Windschott500

xFxFx_595

Mitglied

  • »xFxFx_595« ist männlich

Beiträge: 16

Dabei seit: 7. Februar 2020

Wohnort: Frankfurt am Main

Aktivitätspunkte: 120

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juni 2021, 20:11

Lenkradabdeckung/Hilfe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Servus,

ich habe versucht die untere Lenkrradabdeckung rauszuziehen, jedoch ohne Erfolg.

Beide Schrauben wurden entfernt. Vorne hat es sich zwar gelöst, doch hinten ist es noch sehr fest.

Habe auf beiden Seiten versucht das Teil nach unten zu ziehen, aber nicht möglich.


Was kann ich tun?
Mfg xFxFx
»xFxFx_595« hat folgende Bilder angehängt:
  • PHOTO-2021-06-09-17-14-40.jpg
  • PHOTO-2021-06-09-17-14-41.jpg

Mein Abarth 595: 595 Turismo, Schwarz, 17 Zoll Abarth Felgen, Record Monza, Schwarzleder, Schaltgetriebe, Bjh 2013


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2995

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juni 2021, 20:25

Nabend xFxFx,
gab vor einiger Zeit schon mal Probleme
damit.

Lenksäulenverkleidung abbauen

Ober- und Unterteil sind nach entfernen der Schrauben
geclipst und teilweise heftigst fest verbunden.

Viel Erfolg und Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


xFxFx_595

Mitglied

  • »xFxFx_595« ist männlich

Beiträge: 16

Dabei seit: 7. Februar 2020

Wohnort: Frankfurt am Main

Aktivitätspunkte: 120

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Juni 2021, 20:29

Was kannst du mir empfehlen? mehr Kraft anwenden?
Und haste du es schonmal geschafft?

Mein Abarth 595: 595 Turismo, Schwarz, 17 Zoll Abarth Felgen, Record Monza, Schwarzleder, Schaltgetriebe, Bjh 2013


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2995

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Juni 2021, 20:47

Hast du einen Kunstoffkeil?
Das empfiehlt sich sehr bei
Arbeiten am Fahrzeug rund um
Kunststoffteile.

z.B.

https://www.amazon.de/Manelord-Zierleist…la-693113268122

oder:

https://www.amazon.de/BGS-1327-Innenraum…sc=1&th=1&psc=1

Alternativ geht auch so etwas:

https://www.buze-onlineversand.de/3-tlg-…234702347123472

Beim ersten Mal hab ich mir fast die Finger gebrochen... ;)
Da hatte ich auch kein geeignetes Werkzeug.
Mittlerweile im 500er und auch beim Compe
schon mehrmals mit Hilfe der Keile demontiert.

Geht im Laufe der Zeit immer besser. :top:

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Kraftzwerg81

Abarth-Fahrer

Beiträge: 145

Dabei seit: 3. März 2020

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Juni 2021, 05:31

Moin,

ich hab auch son Kunststoffkeilset. Davon hat keiner so recht gepasst.
Bin dann mit nem Metallkeil aus meinem Uhrmacherserkzeug dazwischen. Der mit dem man die Gehäuseböden abhebelt. Hatte aber wirklich Null Spalt. Nachdem damit ein bissl Abstand gemacht war, konnt ich die Kunststoffkeile nutzen. Geht aber schon bissl bös.
Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P


xFxFx_595

Mitglied

  • »xFxFx_595« ist männlich

Beiträge: 16

Dabei seit: 7. Februar 2020

Wohnort: Frankfurt am Main

Aktivitätspunkte: 120

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Juni 2021, 10:03

Machen die Klippse auf der Innenseite keine Probleme? Die sind ja eingehakt.

Mein Abarth 595: 595 Turismo, Schwarz, 17 Zoll Abarth Felgen, Record Monza, Schwarzleder, Schaltgetriebe, Bjh 2013


Kraftzwerg81

Abarth-Fahrer

Beiträge: 145

Dabei seit: 3. März 2020

Aktivitätspunkte: 785

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. Juni 2021, 12:47

Wenn du halbwegs gefühlvoll rangehst, passt das. Is halt Kunststoff. Wenn man arg hebelt, gibts Macken, die man dann von außen sieht. Da bin ich pingelig :)
Die Nasen ham aber wenig Probleme gemacht sobald der Keil mal drin war.

Gruß
Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!