Augustin Group

Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 4. März 2012, 16:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Naja, der Panda war ja höchstens mit 100PS unterwegs und auch bisher ohne Turbo...außer jetzt die Diesel
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 4. März 2012, 16:24

dann bekommt der panda abarth auch 155 ps xD Also ich find des so lächerlich wenn wirklich ein Panda abarth rauskommt.... des kann nur scheiße aussehen.... :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 4. März 2012, 16:30

Von miraus müsste der auch nicht sein, aber wenn dann mal sehen
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Whitegp« (4. März 2012, 18:52)

Mein Auto: Audi S3 Limo


_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 4. März 2012, 16:31

Naja, der Panda war ja höchstens mit 100PS unterwegs und auch bisher ohne Turbo...außer jetzt die Diesel
Ja schon, aber einfach statt einer "100HP" Version eine Abarth Version auch mit 100 PS zu machen wäre nicht wirklich spannend.

Vielleicht kommt ja auch ein starker twinair Motor rein, das entspräche ja wieder mehr den Ur-Abarths. Irgendwie.

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 4. März 2012, 16:37

The Fiat Panda is set to get a hot new personality as part of a makeover led by Abarth.


Auto Express can exclusively reveal the car will be powered by a tuned version of Fiat’s 875cc two-cylinder turbo TwinAir engine. It’s expected to offer at least 110bhp – enough for 0-62mph in 8.5 seconds.

Read more: http://www.autoexpress.co.uk/news/autoex…l#ixzz1oA9f0pq7


Der Fiat Panda wird auf eine heiße neue Persönlichkeit als Teil einer Verjüngungskur durch Abarth geführt zu bekommen.


Auto Express können ausschließlich enthüllen das Auto durch eine getunte Variante des 875cc Zweizylinder-Fiat-Turbo-Motor Twin Air wird mit Strom versorgt werden. Es wird erwartet, dass mindestens 110 PS bieten - genug für 0-100km/h in 8,5 Sekunden.


Lesen Sie mehr: http://www.autoexpress.co.uk/news/autoex…da_for_15k.html # ixzz1oA9f0pq7



Die deutsche Übersetzung ist mager, aber man versteht was gemeint ist.
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. März 2012, 16:43

Zitat

mindestens 110 PS bieten - genug für 0-100km/h in 8,5 Sekunden
:rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. März 2012, 16:45

Ich merke, du bist kein wirklicher Fan vom Panda Abarth... ;) :D
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 4. März 2012, 16:59

8,5 Sekunden sind schon ein "okayer" wert fürs zügige fahren, wirklich sportlich sind aber selbst die 7-8 Sekunden der jetzigen Abarths nicht.

~ 6,8 sec von 0 auf 100 km/h wäre ein zeitgemäßer und guter Wert.

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


abarth_ig

Moderator

  • »abarth_ig« ist männlich

Beiträge: 2 813

Dabei seit: 16. Oktober 2009

Aktivitätspunkte: 14600

* *
-
* * * * * *

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 4. März 2012, 18:40

haha nein bin ich nicht. :D ein richtiger abarth wär ma wieder was......
Offizieller Sponsor der örtlichen Bußgeldstelle!

Mein Auto:


White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 4. März 2012, 18:48

Gerade ein kleiner Panda wäre ein richtiger Abarth, klein, wendig und Leistungsstark! Wer mal einen 100 HP gefahren ist weiss was ich meine...für Leute die 300 oder mehr PS brauchen, müssen wohl den Hersteller wechseln...

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale



Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 4. März 2012, 18:52

Glaube die Diskussion gab es schon öfters, ein Panda, der echt gut aussieht,

saß heut mal in einem drin, ist echt schick gemacht und auch teileweise wirklich mit liebe zum Detail (Panda-Schriftzug in den Rückleuchten z.B.),

mit ein wenig mehr Leistung als die Serienpandas und eine bissel bösere Optik kommt sicherlich gut und würde zu Abarth dazupassen, zumal der Panda ein 5-Türer ist
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

32

Montag, 5. März 2012, 09:40

Abarth Panda? hmm da fällt mir doch glatt ein, daß die 105 Ps Twinair-Motoren noch nirgends verbaut werden..
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


BaisNatiC

Abarth-Meister

  • »BaisNatiC« ist männlich

Beiträge: 1 080

Dabei seit: 29. Mai 2010

Wohnort: Erftstadt

Aktivitätspunkte: 5445

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

33

Montag, 5. März 2012, 11:29

Hat der panda nicht die selbe plattform wie der 500er!?

Mein Auto: Sieht aus wie ein normaler Punto, nur bissel anders.....


Amifan66

Abarth-Profi

  • »Amifan66« ist männlich

Beiträge: 772

Dabei seit: 19. Februar 2009

Wohnort: Lage

Aktivitätspunkte: 4195

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

34

Montag, 5. März 2012, 12:00

Meine persönliche Meinung: Panda Abarth = Carlo würde sich im Grab umdrehen

Uwe

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

abarth_ig (05.03.2012), fred22 (06.03.2012)

nardoo

Abarth-Professor

  • »nardoo« ist männlich

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

35

Montag, 5. März 2012, 20:34

Besser als so ein Panda zu "Verarbarthigen" wäre es mal einen Fiatunabhängigen Abarth zu designen. Auf der Plattform vom A500, GPA oder sogar einem puren Zweisitzer!! :D
Panda Abarth :thumbdown:
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Öhringen

Aktivitätspunkte: 4025

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

36

Montag, 5. März 2012, 20:49

Ich persönlich bin jetzt auch nicht so der Fan vom Panda. Vor allem weil der neue immer noch die Schaltkonsole so bescheiden eingebaut hat das man mit dem rechten Fuß als Fahrer dran hängt.

Aber der wird sicherlich seine Abnehmer finden und die 110PS find ich soweit auch ganz akzeptabel
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra ST 4Drive


lovechild

Abarth-Schrauber

  • »lovechild« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 15. Mai 2011

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 1600

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

37

Freitag, 9. März 2012, 11:24

dann bekommt der panda abarth auch 155 ps xD Also ich find des so lächerlich wenn wirklich ein Panda abarth rauskommt.... des kann nur scheiße aussehen.... :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
Also für nen Moderator hauste aber ganz schöne Kommentare raus. In anderen Foren wird man dafür glatt gesperrt.
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe!" (Walter Röhrl)

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

38

Freitag, 9. März 2012, 11:49

Ich wüsste nicht, dass man als Mod sein recht auf freie Meinungsäusserung abgibt. ^^
Er hat doch niemand angegriffen.

Ich persönlich finde einen Panda Abarth jetzt auch nicht wirklich interessant. Da hätte es ein FIAT Panda Sport oder so auch getan, der sich knapp unter dem 500 Abarth einreiht.

@_ASeppi
6,8Sek. ist zeitgemäß, aber 7 (bis 8) nicht mehr?
Bitte vergesst mal nicht, dass wir uns immer noch im Bereich Kleinst- und Kleinwagen bewegen. (also Polo)
Dazu kommt, dass die Autos nicht gerade leichter werden. Damals ist ein Punto mit unter einer Tonne ausgekommen, jetzt sind es schon fast 1,3t.
Klar es geht immer mehr, aber zeitgemäß sind kleine, günstige Motoren mit viel Umweltschnickschnack.

Mein Abarth Grande Punto:


evo3de

Abarth-Profi

  • »evo3de« ist männlich

Beiträge: 924

Dabei seit: 21. November 2011

Wohnort: Wendelstein bei Nürnberg

Aktivitätspunkte: 4855

R H
-
G T 6 9 5

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

39

Freitag, 9. März 2012, 12:16

Die Jugend von heute, die einen Abarth Panda als no-go ablehnen und meinen das passt nicht zu Abarth, sollte sich mal über die Historie Abarth´s kundig machen:

Historisches Vorbild zum Abarth Panda dürfte wohl soetwas wie der Abarth 600 Multipla sein..

Abarth ist keine Nobelmarke ala AMG oder M-Technik und das ist auch gut so!
Abarth 500 Martini - von der Idee zur Realität

-

17" Felgen, BMC-Luftfilter, Klarglasrückleuchten, SLN, Naviport für Jolla Smartphone, RSB-Teppiche und Record Monza

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThirdFace (09.03.2012)

_ASeppi

Abarth-Meister

Beiträge: 1 513

Dabei seit: 13. November 2011

Aktivitätspunkte: 7670

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

40

Freitag, 9. März 2012, 12:43

Ich wüsste nicht, dass man als Mod sein recht auf freie Meinungsäusserung abgibt. ^^
Er hat doch niemand angegriffen.

Ich persönlich finde einen Panda Abarth jetzt auch nicht wirklich interessant. Da hätte es ein FIAT Panda Sport oder so auch getan, der sich knapp unter dem 500 Abarth einreiht.

@_ASeppi
6,8Sek. ist zeitgemäß, aber 7 (bis 8) nicht mehr?
Bitte vergesst mal nicht, dass wir uns immer noch im Bereich Kleinst- und Kleinwagen bewegen. (also Polo)
Dazu kommt, dass die Autos nicht gerade leichter werden. Damals ist ein Punto mit unter einer Tonne ausgekommen, jetzt sind es schon fast 1,3t.
Klar es geht immer mehr, aber zeitgemäß sind kleine, günstige Motoren mit viel Umweltschnickschnack.
Dieser Citroen DS3 hat glaube ich sowas als Wert, mal abgesehen vom mini Cooper S der es immerhin in 7 sec schafft.

Mein Abarth 595C: Competizione in nero scorpione, Verdeck grigio


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!