Squadra Sportiva

Lostdevil

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. September 2010

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. September 2010, 17:38

Kundendienst & Garantie beim normalen Fiat-Händler?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Jungs!

Ich überlege mir zur Zeit, ob ich mir vielleicht einen grande Punto Abarth zulege.
Allerdings wohne ich in Nürnberg und der nächste Abarth Händler ist rund 150km weit entfernt.

Wie sieht das denn aus mit Garantie, Kundendienst, Reparaturen etc.? Kann man das auch bei einem normalen Fiat Händler machen lassen oder muss ich jedesmal 300km dafür zurücklegen? Hat da jemand von euch schon Erfahrungen mit gemacht?

Liebe Grüße,
Chris

Maxipappa05

Abarth-Profi

  • »Maxipappa05« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 571

Dabei seit: 15. Februar 2010

Wohnort: Amberg i.d. Opf.

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. September 2010, 18:52

Kundendienst ja ( ist so in der GVO geregelt) , Garantiearbeiten nein. Dazu muss er entweder Servicepartner oder Service und Vertriebspartner von Abarth sein. Ist er beides nur für Fiat oder Alfa oder aber Lancia kann er es einfach nicht.Abarth ist halt eine eigene Marke, um es deutlicher zu sagen " Du kannst auch bei Porsche keinen Garantiefall für nen Skoda einreichen obwohl alle in der selben VW-Gruppe sind." so ist es vieleicht verständlicher.
Grüße
Marc

darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Mittwoch, 22. September 2010, 19:01

Zunächst einmal schöne Grüße aus Erlangen und Herzlich Willkommen im Abarth-Forum.

Dann gleich mal zum Grande Punto Abarth, ich nehme einfach mal an du weißt, dass er nicht mehr als Neuwagen zu bestellen ist. Thema nächster Händler, stimmt ja nicht ganz. Nach Himmelkron sind es gerade mal ca 80km und nach Regensburg ca 120km was jeweils ne gute Stunde Fahrt bedeutet. Ist halt nen ganzes Stück, aber dafür fährt man auch ein exklusives Fahrzeug.

Zwecks Garantiearbeiten ist es halt so, dass die nur von der Abarthwerkstatt durchgeführt werden dürfen. Beim Kundendienst bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich sag mal so, während der Garantiezeit bei Abarth und danach sollte es egal sein. So Sachen wie Ölwechsel kann die vom Prinzip jede Werkstatt durchführen, müssen halt nur das richtige Öl reinfüllen, aber das kann man ja notfalls selbst mitbringen! Und mal ehrlich, wegen nem blöden Ölwechsel werd ich nicht den ganzen Weg fahren, dafür reicht ne einfach Werke!

Ist halt weng blöd mit dem Händlernetz bei Abarth, aber ehrlich, es lohnt sich wirklich so ein Auto zu kaufen! Es macht jedes Mal einen riesen Spass damit zu fahren und die dummen Gesichter der Menschen zu sehen die Glotzen mit was du da unterwegs bist!

Falls du Interesse hast, kannst du auch gerne mal vorbei kommen und dir meinen in Ruhe anschauen, weiß ja nicht wie weit du schon bist bei deinen Überlegungen...

Sag aber bescheid wenn du weiter bist!

Schöne Grüße!

Lostdevil

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. September 2010

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. September 2010, 22:06

Okay danke für die Info!
Ja Ölwechsel und so sind kein Thema, mir geht es halt eher um die größeren Sachen. Ja die 150km waren jetzt etwas optimistisch geschätzt bis nach Regensburg.
Von dem Händler in Himmelkorn hab ich noch nie gehört, aber 80km klingen ja schon etwas freundlicher =)

Ja mir ist klar, dass der nichtmehr gebaut wird. Ein Neuwagen würde aber meinen finanziellen Rahmen eh sprengen. Von daher ist das kein Thema.

Ja Autokauf steht eh erst so gegen März an, wenn dann das Abitur langsam vorbei ist und ich in Erlangen ein Studium anfangen möchte. Deshalb muss ich eh etwas auf das Geld schauen... Aber ich versuche halt langsam aus einer Fülle von Kleinwagen den rauszufiltern, der für mich einfach das perfekte Auto ist =) Und nach guten Angeboten kann man ja immer die Augen offen halten.

Momentan hab ich wenig Zeit, aber ich schau mir deinen Abarth sehr gerne mal an. Ich hab nämlich noch nie einen GPA in live gesehen! =)

Liebe Grüße,
Chris

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lostdevil« (22. September 2010, 22:07)


darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Mittwoch, 22. September 2010, 23:20

In der näheren Umgebung haben wir den Autowelt König in Himmelkron, Niederfüllbach und Regensburg. Dann gibts noch den Kummich in Aalen und zu guter letzt den Klepmeier in Winden am Aign.
Das sind so die Händler in der näheren Umgebung. Musst dann halt mal schauen wies dann zu dem Zeitpunkt ausschaut, aber meistens haben die alle irgendwelche rum stehen! ;)

Und wenn du Zeit hast, dann sag einfach mal bescheid, dann machen wir was aus und du darfst mein Auto mal in aller Ruhe begutachten!

Bis denne!

Lostdevil

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. September 2010

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. September 2010, 21:37

Danke, ja klar machen wir! =)
Noch eine frage.
Wie sieht das denn mit der Ersatzteilversorgung aus weil der ja nichtmehr gebaut wird. Ist damit zu rechnen, dass man die demnächst nur noch sehr umständlich bekommt oder hat Abarth da genug auf Lager bzw. gehen auch Fiat Teile?
Also ich möchte mein Auto eigentlich nicht als Eigenbau haben, sondern schon original Teile.

Liebe Grüße :)

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. September 2010, 21:20

Zitat

Original von Lostdevil
Danke, ja klar machen wir! =)
Noch eine frage.
Wie sieht das denn mit der Ersatzteilversorgung aus weil der ja nichtmehr gebaut wird. Ist damit zu rechnen, dass man die demnächst nur noch sehr umständlich bekommt oder hat Abarth da genug auf Lager bzw. gehen auch Fiat Teile?
Also ich möchte mein Auto eigentlich nicht als Eigenbau haben, sondern schon original Teile.

Liebe Grüße :)


Keine Angst, Teile wird´s noch lange Zeit weiter geben. ;)

Übrigens gibts vielleicht (!!!!!!!) ab 01.11 einen Abarth Händler in der Region Nürnberg/Fürth. 8) Mehr sag ich jetzt mal nicht. ;)
Abarth 500 mit ein paar extras

darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Samstag, 25. September 2010, 11:48

In der Region Nürnberg/Fürth? Da gibt es ja gar nicht so viele Fiathändler, da wäre der Centro Italia und der Philip glaub ich heißt der andere? Jetzt musst du schon mal Infos rüber rücken!
Vom Centro Italia weiß ich, dass er es eigentlich nicht machen wollte, wegen der hohen Einkaufssumme bei Abarth...

Lostdevil

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 22. September 2010

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

9

Samstag, 25. September 2010, 12:19

Ja Andeutung machen und uns dann schmoren lassen :D
Jetzt pack mal paar Infos aus! :)

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. September 2010, 13:34

Mehr kann und darf ich noch nicht sagen. Der Händler des es EVENTUELL wird ist aber hier genannt worden. 8) ;)
Abarth 500 mit ein paar extras


darachim

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Samstag, 25. September 2010, 14:48

Da du nichts verraten willst, tippe ich trotzdem auf den Centro Italia. Vor allem weil er der Grossere ist. Verrate wenigstens wann es soweit sein soll!

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Samstag, 25. September 2010, 15:32

Zitat

Original von darachim
Da du nichts verraten willst, tippe ich trotzdem auf den Centro Italia. Vor allem weil er der Grossere ist. Verrate wenigstens wann es soweit sein soll!


Vertippe Dich da mal nicht ;)

Hab ich doch schon, voraussichtlich zum 01.11.2010.
Abarth 500 mit ein paar extras

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Oktober 2010, 06:24

Back to Topic bitte!
Verschoben.

2und40

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Juli 2010

Wohnort: Franken - N/FÜ/ER/OAS

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Dezember 2010, 21:45

Zitat

Original von rene

Zitat

Original von darachim
Da du nichts verraten willst, tippe ich trotzdem auf den Centro Italia. Vor allem weil er der Grossere ist. Verrate wenigstens wann es soweit sein soll!


Vertippe Dich da mal nicht ;)

Hab ich doch schon, voraussichtlich zum 01.11.2010.


... ich tippe auf Ende Januar. ;)
the answer to life, the universe and everything = 42

Mein Abarth 595C: der 2te - Wiederholungstäter


SportBoost

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

15

Dienstag, 28. Dezember 2010, 15:21

hello,

ich will ja kein klugscheisser sein, aber man kann service und reparaturen durchführen wo man will ... die gewährleistung geht dadurch nicht flöten :)

FoxMulder

Abarth-Profi

  • »FoxMulder« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 687

Dabei seit: 25. Mai 2009

Wohnort: BaWue

Aktivitätspunkte: 3515

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Dezember 2010, 15:42

Gewährleistung und Garantie sind aber zwei Paar Stiefel....

@ndy

Abarth-Meister

  • »@ndy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 346

Dabei seit: 5. März 2010

Wohnort: Bodelshausen

Aktivitätspunkte: 6810

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 28. Dezember 2010, 16:52

Garantie-Arbeiten kann nur ne Abarth zertifizierte Werkstatt durchführen (und da auch nur wegen der Abrechnung).
Kundendienst kann man auch während der Garantiezeit zB. bei nem normalen Fiat Händler machen, solange Originaltteile verwendet werden.
Natürlich wird aber jeder Abarth Händler sagen, daß der Abarth nur bei ihnen zum Kundendienst gebracht werden darf...

Mein Abarth Punto Evo: G-Tech RS Kit mit GT560cup-gt, KW Inox Variante 1, Pogea Racing XCUT 8x18", Prosport LDA, 3M SLN


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!