Autohaus Renck-Weindel KG

verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 485

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2485

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Juni 2020, 10:00

Beitrag HRE Support verschwunden

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Kann es sein das ein Beitrag ( Punto Tuning) gelöscht wurde?

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 475

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 2505

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Juni 2020, 10:11

Ist mir auch aufgefallen. Der Inhalt war wohl zu brisant ...
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 533

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2755

Danksagungen: 279

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Juni 2020, 12:03

ich habe den Beitrag gelesen. Ein "kritischer" Beitrag zu einer Firma XY kann für den Forumsbetreiber "teuer" werden.
Leider ist es nicht die erste schlechtere Erfahrung mit der Firma die ich gehört habe.
Vielleicht stellt der jenige seinen Beitrag nochmal hier herein und ändert den Firmennamen zu xy.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (19.06.2020), verso1702 (19.06.2020)

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2215

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Juni 2020, 16:52

Ich wüsste im Rahmen der freien Meinungsäußerung keinen Grund, warum ein kritischer Beitrag teuer für den Forenbetreiber werden sollte.
Anders sieht es aus, wenn der Beitrag nicht korrekt wäre, Inhalte frei an den Haaren herbeigezogen wurde etc. Dann geht es aber normalerweise gegen den User, das Forum ist ja nur die Plattform und ich kann mir nicht vorstellen dass Betreiber für Krittische Inhalte der User Haft oder Strafbar gemacht werden können.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Albin (19.06.2020)

MoKKaL

Abarth-Fahrer

Beiträge: 173

Dabei seit: 27. März 2015

Wohnort: Österreich :)

Aktivitätspunkte: 900

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Juni 2020, 16:53

Da es hierbei um meinen Punto geht, möchte ich folgendes klarstellen.

Die Sachlage ist bis auf weiteres sowohl mit dem Forenbetreiber, als auch mit HRE und mir geklärt - der Post bleibt auch offline.
Hätte man mich zuvor kontakiert, und mir gesagt, was Sache ist, hätte ich den Post auch nicht erstellt.

Ich bekomme diesen SO das was ich wollte (Fotos und Kostenaufstellung).
Auch wurde mir ein Fertigstellungstermin genannt.

Wie's weitergeht wird sich zumindest schon mal in 2 Tagen zeigen :)

LG
Martin

Mein Auto: FIAT Punto Evo - TD04


  • »EdizioneTurini17« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 6. Januar 2020

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Juni 2020, 16:58

Schade dass man manchen Leuten erst die Pistole auf die Brust setzen muss.
Aber dann hast du immerhin mit deinem Post (mittlerweile offline hin oder her) zumindest genau das erreicht was du damit bewirken wolltest :thumbup:

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo, Edizione Turini, Podio Blu


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2215

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Juni 2020, 19:37

Ja ok, wenn ich den Beitrag von Mokkal lese weis ich was da das Problemthema ist. Das selbe Problem habe ich vermutlich auch, aber bei mir ists überstanden, morgen ist Übergabe von HRE an mich.
Weiter will ich jetzt nicht darauf eingehen, auch wenn HRE ne Firma ist, hat die Firma das Recht, dass nicht jeder sowas weis den es nicht betrifft.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

8

Samstag, 20. Juni 2020, 07:30

Abhängig davon um welche Firma es geht, finde ich das man als Verbraucher aus das Recht hat Sachen anzuprangern wenn etwas wirklich nicht klappt. Es muss natürlich sachlich und begründet sein.

Ich gebe sehr, sehr selten irgendwo eine Bewertung oder ähnliches ab, aber wenns sehr scheisse läuft, kann das ja für andere Kunden ein guter Anhaltspunkt sein. Andererseits überdenkt die Gegenpartei vielleicht ihr Handeln, Prozeduren usw

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Juni 2020, 14:24

Da es hierbei um meinen Punto geht, möchte ich folgendes klarstellen.

Die Sachlage ist bis auf weiteres sowohl mit dem Forenbetreiber, als auch mit HRE und mir geklärt - der Post bleibt auch offline.
Hätte man mich zuvor kontakiert, und mir gesagt, was Sache ist, hätte ich den Post auch nicht erstellt.

Ich bekomme diesen SO das was ich wollte (Fotos und Kostenaufstellung).
Auch wurde mir ein Fertigstellungstermin genannt.

Wie's weitergeht wird sich zumindest schon mal in 2 Tagen zeigen :)

LG
Martin
:rotfl:

Warum höre ich sowas von Firma XYZ nicht zum ersten Mal!!!???
Und mit höre, meine ich nicht das ich es von einem Kumpel seiner Schwester, deren Cousin gehört habe... Nein nein, Personen die ich kenne.
Ich frage mich halt immer wieder, wieso gehen so viele Abarthfahrer nicht dort hin, wo es wirklich gut ist und die Rezession auch top ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Animalpower1990« (20. Juni 2020, 14:35)


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Juni 2020, 15:52

Ich habe keine Erfahrung mit der Firma und kenne auch keinen persönlich der Erfahrungen hat.

Aber es sind doch auch Forumsmitglieder die immer mal wieder positives berichten.

Man darf ja auch nicht vergessen, dass man eher Tendenz hat sich zu beschweren (und negativ zu bewerten) als zu loben (und positiv zu bewerten).

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats



Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

11

Samstag, 20. Juni 2020, 18:16

Der (eigentliche) Thread ist tot, lang lebe die Spekulation :party:

Also ran an den Keks!

Man nehme (im Folgenden verfasser- / personenunabhängig! zitiert) eine gekonnt maßgenau abgemessene Prise Verschwörung 8| ....
Der Inhalt war wohl zu brisant ...
... und dazu noch zwei Hand voll überaus gerechtfertigte Empörung X( ...
Ich wüsste im Rahmen der freien Meinungsäußerung keinen Grund, warum ein kritischer Beitrag
... et la voila, fertig ist der Keks (Spekulat-ius!) :pfeifen: .

Mal ganz ehrlich :ungeduldig: , im posi- wie negativen Sinne kritische Retrospektiven sowie Erfahrungsbeiträge gab und gibt es hier im Forum zuhauf - die Zustimmer werden meist liebevoll mit "Fanboy" :love: und die Widerredner ebengleich emotional mit "Hater" :cursing: betitelt.

Könnte es sich nicht schlicht um für die Allgemeinheit irrelevanten, im Eifer der latent überbordenden Ungeduld ausgedrückten privaten Unmut zur falschen Zeit / am falschen Ort / beim Warten auf Godot...
Ich bekomme diesen SO das was ich wollte (Fotos und Kostenaufstellung). Auch wurde mir ein Fertigstellungstermin genannt. Wie's weitergeht wird sich zumindest schon mal in 2 Tagen zeigen
... gehandelt haben? Oh weh :huh: ... nun spekuliere ich auch schon :S ...

Mir tut auf alle Fälle der Unternehmer leid, der nun der kundenseitigen Wissbegier geschuldet auf einen Teil seiner Wochenenderholung verzichten muss/mag/wieauchimmer.

Mal rein ins Blaue theoretisierend,
Tom!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (20. Juni 2020, 18:23) aus folgendem Grund: Autoformat 1 ... mich 0

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 242

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. Juni 2020, 19:20

War das jetzt das Wort zum Samstag??

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 685

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8480

* *
-

Danksagungen: 886

  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. Juni 2020, 20:44

Der Ersteller des besagten Post scheint damit einverstanden zu sein, dass der Thread nicht mehr zugänglich ist. Damit sind sämtliche Spekulationen irrelevant und ich denke, man kann diese unterlassen.
race. don't play.

Mein Auto:


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Comp_595 (20.06.2020), malibu426 (20.06.2020), Giftzwerg70 (20.06.2020), Tom! (21.06.2020), MoKKaL (22.06.2020)

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 667

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Juni 2020, 10:01

So tragisch das reale Verschwinden eines HRE-Beitrages auch sein mag - statistisch ist es unerheblich.
Seit langer Zeit schreibt kein anderer der bekannten Tuner mehr hier im Forum auch nur den kleinsten Beitrag.

Warum nur?

Dieser Mangel wird aber von HRE aber mehr als voll ersetzt.

Würde mich nicht wundern, wenn die zahlenden Forenunterstützer noch weniger werden!
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 475

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 2505

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 21. Juni 2020, 14:34

Ich habe den ursprünglichen Beitrag gelesen und kann sagen, daß es sich dabei nicht um einen unsachlichen und emotionalen Bericht handelte, sondern um eine nachvollziehbare Beschreibung der bislang vorgefallenen Dinge.
Von daher denke ich auch daß der Bericht rechtlich unproblematisch war. Von Verleumdung oder ähnlichem habe ich da nichts erkennen können.

Nichtsdestotrotz war der Inhalt in meinen Augen brisant und was ich besonders merkwürdig finde: in diesem Forum, in dem der Admin oft Wochen braucht um der Bitte um Verschiebung eines Beitrags nachzukommen, ausgerechnet in diesem Forum ist so ein Beitrag in wenigen Minuten verschwunden.
Haben die hier vertretenen Firmen in ihren Unterforen demnach Admin-Rechte und können selber unliebsame Beiträge löschen ?

Mich selbst betrifft diese Geschichte nur insoweit, als ich mir vorgenommen hatte, meinem Abarth im nächsten Jahr nach Ablauf der Garantie nachhaltig auf die Sprünge zu helfen.
Die anderen 3 bekannten Abarth Tuner treten entweder unseriös auf oder können schlichtweg nicht das was ich gerne hätte. Von daher war HRE mein persönlicher Hoffnungsschimmer. Aber nun ... ?
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MoKKaL (22.06.2020)

Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 21. Juni 2020, 14:46

@Der Jens... glaube mir... lass es sein. Aktuell hab ich wieder was mitbekommen (aus seriöser Quelle).
Den Stress und das verschenkte Geld willst du dir nicht antun. Geh zu mazza und du wirst glücklich.

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 519

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2680

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 21. Juni 2020, 16:09

Also ich habe bisher von dieser Firma eine Downpipe mit Metallkat und Thermoisolierung gegen Vorkasse bestellt.

Vorher hatte ich Kontakt per E-Mail und hatte auch einen sehr guten Eindruck.

Die Ware ist dann wie erwartet bei mir eingetroffen und ist mittlerweile verbaut und funktioniert einwandfrei.

Ich denke, die ganze Produktpalette spricht für sich.

Wem Vorkasse zu riskant ist, der soll doch einfach mal nach Paypal etc. fragen.

Die Firma ist seit längerem für Ihre guten Produkte bekannt. In einem anderen Forum,
bei dem es um Autos mit 8 Zylindern in V- Form geht, habe ich mitbekommen, dass dieses Unternehmen
einen Fächerkrümmer entwickelt hat - eine Augenweide!!!

Was steckt also dahinter, eine innovative Firma mit erstklassigen Produkten so schlecht zu machen?

Womöglich die Konkurrenz?

Also ich sehe absolut kein Risiko, dort weiterhin zu kaufen.

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 486

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Juni 2020, 16:30

Seh ich auch so, allerdings auch keine Ahnung um was es wirklich geht.
Habe bisher nichts zu bemängeln.

Ein paar Teile erwarte ich zwar noch, ist aber kein Grund ein Fass aufzumachen.
Kochen tun alle nur mit Wasser.
Wer behauptet bei Ihm läuft immer alles rund, lügt sich selbst in die Tasche.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juiciefreak (21.06.2020), malibu426 (22.06.2020)

Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 284

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6515

Danksagungen: 818

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 21. Juni 2020, 17:34

Hallo Jens,
Nichtsdestotrotz war der Inhalt in meinen Augen brisant und was ich besonders merkwürdig finde: in diesem Forum, in dem der Admin oft Wochen braucht um der Bitte um Verschiebung eines Beitrags nachzukommen, ausgerechnet in diesem Forum ist so ein Beitrag in wenigen Minuten verschwunden.
Haben die hier vertretenen Firmen in ihren Unterforen demnach Admin-Rechte und können selber unliebsame Beiträge löschen ?
Startseite ("Portal") / Navigation / Community / "Mitglieder" / Reiter "Team" / Profil von "Hajö" -> zuletzt online 19.06.2020 09:18 Uhr... spricht für mich eher dafür, dass der Admin selbst gelöscht hat.


Magst du für dein Tuning-Projekt in spe einen neuen Thread erstellen? Bin wie immer einfach nur neugierig und gespannt, welche Herausforderung es zu lösen gilt... und welche Lösungen sich wenn/dann finden lassen.

Außerdem vermischt es sich dann zumindest nicht mit dem Themen-Mix hier...

Grüße,

Tom!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (21. Juni 2020, 17:55) aus folgendem Grund: Autoformat 2 - mich 0 ...

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2215

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 21. Juni 2020, 18:06

Ich finde das gehate nicht in Ordnung. :abgelehnt: Ich habe meinen Abarth auch bei HRE umbauen lassen. Ja es gab und gibt Komplikationen die ich mir zum Teil anders gelöst gewünscht hätte, aber das ist ais meiner Sicht kein Grund derartig ein Fass auf zu machen. Mit dem bisherigen Ergebnis bin ich fast voll Zufrieden, morgen gehts an die Nacharbeit.

Keine Werkstatt ist perfekt, und gerade beim Tuning gibt es ja noch viel mehr Variablen bei denen was schief gehen kann. Also einmal mal die Kirche im Dorf lassen.
Inovationstechnisch sind die Jungs aus meiner Sicht ganz vorne mit dabei :thumbsup:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (21.06.2020), Tom! (21.06.2020), Giftzwerg70 (21.06.2020), malibu426 (22.06.2020)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!