 % beziehungsweise 10,6 %) entschieden sich rund ein Fünftel der weiblichen Halter.

Auch bei den Marken waren deutliche Unterschiede bei der Farbwahl zu erkennen (siehe Tabelle). Während Rot bei den Marken Mazda und Alfa Romeo mit einem Anteil von 25,0 beziehungsweise 25,6 Prozent der jeweiligen Neuzulassungen am häufigsten vorkam, wurde Weiß bei Hyundai (32,0 %) und Land Rover (32,8 %) bevorzugt. Schwarz war die beliebteste Farbe bei Smart (53,5 %) und Porsche (40,8 %), während 28,8 Prozent der neuen zugelassenen Pkw von Dacia blau waren.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1660

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

210

Montag, 8. Oktober 2018, 06:38

Noch ein kleines Video zum Neuen:

https://www.youtube.com/watch?v=tDgWwCMPb7Q

Mein Abarth 595: Competizione MTA



Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1660

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:14

Und noch eins ... die RM blubbert auf jeden FAll offen wie gehabt :)

https://www.youtube.com/watch?v=P2U1cUyMiI0

Mein Abarth 595: Competizione MTA


Gogo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 146

Dabei seit: 4. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 740

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 9. Oktober 2018, 20:48

Sound passt :thumbup: blubbert schön

Optik :thumbdown: werden wir keine Freunde

Sorry

Gruß Gogo

Mein Auto: Abarth 595 Competizione


Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1660

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

213

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 11:32

Meiner ist produziert :)

Kann also nicht mehr lange dauern

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione MTA


  • »campovolo123« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 25. September 2018

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

214

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:07

Noch ein kleines Video zum Neuen:

https://www.youtube.com/watch?v=tDgWwCMPb7Q
Kann’s sein dass die ladedruckanzeige beim neuen wieder oben aufsitzt? Beim vorgänger ist sie ja links vom Lenkrad oder?

Mein Abarth 595: Turismo 2019, RM


MHS

Abarth-Fahrer

Beiträge: 111

Dabei seit: 20. April 2018

Aktivitätspunkte: 570

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

215

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:11

Das ist der Unterschied zwischen links und rechts gelenkten Modellen. Die Rechtslenker haben die Anzeige mittig oben aufgesetzt. Bei den Linkslenkern bleibt alles so wie bisher.

Mein Abarth 595C: ist ein Competizione in Campovolo grau, dank Differenziale Autobloccante Meccanico schnell in den Kurven und einfach richtig gut


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (10.10.2018), campovolo123 (10.10.2018)

  • »campovolo123« ist männlich

Beiträge: 15

Dabei seit: 25. September 2018

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

216

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 13:15

Spannend! Danke für die schnelle Antwort!

Mein Abarth 595: Turismo 2019, RM


Glubschi

Abarth-Profi

  • »Glubschi« ist männlich

Beiträge: 682

Dabei seit: 19. Juni 2011

Wohnort: NRW DO

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

217

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 17:39

Ich finde, man hört schon heraus, dass es die RM vom A124 ist. ;) Klingt ingesamt dumpfer, aber nicht schlechter. :top: :thumbup:
La mia famiglia italiana :love:
Abarth 595C - Fiat 500 Luxus '72 - Vespa Primavera - Piaggio Ape50

Mein Abarth 595C: Turismo FL Serie 4 - 165 PS | MTA | Sabelt Leder | Navi 7" + Beats | Xenon | Record Monza | Abarth rot | Estetico schwarz | Tributo Ferrari Streifen schwarz | Abarth Kühlergrill Schriftzug silber | individualisiert mit diversen Stickern und Plaketten


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4230

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

218

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:27

Meiner ist produziert :)

Kann also nicht mehr lange dauern

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Juhu, dann geht's ja bald los :party:
Wirst wohl einer der 1. mit dem neuen Modell sein.
Kann man nur zu gratulieren :thumbsup:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Moffa

Abarth-Schrauber

  • »Moffa« ist männlich

Beiträge: 317

Dabei seit: 11. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 1660

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

219

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18:35

Das passt zu mir.

Meinen 147 GTA habe ich damals auch als erster gehabt. Damit bin ich am Abend der offiziellen Präsentation noch nach Hause gefahren :)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione MTA


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

220

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19:11

nm
Ich finde, man hört schon heraus, dass es die RM vom A124 ist. ;) Klingt ingesamt dumpfer, aber nicht schlechter. :top: :thumbup:

wie kommst du darauf, Dorian? damit hat sie nichts gemeinsam!

LG
Marco

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!