zozo

Abarth-Fahrer

  • »zozo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 147

Dabei seit: 26. Februar 2013

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 845

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Februar 2014, 19:45

A new Abarth Era

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Gerade bei Facebook entdeckt. Was glaubt ihr was da auf und zu kommt?

Mein Abarth 500: Mazza Stage 2 - Bianco Gara - CD/MP3 - Blue&Me - Klimaautomatik - Kit Sabelt - Xenon - ESSEESSE - Record Monza - Bilstein B14 - Neu-F Short Shifter


Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 366

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 1970

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Februar 2014, 19:52

Vom Fiat 500 kommt ein Facelift, vielleicht hängts damit zusammen.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:01

Biposto...

zozo

Abarth-Fahrer

  • »zozo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 147

Dabei seit: 26. Februar 2013

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 845

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:08

Ein Facelift? Was will man am 500 ändern. Er ist perfekt =)

Mein Abarth 500: Mazza Stage 2 - Bianco Gara - CD/MP3 - Blue&Me - Klimaautomatik - Kit Sabelt - Xenon - ESSEESSE - Record Monza - Bilstein B14 - Neu-F Short Shifter


corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:18

Ein Facelift? Was will man am 500 ändern. Er ist perfekt =)
Perfekt ist relativ. Der Markt verändert sich halt.
Ein besseres infotainment (schrecklicher Begriff), mal neue Optionen und ein paar technische Verbesserungen würden dem Wagen sehr gut tun (Konis, Radlager USW.). Wenn die Optik auch ein wenig aufgefrischt wird, sollte es dem 500 gut stehen.

Lange kann man sich von dem Erfolg des 500 nicht mehr ernähren.
Außerdem sollten bestandskunden auch Anreize haben um bei der Marke zu bleiben...

zozo

Abarth-Fahrer

  • »zozo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 147

Dabei seit: 26. Februar 2013

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 845

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:24

Mir fehlt eigentlich nichts... Ich mag den 500 ja gerade, weil er Retro ist ;)

Aber du hast Recht. Die iPhone Integration ist miserabel. Ebenfalls das Hi-Fi System. Aber damit kann ich leben. Freue mich auf mein Gewindefahrwerk und Schaltwegeverkürzung. Das bringt Laune ;)

Mein Abarth 500: Mazza Stage 2 - Bianco Gara - CD/MP3 - Blue&Me - Klimaautomatik - Kit Sabelt - Xenon - ESSEESSE - Record Monza - Bilstein B14 - Neu-F Short Shifter


corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Februar 2014, 20:31

Versteh ich ja, und bin auch deiner Meinung.
Aber das pickelige Radio, das uralte Blue&Me, das Tachodisplay sind eher 90er Jahre als 21. Jahrhundert.


Außerdem steht die potenzielle Kundschaft eben auf solche Gadgets.
Besitze gerade Abarth 2 & 3, aber wenn nichts neues rauskommt wird der Ersatz wohl von einer anderer Marke kommen.

Ein Facelift ist längst überfällig (also mehr als nur ein 595 Label und zwei neue Farben) und über kurz oder lang muss die technische Basis auch mal generalüberholt werden.

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 403

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2105

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Februar 2014, 22:31

Da könnten die ja hier mal ne dicke Scheibe abschneiden. :thumbsup:

Meine Traumausstattung

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


Flow

Abarth-Fan

  • »Flow« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 87

Dabei seit: 11. September 2013

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Februar 2014, 11:29

Was glaubt ihr was da auf und zu kommt?
Sondermodell limited edition "Tributo wasweissich". 180 PS. Entspricht grundsätzlich dem normalen 500er, hat aber eine andere Farbe, einen anderen Auspuff (technisch Record Monza) und diverese Logos.

He, die Frage war, was ich glaube.


Was ich hoffe: Facelift, technische Verbesserungen, > 200 PS, 0-100 in <5 Sekunden, 6 Gänge, grösserer Tank, Infotainment satt, extrem viele Möglichkeiten zur Individualisierung, läuft neu statt mit Sprit vom Lächeln auf dem Gesicht des Fahrers... Ausserdem ab sofort lieferbar: Abarth 4C... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BigMP (28.02.2014)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 263

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11380

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Februar 2014, 12:20

Zitat

Was glaubt ihr was da auf und zu kommt?


Preiserhöhung. Der Umzug in die Niederlande muss finanziert werden :D
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr



corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Februar 2014, 12:30

Sondermodell limited edition "Tributo wasweissich". 180 PS. Entspricht grundsätzlich dem normalen 500er, hat aber eine andere Farbe, einen anderen Auspuff (technisch Record Monza) und diverese Logos.
He, die Frage war, was ich glaube.


Was ich hoffe: Facelift, technische Verbesserungen, > 200 PS, 0-100 in <5 Sekunden, 6 Gänge, grösserer Tank, Infotainment satt, extrem viele Möglichkeiten zur Individualisierung, läuft neu statt mit Sprit vom Lächeln auf dem Gesicht des Fahrers... Ausserdem ab sofort lieferbar: Abarth 4C... :D
Der Tributo 'Wasweissich' wird Biposto heissen.
Hat diesmal nur 2 Sitze! (wer dies sarkastisch liesst, liegt richtig!) :P
Für die <5 Sek brauchst du um einiges mehr als 200PS ;) Infotainment wird besser, und die Tachoeinheit wird auch aufgefrischt...

Preiserhöhung kenne ich nur die Prozentwerte vom Ausland, aber wenn die stimmen wird es sich bei knapp 5% (!) einpendeln.

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 263

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 11380

Danksagungen: 553

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Februar 2014, 14:14

5%? Nicht ohne ! Der Serchio Makaroni ist schon ein sauguter Geschäftsmann. Der 500er Hype wird ausgeschlachtet bis aufs letzte! Und er weiß das es geht.....
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Socca5

Abarth-Schrauber

  • »Socca5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 300

Dabei seit: 12. Juni 2008

Wohnort: Rohrbach Ilm

Aktivitätspunkte: 1530

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. Februar 2014, 14:15

Mit dem Vorderradantrieb kannst <5 sec getrost vergessen. Da wird es schon kaum möglich sein unter 6 Sek zu kommen.


Gruß Tom
mit abarthigen Grüßen 8)

Tom

corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Februar 2014, 14:41

5%? Nicht ohne ! Der Serchio Makaroni ist schon ein sauguter Geschäftsmann. Der 500er Hype wird ausgeschlachtet bis aufs letzte! Und er weiß das es geht.....
Stimmt.
Es ist ja nicht so, alsob der 500 jetzt preiswert wäre.

Die knappe 5% standen auf einer internen Liste im Ausland.
Dies war bei 500 und 595 der Fall, wobei auch einige Austattungsdetails geändert werden sollen.

Der 500 wird bis zum Tod gemolken und in der Zwischenzeit setzen andere Hersteller zum überholen an...

Fragfrog

Abarth-Profi

  • »Fragfrog« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 725

Dabei seit: 13. Juni 2008

Wohnort: Schweiz/Bern

Aktivitätspunkte: 3710

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

15

Freitag, 28. Februar 2014, 15:56

Ich glaube sie bauen auf der neuen Bodengruppe vom Smart einen Heckgetriebenen Twingo ähh 500er Abarth mit 1.0liter 3Zylinder und Turbo pro Zylinder ;-) Danach sagt man das wegen den Turbos 30% mehr drehmoment und 30% weniger Verbrauch zu realisieren ist. Äh ne sorry das haben sie ja beim MultiAir schon gesagt.

Ganz ehrlich. Ich hab meinen GPA seit 2008 und seit dem ist nix von Abarth rausgekommen was ich noch kaufen würde. Ich hoffe einfach das nicht auf einmal ein mit Abarth angeschriebener Dodge auf der Messe stehet. Sehrwarscheinlich wirds aber wie viele vermuten die 3 Millionste Version des 500er Abarths sein, 30% weniger Leistung für 30% mehr Preis oder so.
:evil: Ich fahre Abarth ,weil mir vom ständigen Bentley fahren immer so schlecht wird :evil:

Mein Abarth Grande Punto: Esseesse mit 100Zellen Kat.


White_Scorpion

Abarth-Meister

  • »White_Scorpion« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 303

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 6680

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. Februar 2014, 17:27

Ich hoffe auf ein ABARTH Coupe auf Alfa 4 C Basis...dass wäre eine neue Ära! 8o

http://www.carsuk.net/abarth-coupe-coming/

Mein Abarth Grande Punto: Abarth Grande Punto Serie 1 // Abarth 124 Spider Limited//bald 695 Rivale


MW87

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

17

Freitag, 28. Februar 2014, 17:30

Mit dem was Fiat zuletzt abgeliefert hat tippe ich auf einen Abarth 500 "Tributo Panda" mit dem 0,9 Twinair. Alternativ würde ein "Tributo" 500L mit dem selben Motor in Frage kommen.. :abgelehnt: Leistung? hm.. maximal 120 PS :evil:

corsa

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 472

Dabei seit: 8. November 2011

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

18

Freitag, 28. Februar 2014, 17:31

Ich hoffe auf ein ABARTH Coupe auf Alfa 4 C Basis...dass wäre eine neue Ära! 8o

http://www.carsuk.net/abarth-coupe-coming/
Dass kannst du eher in Richtung träumen verschieben :P

Alfa kriegt das Ding selber mal nicht produziert (sogar die Launch Edition Fahrzeuge wurden noch nicht einmal ausgeliefert).
Produktion ist noch teurer als von Alfa/Maserati gedacht, viele Komplikationen...

Und dann soll es eine Abarth Version davon geben?
Unterhalb des Alfas?

Das wird im Leben nicht passieren. Leider?

Whitegp

Abarth-Meister

  • »Whitegp« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 994

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Immendingen

Aktivitätspunkte: 5010

T U T
-
* * * *

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

19

Freitag, 28. Februar 2014, 17:36

Wahrscheinlich stellen sie den Scorp-Ion vor, das wird's dann auch gewesen sein.

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/…ft-3475239.html
»Whitegp« hat folgendes Bild angehängt:
  • IED-Scorp-Ion-fotoshowBigImage-69c1cedf-456719.jpg
Abarth Punto Evo @ Mazza Engineering + G-techtel + Schwabenpower









8)Let's get ready to be Abarthig8)

Mein Auto: Audi S3 Limo


philipp1991

Abarth-Schrauber

  • »philipp1991« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 245

Dabei seit: 17. April 2011

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1255

--- R E
-
* * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. Februar 2014, 22:18

Zitat

Dass kannst du eher in Richtung träumen verschieben :P

Alfa kriegt das Ding selber mal nicht produziert (sogar die Launch Edition Fahrzeuge wurden noch nicht einmal ausgeliefert)



Stimmt ja auch nicht ganz, Pogea hat ja auch schon einen ^^

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!