HRE - Abgastechnik Hiller

AbarthMader

Abarth-Fahrer

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 126

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 640

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

181

Sonntag, 3. Februar 2019, 17:05

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

:rotfl: :top:

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb............


Don Papa

Mitglied

  • »Don Papa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 10. Januar 2019

Wohnort: München Umgebung

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

182

Montag, 4. Februar 2019, 00:03

...

War heute extra bei Aral um das Wunderzeug zu tanken (nein...nicht wegen Mehrleistung LOL) sondern wegen der sauberen Verbrennung wegen den Wunderadditiven....und häääähhhh! Es gab kein ultimate 102 irgendwas sondern nur 98+ ???

Gibts das erlesene Tröpfchen nicht an jeder Aral?
Was ist das? Blaues Licht... Und was macht es? Es leuchtet blau! (Rambo 3)

Mein Abarth 500: esseesse, G-Tech Klappenanlage, große Bremsanlage gelocht, Schaltwegverkürzung


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 154

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 5825

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 484

  • Nachricht senden

183

Montag, 4. Februar 2019, 05:39

Korrekt. Nicht jede Aral bietet es an.
race. don't play.

Mein Abarth 595: Clubsport Setup: TD04, 200 Zellen Downpipe, HRE Krümmer, Biposto Intake, HGFR-Ladeluftkühler, G-Tech Abgasanlage, Brembo GT Bremssättel, HP2000 Bremsbeläge, Spieler Stahlflexleitungen, Bilstein Clubsport Fahrwerk, Uniball Koppelstangen, DNA Verstrebungen, OMP Querlenkerabstützung, DNA Stabilisatoren, Powerflex Black Serien, Assetto Gara, DNA Shifter Stage II, Sparco Sprint Schalensitze, Sparco 3-Punktgurte, Software by Mazza Engineering.


Pezi

Abarth-Fahrer

  • »Pezi« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 125

Dabei seit: 31. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 645

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

184

Montag, 4. Februar 2019, 07:05

War heute extra bei Aral um das Wunderzeug zu tanken (nein...nicht wegen Mehrleistung LOL)
schön, wenn Menschen noch fröhlich sein können 8) da geht frau doch gleich beschwingter in die neue Woche

Mein Abarth 595C: große Autoliebe Abarth 595 turismo in iridato weiß mit Kit Estetico in rot, innen braunes Leder, Cabriodach in titangrau, Sitzheizung, Beats Soundsystem, Citypaket


Don Papa

Mitglied

  • »Don Papa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 10. Januar 2019

Wohnort: München Umgebung

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

185

Montag, 4. Februar 2019, 10:32

...

:top: @Pezi

Gut zu wissen,Danke @Yoshi
Was ist das? Blaues Licht... Und was macht es? Es leuchtet blau! (Rambo 3)

Mein Abarth 500: esseesse, G-Tech Klappenanlage, große Bremsanlage gelocht, Schaltwegverkürzung


A500C

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 69

Dabei seit: 4. Oktober 2014

Wohnort: Bavaria

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

186

Sonntag, 10. Februar 2019, 17:08

Es gibt Leute, die kommen nach Abholung in Wolfsburg direkt vorbei und schreien dir den Laden zusammen, dass der 2018er Tiguan nur Euro 4 habe. Wie die darauf kommen? Auf der Plakette an der Scheibe steht eine Vier....
Meine Schwiegermutter ist bis heute der Überzeugung, der VW-Händler hat sie vor 3 Jahren betrogen, weil er ihr gesagt hat, ihr Golf VII sei ein Euro 6, dabei hat er doch „nur ne 4 vorne in der Windschutzscheibe“ stehen. Alle Versuche ihr das zu erklären, scheitern bis heute kläglich. Selbst das Argument/die Frage, wie viele Autos sie denn schon mit 6er Plakette in der Windschutzscheibe gesehen hat, läuft ins Leere.

Ich hab’s aufgegeben.

Ihr Euro 6 Golf ist nur ne 4,

ein Serien-Auto läuft mit V-Power-Ultimate 102 Oktan besser, schneller, klingt besser, braucht weniger,

ein Steak mit Blattgoldüberzug schmeckt exklusiver

und

der Abarth Competizione hat kein Turboloch......



Jedem die Wahrheit, die er sich verdient. :)

:D
Gruß und allzeit gute Fahrt!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »A500C« (10. Februar 2019, 17:15)

Mein Abarth 595C: Competizione


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 602

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3065

Danksagungen: 169

  • Nachricht senden

187

Sonntag, 10. Februar 2019, 19:10

Das mit dem Turboloch scheint dich ja echt zu beschäftigen :D

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


A500C

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 69

Dabei seit: 4. Oktober 2014

Wohnort: Bavaria

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 10. Februar 2019, 20:15

Das mit dem Turboloch scheint dich ja echt zu beschäftigen :D
Mich beschäftigt nicht das Turboloch als solches, damit muss ich leben/fahren
und die paar km im Jahr, die ich den Abarth dann ggf. mal nutze, macht er gerade auch damit Spaß.


Mich beschäftigt vielmehr der Mensch in allen seinen Facetten und hier lernt man nie aus.

Ich fahre seit über 30 Jahren Auto und Moped, alles rauf und runter, Sauger, Turbomotoren in allen Variationen (alte Turbos, neue mit VTG und bis zu 3 Ladern etc. pp.), Benziner, Selbstzünder ......

Und seit den 80-90ern hab ich - gefühlt - kein Auto mehr mit so nem Turboloch gehabt, wie meinen Competizione Bj. 2018.

Andere sehen / fühlen das jedoch völlig anders und fahren das gleiche Auto in dem Bewusstsein, es hätte gar kein Turboloch.-

Das ist interessant, finde ich. So menschlich.-

Letze Woche habe ich mit einem Moldavier und dessen Frau zusammen gesessen.
Beide sagten mir: „die besten Weine der Welt kommen aus Moldavien!“

Ich, Weinliebhaber seit zig Jahren, musste etwas ungläubig schmunzeln, was beide natürlich bemerkt haben.
Dann haben sie darauf bestanden, einen moldavischen Rotwein zusammen zu trinken. Die ersten beiden Flaschen haben gekorkt und ich sah mich schon in meinem Vorurteil bestätigt. Die dritte Flasche war dann nahezu eine Offenbarung, wirklich ein hervorragender Rotwein.

Der beste der Welt?


Wer ihn als solchen sehen und in diesem Bewusstsein trinken will, soll das doch tun.

Die Kunst des Lebens besteht nach meiner Auffassung auch darin, nach seiner Façon glücklich zu werden.

Und das, sehr gerne auch mit moldavischem Rotwein und Turboloch!


Gruß und allzeit gute Fahrt!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »A500C« (10. Februar 2019, 20:30)

Mein Abarth 595C: Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

EvoOlli (11.02.2019)

Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 878

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4495

Danksagungen: 240

  • Nachricht senden

189

Montag, 11. Februar 2019, 09:04

@A500C

Sauber!
Ich mag so philosophische Beiträge gerne.
Es ist aber auch manchmal schön, dass der Mensch an sich, die Welt mit verschiedenen
Augen sieht, wenn es nicht zu arg von der Realität abweicht.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!