Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

G-Tech

ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

41

Montag, 11. März 2013, 19:34

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Per E-Mail. Ggf. kommt hier ja auch noch was öffentliches von MW. (Was nichts an meiner Meinung ändern würde, sollte dieser Thread wirklich auf Beschwerde von MW entstanden sein!)

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

42

Montag, 11. März 2013, 19:48

grundsaetzlich halte ich das fuer den falschen weg den MW gewaehlt hat. dieses angebot haette oeffentlich gestellt werden muessen . da muss ich stephan recht geben . nur weil sie unser forumspartner sind , heisst das nicht das sie hier ein ersatzteil monopol haben und hajo unter druck setzen . aber wer weiss schon was hajo mit denen " ausgehandelt" hat .

Whitegp

Abarth-Profi

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 990

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 4990

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

43

Montag, 11. März 2013, 19:49

Wenn man sich diesen Thread durchliest fehlem einem nur die Worte und es bleibt einem nichts anderes zu tun, als sich für die ein oder anderen Beiträge zu bedanken, die einem aus der Seele sprechen!
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

toro (11.03.2013)

ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

44

Montag, 11. März 2013, 20:02

hajo unter druck setzen . aber wer weiss schon was hajo mit denen " ausgehandelt" hat .
Ich behaupte in der Hinsicht geben sich beide nicht viel! Hajö wird hier wohl nicht "der arme Leidtragende" sein. Sonst hätte es nämlich keinen Grund für diesen Thread gegeben!

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6750

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

45

Montag, 11. März 2013, 20:05

Na ob sich da MW einen Gefallen damit getan hat?

Macht das Forum ruhig vollends kaputt. Ihr seid auf dem besten Weg!
Als ob man sich vorschreiben lassen sollte, Sammelbestellungen bei einem Händler zu machen. Sorry aber hier läuft doch was nicht ganz rund 8|

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThirdFace (11.03.2013)

SteveO

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 577

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3170

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

46

Montag, 11. März 2013, 20:15


Achso: Hajö hat mir noch gesagt das es doch möglich sei bei meinem Händler die sammelbestellung zu tätigen... Vorrausgesetzt er wird forenpartner und zahlt. Da fällt mir nix mehr zu ein..

Wie bitte? :D

Dem von Stephan und thirdface geposteten ist eigentlich wirklich nichts mehr hinzuzufügen.

Aber erinnert ihr euch noch an diesen Thread?
http://www.abarth-forum.de/community/com…fendirekt-t9989
Passt irgendwie gut zum Thema.
Angeblich eine "Partnerschaft" ausgehandelt, der User zahlt aber im Endeffekt drauf wie ich hier und hier erklärt hab.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SteveO« (11. März 2013, 20:38)


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

47

Montag, 11. März 2013, 20:15

ja und nein . hajo ist natuerlich bemueht die " forumspartner" anzupreisen um geld fuers forum zu bekommen . eine persoenliche bereicherung waere eine unterstellung die auch bewiesen werden muesste . HW haette in die offensive gehen muessen und uns ( den usern ) ein gegenangebot machen sollen . wenn sie " zu teuer" gewesen waeren , haetten sie halt pech gehabt . das nennt man freie marktwirtschaft . wo ich aber auf jedenfall mit euch uebereinstimme , hajo haette nicht diktatorisch einfach mal bestimmen duerfen das wir nur noch sammelbestellungen bei den partnern machen sollen .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThirdFace (11.03.2013)

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 780

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4165

---- L B
-
T S
L B
-
K V 1 9 9 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

48

Montag, 11. März 2013, 20:22

Stimme zu 100% zu Stephan und Thirdface.
Bin zwar noch nicht lange im Forum aber das ist echt beschissen sowas .
Das Ap Sammelbestellungs thread auch zu closen nur lächerlich wer weiss was da an geld verdient wird.
Ich finde auch wenn man ein Forum betreibt mit so einer Marke dann mit Herz und nicht aus reiner geldgier !!!.
Das Forum geht sowas von Kaputt ich mein die meisten sind nach diesem Thread zu 100% sowieso angepisst.
Ich finde gut das Leute hier auch Sammelbestellungen vorschlagen auch wenns nicht Der Forenpartner ist.

Over and out :abgelehnt:

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


elefantinoblu

Abarth-Schrauber

  • »elefantinoblu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. Januar 2013

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

49

Montag, 11. März 2013, 20:34

Ich muss nichts bei MW bestellen und möchte dies auch wenn möglich umgehen, denn die Aktion hier setzt meiner Erfahrung mit der letzten Bestellung nur noch die Krone auf!! Also wie schon erwähnt denkt dran mich an eurem wissen teilhaben zu lassen sobald ihr Preise habt!!
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Chris1986

Abarth-Fan

  • »Chris1986« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 76

Dabei seit: 29. Januar 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

50

Montag, 11. März 2013, 20:36

ja und nein . hajo ist natuerlich bemueht die " forumspartner" anzupreisen um geld fuers forum zu bekommen . eine persoenliche bereicherung waere eine unterstellung die auch bewiesen werden muesste . MW haette in die offensive gehen muessen und uns ( den usern ) ein gegenangebot machen sollen . wenn sie " zu teuer" gewesen waeren , haetten sie halt pech gehabt . das nennt man freie marktwirtschaft . wo ich aber auf jedenfall mit euch uebereinstimme , hajo haette nicht diktatorisch einfach mal bestimmen duerfen das wir nur noch sammelbestellungen bei den partnern machen sollen .


Stimme dem so zu wie es da Steht. :beifall:

Finde so was echt nicht fair. Dafür ist doch so ein Forum da.

Mein Abarth Grande Punto: Grande Punto Abarth / Leder, Mittelarmlehne, Cruise Control, Interscope, Klimaautomatik, HG-Motorsport Alu-Ansaugrohr, Carbon Airbox, Bull X Exhaust



ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

51

Montag, 11. März 2013, 20:46

Also wie schon erwähnt denkt dran mich an eurem wissen teilhaben zu lassen sobald ihr Preise habt!!
Hab dir ne PN geschickt! ;)

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 293

Aktivitätspunkte: 11690

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

52

Montag, 11. März 2013, 21:19

Der Thread ist nu schon wieder ein Pulverfaß und keiner von den "Verantwortlichen" hat sich bisher zu Wort gemeldet... Mal wieder typisch!
Sind ja alle so aktiv hier im Forum diese "Partner" :thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobi GPAB« (11. März 2013, 21:26)

Mein Abarth Punto Evo:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThirdFace (11.03.2013)

MW Motorsport

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 120

Dabei seit: 24. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Montag, 11. März 2013, 21:33

Einen schönen guten Abend zusammen!

Bevor das hier vollends aus dem Ruder läuft, möchte ich hier mal kurz etwas klarstellen:

Wir haben heute in der Tat mit Hajö über dieses Thema gemailt (Ja, WIR sind die BÖSEN!!!), allerdings haben wir Hajö weder gesagt, dass er das Thema löschen oder beenden soll, noch, dass er solche Aktionen gänzlich verbieten soll. Wir hatten ihn lediglich gefragt, wie er darüber denkt, wenn Firmen, die hier keine Partner sind (und das Board und damit auch die User eben nicht finanziell unterstützen), den Usern hier Rabatte gewähren, die fast an unseren Einkaufspreis rankommen. Ich hatte ihm heute auch schon geschrieben, dass er mit der Aktion hier und heute eventuell ein "kleines" bisschen über das Ziel hinausgeschossen ist. Was hier aus der Sache geworden ist, war jedenfalls nicht unsere Absicht, mit Nichten!

Nur mal zum Verständnis: Ihr meint immer, Händler hätten an allen Teilen, die sie verkaufen, 100% Gewinn und verdienen sich mit Euren Käufen eine goldene Nase. Aber selbst wenn man bei einem Hersteller relativ gute Konditionen hat, machen die allseits beliebten eBay- und Wohnzimmerhändler die Preise so weit kaputt, dass der Marktpreis sich kaum noch vom Einkaufspreis unterscheidet. Und wenn man von dem Shoppreis dann nur noch ein paar Prozenpunkte extra geben kann, heißt es "Die Forenkonditionen sind für den Arsch!", oder "MW kann nicht kalkulieren!". So genau so wäre es auch bei diesem AP Gewinde gewesen, und das allein war schon ein Grund, da kein Angebot hinterherzuschießen. Weil ein Verkauf, an dem man nichts verdient, ein Verkauf ist, den man sich sparen kann. Das macht nur Arbeit, in der Tasche hat man hinterher nicht mehr als vorher, und hat der Kunde mal ein Problem, dann zahlt man als Händler bei jedem Teil, das nachgeschickt, ausgetauscht oder eingeschickt werden muss, schon allein durch die zusätzlichen Versandkosten drauf. Alles Dinge, die der "Wohnzimmerhändler" nicht einkakuliert, der hat seine 10 EUR in der Tasche, und bei einer Reklamation kommen dann so fadenscheinige Argumente wie "falsch montiert", warum man sich nicht zu einer Hilfestellung durchringen kann. Der Kunde denkt da beim Kauf natürlich auch nicht drüber nach, er hat 20 EUR gespart. Und wenn was kaputt ist, ist das Gejammer dann groß, wenn niemand helfen will.

Genau aus demselben Grund sind wir uns durchaus auch darüber im Klaren, dass wir keine "Monopolstellung" haben, und das haben wir auch nie behauptet. Gegen die Preise von Leuten, die überhaupt keine Kosten haben und zum größten Teil auch alles direkt versenden lassen und damit nicht einmal Arbeit mit dem Versand haben, kann man als richtige Firma eben nicht anstinken. Das wissen wir, und dagegen kann man eben nichts machen. Wir tun unser möglichstes, unsere Kunden zufriedenzustellen. Sollte das mal nicht gelingen, tut uns das unendlich leid, aber man kann es eben nicht immer jedem recht machen, auch wenn wir das gerne täten. Wer nicht bei uns kaufen will, der hat sicherlich seine Gründe dafür, sei es, weil er mal Pech mit den Lieferzeiten hatte, oder weil andere Leute meinen, uns schlecht machen zu müssen. Wir zwingen keinen, bei uns zu kaufen und wollen das auch gar. Wer nicht mit einem guten Gefühl bei uns kauft, der findet selbst bei einem gelungenen Kaufabschluss irgendetwas, was ihm nicht gefallen haben könnte.

Wir sind nicht sehr aktiv hier im Forum, das mag sein. Wir sind aber da, wenn jemand eine Frage hat, und wir sind auch für unsere Kunden da, wenn sie ein Problem haben. Wir verkaufen nicht irgendwelchen Schund, nur um unseren Shop zu füllen. Wir kennen unsere Produkte und finden bei Problemen innerhalb kürzestmöglicher Zeit eine Lösung. Wir verkaufen nicht, was wir nicht ruhigen Gewissens auch in unseren eigenen Fahrzeugen montieren würden. Und trotz allem zählt am Ende nur eins: der Preis. So ist es leider, und so wird es immer bleiben.

In diesem Sinne, trotz allem liebe Grüße,

Nicole
Viele Grüße,

Michael
MW Motorsport

Tobi GPAB

Abarth-Professor

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 293

Aktivitätspunkte: 11690

- * *
-
* * * *

Danksagungen: 229

  • Nachricht senden

54

Montag, 11. März 2013, 21:46

Weil ein Verkauf, an dem man nichts verdient, ein Verkauf ist, den man sich sparen kann. Das macht nur Arbeit, in der Tasche hat man hinterher nicht mehr als vorher, und hat der Kunde mal ein Problem, dann zahlt man als Händler bei jedem Teil, das nachgeschickt, ausgetauscht oder eingeschickt werden muss, schon allein durch die zusätzlichen Versandkosten drauf.


Wie oft kommt das vor? Glaube das man da als Werbeaktion auch mal eine Ausnahme machen kann!

Man hat Kundenzufriedenheit und gute Publicity, ist das nichts?


Ihr schreibt doch selber, das jedes Problem gelöst werden kann, ich nenne sowas SERVICE AM KUNDEN!

Aber schön das sich doch noch jemand gemeldet hat :top:

Mein Abarth Punto Evo:


ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

55

Montag, 11. März 2013, 21:47

Einen schönen guten Abend zusammen!

Bevor das hier vollends aus dem Ruder läuft, möchte ich hier mal kurz etwas klarstellen:

Wir haben heute in der Tat mit Hajö über dieses Thema gemailt (Ja, WIR sind die BÖSEN!!!), allerdings haben wir Hajö weder gesagt, dass er das Thema löschen oder beenden soll, noch, dass er solche Aktionen gänzlich verbieten soll. Wir hatten ihn lediglich gefragt, wie er darüber denkt, wenn Firmen, die hier keine Partner sind (und das Board und damit auch die User eben nicht finanziell unterstützen), den Usern hier Rabatte gewähren, die fast an unseren Einkaufspreis rankommen. Ich hatte ihm heute auch schon geschrieben, dass er mit der Aktion hier und heute eventuell ein "kleines" bisschen über das Ziel hinausgeschossen ist. Was hier aus der Sache geworden ist, war jedenfalls nicht unsere Absicht, mit Nichten!
Danke für das Statement! Von meiner Seite bleibt dies erst mal unkommentiert. Auch den restlichen Teil deines Statement, den ich nicht zitiert habe, lasse ich ganz bewusst unkommentiert.

Vielmehr Interessiert mich jetzt ein Statement von Hajö!

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

56

Montag, 11. März 2013, 21:47

Was hindert euch daran, anstatt mit Hajö zu kommunizieren erstmal im thread ein gegenangebot zu unterbreiten?

Ihr versucht es nichtmal. So von wegen bei 5 fahrwerken liegen wir zwar bei xxx Euro, stehen euch aber als forenpartner mit Rat und Tat blubb...
Es gab im thread auch Interessenten für den ape oder mito, da war noch nichts in erfahrung gebracht worden.
Eure Chance zu sagen: "hey, wir organisieren die Fahrwerke auch dafür und liefern sie im Zuge der sammelbestellung"

Service, dafür hätten hier sicherlich die Leute auch 5 oder 10 Euro mehr gegeben.

Statt Service heult ihr euch beim betreiber aus. Findet den Fehler.

Und wenn euer ek zu hoch ist, würde ich den Lieferanten wechseln oder aber eure Konditionen zur Wirtschaftlichkeit überdenken oder aber eine null-Gewinn-Aktion laufen lassen. Das nennt man dann Marketing und Kundenbindung. Die Leute kaufen dann auch erneut.


Hier ist alles schiefgelaufen was schieflaufen kann...

Und zum Thema "wohnzimmerhändler" - mein Angebot stammt von aze-tuning.de einer durchaus "realen" Firma mit ladenlokal, mitarbeitern, Telefonservice ohne 01805 gebühren und kompetenter Beratung...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stephan« (11. März 2013, 21:54)


ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

57

Montag, 11. März 2013, 21:52

Das wäre sicherlich der richtigere (gibts das Wort?) Weg gewesen!

MW Motorsport

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 120

Dabei seit: 24. Juli 2008

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

58

Montag, 11. März 2013, 21:57

Zitat

Hier ist alles schiefgelaufen was schieflaufen kann...


In diesem Punkt gebe ich Dir Recht. Eine Null-Gewinn-Aktion ist zwar gut für den Kunden, und auch gut für die Publicity, da habt Ihr Recht, allerdings nicht gut für's Finanzamt. Wenn ich einen Artikel zum gleichen Preis verkaufe, wie ich ihn kaufe, und das nicht nur einmal "aus Versehen" (z.B. bei eBay Preisvorschlag angenommen, nur um was loszuwerden), sondern im Rahmen einer Werbeaktion gleich bei mehreren Fahrwerken, dann klopft uns das Finanzamt auf die Finger. Wir machen das inzwischen seit 2002 und haben schon einige Betriebsprüfungen hinter uns, wo immer mal wieder solche Dinge zur Sprache kommen. Das ist nicht lustig, kann ich Dir sagen.

Und wo bitte soll ich AP kaufen, wenn nicht bei AP selbst? ;)
Viele Grüße,

Michael
MW Motorsport

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

59

Montag, 11. März 2013, 22:01

@ MW : respekt das ihr rede und antwort steht . kleine kritik: das haettet ihr sofort tun sollen . gruss norbert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ThirdFace (11.03.2013)

ThirdFace

Abarth-Meister

  • »ThirdFace« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 384

Dabei seit: 9. November 2010

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 7150

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

60

Montag, 11. März 2013, 22:02

Stellt sich weiterhin die Frage warum andere, nicht Wohnzimmer-Händler billiger sein können, als ihr?
Was aber aktuell nichts zum Thema tut!

Viel mehr geht es hier um die völlig schief gelaufene Aktion, an der nicht zuletzt ihr die Schuld habt, da völlig falsch reagiert.
Der von Stephan vorgeschlagene Weg wäre mit Sicherheit besser ausgegangen, als der von euch gewählte. Wobei da Hajö eine nicht unbedeutende Rolle spielt!

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!