2020Mark

Abarth-Fan

Beiträge: 65

Dabei seit: 10. März 2019

Wohnort: Pinneberg

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. August 2019, 13:34

Elektrische Klappe Record Monza quietscht

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen!

Seit wenigen Tagen quietscht meine elektronisch gesteuerte Klappe wenn ich vom Sport- zurück in den Normalmodus schalte.

Dieses Phänomen tritt nur in warmen Zustand auf.

Ist Euch diese Problematik bekannt?

Lässt sich dort eventuell äußerlich etwas schmieren was dieses Problem beseitigt?

Danke für Eure Info!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2020Mark« (27. August 2019, 15:35)

Mein Abarth 595C: Competizione


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3745

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. August 2019, 16:48

Kommt darauf was da genau quietscht kann die Stange sein die aus der Druckdose kommt oder die Mimik des Drehtellers (der über die Schubstange der Druckdose bewegt wird) .
Wenn die Lagerung der Klappe an der AGA selber quietscht,hat man eher schlechte Karten. Erstmal alles mit Liqui Moly Keramikpaste einschmieren.
Ansonsten solang Garantie..ab zum Händler...

Siehe Bild (rechts neben linken hinteren Federbein)
Gruß
Andy
»Andy Abarth« hat folgendes Bild angehängt:
  • Akr-Dose1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (27. August 2019, 16:54)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

2020Mark (28.08.2019)

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2215

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. August 2019, 21:26

meine Klappe an der Akrapovic quietscht auch ganz leise beim schließen, da muss ich aber sagen, ich schalte nicht ständig hin und her, damit interessiert mich das nicht wirklich. Im Gegenteil, so weis ich dass sie nicht fest ist :)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

2020Mark (28.08.2019)

2020Mark

Abarth-Fan

Beiträge: 65

Dabei seit: 10. März 2019

Wohnort: Pinneberg

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. August 2019, 10:10

Danke Euch!

Mein Abarth 595C: Competizione


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. August 2019, 19:53

meine Klappe an der Akrapovic quietscht auch ganz leise beim schließen, da muss ich aber sagen, ich schalte nicht ständig hin und her, damit interessiert mich das nicht wirklich. Im Gegenteil, so weis ich dass sie nicht fest ist :)


Meine Akra kann nicht quietschen, da diese permanent Offen ist LOL
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3745

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 29. August 2019, 21:08

Hallo Edi, :)Besteht natürlich die Gefahr das bei längerer Inaktivität der Klappe sie nicht mehr zugeht,falls mal benötigt....
Um das zu vermeiden wäre ein Schalter im Innenraum cool , der den Kreis zum Ventil-Stecker unterbricht oder schliesst...je nach Bedarf.. ist aber nur so eine Idee...
Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (29. August 2019, 21:15)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 556

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. August 2019, 21:35

Hallo Edi, :)Besteht natürlich die Gefahr das bei längerer Inaktivität der Klappe sie nicht mehr zugeht,falls mal benötigt....
Um das zu vermeiden wäre ein Schalter im Innenraum cool , der den Kreis zum Ventil-Stecker unterbricht oder schliesst...je nach Bedarf.. ist aber nur so eine Idee...
Gruß
Andy

Das kann schon passieren , aber bei meinem Compe war die Klappe mit Feder am ersten Tag schon offen, die Feder lag im Handschuh Fach rund 6 Jahre lang. Und bei meinem Esseesse bleibt der Stecker ab, solange ich den fahre , übrigens noch nie Probleme mit dem TÜV gehabt mit meinem Compe, der Esseesse wird auch keine bekommen :)
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (30.08.2019)

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 429

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2215

Danksagungen: 132

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. August 2019, 15:47

Hallo Edi, :)Besteht natürlich die Gefahr das bei längerer Inaktivität der Klappe sie nicht mehr zugeht,falls mal benötigt....
Um das zu vermeiden wäre ein Schalter im Innenraum cool , der den Kreis zum Ventil-Stecker unterbricht oder schliesst...je nach Bedarf.. ist aber nur so eine Idee...
Gruß
Andy

seit ich von dieser Möglichkeit der Öffnung (=Stecker abziehen) weiß ist mir das auch schon das ein oder andere mal in den Sinn gekommen, aber ich hab aktuell zuviel anderes um die Ohren um mich damit zu beschäftigen. Vorallem, wohin den Schalter? :(
Geil wärs allemal die Klappe abseits vom Sportmodus zu öffnen :D

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3745

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. August 2019, 21:11

Irgendwo meine ich mal gelesen zu haben das ein Schalter (oder wohl besser ein Ein/Austaster wegen der Bauform ?) im Becherhalter versteckt unter einem Filz verbaut worden ist.
Man muß halt einen Draht am Ventil auftrennen und über den Schalter im Innenraum routen....
Finde die Idee genial...
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 795

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 4050

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

10

Samstag, 31. August 2019, 22:00

Die alte Klappe geht fest. Die Neue quietscht.
Das wars dann mit der angeblich problemlosen
Anlage des neuen Jahrgangs :rolleyes:
Diese nachträglichen Eingriffe in die Mechanik
bezüglich Daueroffen, toleriere ich überhaupt
nicht :abgelehnt:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Comp_595 (01.09.2019)


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3745

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. September 2019, 23:22

Hallöchen Pistazie !
Kann dir versichern das bei meinem Sportgerät (bis jetzt) gar nichts an der (elektrischen) Klappe quietscht. :top:
Klappenmimik wird zum Winterreifenwechsel mit Keramikpaste eingeschmiert.
Mehr eigentlich nicht.
Allerdings ist diese natürlich ständig in Bewegung da nichts deaktiviert.
Daher auch meine Bedenken mit immer offen... Wer rastet der rostet...
Naja ...letzten Endes muß es jeder selber wissen :whistling:
Laufleistung bis jetzt: 20000 km
Toi Toi Toi !
Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (1. September 2019, 23:31)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (02.09.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!