Alex23

Mitglied

Beiträge: 1

Dabei seit: 28. Januar 2020

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2020, 09:21

Downpipe Schweiz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen.

Ich überlege mir bei meinem Abarth eine Downpipe mit 200Zeller Kat einzubauen. Ich will das ganze aber eintragen da die Polizei bei uns in der Deutschschweiz eine Anti-Tuning-Offensive gestartet hat.
Hat jemand von euch Erfahrungen bezüglich Eintragung einer Downpipe in der Schweiz?

Freundliche Grüsse
Alex

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 517

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12900

Danksagungen: 1446

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. August 2020, 10:00

Grüezi und willkommen Alex

Eine gute und berechtigte Frage.

Also nach meinem Kenntnisstand gibt es für unsere Abarths (500er / Spider??) bislang kein legales Tuning.
Sei dies eine Downpipe oder Software.

HRE Performance Solutions (Forumspartner hier) hat für dieses Jahr ein(e) legale(s) Software / Tuning in Aussicht gestellt.
Corona hat die Zulassung für die Schweiz bisher leider verhindert.

Wie du richtig erkannt hast richtet die Polizei in der Schweiz das Augenmerk im Moment sehr genau auf die Tuning-Szene.
Kein Wunder bei geschätzten 90% die illegal unterwegs sind. Diese Schätzung stammt übrigens nicht von mir ;)


Grüsse us em Aargau - Dani

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex23 (04.08.2020)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!