Maxiking

Mitglied

  • »Maxiking« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 15. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2019, 21:30

Abarth 500 Pogea Auspuff

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
ich wollte mal fragen ob schon jmd. die neue Pogea Auspuffanlage verbaut hat?


https://www.pogea-racing.com/news-detail…lappensystem/0/


Klang?
Verarbeitung?
TÜV?


Würde mich mega über Antworten und eventuell auch Soundfiles freuen!
Danke schonmal und LG

Mein Abarth 500:


CO_595

Abarth-Schrauber

  • »CO_595« ist männlich

Beiträge: 336

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 1725

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2019, 23:00

Da wirst du keinen finden. Ich habe die Anlage vorbestellt, warte aber bisher immer noch auf die Anzahlungsrechnung oder auf weitere Informationen wie es weiter geht. D

Mein Abarth 595: Competizione, Modena Gelb - der mit dem Skorpion auf dem Dach, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, Vmaxx-Gewindefahrwerk, LB Siztschiene Fahrerseite, LB Strebe Kofferraum


Maxiking

Mitglied

  • »Maxiking« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 15. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Juli 2019, 02:35

Oh echt...?
Habe vor ein paar Stunden mit Pogea geschrieben, der Auspuff sei bestellbar.
Allerdings haben Sie keine Soundfiles oder Videos.

Mein Abarth 500:


GreenTown500

Abarth-Fahrer

  • »GreenTown500« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 13. Dezember 2017

Wohnort: Grünstadt

Aktivitätspunkte: 840

* UE *
-
* * 5 0 0

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Juli 2019, 06:46

Moin,

fast 2000 Knüppel für'n Auspuff ist schon heftig.

Aber er sieht gut aus :thumbup:
Ciao Marco ;)


"Gott erschuf das Turboloch, um Saugmotoren eine Chance zu geben"

Mein Abarth 500: 135 PS laut Papiere


Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

5

Montag, 8. Juli 2019, 08:13

Klang: Extrem leise und extrem laut - hab sie live gehört.
Verarbeitung: sehr sehr gut - sieh dir ein paar Bilder in Facebook an. Bilder habe ich auch in IG: benny92_official
Tüv: natürlich

Wenn du einmal eine Monsterexhaust hast, willst du nichts anderes. Ich habe die „alte“ wenn man das so nennen mag.
Ist eine wunderschöne Anlage. Hab damals 21k bezahlt. Ist jeden Cent wert. ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (08.07.2019), monstereddie (11.07.2019)

Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich

Beiträge: 166

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 865

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Juli 2019, 12:53

:D :D :D die ist demnach vergoldet :D :D :D

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 067

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5395

Danksagungen: 309

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. Juli 2019, 13:30

Klang: Extrem leise und extrem laut - ...


Wenn du einmal eine Monsterexhaust hast, willst du nichts anderes. Ich habe die „alte“ wenn man das so nennen mag.
Ist eine wunderschöne Anlage. Hab damals 21k bezahlt. Ist jeden Cent wert. ;)


Vergleich Äpfel mit Birnen?
Du hast ja zusätzlich einen Metallkat verbaut...
Glaub nicht, dass der Klang mit dem Standart Monsterexhaust vergleichbar ist.
Gruß Joh

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3500

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

8

Montag, 8. Juli 2019, 14:07

Laut Pogea-Webseite ist die Monza ja 6db lauter als die Pogea :P

Gutes Marketing geht wohl anders :D

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 733

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8670

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

9

Montag, 8. Juli 2019, 14:09

Qualitativ sicher das Beste was du unter den Abarth bauen kannst.
Die Geschichte ist ja außerdem gerade brandneu und kein anderer Tuner
kann Dir diese Version mit Klappe auf Sport Taste derzeit anbieten.
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (8. Juli 2019, 14:37)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


CO_595

Abarth-Schrauber

  • »CO_595« ist männlich

Beiträge: 336

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 1725

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

10

Montag, 8. Juli 2019, 14:29

Hab damals 21k bezahlt.


Das glaube ich jetzt so mal nicht ;)

Mein Abarth 595: Competizione, Modena Gelb - der mit dem Skorpion auf dem Dach, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay, Vmaxx-Gewindefahrwerk, LB Siztschiene Fahrerseite, LB Strebe Kofferraum



Maxiking

Mitglied

  • »Maxiking« ist männlich

Beiträge: 17

Dabei seit: 15. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 90

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Juli 2019, 14:53

Ja Mega aussehen tut sie, würde sie aber gerne mal hören mit Serienkat....
Video oder Soundfile würde mir reichen

Mein Abarth 500:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 733

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8670

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Juli 2019, 17:53

Einfach bei Facebook unter Monsterexhaust die Anlagen anhören.
Dann wird dir sehr schnell klar ob Dir das passt oder nicht.
Kenne keinen der den Sound schlecht findet.
Es mag nicht jeder das Budget dafür haben, das bremst manche evtl.
Wenn das Geld aber da ist, ist es ziemlich sicher in Sachen Qualität und Sound
das Beste was ich kenne was man am 500er in Sachen Auspuff bekommen kann.
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maxiking (09.07.2019)

Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 8. Juli 2019, 20:43

@joh falsch
Ich fuhr damals ein Jahr mit Serienkat. Erst dann kam das hjs Substrat.
@co 595 oh meinte 2100 ;)

Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

14

Montag, 8. Juli 2019, 20:53

@joh falsch
Ich fuhr damals ein Jahr mit Serienkat. Erst dann kam das hjs Substrat. Klang war damals schon gigantisch. 63,5 Durchmesser und Straight Pipe. Wer bietet das sonst?

@co 595 oh meinte natürlich 2100€ ;)

@ Como 595 6db leiser wenn sie geschlossen ist, klar oder ;)

Wie MartiniRacing schon schrieb. Es ist die beste Anlage die du momentan kaufen kannst. Gtech verlangt für Ihre Anlage auch einen stolzen Preis, nur so am Rande.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (08.07.2019)

Simplydynamic

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Juni 2017

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Juli 2019, 09:25

@joh falsch
...........................

@ Como 595 6db leiser wenn sie geschlossen ist, klar oder ;)

.........................



Und nach aktuellen Bestimmungen, darf sie auch offen nicht lauter als Serie sein. Wenn doch, wäre der TÜV hinfällig, bzw. könnte nachträglich entzogen werden.

Mein Auto: 2018 595 Comp MTA


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 733

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8670

Danksagungen: 491

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Juli 2019, 13:14

@joh falsch
...........................

@ Como 595 6db leiser wenn sie geschlossen ist, klar oder ;)

.........................



Und nach aktuellen Bestimmungen, darf sie auch offen nicht lauter als Serie sein. Wenn doch, wäre der TÜV hinfällig, bzw. könnte nachträglich entzogen werden.


Hast du den POGEA Link mal gelesen bevor du Quatsch erzählst und irgendwas unterstellst?
Die elektrische Klappe schließt CAN Bus gesteuert in den gesetzlichen Meßbereichen.
Analog zur aktiven Klappe Abarth MJ19 und MJ20...
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Simplydynamic

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Juni 2017

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:36

@joh falsch
...........................

@ Como 595 6db leiser wenn sie geschlossen ist, klar oder ;)

.........................



Und nach aktuellen Bestimmungen, darf sie auch offen nicht lauter als Serie sein. Wenn doch, wäre der TÜV hinfällig, bzw. könnte nachträglich entzogen werden.


Hast du den POGEA Link mal gelesen bevor du Quatsch erzählst und irgendwas unterstellst?
Die elektrische Klappe schließt CAN Bus gesteuert in den gesetzlichen Meßbereichen.
Analog zur aktiven Klappe Abarth MJ19 und MJ20...


Warum erzähle ich Quatsch , wenn ich die Gesetze zitiere ?

Zitat

VORSCHRIFTEN: SO LAUT DARF EIN NACHGERÜSTETER KLAPPENAUSPUFF SEIN (GESETZ)
2018 wurde ein Verkehrsblatt veröffentlicht, in dem festgehalten wurde, dass Klappenanlagen gegen §30 der Straßenverkehrsordnung (StVO) verstoßen, wenn sie lauter sind als die Serienanlage.

https://www.autozeitung.de/auspuff-tunin…ten-194020.html

Also, kann ein Nachrüstauspuff nicht lauter sein, als Serie.......
Einen anderen klang, oder was auch immer. Aber eben nicht lauter.
Wenn einer trickst und da was macht, was bei einer Nachmessung doch lauter ist, dann wird das Gutachten eben widerrufen. Wäre nicht das erste mal.
Ich gehe aber davon aus, dass Pogea sich an die Vorschriften hält und es einem nur durch einen anderen klang lauter vorkommt.

Mein Auto: 2018 595 Comp MTA


Der Jens

Abarth-Schrauber

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 324

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 1735

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:46

Relevant ist das Fahrgeräusch und da wird bei aktuellen Klappenanlagen die Klappe geschlossen, auch dann wenn die laute Einstellung (Klappe offen) gewählt wird. Somit ist die Anlage unter Meßbedingungen nicht lauter als Serie - ansonsten schon.
Das ist prinzipiell das Gleiche wie bei den Abschalteinrichtungen für die Schadstoffreduzierung der VW Diesel.
Die Software erkennt den Meßzyklus (konstant 50 im 3. Gang im Falle des Fahrgeräusches) und schließt die Klappe. Messung bestanden.
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -1,75° Sturz, 4 x Eibach 10mm Spurverbreiterungen


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (11.07.2019), monstereddie (11.07.2019)

Simplydynamic

Abarth-Fan

Beiträge: 45

Dabei seit: 9. Juni 2017

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. Juli 2019, 12:40

Hmmmm laut EU Bestimmungen nicht erlaubt....

Zitat

„Das völlig neue Prüfverfahren schließt jetzt die bestehenden Gesetzeslücken“, sagt Philip Puls, Leiter des technischen Dienstes beim TÜV Süd in München. Dies sei eine Präzisierung des Umweltschutzes. „Testzyklus-Erkennung über die Motorsteuerung und Auspuffklappensteuerungen sind ausdrücklich verboten.“ Gefahr erkannt, doch nicht gebannt. Die UNECE-Spielregeln gelten lediglich für neu typgeprüfte Fahrzeuge. Es besteht ­sogenannter Bestandsschutz für etablierte Modelle – und auch für Nachrüstschalldämpfer, die bereits im Markt sind.

Mein Auto: 2018 595 Comp MTA


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 308

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1575

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:20

Hmmmm laut EU Bestimmungen nicht erlaubt....

Zitat

„Das völlig neue Prüfverfahren schließt jetzt die bestehenden Gesetzeslücken“, sagt Philip Puls, Leiter des technischen Dienstes beim TÜV Süd in München. Dies sei eine Präzisierung des Umweltschutzes. „Testzyklus-Erkennung über die Motorsteuerung und Auspuffklappensteuerungen sind ausdrücklich verboten.“ Gefahr erkannt, doch nicht gebannt. Die UNECE-Spielregeln gelten lediglich für neu typgeprüfte Fahrzeuge. Es besteht ­sogenannter Bestandsschutz für etablierte Modelle – und auch für Nachrüstschalldämpfer, die bereits im Markt sind.




krass.....

Die EWG, ECE und COC, welche sogar in der Schweiz gilt ist bestimmt Unfug und gefälscht. ;-)

Die Anlage ist sogar eintragungsfrei mit Klappe.
GESCHLOSSEN, wie das unsere Kunden wünschen bis 8dB/A leiser als SERIE. Also kaum mehr hörbar.

Geöffnet, mein Freund scheisst du dich ein. Wir nennen nix Monster, wenn nicht Monster drin ist.
Und ja, komplett legal, auch für WLTP, weil komplett LEISE, wo es gesetzlich darauf ankommt.

Und wenn du Mal GENAU das VDTÜV Merkblatt ließt, und auch verstehst, dann siehst du selbst, dass es ERLAUBT ist und auch die NACHRÜSTUNG von Klappen, wenn bestimmte Kriterien erfüllt. Und unsere echten Kunden bekommen noch einige Boni. Kannst du aber als Nicht Kunde nicht wissen. Stimmt’s?


PS. Der Text, den du veröffentlicht hast gilt für Fahrzeuge ab 7/2019 mit OPF. Der Abarth wird voraussichtlich auch in der nächsten Modellpflege keinen OPF bekommen.

Zitat Trump: It is in the Internet. It is true.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (11.07.2019), Lucy (11.07.2019), redtshirt (12.07.2019)

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Auspuff, Pogea

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!