Augustin Group

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2009, 09:30

GPA- Assetto bzw. Esseesse-Federn gesucht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Mein Anliegen steht oben eigentlich schon geschrieben. Bin auf der Suche (neuen) Assetto- bzw. Esseessefedern für den GPA. Idealerweise neue oder neuwertige, falls jmd. gleich auf ein anderes Fahrwerk umgerüstet haben sollte und die noch übrig hat.

Da ich nicht einmal weiß, was die sonst normal kosten würden, kann ich wohl schlecht einen Preis definieren.

Bild habe ich keines und wird auch nicht nötig sein. Die normalen, roten Federn eben des Assetto bzw. Esseesse-Kits!

Angebote nehme ich gerne öffentlich wie auch privat entgegen. Vielen Dank!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2009, 12:30

Nobody??! :(

rolli86

Abarth-Profi

  • »rolli86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 627

Dabei seit: 29. Januar 2009

Wohnort: Italy- Südtirol

Aktivitätspunkte: 3355

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2009, 13:26

kauf dir die gtech federn?? die kosten nur 130€ und passt. dann sieht er super aus und ist noch fahrbar..
bestia nera Abarth 500 RSS
Abarth GPA RS - SOLD

powered by G-Tech and Scorpiontuning

Dave23

Abarth-Profi

  • »Dave23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 654

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Wohnort: Zürich (Schweiz)

Aktivitätspunkte: 3395

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2009, 13:55

Hallo Mr. Henry,

was mir und Abarthnapels in Rimini aufgefallen ist, das die Assetto Federn von Eibach sind...also kauf dir das Pro-Kit und du hast die gleichen Federn drin...nur so als Info :D
www.dr-tuning.ch

rolli86

Abarth-Profi

  • »rolli86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 627

Dabei seit: 29. Januar 2009

Wohnort: Italy- Südtirol

Aktivitätspunkte: 3355

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 14:14

@MrHenry20 so sieht er mit den gtech federn aus...
»rolli86« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg
bestia nera Abarth 500 RSS
Abarth GPA RS - SOLD

powered by G-Tech and Scorpiontuning

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2009, 15:51

ja habe mich extra runtergelegt...eibach!!!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2009, 16:10

Ja ich will ihn halt nur ungern wirklich tief haben wegen Bergen und so, da wird's eben jetzt schon teilweise knapp. Soll definitv nicht das Ziel sein.

Deshalb dachte ich mir, nehm' ich die Assetto-Federn, das passt von der Abstimmung her wohl ganz gut und hab' dann noch ausreichende Rest-Bodenfreiheit übrig.

Steht auf den Federn denn Eibach drauf oder wat? Von Eibach gibt's doch aber keine Federn für den GPA mit nur 15mm Tieferlegung oder etwa doch?

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2009, 16:14

ja steht eibach drauf...die federn für den GP womit man 30mm erreicht.die werden benutzt..

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2009, 16:18

Aaaallrighty then!!

Also sind die bei Eibach auch nicht als "Abarth"-Federn aufgeführt, sondern als normale GP?

Und bist Du sicher daß es dann auch genau dieselben sind, die man sonst auch im Handel bekommt und nicht, daß Eibach für den GPA extra welche angefertigt hat.
Komische Frage, ich weiß..

Aber falls jmd. die Assetto (Esseesse) -Federn übrig hat, wäre mir das nach wie vor lieber!

Dave23

Abarth-Profi

  • »Dave23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 654

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Wohnort: Zürich (Schweiz)

Aktivitätspunkte: 3395

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 31. März 2009, 17:21

Hi Mr. henry,

ich denke kaum das Eibach extra Sätze für Abarth fertigt, sondern diese eher ihre Angebotsprodukte verkaufen... ;)

Artikelnummer, Pro-Kit, VA: 25-30mm, HA: 30mm: E10-30-010-02-22

Artikelnummer, Sportsline, VA: 40-45mm, HA: 30mm: E20-30-010-02-22

Es sind aber die oberen im Pro-Kit

Gruss Dave
www.dr-tuning.ch


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 31. März 2009, 17:58

Naja, also so fern find' ich diese These nicht.

H&R z.B. ist Werksausstatter bei BMW, ich glaube nicht daß die dieselben Federn wie im Zubehör an die verkaufen. Des wern schon extra welche für die Serie sein und zum tieferlegen gibt's dann nochmal andere im Programm.

Aber gut, der GPA ist ja im Prinzip schon eine "getunte" Form des Grande Puntos, das spräche dann widerrum für Deine Theorie..

Finde die Eibach Pro Kit allerdings nirgends unter 160.- €! Jemand eine Idee?

Thänks
der max._

ABARTHNAPLES

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 868

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Lörrach

Aktivitätspunkte: 4630

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. März 2009, 18:07

ich empfehle dir die H&R..bekomme sie sehr günstig und finde ich besser als die eibach..

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. März 2009, 19:22

Welche H&R sind das denn?
Die
  • 29131-1 bzw. -2 (Tieferleg. 10mm)
    oder
  • 29095-1 bzw. -2? (Tieferleg. 25mm)

Dave23

Abarth-Profi

  • »Dave23« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 654

Dabei seit: 4. Dezember 2008

Wohnort: Zürich (Schweiz)

Aktivitätspunkte: 3395

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. März 2009, 19:26

Hi Mr. Henry,

es sind die mit 095 am Schluss...

Gruss Dave
www.dr-tuning.ch

Turbo-Dré

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

15

Dienstag, 28. April 2009, 23:37

@MrHenry20

ich hab auch die h&r federn 29095-02 drin und da geht er gut runter sieht geil aus. eibach ist auch ne gute marke aber im gegensatz zu den h&r auf jeden fall weicher ;)

also wenn ich was ändere dann gibts für mich eh nur 2 marken und das sind:

bei federn: h&r und bei gewindefahrwerken: kw (persönliche meinung) ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Turbo-Dré« (28. April 2009, 23:43)


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. April 2009, 23:46

Ja was heißt für Dich er geht gut runter? Ich will ihn nicht weiter als haben wie Esseesse-Niveau, höchstens 1cm mehr, das war's dann aber auch. Für mich muß die Alltagstauglichkeit erhalten bleiben, das hat oberste Priorität. Deshalb war ich auch speziell auf der Suche nach den Esseesse-Federn..

abarthmech

Moderator

  • »abarthmech« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 546

Dabei seit: 22. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 13125

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. April 2009, 00:28

habt ihr euch mal gedanken darüber gemacht das es zwar sein kann das die eibach federn zwar unter umständen evtl die selben sein könnten wie die aus dem assetto bzw esseesse kit jedoch aber in der abe bzw dem teile gutachten der federn für den normalen gp der gpa nich aufgeführt sein wird und ihr somit ein relativ großes problem bei der nach dem einbau anstehenden eintragung eben jener federn bekommen werdet und zwar das es keine eintragung geben wird ;)
Alfa Romeo 147 GTA / Leder / Bose / 18 " Blackline / Ragazzon

aprilia RSV mille/ aprilia racing Titanium Endtopf und Eprom/ handefertigte 60mm Krümmeranlage/Powercommander5 mit Autotune/ Edwards RamAir Kanäle/ viel Carbon/ Abgestimmt auf Dynojet Prüfstand bei smaltmoto Germany/ OZ Schmiederäder

Abarth Club Berlin

Mein Auto: Alfa Romeo 147 3.2 GTA


Nobody

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 746

Aktivitätspunkte: 3810

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. April 2009, 12:57

Zitat

Original von MrHenry20
Nobody??! :(


Sorry, behalte meine. Ich möchte ihn nicht tiefer, bin zufrieden wie er ist. ;)

Ich könnte dir Eibach empfehlen. Die hat meine Frau in ihrem GraPu Sportiva und ehrlich, die sind echt der Hammer. Der ist 5cm runter gekommen mit den Pro Federn und sieht aus, als wäre er tiefer wie der Abarth. Und vom Fahrkomfort kann ich die auch nur empfehlen, wir haben die Pro Flex drinnen und die werden mit steigendem Druck immer Härter. Also je sportlicher die Gangart, umso härter wird die Feder. Ist ne feine Sache. Aber ist meine Meinung und muß man nicht annehmen. Nur es gibt noch mehr wie G-Tech. :P

Es gibt die Eibach Federn für den normalen Grande Punto von 35-50mm. Denke für den Abarth werden die nicht mehr wie 30mm anbieten. Vom Preis her ist Eibach auch Top. Wir haben für den Satz sowas um die 140€ bezahlt bei unserem Fiat Händler.

Wenn wir das nächste mal Autos waschen fahren, mache ich mal Pics wo die nebeneinander stehen.

Ich glaube nicht das die esseesse Federn von Eibach sind. Wenn Abarth selbst die Felgen speziell Produzieren lässt, werden die Federn aus dem eigenen Haus kommen.

Aber es kann auch Eibach sein, zumindestens von der Farbe her und so! Wer weiss das schon! ;)

Der Link von Eibach:
http://performance-suspension.eibach.de/…rings_sportline

Grüße.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nobody« (29. April 2009, 13:03)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!