Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Weiss

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

61

Montag, 7. Mai 2012, 19:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!


Zahnbürste - CHECK
Zahncreme -CHECK
Fön - CHECK
Pussy ein letztes mal verwöhnt Katze gefüttert - CHECK
Werder-Schal - CHECK
Sport-BH - CHECK
Glücks-Teddybär - Mist, vergessen! =/ Aber gibt ja lebendigen Ersatz vor Ort ;)



*lalala* Eine Flugfahrt, die ist lustig ... eine Flugfahrt, die ist schööön!
:pfeifen:




Haha Genial!!! :D :rotfl:
Hoffentlich ist die P.....Katze zufrieden und gesätigt für die nächsten Tage! ;) :P

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

62

Montag, 7. Mai 2012, 20:36

So gerade online Check-In gemacht und Sitzplatz gewählt...
ich muss sagen jetzt kribbelts schon ganz schön.

Besonders vorm erstenmal Fliegen geht mir jetzt wo ich die Tickets und den Sitzplatz habe die Muffe.
(erster Flug vorn Fenster, zweiter Flug mittig - zwei Reihen vor der Tragfläche)

Mein Abarth Grande Punto:


D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

63

Montag, 7. Mai 2012, 20:40

Kannst ja vorbei kommen meiner bekannten ihre Mutter macht Therapie für Leute mit Flugangst :D

By the way wie funktioniert das mit dem Online Check In?? Da spart man dann vor Ort Zeit oder wie?

Edit: Is auch ein ganz guter Test wie ich das so vertrage. Wenns gut geht geht's nächstes Jahr nach Amerika an die Westküste :D
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

64

Montag, 7. Mai 2012, 20:41

Soll wohl schneller gehen und du kannst dir den Platz aussuchen. :-)

http://www.lufthansa.com/de/de/Online-Check-in

Ich habs dort mit der Ticketnummer und meinem Namen gemacht.


Bis Morgen! :-P

Mein Abarth Grande Punto:


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

65

Montag, 7. Mai 2012, 20:44

Wird schon mit dem Fliegen!!! ;)
Am Anfang ist das ein bisschen wie das erstemal alleine mit Führerschein fahren!! :) Ich glaub ich hab mittlerweile schon 150.000 meilen gesammelt!! :P

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

66

Montag, 7. Mai 2012, 21:13

So hab ich jetzt auch durch aber warum kann man da den Rückflug nicht auswählen oder hab ich was übersehen?? Naja egal hinflug 2 mal Fensterplatz so kann ich mir die Berge mal von oben anschauen :thumbsup:
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Spooky

Abarth-Profi

  • »Spooky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 440

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Bremen

Aktivitätspunkte: 2310

H B
-
S G * * *

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

67

Montag, 7. Mai 2012, 22:10

Hin- und Rückflug kannst du nur den Sitzplatz auswählen, wenn beides innerhalb von 24h liegt. ^^

Habt ihr auch so'n Privatjet? In meinen Flieger passen nur 90 Leute rein :-p
Wird ja richtig öde ...

Zitat

Am Anfang ist das ein bisschen wie das erstemal alleine mit Führerschein fahren!!
Ähh ... Ich dachte ich hab für den Piloten mitbezahlt?! ^^ Von selber fliegen war nie die Rede :-o

Mein Abarth Punto Evo: ist weiß und schnell ;)


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 8. Mai 2012, 00:45


Hin- und Rückflug kannst du nur den Sitzplatz auswählen, wenn beides innerhalb von 24h liegt. ^^

Habt ihr auch so'n Privatjet? In meinen Flieger passen nur 90 Leute rein :-p
Wird ja richtig öde ...




Zitat


Am Anfang ist das ein bisschen wie das erstemal alleine mit Führerschein fahren!!
Ähh ... Ich dachte ich hab für den Piloten mitbezahlt?! ^^ Von selber fliegen war nie die Rede :-o
Haha ne soviel zahlt dann Abarth doch nicht!! Nennt man auch die FIY Flüge (Fly it yourself)!!!!!!!! :rotfl: :P

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 8. Mai 2012, 09:53

Oh man noch 2 Std. bin jetzt in Dresden abgekommen. Nur noch zum Flughafen und goooo.

Bis gleich in Bologna Jungs! :-)

Mein Abarth Grande Punto:


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 9. Mai 2012, 00:36

Und und und??! Alle heil angekommen?! :D
»MrHenry20« hat folgendes Bild angehängt:
  • PilotWisdom.jpg


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 9. Mai 2012, 02:00

Die haben totales Sendeverbot!!! ;) :P
Oder sind so kaputt das sie nur noch schlafen können!!! :D Aufregend so ein Tag im Flieger für die kleinen!! :rotfl:

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 9. Mai 2012, 21:38

Das Programm ist leider so eng gesteckt das wir noch nicht viel Gelegenheit hatten zu schreiben. Es sind aber alle gut angekommen und haben ein hammer Tag verbracht mit einem sehr nervigen Kamerateam und einer etwas aussergewöhnlichen Entscheidungsfindung. Näheres bei meiner Ankunft Zuhause ;)
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Spooky

Abarth-Profi

  • »Spooky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 440

Dabei seit: 4. Juli 2011

Wohnort: Bremen

Aktivitätspunkte: 2310

H B
-
S G * * *

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

73

Donnerstag, 10. Mai 2012, 20:23

Gleiches auch von mir ... sehr enger Zeitplan! ^^

Also das Event war sehr .... sagen wir mal "lehrreich" ;) Und die Italiener haben definitiv NULL Organisationstalent ... :thumbdown: Kein Wunder, daß die Pleite gehen! ;)
Meine Anreise von Bremen zum Hamburger Flughafen nahm z.B. 1h extra in Anspruch .... anschließend ein 1h30m Flug nach Malpensa, Mailand und von dort aus 1h30min weiter mit dem Auto ins Hotel. Ein Direktflug von Bremen nach Verano wäre vielleicht 100€ teurer gewesen, aber dafür wesentlich kürzer und weniger Aufwendig 8|
Das "Taxi" ins Hotel war dafür ein wunderschöner Lancia mit Chauffeur .... man fühlte sich so´n bissel prominent .... aber ich will nicht wissen, was der gekostet hatte ;) Sind auch nur zu zweit aus Hamburg angereist, daher war nix "größeres" nötig.

Ankunft im Hotel war gegen 14Uhr. Irgendwo im italienischen Hinterland. War halbwegs Okay ... hatte gute und schlechte Seiten. Wahrscheinlich italienischer Standard ;) Mittagessen durften wir uns aber dann selbst besorgen, da hatte scheinbar niemand dran gedacht. Nunja, wir waren auch bis dahin nur zu Zweit dort .... bis um 18Uhr die nächsten Kandidaten eintrafen. (Den Tag waren nur die Engländer und die Deutschen vertreten - Schweiz und Italien waren den Tag zuvor an der Strecke - Frankreich und Benelux kamen heute dran) Also erstmal 4h Zeit totschlagen in diesem Dorf irgendwo im Nirgendwo von Italien. Von größeren Städten hab ich die ganze Reise nix gesehen. (An der Strecke gab´s irgendwo´ne Messe, daher wohl keine Hotels dort in der Nähe - Aber wenn man erst kurz vor dem Event spontan Hotelzimmer buchen will - Autsch! 8| )

Nun denn ... Briefing war dann um 20:45Uhr (die letzten trafen 5min vorher ein, durften dann nicht mal mehr duschen) ... Abendessen war für 21:15Uhr angesetzt. Briefing verschob sich dann um über´ne halbe Stunde. Abendessen genauso. :rolleyes: Freudig erwartete man nun gegen kurz vor 22Uhr das lang ersehnte Essen ... gab´s aber leider nicht .... nur´ne halbe Stunde Busfahrt in Schlangenlinen den Berg hoch und auf der anderern Seite wieder runter. Kein Plan, wer da das Restaurant ausgesucht hat, aber das war trotz 5km Luftlinie wohl gefühlte 3 Dörfer entfernt.
Abendessen war dafür hervorragend ... wunderbares italienisches, familiäres Ambiente und echt leckeres Essen zusammen mit dem Coach Christian Menzel. :thumbup: Super netter Typ! =)

Rückfahrt ins Hotel 23:15 .... Ankunft 23:45 ... Aufstehen: 6:00Uhr, um noch Frühstück im Hotel zu bekommen :pinch:
Frühstück war gut .... dann 7Uhr Abfahrt nach Verano an die Strecke .... zusammen mit dem Coach. Fahrtzeit: 1h 15min ... :thumbdown: ... da war sogar der Menzel bissel angefressen. :abgelehnt:

Ja ... hmm ... für das, was auf der Strecke ablief unterliegen wir der Schweigepflicht ... also was Fotos und nähere Infos zu den "Ergebnissen" angeht und daran möchte ich mich auch halten. Möchte aber soviel verraten, daß wir ein paar Übungen wie auf´nem Fahrsicherheitstraining und Runden auf der Strecke gedreht haben mit "normalen" Abarth-Fahrzeugen 500 und GPA. Wobei Spielereien, wie ESP, ABS, ASP usw. abgeschaltet waren. :D

Natürlich das durchaus nervige Kamerateam immer mit dabei, die leider nicht nur "passiv" am drehen waren, sondern auch in Interviews sehen wollten, wie gut wir Schauspielern können :wacko: Inklusiver schlechter Dolmetscherin die mir Fragen gestellt hat wie z.B.: "Du hast gerade einen Fehler gemacht und der Coach sagte, daß du auf dem Sofa sitzt." oder "Manchmal hast du Glück im Leben." - Mit der Erwartung, daß ich auf diese "Frage" (Man beachte die Satzzeichen-Setzung am Ende ihrer "Fragen") jetzt einen super Kommentar zu den Erwartungsvoll aussehenden Kameramann sage. ?( Auf die Nachfrage, was Sie denn von mir hören wolle bzw. was sie damit meint bekam ich übrigens den gleichen "Satz" dann ein zweites Mal als Frage gestellt ....... :thumbdown:
Das Ganze wird in Italien ja eine TV-Show und wird im Herbst ausgestrahlt. Dementsprechend war auch die Leistung auf der Strecke nur zu einem gewissen Teil ausschlaggebend für das Weiterkommen ... das "Schauspielern" vor der Kamera hatte genauso viel Bedeutung. Wer sich gut verkaufen konnte hatte definitiv gute Chancen. :huh:

Was wir übrigens nicht erwartet haben war, daß wir nicht nur normale Fahrzeuge fahren durften, sondern auch den richtigen Abarth 500 Assetto Corse - 190PS und brutaler Vortrieb von Anfang bis Ende ;)
(Bilder sieht man übrigens auf Facebook auf der offiziellen Abarth-Seite in den MIYR-Alben -[url]https://www.facebook.com/media/albums/?id=7387916687[/url] )


Mittagessen war typischer Kantinenmampf an der Strecke ... :thumbdown: Und wer weiter gekommen ist werde ich mal nicht verraten ... aber ich persönlich fahre im Juni jedenfalls nicht wieder nach Italien, warum auch immer ;) - Weitere Details lass ich auch mal weg ...denn wenn man nichts Gutes sagen kann, soll man lieber die Klappe halten. :pfeifen:

Abfahrt war dann gegen 20Uhr. 1h15min Fahrt. Anschließend leckeres Essen im Hotel. =) Und während andere noch ihren Sieg feiern konnten und zum Biertrinken und Pizza-Essen die Gegend unsicher gemacht haben, mussten einige (ich leider auch) früh ins Bett, da der Wecker schon um 5Uhr wieder geklingelt hatte =/ Flug von Malpensa ging um 9Uhr, aber aufgrund der 1h30min Fahrtzeit dorthin mussten wir ziemlich früh aufbrechen ;(

Trotzdem hatten wir aber viel Spaß an den Tagen! 8) Man hat nette neue Leute kennengelernt aus Deutschland uns es war nun keiner dabei, der sich nicht integrieren ließ =) (Das Foto vom Glücksbärchi-Typen bei Facebook hat ja schon jemand weiter oben gepostet und ich kann bestätigen: Er hat´s wirklich gemacht! ;))
Ausserdem waren es gute 26° und strahlender Sonnenschein die ganze Zeit ... das Essen war "meistens" echt gut und das Hotel auszuhalten. Trotz katastrophaler Orga hat ja noch irgendwie alles zusammengepasst, und für "umsonst" will ich garnicht groß meckern :)

Soweit erstmal von mir .... mittlerweile bin ich wieder halbwegs "wach" und kuriere nun meinen Sonnenbrand und meine Halsschmerzen aus, welche grad ihren zweiten Frühling erleben. ^^
»Spooky« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0570a.jpg
  • IMG_0566a.jpg
  • IMG_0562a.jpg
  • IMG_0567a.jpg
  • IMG_0568a.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Spooky« (10. Mai 2012, 20:33)

Mein Abarth Punto Evo: ist weiß und schnell ;)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (10.05.2012)

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 10. Mai 2012, 21:58

Wie es halt bei den Italienern so ist.........Orga eine katastrophe aber irgendwie klappt es doch!!! :P :rotfl:
Naja is hört sich ja so an als hättet ihr alle viel Spaß gehabt und das ist ja die Hauptsache! ;)

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 142

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41925

*
-
* * * * *

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:02

Oooookay, hm, ich enthalte mich mal einer Meinung zu Deinem "durchwachsenen" Bericht.

Aber schön, wenn Du trotzdem Spaß hattest. Daß ihr mal die echten ACs fahren durftet, ist natürlich mehr als geil. Grinsen über beide Ohren, und ein Sound, der wirklich zum niederknien ist :D

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:13

So also nun wieder heil daheim angekommen :D. Im großen und ganzen kann ich Spooky's Erfahrungen bestätigen.

Also wo fang ich an... erst mal das was gut war:

Zuerst gabs eine interessante Schulung über Fahrphysik/Ideallinie und Bremspunkte. Dann gings gleich auf die Strecke es wurde einzeln mit den Instruktoren über die Strecke geblasen. Zuerst GPA 155PS und Abarth 500 135 PS. Später dann noch fahren in einem eng gesteckten 8ter und Auto auffangen auf der nassen "Rüttelplatte" oder wie man die auch nennen mag. Dann kam aber der absolute Hammer und die riesen Überraschung wir durften 2x 2 Runden mit einem Abarth 500 Assetto Corse fahren der pure Wahnsinn brutaler Sound und ein wahnsinnig schneller Knallfrosch mit Semislicks die ein Gripniveau vom anderen Planeten haben :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Ausserdem sehr interessant mal einen Profi Rennfahrer wie Christian Menzel kennen zu lernen, der übrigens selber einen A 500 Cabrio besitzt 8) . Er hatte sehr interesante Geschichten zu erzählen wenn er manchmal auch einen ticken zu oft sehr direkt war >> ja ich weis das ich kein Profirennfahrer bin deswegen muss man mir ja nicht gleich den Spaß am ganzen nehmen ;) :D

Die italienischen Coaches die im Auto mitgefahren sind konnten einem sehr gut vermitteln was man falsch macht und wo man verbessern kann :thumbup: wenn auch der ein oder andere mit sehr viel Temperament ran ging :D

Das ganze Drumherum war nicht so spanndend deswegen mach ichs kurz essen war super und hotel soweit sauber wenn auch 70er Jahre Style.

So und nun das schlechte:

Ein derb nerviges Kamerateam das jeden Furz aufgenommen hat. Beispiel: Wir haben unter uns deutschen Jungs in einem Gespräch einfach irgendeinen Mist verzapft aber da die lieben Italo's zum großteil kein Deutsch verstanden haben wurde stets die Kamera dazwischen gedrückt und den Käse gefilmt.

Eine Dolmetscherin die absolut den Job verfehlt hat, hat die Fragen der Fernsehleute übersetzt wobei meistens auch nix gescheites bei raus kam. Die Interessantesten Fragen waren ob ich nervös bin zu fahren eine Rennwagen oder ob und warum ich mir neue Treter gekauft hab für MIYR>> Wer will das denn wissen ?( ?( ?( Und sobald einer dazwischen gequakt hat die ganze Sch.. noch mal wiederholen und schön Interesse und Freude heucheln

Die Orga war grauenhaft >> nächstes mal bitte von einem deutschen machen lassen :rotfl: . Da können die lieben Italiener noch ne Scheibe deutsches Talent abschneiden :D

Christian Menzel war an dem Tag nur "schmückendes Beiwerk" hat sich den ganzen Tag die Füße in den Bauch gestanden. Tat mir wirklich Leid der nette Kerl ;)

Aber dann der Oberhammer wir wurden in die Box gesteckt und wir sollten warten. Keiner wusste zuerst aus welchem Grund. Nach so ca. 20 Minuten wurden dann ein paar Leute von uns vom Fernsehteam rausgeholt. Der rest saß weiter in der warmen stickigen Box ohne Getränke und WC und wurde weiterhin alle 10-20 minuten vertröstet. Da wir dann neugierig waren durch die abgeklebten Fenster geschaut und gesehen wie versucht wurde eine Art entscheidung zu Filmen. Dann ging mir der Hut hoch raus was zu trinken geholt und infolgedessen gleich wieder in die Box geschickt worden. Der Fall war klar wir sind raus. Aber warum durften wir in der Box schmoren? Als ob wir dann nicht mitbekommen wer es geschafft hat. Hallo für wie blöd halten die uns? Im Endeffekt haben wir nicht mal die eigenen gefahrenen Zeiten erfahren >> Na klar warum? Es könnten Fragen entstehen wenn raus kommt das vielleicht diejenigen die eine Runde weiter sind gar nicht die besten waren sondern einfach vor der Kamera toll gewirkt haben. Anschließend kam das Kamerateam zu uns in die Box und teilte uns mit das es vorbei ist für uns. Dann die tolle Frage: Fühlen Sie sich traurig nicht mehr zu sehen eure Coach und seien ausgeschieden: Zu dieser unverschämten Antwort von meiner Seite kein Kommentar :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: . Dann waren wir erlöst und der Tag war gelaufen. Für mich die absolut größte Frechheit des Tages vollkommen in Ordnung das ich nicht weiter bin, da der Tag auch so richtig Toll war, aber so geht man nicht mit treuen Abarth Kunden um eine Bodenlose frechheit X( X( X(



Fazit:
Positiv aber auch nur hinsichtlich dessen das wir ansonsten jede Menge Spaß hatten und viel dazu gelernt haben. Ausserdem habe ich jede Menge nette Leute kennen gelernt von denen ich gerne mal wieder ein paar treffen würde :top:
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:24

Aber dann der Oberhammer wir wurden in die Box gesteckt und wir sollten warten. Keiner wusste zuerst aus welchem Grund. Nach so ca. 20 Minuten wurden dann ein paar Leute von uns vom Fernsehteam rausgeholt. Der rest saß weiter in der warmen stickigen Box ohne Getränke und WC und wurde weiterhin alle 10-20 minuten vertröstet. Da wir dann neugierig waren durch die abgeklebten Fenster geschaut und gesehen wie versucht wurde eine Art entscheidung zu Filmen. Dann ging mir der Hut hoch raus was zu trinken geholt und infolgedessen gleich wieder in die Box geschickt worden. Der Fall war klar wir sind raus. Aber warum durften wir in der Box schmoren? Als ob wir dann nicht mitbekommen wer es geschafft hat. Hallo für wie blöd halten die uns? Im Endeffekt haben wir nicht mal die eigenen gefahrenen Zeiten erfahren >> Na klar warum? Es könnten Fragen entstehen wenn raus kommt das vielleicht diejenigen die eine Runde weiter sind gar nicht die besten waren sondern einfach vor der Kamera toll gewirkt haben. Anschließend kam das Kamerateam zu uns in die Box und teilte uns mit das es vorbei ist für uns. Dann die tolle Frage: Fühlen Sie sich traurig nicht mehr zu sehen eure Coach und seien ausgeschieden: Zu dieser unverschämten Antwort von meiner Seite kein Kommentar :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: . Dann waren wir erlöst und der Tag war gelaufen. Für mich die absolut größte Frechheit des Tages vollkommen in Ordnung das ich nicht weiter bin, da der Tag auch so richtig Toll war, aber so geht man nicht mit treuen Abarth Kunden um eine Bodenlose frechheit X( X( X(
Das ist echt fies......aber mich wundert beim Fernsehen nichts mehr!! Eine Freundin von mir war bei Popstars oder wie das heißt dabei! Was die versucht haben um an Stories ranzukommen........der Wahnsinn!!!! 8o :cursing:
Aber dafür AC zu fahren............. :love: Ist auch ein Ausgleich!! :thumbsup:
Hat es den ein Deutscher geschafft? Oder alles nur Italiener?

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

78

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:32

Es kommen von jedem Land 4 Leute ins "Camp" und dann fliegt jeden Tag einer bis einer von jedem Land übrig bleibt und der darf dann gegen die anderen 5 Europäer in der Trofeo 500 in Franciacorta antreten >> Der beste unter den MIYR Teilnehmern bekommt dann einen 500er für Lau
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

79

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:36

Und hat es einer aus unserem Forum (Steppi) geschafft?? :D
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

D3an

Abarth-Profi

  • »D3an« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 793

Dabei seit: 19. Juli 2010

Wohnort: Pfedelbach

Aktivitätspunkte: 4015

- OE H R
-
D A * *

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

80

Donnerstag, 10. Mai 2012, 22:57

Dazu soll er am besten mal selbst Stellung nehmen ;)
Super... Schön schnell unterwegs gewesen :rotfl:

Mein Auto: Seat Leon Cupra 5F Performance


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!