gid

Abarth-Profi

  • »gid« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 469

Dabei seit: 8. November 2013

Wohnort: MARBURG

Aktivitätspunkte: 2415

M R
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 16. März 2014, 09:51

Formel1 2014 Willkommen in der Formel Twinair!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Emotionen der Formel1 durch eine Geräuschkulisse die durch Mark und Bein geht ist vorbei...
Es hört sich tatsächlich an wie die Fiat 500 Twinair Motoren.
Der ein oder andere steht auf diesen Sound im 500er aber in der Formel1... Geht gar nicht!!!
Ich schaue seit Anfang der 70er mal mehr mal weniger diese Serie und muss echt sagen.... emotional ist sie jetzt für mich tatsächlich gestorben.
Schade Formel1!!
Was war das noch ein Turbosound Ende er 70er Anfang der 80er.


Sent from my iPhone using Tapatalk.

Beste Grüße Gid

Mein Abarth 595C: A595c Pista Grau/ Officina Rot Trennlinie Weiß- Estetico Grau- Record Monza + G-Tech EVO Kit Euro6 184,0PS / 309,7NM, langer 5. Gang, 8,5x18 Pogea X-cut Felgen


Lotus104

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Sonntag, 16. März 2014, 11:25

Da kann ich dir nur recht geben, ich habe mich so auf die neue Saison gefreut, aber als ich die Qualifikation geguckt habe, glaubte ich meinen Ohren nicht.

Wo ist der Sound?

Die erzeugen heutzutage doch schon in der Serie künstliche Geräusche, da kann man nur hoffen, dass sich das in der Formel 1 noch ändern wird, denn so bleiben die Emotionen völlig auf der Strecke..

Zum Rennen selber muss ich sagen, hat man ein gutes Auto kann jeder Fahrer gewinnen nicht war Vettel??:)

AndiG

Mitglied

  • »AndiG« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 32

Dabei seit: 27. Oktober 2010

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 16. März 2014, 11:43

echt schlimm mir fehlt das schreien der motoren ;( und wenn ich daran denke das gesagt wurde der sound wurde noch optimiert sonst wäre es schlimmer oh mein gott :|

BigMP

Abarth-Fahrer

  • »BigMP« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 123

Dabei seit: 20. April 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 16. März 2014, 15:36

Denke man muss das ganze erstmal live hören. Hoffe, dass ich im Mai in Monaco sein kann.
Ach ja - wir haben in unseren Autos eigentlich das gleiche Grundkonzept...

LG Mirko
Never trust the Cafe Racer...

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Bicolore Grigio Campovolo e Rosso Officina + Porsche Carrera 997 Seal Gray


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 655

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3300

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. März 2014, 08:18

Mich stört der Turbo gar nicht, im gegenteil. Was mich stört ist das die neuen Fahrzeuge so langsam sind (Rundenzeitvergleich: Schumacher 2004= 1.24/dieses jahr ungefähr 1.32 nach meiner Meinung eine Welt)
Am liebsten hätte ich, das wieder von Hand geschaltet wird, kein Kers/Ers, so viel power wie vor 10 jahren, Tankstopps und mehr unterschiede bei den Motoren. So könnte, nach meiner Meinung, das ganze wieder recht interessant werden.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 500:


dominic_86

Abarth-Fan

  • »dominic_86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 82

Dabei seit: 11. Juni 2012

Wohnort: höxter-beverungen

Aktivitätspunkte: 420

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. März 2014, 11:49

der sound geht gar nicht.das hört sich jetzt alles an wie frisierte rasenmähertrecker. 8|

scorvallo

Abarth-Fan

  • »scorvallo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 76

Dabei seit: 23. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 385

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. März 2014, 12:36

Zitat Sebastian Vettel: " Es hört sich eher so an, als würde der Staubsauger nebenher laufen als ein Rennauto auf der Strecke fahren."

Mein Abarth Grande Punto:


gid

Abarth-Profi

  • »gid« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 469

Dabei seit: 8. November 2013

Wohnort: MARBURG

Aktivitätspunkte: 2415

M R
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. März 2014, 15:47

der sound geht gar nicht.das hört sich jetzt alles an wie frisierte rasenmähertrecker. 8|
sag ich doch…. twinair :D

Mein Abarth 595C: A595c Pista Grau/ Officina Rot Trennlinie Weiß- Estetico Grau- Record Monza + G-Tech EVO Kit Euro6 184,0PS / 309,7NM, langer 5. Gang, 8,5x18 Pogea X-cut Felgen


Akrapo

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Montag, 17. März 2014, 17:03

Die Luft ist raus !


Das ist die meiner Meinung nach die zutreffenste Wortfolge für diese Art von Motorsport, so called 'Formel 1'.
Das Reglement schreibt beinahe vor, dass tatsächlich alle Fahrzeuge gleich sind. Der Spielraum um die Ingenieurskunst des Teams einzubringen wird immer kleiner.

Dieser Sport hängt nurnoch von einem Sportler ab, dem Fahrer. Welcher sich zugleich über die mangelhafte Geräuschkulisse beschwert (siehe Vettel).


Die Luft ist raus. Wird nach und nach, von Saison zu Saison, von Regel über Regel, abgelassen. Und nun auch noch durch einen Twinair gepustet!


Da steht man tatsächlich nurnoch vor einer einzigen Entscheidung. Und da geht es nicht darum abzuwägen sich das Rennen anzuschauen oder nicht. Es wäre zu viel verlangt auch noch auf Zuschauer zu zählen. Es ist vielmehr die Entscheidung ob man darüber lachen oder weinen soll !

DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich
  • 2 Bewertungen

Beiträge: 543

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 2805

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. März 2014, 23:59



hier hört man den Unterschied deutlich. hab den V8 mal live gehört, Gänsehaut pur, so laut ist das :anhimmel:
Dieser Sport hängt nurnoch von einem Sportler ab, dem Fahrer. Welcher sich zugleich über die mangelhafte Geräuschkulisse beschwert (siehe Vettel).
Naja nicht ganz, geht das Auto nicht kann ein Alonso auch nix mehr dran ändern..

Egal, Hauptsache der Redbull (von Vettel) läuft nicht :thumbsup:
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Apollo (22.03.2014)


honolulu

Abarth-Schrauber

  • »honolulu« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 383

Dabei seit: 31. August 2011

Wohnort: Germering bei München

Aktivitätspunkte: 1950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. März 2014, 14:50

Der Unterschied ist echt Krass!!

Ice22

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 30. November 2013

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. März 2014, 15:07

Naja, so eng muss mans auch nicht sehen.

Die V10 fand ich hammer, die V8 eher nervig. Die V6 mit dem dumpfen Klang gefallen mir eigentlich. Die Formel 1 verändert sich eben, ist ja auch gut so. In 2 Jahren gibt's die nächsten Regeländerungen auf die ich wetten würde. Pre98 Autos wieder auf 2,0 Breite, Aerodynamik extrem beschnitten, mehr Fokus auf menchanischen Grip. Was weiß man schon. Ich find Änderungen besser als Stagnation.

Jetzt müssen nur noch Fernando und Kimi vorne dabei sein. Bin gespannt wie es in der Hitze Malaysias aussieht mit Haltbarkeit und (wohl) bei trockenem Wetter.

Mein Abarth 500:


Abarthiges Duo

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 279

Dabei seit: 22. April 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1470

W
-
* * * 0 2 P

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. März 2014, 21:09

Wenigstens braucht man keinen Gehörschutz mehr ;)
Abarth 500, Rot, Estetico schwarz, Bicolore 17", powered by GABAT

Akrapo

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Mittwoch, 19. März 2014, 21:15

Wenigstens braucht man keinen Gehörschutz mehr ;)
Ach aber das ist doch so als ob man Boxen demnächst auch auf der Wii gegeneinander spielt und sich freut keinen Mundschutz mehr tragen zu müssen :rotfl:

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 335

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21990

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 847

  • Nachricht senden

15

Samstag, 22. März 2014, 11:40

Formel 1 Autos müssen Krach machen!!! :unschuldig:

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


roberto il grande

Abarth-Fahrer

  • »roberto il grande« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 130

Dabei seit: 22. September 2012

Wohnort: BW geb ITALIA (SICILIA)

Aktivitätspunkte: 705

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Samstag, 29. März 2014, 06:59

Allso ich liebe die Formel 1 und der neue Turbo Sound ist einfach genial

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!