HG Motorsport

Torsten GT

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:19

Abarth-Diebstahl-Risiko-Kaufabsicht Pista

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

eigentlich wollte ich mir diesen Monat einen 595C Pista kaufen. Heute hörte ich davon , dass viele Abarth derzeit gestohlen werden.

Nun wollte ich mir keine extra Garage mieten ?

Was sagt ihr? Wie ist die Situation ?

Grüsse Torsten

Mein Auto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:30

Hallo Thorsten!

Willkommen hier im Forum.

Zu Deiner Frage: mir persönlich ist nichts bekannt, dass zur Zeit besonders viele Abarths gestohlen werden. Hier in unsrer Gegend ist es bei diesem Fahrzeugtyp sehr ruhig. Da sind die Diebe auf andere Fahrzeuge (Range Rover, BMW X5, Porsche Cayenne usw.) spezialisiert. In anderen Gegenden dieser Welt wird es sicherlich anders aussehen, aber ich glaube nicht, dass die Diebstahlrate bei Abarths sehr hoch ist. Darf ich Dich fragen, woher Du die Info hast?

Grüße

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Torsten GT (05.06.2018)

Torsten GT

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:40

Diebstähle Leipzig -Berlin

Hallo,

gehört habe ich es aus Händlerkreisen, dass man beispielsweise in Berlin keine Abarth über Nacht mehr draussen lässt.

Ich selbst wohne in Leipzig und wollte den 595c Pista täglich nutzen ohne Garage.

Das hat mich schon verunsichert und muss es heute entscheiden.

Mein Auto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:45

Puh... Verstehe ich gut, dass Du Dir Sorgen machst.

Aber hier im Forum bin ich persönlich noch über keinen Beitrag in letzter Zeit gestolpert, dass die Diebstahlrate in Berlin gestiegen sei oder schon ein User hinsichtlich Diebstahl betroffen gewesen wäre.

Lass Dir nicht den Spaß verderben. :)

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Torsten GT (05.06.2018), FlorianA (05.06.2018)

Torsten GT

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:49

Das ist ja der Grund, dass ich hier nachfrage.

So richtig Abarth erfahren ist man in Leipzig scheinbar noch nicht.

Es gilt für mich eine Entscheidung zu treffen zwischen einen 500s 105 ps oder oder einen 595c Pista. Preisunterschiednahe 100%.

Eigentlicher Plan, Parkplatz Strassenlaterne plus lenkradkralle (mache ich bei allen Autos)

Mein Auto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:51

Mehr Spaß machen wird der Abarth; keine Frage.

Hinsichtlich der Entscheidung für den 500s oder den Abarth wird Dir wohl keiner helfen können.

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Torsten GT

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Juni 2018, 13:58

Letzter Haken war jetzt das neu aufgetauchte Diebstahlrisiko im Raum Berlin.
Wie gesagt, er soll einfach draußen stehen.

Mein Auto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:02

Der Wagen wird das schon aushalten, das draußen stehen.

Aber vielleicht melden sich ja noch andere User hier zu Wort und geben noch Input zum Thema "Diebstahl".

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 604

Aktivitätspunkte: 3090

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:11

Unbedingt eine Garage mieten! Mein 500 Abarth ist im Sommer 2014 nach fast fünf Jahren über Nacht weg geklaut worden. ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Torsten GT (05.06.2018)

Torsten GT

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:24

:(

Mein Auto:



WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:37

Na. Dann musst Du Dir jetzt wohl den 500s zulegen. ^^

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Torsten GT

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 65

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:46

jetzt ganz blöde Situation

Mein Auto:


redtshirt

Abarth-Schrauber

  • »redtshirt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 330

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 1715

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Juni 2018, 14:59

bei der geringen VK Einstufung (außer Comp.) ist das Risiko statistisch gering

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 545

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2775

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Juni 2018, 15:30

No risk, no fun :P

Ausserdem ist das Teil ja versichert.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


CO_595

Abarth-Fahrer

  • »CO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 151

Dabei seit: 21. Januar 2018

Wohnort: Kirchheim/Teck

Aktivitätspunkte: 775

E S
-
C O 5 9 5

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. Juni 2018, 15:54

Ich verstehe das ganze Problem nicht? Versicherst du dein Auto nicht? Wie hoch wäre denn statistisch das Risiko, dass es genau deinen erwischt? Wenn es darum geht, ob der gestohlen werden könnte (!) oder nicht, dürftest du dir gar kein Auto kaufen.

Mein Abarth 595: Competizione, Modena Gelb, Kit Estetico schwarz, Sabelt (Carbon), Bi-Xenon, abblendbarer Innenspiegel, Supersport mattschwarz, Gelb lackierte Bremssättel, Beats Soundsystem, Parksensoren, Radioantenne im Fenster, Uconnect 7", Apple Carplay


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bert (05.06.2018), Comp_595 (05.06.2018), MartiniRacingAbarth (05.06.2018)

nicoveloce

Mitglied

  • »nicoveloce« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 20

Dabei seit: 22. Mai 2017

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 5. Juni 2018, 16:02

Habe auch noch nicht gehört, dass Abarths vermehrt gestohlen werden.

Da werden andere Fahrzeuge eher favorisiert, verstärkt SUVs.

Fiat war 2016 in der Diebstahlstatistik auf Platz 15 glaube ich. Und da zählten die Marken Alfa, Lancia und Fiat zusammen.

Von daher würde ich mir da keinen Kopf machen.

Und wenn der dann doch weg kommt, dann war das Pech und die Kiste wirst Du ja mindestens Teilkasko versichern, oder?

Mein Abarth 595C: 595C Pista MTA


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 488

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12500

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 5. Juni 2018, 16:03

Das Problem wird wahrscheinlich sein, dass der TE durch die Aussagen des sogenannten Verkäufers derart verunsichert wurde.

Als Konsequenz hieraus wird der TE wohl eine Einschätzung erwarten wollen, die ihm besagt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit des Diebstahls seines Fahrzeugs sein wird. Hierzu: keine Ahnung. Die Wahrscheinlichkeit wird im Gegensatz zu einem VW T6 wesentlich niedriger sein, aber eben immer noch vorhanden. Genauso vorhanden wie der Diebstahl eines Opel Vectra B, eines VW Golf oder sonst was.

Ich bin gespannt, ob sich der gute Torsten GT ein Ruck geben wird und seine Bedenken auf Seite schieben wird und sich in sein Leben mit dem Abarth Freude holen wird.

Wahrscheinlicher als der Diebstahl des Fahrzeugs wird es wohl sein, dass der Abarth von einem Marder befallen wird oder eine Taube darauf sch....n wird... :rotwerd:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 282

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1460

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 5. Juni 2018, 16:10

oder einen älteren gebrauchten kaufen.....und vieleicht schwarz.....der fällt am wenigsten auf im dunkeln

Bert

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 153

Dabei seit: 9. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 780

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 5. Juni 2018, 16:11

oder eine Taube darauf sch....n wird... :rotwerd:
:cursing: da krieg ich gleich wieder soooo nen Hals :rotfl:

Mein Abarth 124 spider: schwarz/rot +BOSE, Oz Alleggeritas, BMC Luffi


egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 870

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4415

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. Juni 2018, 16:17

Grüezi und willkommen Torsten

persönlich würde ich zum Pista raten - wenn es dein Budget zulässt - der Spassfaktor ist mindestens die 100% Aufpreis wert :top:
Das Risiko eines Diebstahls besteht natürlich bei Laternenparkern, aber Abarth steht kaum an erster Stelle der Langfingerzunft.


Wie erwähnt, lass dich nicht verunsichern, gegen Diebstahl kann man sich versichern und einige Massnahmen zur Abschreckung liessen sich auch noch bewerkstelligen.


Gruss - Dani


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!