Augustin Group

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. März 2013, 19:39

AP Gewindefahrwerke für A500 / APE / GPA / Mito Sonderaktion vom MW Motorsport

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

nach der gestrigen Debatte stand ich mit MW in Emailkontakt und wir haben versucht trotz etwas höherer Preise eine Lösung zu finden.

MW hat hier ganze Arbeit geleistet, hat versucht über AP einen sonderrabatt auszuhandeln, jedoch lehnt AP Preisdumping verständlicher Weise ab.

Nun ist jedoch, auch aufgrund der Missverständnisse gestern eine Aktion seitens MW ins Leben gerufen worden die mehr als fair ist!

Jeder der ein fahrwerk benötigt, hat die Möglichkeit, dieses bei MW in Eigenregie zu ordern. Ohne Sammelbestellung und ohne Komplikationen :)


Abarth 500: 410,-
Mito / APE / GPA : 435,-

Die Preise gelten inkl. MwSt und inkl. Versand!

Somit liegt MW volle 10% unter dem günstigsten eBay Preis.



LOGISCHER WEISE GILT DAS ANGEBOT BEFRISTET- BIS ENDE MÄRZ!


Danke an dieser Stelle fürs engangement. So muss das laufen.

LG,
Stephan

elefantinoblu

Abarth-Schrauber

  • »elefantinoblu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. Januar 2013

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. März 2013, 19:44

Super, danke für die Bemühungen und auch danke an MW für das Angebot.
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (13.03.2013)

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2013, 09:29

Hey Stefan, da auch solche Worte mal Fallen müssen:

DANKE für deine Kompromissbereitschaft und dein Engagement! (Besonders nach der Debatte)
Ich denke MW und du haben da für ALLE Beteiligten eine echt gute Lösung gefunden!

Mein Abarth Grande Punto:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (13.03.2013), Domuno (26.03.2013)

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2013, 09:41

:thumbup:

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. März 2013, 10:14

Sehr gut!!!
Geht doch! Und somit haben wir alle was für die Zukunft gelernt!:)

Finde ich echt klasse das MW sich so angestrengt hat. Machen nicht alle Partner! Ich erinnere nur an TT chiptuning....da meldet sich niemand mehr seit es ein bisschen brenzlig wurde!
Daher ein dickes Fettes Thumbsup!!:D
Und wie es Steppi schon gesagt hat. Sehr gut gemacht Stephan....so muss das laufen bei den Forenmitgliedern!;)

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 957

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4865

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. März 2013, 11:05

Hier noch ein Link zu ein paar Statements zu dem Fahrwerk, dann braucht man nicht lange im Forum suchen:
Klick


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. März 2013, 15:21

Wer von euch hat denn schon alles bestellt?? :)

elefantinoblu

Abarth-Schrauber

  • »elefantinoblu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. Januar 2013

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. März 2013, 16:14

Hab mich nochmals über das AP informiert und kann mich einfach nicht entscheiden. Der Preis ist echt Top Denk ich, kann mich nur nicht entscheiden ob ein Bilstein nicht doch besser auf der Straße ist.....kann mir vielleicht jemand bei der Entscheidung helfen?
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. März 2013, 16:23

Nun ja, preislich ist das halt auch abzuwägen. Ich denke, nach allem was mir bisher zu Ohren gekommen ist, macht das AP schon einen sehr soliden Eindruck. Auch cooper s ist ja mega zufrieden.

Bestimmt wirst Du aus einem hochpreisigen KW oder Bilstein noch das ein oder andere Extra rauskitzeln, aber Du mußt Dich eben auch fragen, ob Du das Ganze wirklich brauchst??!

Ich z.B.: mir käme es wenn dann auf gute Optik und weniger auf Rennstrecken-Bestzeiten an. Ich denke, da ist außerdem jedes Zubehör-Fahrwerk besser als das Ori und deswegen würde sich das Investment schon lohnen. Kenne genauso Leute, die mit KW oder Bilstein ihre Probleme (Geräusche) haben/hatten.

elefantinoblu

Abarth-Schrauber

  • »elefantinoblu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. Januar 2013

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. März 2013, 17:21

Danke für deine Antwort.
Hab ja noch ein paar Tage für die Entscheidung!
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum


Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. März 2013, 09:29

Für den Alltag und die Straße reichen für die Meisten eigentlich auch günstigere Fahrwerke, die trotzdem eine gute Qualität und Verarbeitung bieten. Besser als Original wird es allemal. Du solltest nur beachten, dass der Grenzbereich später kommt und dann schneller zuschlägt.

Viele im Tuningbereich benötigen ja eigentlich auch nur die Flexibilität eines Gewindefahrwerk um die gewünschte Optik zu erreichen und weniger die fahrdynamischen Eigenschaften.

Mein Abarth Grande Punto:


elefantinoblu

Abarth-Schrauber

  • »elefantinoblu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. Januar 2013

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. März 2013, 10:19

Optik ist nicht so interessant, würde max 1-2cm noch runter gehen und da bin ich mit noch nicht so sicher da der Mito diese typisch von alfa eine lange und spitze Front hat wo man gerne mal aufsitzt
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

13

Mittwoch, 27. März 2013, 19:02

würde max 1-2cm noch runter gehen


lass es....das ist dann zu tief !

federweg ist durch nichts zu ersetzen auch nicht durch optik

AMG.Driver

Abarth-Profi

  • »AMG.Driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 771

Dabei seit: 31. Dezember 2008

Wohnort: DU

Aktivitätspunkte: 4005

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. März 2013, 19:26

würde max 1-2cm noch runter gehen


lass es....das ist dann zu tief !

federweg ist durch nichts zu ersetzen auch nicht durch optik


Eben in seine Vorstellung geschaut. Na da geht sehr wohl noch was, ist ja noch rel. hoch. Reifen bündig Höhe Radhaus bis 1cm höher ist die Grenze. Selbst immer so bestens unterwegs (gewesen) und Alltagstauglich. Auch den Schwerpunkt so tief wie möglich gesetzt. Alles darunter ist dann wirklich zu tief und mit extremen Nachteilen verbunden, fahrerisch sowie im Alltag.
G-Tech R | -120kg | 7000U/min | Spaßmobil ;-)

elefantinoblu

Abarth-Schrauber

  • »elefantinoblu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. Januar 2013

Wohnort: Mannheim

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. März 2013, 19:58

bei der ganzen Sache will ich eher auf Straßenlage etc raus, Optik währe auch so ok muss nicht unbedingt tiefer werden.
Aber interessieren würde mich schon wer das Teil jetzt schon bestellt hat!?
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

16

Mittwoch, 27. März 2013, 20:11

Eben in seine Vorstellung geschaut. Na da geht sehr wohl noch was, ist ja noch rel. hoch. Reifen bündig Höhe Radhaus bis 1cm höher ist die Grenze. Selbst immer so bestens unterwegs (gewesen) und Alltagstauglich. Auch den Schwerpunkt so tief wie möglich gesetzt. Alles darunter ist dann wirklich zu tief und mit extremen Nachteilen verbunden, fahrerisch sowie im Alltag.


nen Mito soll nach ner tieferlegung von 30mm nur noch 30mm restfederweg haben.......das ändert auch ein gewinde nicht großartig!
kannst dir ja ausmalen was passiert wenn es noch tiefer geht.....aber macht ruhig!
auch ist ein zweirohrdämpfer bei uns an der hinterachse eher suboptimal...stichwort lage des dämpfers

RenHöek

Mitglied

  • »RenHöek« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 20. Juli 2011

Aktivitätspunkte: 70

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. März 2013, 22:32

Habe selbst auch das AP-Fahrwerk ausprobiert in meinem A500. Hatte in meinem vorherigen Auto ein KW V1 inox line und kann keinen Qualitätsunterschied feststellen! Das AP ist etwas härter, als das Serienfahrwerk, jedoch nicht übertrieben hart. Meine Freundin hat auch einen Abarth 500 und der direkte Unterschied ist schon spürbar! Vorne bin ich 35mm tiefer hinten ebenso. Zudem habe ich auch gleichzeitig Spurplatten verbaut. Das Auto fährt sich spürbar sportlicher und die Seitenneigung hat wesentlich abgenommen. Man hat auch den Eindruck das Heck lenkt ein bisschen mehr ein.... :) Hoffe ich konnte dem einen oder anderen helfen!
If I´d like to listen to an asshole I´d fart!!!

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 16. April 2013, 23:40

So, liebe Leute,

nachdem die Sonderaktion mit MW-Motorsport inzwischen abgelaufen ist und hier anfangs reges Interesse sowohl an Sammelbestellung als auch dem ap-Fahrwerk bestand,
möchte ich euch darum bitten, abschließend doch mal eure Erfahrungen mit der Sache zu erzählen. Es haben doch bestimmt alle bestellt, die anfangs auch gepostet hatten?!? ;)

Wie hat euch der Bestellvorgang bei MW gefallen?
Wie lief es mit dem Einbau des Fahrwerks?
Wie sind eure ersten Fahreindrücke?!

Ich hoffe, es werden sich ein paar Leute melden und uns ihre Eindrücke mitteilen, damit sowas auch in Zukunft wieder stattfinden kann.

Viele Grüße :)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!