emil595

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. April 2019

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. September 2019, 18:07

Extreme laufgeräusche beim fahren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
mir ist aufgefallen das bei meinem 595 ab 60-80kmh sehr laute fahrgeräusche entstehen. die Handbremse und zum teil der Boden vibrieren stark mit. An den Reifen kann es eigentlich nicht liegen da sehr gutes Profil vorhanden ist. Auf Langstrecken sehr unangenehm und das Radio muss ich richtig laut aufdrehen um überhaupt was zu verstehen.. an was könnte es noch liegen? viele liebe grüße an euch

Mein Abarth 595:


  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 89

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Augsburg

Aktivitätspunkte: 460

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. September 2019, 18:25

Klappe vom Auspuff geht auf ?

Mein Abarth 595: Heckwischer entfernt, Poliert und gut gewachst :D ... Vmaxx Gewinde im Karton


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. September 2019, 18:36

Klingt für mich sehr stark nach Radlager hinten.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


emil595

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. April 2019

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. September 2019, 18:52

die klappe ist mir damals festgerostet und hab auf garantie eine neue Rm bekommen wobei ich die gleich durch eine Supersrint ersetzt habe

Mein Abarth 595:


emil595

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. April 2019

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. September 2019, 18:54

Klingt für mich sehr stark nach Radlager hinten.
aber wenn die radlager defekt sind klingt es doch eher nach poltern/klackern?
des ist ein richtig lautes summen..
aber vielleicht hast du ja schon mehr erfahrung gemacht :)

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 836

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 9395

Danksagungen: 1026

  • Nachricht senden

6

Samstag, 28. September 2019, 19:34

Hi emil

erster Gedanke auch die Reifen - schau das Profil sehr genau an.
Oder doch ein Radlager - wieviele KM hat deine Rennsemmel?

Ferndiagnosen sind immer etwas schwierig - ansonsten ab zum Freundlichen, besser zu früh als zu spät ;)


Grüsse - Dani

mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Samstag, 28. September 2019, 20:29

Lautes Brummen und vibrieren ist Radlager. Hört sich genau so an wie Sägezahn am Reifen, ist aber meist Radlager.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 629

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3320

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. September 2019, 10:31


Lautes Brummen und vibrieren ist Radlager. Hört sich genau so an wie Sägezahn am Reifen, ist aber meist Radlager.
Denke ich auch mal...oft verändert sich auch der Ton beim Kurvenfahren ,schon mal geschaut ob Fett aus einer Manschette rauskommt ?
Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


emil595

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. April 2019

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. September 2019, 16:53

Also die Reifen sind wirklich noch sehr gut. Sommer als auch Winter..
mein Competizione ist von 2016 und hat doch schon 73.000 runter!
Da kann das ein oder andere Radlager schon mal schlapp machen oder?
werde das mal prüfen, ich werde euch berichten danke euch!

Mein Abarth 595:


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. September 2019, 18:28

Unwucht am Reifen bzw. Klebegewicht verloren...

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech



brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6885

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. September 2019, 18:50

Radlager sind beim Abarth keine Seltenheit :S
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


WOPENI

Mitglied

  • »WOPENI« ist männlich

Beiträge: 19

Dabei seit: 13. Januar 2019

Wohnort: 81545 München Harlaching

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. September 2019, 20:12

Die Beschreibung passt exakt zum Radlagerschaden! So wie an meinem 595C im Frühjahr 2019 bei knapp 65.000 km.

Gruß

WOPENI

Mein Abarth 595C: 595 Cabrio, Competizione,


emil595

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 5. April 2019

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 8. Oktober 2019, 17:52

Guten Abend,
waren tatsächlich beide Radlager hinten!
Jetzt läuft er wieder angenehm ruhig solange ich nicht auf die Tube drücke :)

Mein Abarth 595:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (08.10.2019), MartiniRacingAbarth (09.10.2019)

egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 836

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 9395

Danksagungen: 1026

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 10:20

Hi emil

Danke für deine Rückmeldung und weiterhin viel Fahrspass!

Grüsse - Dani

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!