monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 275

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:13

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ja, bei manchen kommt nun endlich das Doppelgesichtige und Verlogene raus, das freut mich. In Facebook einem in den Arsch kriechen und hier auf fiesen Kotzbrocken machen, Gott ist das Toll. Und die Vollprofis hier, geil, einfach nur göttlich. Der Krümmer ist formiert, super durchgeschweisst, der Flow getestet und sogar auf den Bildern deutlich sichtbar. Und man sieht einen Versatz, JA (!!!) Super, 1. wenn sich einer mit dem spannungsarmen Glühen beschäftigt hat und mit der Fügung des Materials (nein ich bin nicht der Schweisser, aber ich habe die Bauteile immer vorher in der Hand), dann muss man wissen, dass das Material nach dem industriellen glühen noch nachzieht, dass man es sogar noch angleichen oder planschleifen muss. Vorteil von diesem Prozess ist dass der Krümmer nicht mehr reissen kann. Nie mehr. Dann kommt das Teil mit 2 Chemikalien noch in den finalen Test (Haarrisse und Undichtigkeiten) und dann wird es gewaschen. Das Teil bauen wir so seit gut 4 Jahren. Es wurden über 60 Stück verkauft an namhafte Tuner und an Hobbyrennfahrer, alle samt überzeugt. Alle zufrieden, liegen 12 Bestellungen aktuell offen. Aber hier vergleicht einer Dekor mit Funktion - ist wie beim Supercarbonhersteller szhgwasweissichsuperNIK, dem seine Carbonteile für mich sogar für den Mülleimer zu schade wären, ich lasse ihm sein Spass. Er braucht aber FUNKTION und nicht OPTIK. Man kann einen Krümmer auch nach Optik schweissen, nicht dunkel glühen und ihn nur für das Foto belassen.... Aber da bewertet einer ganz stark und selbst noch nie einen geschweisst. Digger, so viele Krümmer, wie Martin macht, so weit kannst du gar nicht zählen. Bei über 60 Krümmer einen unzufriedenen Kunden (der noch nicht mal definiert hat, was er eigentlich will, oder sie, oder es) finde ich einen guten Schnitt. Und so lange mir technisch keiner Beweisen kann, dass er nichts taugt, so lange hat für mich das Bauteil keinen Mangel, egal was du laberst.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (24.02.2016), Yoshi (24.02.2016), Walbi (25.02.2016), MrHenry20 (29.02.2016), MartiniRacingAbarth (29.02.2016)

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 275

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Februar 2016, 20:25

@szhg12

Was kann der Schweißer für seinen Chef/Marketing Abteilung ?
Wenn der Chef etwas posaunt, was mit gewissen Möglichkeiten nicht machbar ist, kann man ihn dafür nicht rausschmeißen!!
Geschweige ihn dafür herziehen wie viel das Teil kostet!
Das hat nur der Chef zu verantworten

Auch kann man ein Krümmer von nem anderem Fahrzeug nicht mit dem vom abarth 500 vergleichen!
Der Platz ist da leider begrenzt so das man sehr enge Radien gehen muss,und nicht immer so arbeiten kann wie man es gern hätte. vorallem wenn man in seinen Möglichkeiten (Ausrüstung/Zeit, pipapo) begrenzt ist!

Auch ist dein Bild wieder nur ein Teilstück des gesamten Krümmers, keiner weiß wie es im inneren ausschaut
Von außen gute Arbeit

Und ein Laie kann nur nach der Optik gehen!
So wie hier geschehen
Auch immer wieder schön zu sehen wenn Roboter Nähte als handgeschweißt verkauft werden
Oder Leute keine Ahnung haben wie gewisse Nähte nun mal aussehen wenn da gewisse Materialien zusammen gebrutzelt werden vor allem wenn sie nach Akkord bezahlt werden!

Es gibt nun mal Faktoren die eine Schweißnaht ausmacht die man ohne wissen nicht beurteilen kann



Das ist für mich der absolut ehrlichste und beste Weg darüber zu diskutieren. Wir sehen auch die "handgeschweissten" Bauteile, die vielleicht ein Fusspedal bedienen, mehr ist da nicht "von Hand" gemacht. Oder wenn Nähte dann noch als Verzierung nachgezogen werden und unten drunter sieht es aus wie Kraut und Rüben und hält nichts. Das Bauteil ist so gebaut, dass man nahezu nichts an der Downpipe machen muss, dass man sich eine Wasserleitung bauen muss und wenn der Rest Stahlflex mit Hitzeschutz ist, dann kann man sogar in wenigen Stunden fertig sein. Wir können so ein Ding auch auf Optik machen, nur bezahlt das kein Mensch und mein Schweisser arbeitet halt nicht für 30 Euro die Stunde, da macht der nicht mal seine Gasflasche auf. Darüber hinaus wollte ich nicht Mal hier schreiben, denn ich habe es hier mit Schweisser und Carbon Vollprofis zu tun, da bin ich besser ruhig.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Yoshi (24.02.2016), XrayAbarth (24.02.2016)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 060

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 5350

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Februar 2016, 21:11

Lasst Bilder sprechen
Die Bilder hat alle der Herr, fuer dessen E30 wir den Kruemmer geachweißt haben. Muss mal anfragen. Bin selbst nur mit Tablet unterwegs und da ist nur eines vom Einschweißgewinde der 4.9er LSU... :rotwerd:
race. don't play.

Mein Abarth 595: MHI TD04, HRE-Performance Krümmer, 200 Zellen Downpipe, G-Tech Komplettanlage, HG HFRS-Ladeluftkühler, Brembo GT-Bremssättel, Bilstein Clubsport Fahrwerk, DNA Stabilisatoren, DNA Querverstrebungen, Powerflex Black Serien Lager... Schimmelsoftware by Mazza...


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 649

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8570

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:06

Hier gehts ja mal wieder richtig lustig rund, hatten wir länger nicht. Beim Durchlesen ist mir besonders der Post Nr. 14 aufgefallen.
Unabhängig von jeder Meinung fällt hier eine ausgewählte Ausdrucksweise auf, hübsch formuliert, sehr amüsant!

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

25

Donnerstag, 25. Februar 2016, 00:26

@monstereddi, ich schreib ja - "du bist der Beste" und du posaunst es auch immer in vollen Zügen raus. Wieso rechtfertigst du dich dann immer mit so langen und zum Teil sehr unterschwelligen einstudierten Texten, die sich in deiner ausgewählten Wortwahl immer wieder wiederholen?
Wenn dein Wort "wirklich" Gewicht hätte, dann würdest du nicht hier elendslange rumschreibseln was für ein tolles Teil du da produziert hast und wie oft du schon so ein Teil an Mann/Frau gebracht hättest. Warum nimmst du dann dein Kunstwerk nicht einfach wieder zurück - ziehst deiner Kundin für deinen Technologietransfer (falls sie es nur abkupfern wollte für eine Chinamassenproduktion.....) 25% des Kaufpreises ab und überweist den Rest retour?
Du könntest dein HighTechTeil ja eh problemlos wieder verkaufen, wenn die Nachfrage tatsächlich so hoch ist, wie du oben beschrieben hast. Deshalb verstehe ich dein Geschreibsel hier überhaupt nicht....

Bezüglich deiner blöden Facebookbemerkung, ich kriech dir bei Gott nicht in deinem A...., dass mache ich generell nicht. Und für was soll ich dich überhaupt benötigen....das du im Nachhinein deine AGB-Bestimmungen und Rechtsanwaltsdrohungen ausstößt, wenn man nicht zufrieden ist? Ich poste gerne hier unseren kurzen inhaltlichen Dialog!!!
Du hast mich kontaktier, dass du Carbonkotflügel im Programm hättest und die wären viel billiger als meine irgend wann selbstproduzierten. Ich habe dankend abgelehnt ohne überhaupt deine Preise zu hinterfragen!
Du bist ja nicht mal in der Lage für deine neuen Carbonkits Preise zu nennen (die du mir auch vorangekündigt hast, obwohl ich NUR wissen wollte, ob es aufwändig wäre eine Carbonseitenwand zu integrieren und was du für 2./3. Wahl haben möchtest - die du ja anscheinend nun auch selbst baust). Ich glaube nicht mal, dass du die selbst produzieren lässt und nur zukaufst. Ajaaaaaaa, Carbon-Alu-Pressformen und Herstellung im Autoklav kostet ja fast nichts und es gibt ja massenweise Abarthbesitzer die nur auf deine Bodykits warten.... Und da willst du einem einreden, dass du nicht mal einzelne Teile verkaufen willst (absolut nachvollziehbares Geschäftsmodell....)? Und das war nicht mal die Antwort zu meiner damaligen Frage. Du bist nur ausgewichen und sonst nichts. Du hast ganz sicher aus aller Welt weit über 100 Abarth-Carbonbodykits als Vorbestellung auf deinem Schreibtisch liegen - natürlich 100% Vorkasse...., wenn du schon über 60 Krümmer-Besitzer glücklich gemacht hast.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass ich den verantwortlichen Schweißer in keinster Weise angreifen bzw. beleidigen wollte, meine Auslegung war eine subjektiv optische Beurteilung - ich kann generell nicht die Qualität der Materials, die Ausführung und das Innenleben objektiv beurteilen, da ich keine Ahnung davon habe - ich entschuldige mich hier offiziell bei dem Schweißer :) Wird schon ein TOPTEIL sein, wenn es dein Chef persönlich behauptet und einige andere hier ebenfalls. Stimmt, wie sollen das Ahnungslose auch erkennen können.....es zählt ja nur Funktion.

Monstereddi, gebe dir einen guten Rat, es gibt für dein Problem ausgezeichnet Ärzte und Therapien....der Lügenbaron bist schon du selbst :sleeping:

Wollte dich gerade aus meiner fb-Freundesliste löschen, danke du bist mir zuvor gekommen :rotfl:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »szhgc12« (25. Februar 2016, 00:33)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VanAntonD (25.02.2016), Rinor91 (25.02.2016)

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 275

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 25. Februar 2016, 07:39

Mein Lieber Nik,

es ist immer wieder überraschend, wie du dich als Held darstellst und als Superrennfahrer und als Beschützer von sonstwas. Ich habe noch nie gesagt, ich oder mein Unternehmen seien die Besten, das wäre arrogant und vermessen. Ich lasse mir so einen Blödsinn auch nicht von Herrn Öschi Schluchti in den Mund legen, so gern du das auch magst. Ich kann aber sagen, dass es von der Presse dokumentierte Rennzeiten sind - die wir nicht selbst gefahren sind und nicht selbst manipuliert haben, die möglicherweise auf die Qualität der Arbeit sprechen und auf gewisse Rückschlüsse führen. Da muss man kein Raketenwissenschafler sein wenn zB ein Abarth gegen einen John Cooper Works gewinnt auf der Rennstrecke - aber du weisst es ja besser. Hör auf so einen Blödsinn zu schreiben und so einen Mist zu verzapfen, das meinte ich mit deiner Doppelmoral und deinem Arschgekrieche, ich kann dir gerne noch Mal unseren Chat zur Verfügung stellen. Es reicht bereits aus, wenn du dich bei mir nur erkundigst und dann nach Hilfe suchst.

Zu meinen Carbonteilen. Hier wieder rum verbitte ich mir jegliche deiner Falschaussagen. Das ist nicht nur Rufschädigend sondern auch beleidigend. Ich habe die allerhöchsten Qualitätsanspruche bei Kohlefaserprodukte und würde nie im Leben zukaufen. Insbesondere sind das alles unsere Werkzeuge, ich habe zu jedem Bauteil die 3D CNC Modelle und ich ich habe im Gegensatz zu dir seit 2001 Erfahrung mit nahezu jeder Firma in Europa und kann sagen wer fähig ist Qualität und Masse zu produzieren. Du hast nach Bauteilen gefragt, die noch nicht fertig und nicht kalkuliert sind. Und ob ich mir es leisten kann zu entscheiden, wie ich meine Produkte absetze musst du mir überlassen, ich kenne meine Zahlen und meine Notwendigkeiten, und nein, ich verkaufe dir bestimmt nicht einen halben Bodykit, auch habe ich grundsätzlich kein Interesse an Kunden mit Teilemix, so wie dein Auto. Das ist eine Philosophie, der gehe ich nach, musst du nicht verstehen.

Zuletzt zu dem Krümmer. Ja, du hast recht, ich könnte in der Tat trotz vorheriger schriftlicher Regelung den Krümmer zurücknehmen. Und ich habe bei Gott mit dieser Kundin (wenn es überhaupt eine ist, denn ALLES, absolut ALLES war suspekt) alles probiert um Sie zufrieden zu stellen. Es gibt dennoch in Deutschland ein Sprichwort, ich weiss nicht ob bei euch auch. So, wie du in den Wald reinschreist.... Nachdem ich am Telefon gemerkt habe, mit wem ich es zu tun habe und ich gemerkt habe, dass Angriffe gestartet werden, obwohl noch nicht mal eine Absicht gerechtfertigt ist, ich meinem Geld hinterherrennen musste, ich dann unter Druck gesetzt wurde (obwohl ein klarer Liefertermin vereinbart wurde) unseren Termin sogar noch unterboten habe hatte ich schon eine gewisse Vorbelastung. Als es dann auch noch mit Lügen weiter ging, ich auf ein Mal 3D Zeichnungen vom Krümmer bekommen habe (aha...) und zuletzt noch Mängel genannt wurden, die ich umgehend widerlegen konnte hab ich schlicht jegliches Vertrauen in diese "Kundin" mit der ich noch nie ein Wort habe verloren. Einfach alles ist suspekt. Wenn an dem Krümmer denn so viel Falsch ist, warum hat Sie dann nicht von Ihrem Recht auf ein ordentliches Teil gemacht und das Teil zur Nachbesserung geschickt? Schlicht, weil es den Ansprüchen ihres "Tunerfreundes" nicht gepasst hat, weil ein Runner einen für seine Ansicht nach einen zu großen Radius hat - das war sein wahrer angeblicher Mangel. Nachdem ich aber nachweisen kann, dass der Flow, Geschwindigkeit und Reduktion passt ist mir schon bewusst, dass der Krümmer nicht zur Nachbesserung kommt. Dann setzt man ihn zum verkauf und irgendwelche Profischweisser beurteilen die Arbeit, als wenn sie jeden Tag einen für den Abarth machen. So wie du und deine Kellercarbonteile.

Ich bin zu meinen Kunden bis ins kleinste Detail sogar devot. Mir ist Geld scheissegal und bin nicht auf jeden Kunden angewiesen. Mir ist die Zufriedenheit und das Wohl und die Freude meiner Kunden wichtiger. So lange bis man mich anlügt oder sich durch irgend etwas einen Vorteil verschaffen mag. Diese Kundin konnte weder definieren, was sie will, wie sie was braucht, welche Anbindung gewünscht ist, wie was gebaut werden soll, welchen Abstand zur Downpipe erforderlich ist, nichts. Ich habe mit Biegen und Brechen den T25 Flansch rausbekommen. Als dann alles fertig war und versendet folgten schlaue Definitionen. Da sagte ich schon warum die denn den Krümmer dann nicht selbst bauen (dann wurde schon gesagt, für den Preis in der Qualität macht das nie im Leben einer, die könnten das schon selbst aber für das Geld nie und nimmer). Aha. Also meine Qualitat passt, es fplgen 3D Zeichnungen als "Nachweis eines Mangels" den ich widerlegen kann und dann eine Unzufriedenheit. Für wie blöd muss man mich eigentlich verkaufen???

Jeder halbwegs vernünftige Geschäftsmann hätte hier seine Zweifel. Und die habe ich nicht, ich bin mir sicher. Tu mir einen gefallen und ignoriere mich einfach. Ich habe keine Lust mit einem Lügner und Münchhausen, wie du es bist zu tun zu haben. Entscheide dich endlich ob du mich hasst oder mich liebst. In einigen deiner Beiträge finde ich Lobeshymnen, dann wieder ignoranz, dann Überheblichkeit und dann sind wir plötzlich in Facebook Freunde, dann willst du infos haben, dann willst du was kaufen und zuletzt muss ich mir einen Krümmer rektal einführen. BITTE! Lass es, du bist so falsch, dass ein 50er, den meine kleine Tochter malt echter ist. Und mir ist scheissegal, wie lange du dabei bist, Charakter hast du Null. ZERO. Laber nun was du willst, geht mir rektal irgendwo vorbei.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Walbi (25.02.2016)

VanAntonD

Abarth-Fan

  • »VanAntonD« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 80

Dabei seit: 19. März 2015

Wohnort: Leonding

Aktivitätspunkte: 415

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 25. Februar 2016, 08:01

...
»VanAntonD« hat folgendes Bild angehängt:
  • michael-jackson-popcorn-meme-2.jpg

Mein Abarth 595: Turismo / Xenon / BiColor / H&R Tieferlegungsfedern / kommt aber etliches dazu nachm Winterschlaf


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

monstereddie (25.02.2016), tunwirs (25.02.2016), l4w (25.02.2016), MoKKaL (25.02.2016), WM_Abarthig (25.02.2016), tom76 (25.02.2016), starsky (25.02.2016), sh3ld0nc00p3r (10.03.2016)

Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 523

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:23

:boring:erinnert mich an meine Zeiten mit Johann (tunwirs)

Kommt runter und geht einen trinken, gell tunwirs,

:P ich bin wieder hier, war nur kurz mal weg, hab mich nur versteckt .

Abarther89

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

29

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:25

Das hier ist ja besser als jeder Film :thumbsup: :D :rotfl:

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 256

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 16700

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1288

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:30

erinnert mich an meine Zeiten
Servus Edi :thumbsup:


schön, dich gibt´s noch! Wann und wo sehen wir uns.... du zahlst! :D
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Edi (25.02.2016)


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 523

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2730

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:37

:) grüß dich, alter Haudegen, wir wollen im Fruehjahr mal runterkommen,
ich geb einen aus, und du zahlst das 3 Gaenge Menue
:P ich bin wieder hier, war nur kurz mal weg, hab mich nur versteckt .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (25.02.2016)

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

32

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:37

@monster....ist ja noch schlimmer als es zuerst aussah.....Post 26 ist ja echt sehr beunruhigend und nach meiner laienhaften Einschätzung "Gefahr in Verzug". Deshalb drei ganz wichtige Punkte, die du möglichst zeitnah abarbeiten bzw. auch erledigen solltest. Ich mache mir nun ernsthaft Sorgen um dich mein nun abtrünniger dazumal "selbsternannter" Facebookfreund.

  1. Lass dir von einem deiner Werkstattjungs bzw. einer deiner Freunde des Vertrauens (Achtung - nicht Facebookfreunde 8o ) so schnell wie möglich deine schon "überlange Holznase" zurechtstutzen, damit du nicht nach vorne auf deine F..... kippst. Die könnte dann schwer beeinträchtig sein und deine Hände könnten auch Schaden nehmen (wäre schade um deine inhaltlich wertvollen und zugleich auch belustigenden Zeilen hier im Forum). Und es sollte auch eine rein kosmetische Vorsichtsmaßname sein, da deine Holznase ja immer länger wird, wenn du so ungestüm weiter machst. Du kennst ja die Kindergeschichte vom P........ - da gibt es offensichtliche Gemeinsamkeiten zwischen euch beiden.
  2. Besorge dir so schnell wie möglich einen Augenarzttermin um deiner eingeschränkten Sehkraft wieder Herr zu werden. Du liest Sätze, die es nie gab....
  3. Suche unverzüglich einen Speziallisten auf, der dich sofort in eine geschlossene Einrichtung überweist (Kindergarten?), um dich dort freiwillig stationär behandeln zu lassen (natürlich ohne Handy und Laptop, aber mit vielen Legobausteinen :thumbup: )

Ich wünsche dir baldige Genesung und es wird bestimmt alles wieder gut, wenn du dir die 3 Ratschläge auch wirklich zu Herzen nimmst und ernsthaft befolgst.
»szhgc12« hat folgendes Bild angehängt:
  • Holznase.jpg

superblack

Mitglied

  • »superblack« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 18

Dabei seit: 25. November 2015

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:40

Hallo, ich kann weder was zur technischen Ausführung dieses Krümmers, noch sonst zu den Arbeiten der hier an der Diskussion beteiligten Firmen/Tuner etwas sagen.
Aber ich war und bin in vielen Foren unterwegs, leider passiert es häufig, dass ellenlange und z.T. fiese Diskussionen unter der Gürtellinie geführt werden (ätzend genug), aber dieses Forum fand ich bisher besonders, da hier eben ganz offen auch kommerzielle Anbieter "mitmischen", was grundsätzlich eine Bereicherung ist. Wettbewerb ist gut und ich bin ja nicht gezwungen was, wo auch immer, zu kaufen.

Das aber nun Menschen und deren Firmen öffentlich in einer, wie ich finde, schäbigen Art gedisst werden ist mehr als fragwürdig. Das geht in Richtung Rufmord und kostet am Ende Arbeitsplätze/Existenzen.

Wenn eine(r) ein Problem mit einer Leistung eines kommerziellen Anbieters hat, soll er oder sie das gefälligst privat oder unter vier Augen klären.

Am Ende hat sonst keiner mehr der beteiligten Firmen Lust hier mitzumischen. Schon aus Selbstschutz. Wollt Ihr das?

Und mit lustigen Film mit Popcorn gucken hat das nix zu tun.

Beste Grüße

Stefan

Mein Abarth 595C: Turismo, Campovolo grau, Schwarzes Verdeck


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TOM-595C (25.02.2016), T`mo 5 (25.02.2016), monstereddie (25.02.2016), MrHenry20 (29.02.2016)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 521

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12685

---- A C
-
D C

Danksagungen: 718

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 25. Februar 2016, 15:14

@ superblack: Stefan, da gebe ich dir vollkommen Recht! :top:
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


VanAntonD

Abarth-Fan

  • »VanAntonD« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 80

Dabei seit: 19. März 2015

Wohnort: Leonding

Aktivitätspunkte: 415

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 25. Februar 2016, 15:33

Hallo, ich kann weder was zur technischen Ausführung dieses Krümmers, noch sonst zu den Arbeiten der hier an der Diskussion beteiligten Firmen/Tuner etwas sagen.
Aber ich war und bin in vielen Foren unterwegs, leider passiert es häufig, dass ellenlange und z.T. fiese Diskussionen unter der Gürtellinie geführt werden (ätzend genug), aber dieses Forum fand ich bisher besonders, da hier eben ganz offen auch kommerzielle Anbieter "mitmischen", was grundsätzlich eine Bereicherung ist. Wettbewerb ist gut und ich bin ja nicht gezwungen was, wo auch immer, zu kaufen.

Das aber nun Menschen und deren Firmen öffentlich in einer, wie ich finde, schäbigen Art gedisst werden ist mehr als fragwürdig. Das geht in Richtung Rufmord und kostet am Ende Arbeitsplätze/Existenzen.

Wenn eine(r) ein Problem mit einer Leistung eines kommerziellen Anbieters hat, soll er oder sie das gefälligst privat oder unter vier Augen klären.

Am Ende hat sonst keiner mehr der beteiligten Firmen Lust hier mitzumischen. Schon aus Selbstschutz. Wollt Ihr das?

Und mit lustigen Film mit Popcorn gucken hat das nix zu tun.

Beste Grüße

Stefan


Humor hat nicht jeder...

ich hol mir noch Popcorn!

Mein Abarth 595: Turismo / Xenon / BiColor / H&R Tieferlegungsfedern / kommt aber etliches dazu nachm Winterschlaf


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 275

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 25. Februar 2016, 15:34

Ist das nun alles, Nik? Bist du jetzt fertig? Gut. Ich bin es.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 64

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:07

Recht hast du, ist schon bissle krass das Ganze aber man muss auch ehrlich sagen ist es wirklich nötig als "seriöser Geschäftsmann", den ganzen Tag vorm PC zu hocken und zu warten bis irgendwann mal der Name Pogea fällt um darauf direkt ein Konter zu geben? Ich hab jetzt mehrere Beiträge gelesen wo der Name erwähnt wurde und keine 2 Stunden später schon ein Statement vom GF selbst. Wenn jedes Unternehmen so arg auf Forenbeiträge konzentriert ist, dann wären alle nur noch damit beschäftigt. Ich will gar nicht wissen wie viele über andere wesentlich namenhafteren Unternehmen diksutieren aber diese Leute überzeugen durch Leistung und nicht durch Forenbeiträge!!! Und woher die Zeit? Ich mein, die einen sind privat hier und diskutieren über ein Produkt. Ob Positiv oder Negativ ist jedem selbst überlassen aber als Unternehmen Kunden schlecht zu machen und über Facebook-Nachrichten zu sprechen :rotfl: usw. ist nicht richtig. Vorallem muss man sich nicht rechtfertigen, wenn das Produkt laut Pogea so oder so läuft. Als Unternehmen überzeugt man durch Leistung und alles andere ist Nebensache!

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

VanAntonD (25.02.2016), mikezeff (25.02.2016), honolulu (25.02.2016), Zebra_sw (03.03.2016)

Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:12

schweißnähte :rotfl:



Mein Auto: 282PS 424NM


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 575

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7875

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:27

Zitat

Hallo, ich kann weder was zur technischen Ausführung dieses Krümmers, noch sonst zu den Arbeiten der hier an der Diskussion beteiligten Firmen/Tuner etwas sagen.
Aber ich war und bin in vielen Foren unterwegs, leider passiert es häufig, dass ellenlange und z.T. fiese Diskussionen unter der Gürtellinie geführt werden (ätzend genug), aber dieses Forum fand ich bisher besonders, da hier eben ganz offen auch kommerzielle Anbieter "mitmischen", was grundsätzlich eine Bereicherung ist. Wettbewerb ist gut und ich bin ja nicht gezwungen was, wo auch immer, zu kaufen.

Das aber nun Menschen und deren Firmen öffentlich in einer, wie ich finde, schäbigen Art gedisst werden ist mehr als fragwürdig. Das geht in Richtung Rufmord und kostet am Ende Arbeitsplätze/Existenzen.

Wenn eine(r) ein Problem mit einer Leistung eines kommerziellen Anbieters hat, soll er oder sie das gefälligst privat oder unter vier Augen klären.

Am Ende hat sonst keiner mehr der beteiligten Firmen Lust hier mitzumischen. Schon aus Selbstschutz. Wollt Ihr das?

Und mit lustigen Film mit Popcorn gucken hat das nix zu tun.

Beste Grüße

Stefan



Danke du sprichst mir aus der Seele!

So sieht es aus.

Und der Chef der Firma hat sicher besseres zu tun als sich mit einigen Holzköpfen hier zu duellieren.
Aber wenn man so dreist heraus gefordert wird ist das nur nachvollziehbar für jeden der sein Geld mit seiner handwerklichen Arbeit verdient und auch noch hunderte zufriedene Kunden hat zu denen die Klugscheisser hier meistens nicht gehören...
Selber nichts nachweisbares geleistet teilweise und in der Garage schrauben aber
hier als Professor Abarth die grosse Fresse haben und rufschädigend unterwegs sein!
Gelöscht gehört das ganze Bashing hier!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 263

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6330

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 25. Februar 2016, 16:41

Ist das nun alles, Nik? Bist du jetzt fertig? Gut. Ich bin es.


Das wird jetzt auch langsam Zeit, dass der Kindergarten hier ein Ende findet :abgelehnt:

Tragt Eure Differenzen doch nicht in der Öffentlichkeit aus und klärt es per PN X(
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rinor91 (25.02.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!