Autohaus Renck-Weindel KG

Stefflender

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 7. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 25

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juli 2018, 16:53

Hilfe Garagenfund!!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Forum Mitglieder!
Ich habe mich heute hier angemeldet in der Hoffnung das mir jemand von Ihnen behilflich sein kann herauszufinden um welches Abarth Modell es sich hier handelt. Das Auto wurde mir vererbt und es gibz leider keinerlei Papiere oder sonstiges
Wäre super wenn mir jemhand helfen könnte.
»Stefflender« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_5222.jpg
  • IMG_5219(1).jpg
  • IMG_5227.jpg
  • IMG_5221.jpg

Mein Auto:


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (07.07.2018), Rommos (08.07.2018)

Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 2325

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juli 2018, 17:27

Kurz gegoogelt und Zack das Ergebnis
Da hast du wohl einen echten Schatz geerbt vorausgesetzt du findest DEN richtigen Käufer
Ein Abarth Alamo
Baujahr so um 1963 und es gibt wohl nur ganz wenige davon

Mein Abarth 595: Competizione, Record Grau, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, Pop Off Filter, Xenon, Beats, Uconnect 7", Estetico schwarz, Brembo Gelb, Sabelt Carbon Alcantara mit Sitzheizung, Apple Carplay , OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster 2, Antenne in Seitenscheibe, Parksensoren, Carbon Cockpit, ablendbarer Spiegel, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza


redtshirt

Abarth-Schrauber

  • »redtshirt« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 344

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 1785

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Juli 2018, 17:29

man müsste das Auto ganz sehen (auf den ersten Blick stimmt was nicht, das kann auch an der Perspektive liegen). Schau mal unter die Haube, wenn ein Reihen 6 Zylinder drunter ist könnte es ein Abarth 2400 Coupé Allemano sein. Niemand kennt die Stückzahl was Allemano gebaut hat. Es gibt auch kundenspezifische Varianten und es wird selten ein Fahrzeug angeboten.

Zum Vergleich ein Bild https://rmsothebys.com/en/auctions/PA16/…allemano/175243
Auf einer Oldtimermesser (2015) habe ich mal einen (perfekter Zustand, belegt Historie, Verkaufsunterlagen von Abarth und Bestellung) für 110.000€ gesehen. Je nach Substanz Jackpot oder "Fakeabarth". Am besten mal bei Aumüller anfragen, der kennt alle Abarths und die Preise.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Andy Abarth

Abarth-Schrauber

  • »Andy Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 189

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 1025

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Juli 2018, 18:05

Zefix ! Da krieg ich schon wieder Herzklopfen wenn ich sowas sehe....
Kaufen sie sich gleich mal einen Wachhund , wenn das Gerät so selten ist wie ich vermute ,
drehen die Classic-Car Freaks durch,
selbst in diesem Zustand !!!!!
Eventuell der hier ?
http://www.carstyling.ru/de/car/1959_aba…e/images/35416/
Wenn man sich durch die Bilder auf der Seite scrollt gab es wohl auch Derivate mit Scheinwerfer im Kühlergrill...


Ganz großes Kino :thumbup:
Gruß
Andy

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andy Abarth« (7. Juli 2018, 18:15)

Mein Abarth 695: Rivale 695 175 er Limited Edition (040/175) Limousine


egu#633

Abarth-Profi

  • »egu#633« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 919

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 4670

Danksagungen: 413

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Juli 2018, 18:16

Hi

Es gibt es also doch noch das verlorene Garagengold :top: Sehr, sehr coole Sache. Hoffe du hast einen richtigen und seriösen Sachverständigen an der Hand und / oder genügend Kleingeld für die Restaurierung.


Halte uns auf dem Laufenden!


Viel Glück!!!!

Pistazie

Abarth-Schrauber

  • »Pistazie« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 213

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1095

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Juli 2018, 18:47

Zum Modell wurde ja schon alles gesagt.
Neid ;( ;( ;(

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 873

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4425

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Juli 2018, 21:05

Für Fragen zu den alten Abarths, solltest du am besten mal mit Leo Aumüller in Schönbrunn telefonieren.
Wird nicht viele geben, die sich mit der Marke besser auskennen. Vielleicht hat er sogar Interesse an deinem Wagen...
Er restauriert genau solche Wagen.
Gruß Joh

T`mo 5

Abarth-Profi

  • »T`mo 5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 559

Dabei seit: 2. Juli 2011

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:41

Zum Auto an sich wurde von den Vorpostern zum Glück schon genug gesagt (kenne den Wagen nicht, bin dev. zu jung...)

Von meiner Seite auf jeden Fall Glückwunsch zu diesem tollen Fund :top: Wäre toll, wenn Sie diesen Schatz wieder auf die Strasse bringen. Die Bilder, die in den Links zu sehen sind sprechen auf jeden Fall eine tolle Sprache...

Könnte in schönes Projekt werden...

highgate

Abarth-Profi

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 502

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Juli 2018, 15:40

Wäre toll, wenn Sie diesen Schatz wieder auf die Strasse bringen.



Ich komme ja aus der Oldtimerszene, habe jahrelang selber geschraubt, aber für solch ein Projekt, wie diesen wunderschönen Abarth, bedarf es viel Geld, gute Nerven und die entsprechenden Fachleute.

Wenn man davon nicht alles hat, macht es Sinn, den Fund so zu veräussern.
Saludos de españa, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 305

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1540

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Juli 2018, 09:53

Wow super. Wie die anderen schon schrieben: Bei Leo Aumüller bist du richtig.

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!