Scara73

Gugako

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 23. März 2018

Aktivitätspunkte: 35

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2018, 21:59

Abarth Auslieferung, welche Änderung werden kommen wegen neuer Abgasnorm zum 01.09.2018?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen,

kennt jemand den Status bei der Auslieferung von Abarth?
Habe mir Anfang Juni einen Abarth Compentizione bestellt, meine Bestellung ist nicht bearbeitet worden auf Grund der neuen Abgasnorm die ab 01.09 in Kraft tritt, ist wohl ein paar Tage zu spät eingegangen. Laut meinem Händler sollen die Bestellungen voraussichtlich ab Mitte Juli wieder bearbeitet werden.
1. Welche Änderungen ( Leistung, Auspuffanlage)werden kommen?
2. Wird Abarth wieder Produzieren ab Mitte Juli, oder muss ich mich auf eine längere Wartepause einstellen?

Der Preis soll steigen um 500,- € das ist mir bekannt.

Vielleicht hat ja jemand mehr Informationen!
Viele Grüße
Guido

Mein Auto:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 295

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6480

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:47

Mehr Informationen gibt es derzeit
auch nicht.
Neue Preise sind den Händlern bekannt.
Bisher ist die Bestellbarkeit noch nicht wieder
gegeben.
Der Erfahrung nach kann so was auch mal 2-3 Wochen
länger dauern als geplant.
Änderungen der Ausstattungen oder Leistung kann ich
mir nicht vorstellen, da die neuen Preise ab auch für
Lagerfahrzeuge mit Euro 6b gelten.

Gruß,
Marco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (12. Juli 2018, 23:17)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gugako (12.07.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 702

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3560

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Juli 2018, 03:08

Hallo Guido

selbst auf der italienischen Homepage ist Nichts ersichtlich - Abarth ändert manchmal sehr kurzfristig und ohne grosse Ankündigung kleine Details - musste ich letztes Jahr selbst erfahren (Einstiegsleisten und Fussmattenhalterung) ;)
Grosse Aenderungen wird es kaum geben - so hoffe ich wenigstens. Marco als gut informierter und leidenschaftlicher Abarthisti (Verkäufer) wird es am besten hier wissen.
Abwarten....
Grüsse - Dani






Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gugako (15.07.2018)

Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 435

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2235

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Juli 2018, 08:02

Derzeit ist es bei vielen Herstellern ein Glückspiel ob das bestellte Auto überhaupt kommt. Es stehen z.B. produzierte Kundenfahrzeuge in "Lägern" weil keine WLTP-Zertifizierung vorliegt. Viele Euro6 Diesel werden derzeit tageszugelassen usw. Im übrigen finde ich es dreist auf veraltete Lagerware Preise nach oben anzupassen wohlwissentlich der alten Abgasnorm.

Zum TS: Dein Bestellung wird sicherlich abgearbeitet, richte dich aber auf eine unbestimmte Lieferzeit ein. Abarth ist grundsätzlich extrem Auskunftsunfreudig.....
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gugako (15.07.2018), Andi_Ka (16.07.2018)

egu#633

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 702

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 3560

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Juli 2018, 08:27

@ Michael mit der WLTP Zertifizierung haben tatsächlich mehrere Hersteller so Ihre Mühe, hingegen mit der Auskunftsfreudigkeit bin ich ganz anderer Ansicht - der Händler kann den Status im System abrufen und ist bestens im Bilde.
So jedenfalls hab ich das miterlebt bei meinem Compe :top:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Gugako (15.07.2018)

Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 435

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2235

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Juli 2018, 09:00

Klar, der Händler kann aber nur die Auskunft weitergeben die er vom Hersteller erhält. Nicht mehr !
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!