Autohaus Renck-Weindel KG

alditalk

Mitglied

Beiträge: 4

Dabei seit: 14. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. Mai 2019, 08:54

595 Competizione gesucht. Angebotsbewertung.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »alditalk« (24. Mai 2019, 20:39)

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 527

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12950

Danksagungen: 1448

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. Mai 2019, 10:04

Grüezi und willkommen bei den Abarthisti Kalle

Erstmal Gratulation zu deiner Entscheidung sich einen Abarth zu gönnen.
Emotionen, Leidenschaftlich und Fahrspass garantiert :top:


Beim Angebot würden mir die Sabelt-Sitze fehlen.


Grüsse us dr Schwiiz- Dani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »egu#633« (24. Mai 2019, 10:22)


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

3

Freitag, 24. Mai 2019, 10:12

Bei einem gebrauchten Comp für 26.000, würde ich lieber einen neuen kaufen.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Fabien299

Abarth-Fan

  • »Fabien299« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 26. Mai 2016

Aktivitätspunkte: 255

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. Mai 2019, 10:16

Moin Kalle

also ich find das Angebot sehr gut für die Laufleistung und mit der Austattung ( Xenon , Beats , Navi , Panorama ).Und wenn du ihn neu nehmen würdest wärst du locker über 30.000€ los mit der Austattung und was sind schon 3000km :top: . Wegen Unfallfrei etc. würde ich einfach mal da anrufen fragen kostet ja nix. LOL
Gruß
Fabien

Mein Auto: Abarth 595C Turismo in Rot , Bi Xenon, Beats, Licht und Regensensor, Rote Bremse und Schwarzes Leder, POGEA Monster Exhaust , BONALUME RS Short Shifter, soon AP Gewindefahrwerk


Drehzahl

Abarth-Profi

Beiträge: 513

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2630

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. Mai 2019, 10:37

Ein Compe JW sollte immer unter 20k kosten. 2017er mit solchen Preisvorstellungen sind in der Regel ballonfinanzierte Fahrzeuge oder Wunschdenken des Verkäufers nachdem er was geraucht haben könnte.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


alditalk

Mitglied

Beiträge: 4

Dabei seit: 14. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Mai 2019, 10:51

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alditalk« (24. Mai 2019, 20:39)

Mein Abarth 595:


Drehzahl

Abarth-Profi

Beiträge: 513

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2630

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. Mai 2019, 11:30

Das Problem beim Panodach ist die um mehrere cm noch weiter reduzierte Kopffreiheit. Gerade mit Sabelt geht das gar nicht.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


alditalk

Mitglied

Beiträge: 4

Dabei seit: 14. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Mai 2019, 11:40

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alditalk« (24. Mai 2019, 20:39)

Mein Abarth 595:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. Mai 2019, 12:22

Hallo Kalle,

hast du schon versucht den Vorbesitzer zu ermitteln?
Nicht, dass es sich um einen Ex-Leih-/Mietwagen handelt.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


blowfly

Abarth-Profi

  • »blowfly« ist männlich

Beiträge: 402

Dabei seit: 28. April 2011

Wohnort: Würzburg

Aktivitätspunkte: 2040

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. Mai 2019, 12:34

Nun ja, für ca. 25xxx bekommt man den Comp so neu beim Händler. Wenn man die 3000.- Ersparnis für den JW als ok betrachtet und der Wagen passt, dann zuschlagen!
Abarth 595C Competizione pista grau, Eibach Sport Kit, 15er Distanzen rundum -verkauft-

Auch noch im Fuhrpark: Alfa Giulia QV, Seat Leon ST Cupra 4drive, FIAT 500 Sport


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. Mai 2019, 12:35

Hallo Kalle,

ein Abarth sollte schon passen, damit er Spaß macht... lieber alles, was einem wichtig erscheint, ausgiebig testen.

Um preislich ein wenig zu brandstiftern... schau dir mal das folgende Angebot des hier ansässigen Forumpartners an: (Link !Competizione KJ 2020 NEU ):unschuldig: Der rote Flitzer ist zwar grau, und hat mangels Panoramadach weniger Ausstattung... ist aber in "neu" günstiger als der von dir angefragte Gebrauchte aus dem Inserat :D .
Nach der Abholung aus München ist der Wagen dann auch prima eingefahren, um Service & Garantie kümmern sich dann auch gerne deine lokalen Händler vor Ort.


Abarthige Grüße,
Tom!
P.S.:
Weniger Reisewütige könnten mit ein wenig Kreativität auch solch ein nach Wunsch maßgeschneidertes Angebot (vgl. Wunschzettel-Hinweis im Link, oben) argumentativ in die Preisverhandlung beim lokalen Händler einbinden :pfeifen: .

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


alditalk

Mitglied

Beiträge: 4

Dabei seit: 14. Mai 2019

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

12

Freitag, 24. Mai 2019, 12:48

.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »alditalk« (24. Mai 2019, 20:40)

Mein Abarth 595:


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

13

Freitag, 24. Mai 2019, 13:14

Hallo noch einmal,
Aber eben Neuwagen. MY19 / 20 mog i net. :S
Es am Auspuff - der im Vergleich zu früher einfach nur ein wahr gewordener Traum vieler Abarthisti sein dürfte - festzumachen ist natürlich deine Sache. Bem Händler ini der Neuwagenkonfiguration müsstest du diesen auch gegen den normalen Auspuff des Turismo rauskonfigurieren können :pinch: . Volle Garantie, Versicherungsbonus, Wiederverkaufsvorteil, absolut sichere wie unfallfreie Historie... aber keine Chance gegen eine bei Bedarf wechselfähige Tröte :rotfl: Ein jeder, wie es ihm gefällt... :party:
Habt ihr euch eigentlich mal die Bewertungen angeschaut? Speziell bei Google? Ob man da ein Auto kaufen möchte? Ok - der Wagen hat Werksgarantie. Aber was, wenn der doch einen Unfall hatte?
Was "man" mag oder nicht dürfte dir speziell wenig helfen. Geht es dir darum, den Händler madig zu machen, oder magst du ein Auto kaufen? Wenn du dir in Sachen Historie nicht sicher bist, nimm einfach jemanden zum Gespräch mit, der etwas mehr von Unfallschäden versteht. Alternativ kannst du das Auto auch vor dem Kauf beim TüV, der Dekra, einer Abarth-Werkstatt, etc. vorfahren und neutral Prüfen/Bewerten lassen... kostet zwar, ist aber wirklich kein Hexenwerk im Vergleich zur Problemstellung.


Frohes Finden,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


CO_595

Abarth-Profi

  • »CO_595« ist männlich

Beiträge: 423

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 2160

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

14

Freitag, 24. Mai 2019, 14:35

Den Preis für einen Jahreswagen mit der Ausstattung finde ich ganz ok. Wenn ich mir die Google-Bewertungen anschaue, würde ich dort, wenn ich nicht gerade in Köln wohnen würde und mal eben so hinfahren kann, definitiv kein Auto kaufen.

Zum Schiebedach wurde ja schon geschrieben. Ich bin 1,80 und bin in einem Probe gesessen, der ein Schiebedach hatte. Ich glaube der hatte sogar auch die Leder- und nicht die Sabeltsitze drin. Mir wäre das gefühlt zu niedrig gewesen.

Warum fällt das MY 2019 raus? Auch wenn du preislich was vernünftiges findest? Ich würde mich bei einem Abarth auf jeden Fall nicht einschränken. Warte lieber ab und suche bzw. finde den, den du haben möchtest und ein gutes Gefühl hast. Ich kann mich heute noch in den A*sch beißen, dass ich das Carbon-Dashboard nicht genommen habe.

Mein Abarth 595: Instagram: giallo_abarth - Competizione mit G Tech Evo 200 (203 PS, 339 Nm), Giallo modena - Dach schwarz mit gelbem Skorpion, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, Vmaxx-Gewindefahrwerk, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Schaltwegeverkürzung, LB Sitzschiene Fahrerseite, RSD: gelbes Netz und Teppich von MS Racing mit schwarz lackierten DNA-Streben, schwarze Seitenblinker


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!