tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 555

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2890

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 30. April 2019, 14:42

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Florian,

es waren u.a. 2 Neuwagen und die Messung wird nicht durch UNS durchgeführt. Das dürfen wir nicht.
Die Autos müssen zertifiziert SERIE sein, wir haften dafür, wenn Manipulationen betrieben wurden. Wir hatten 2 Neuwagen und einen gebrauchten, wie du oben im Text lesen kannst.
Ebenso sind die Klappen natürlich kontrolliert worden (auch nicht von uns) und ebenso kannst du dir sicher sein, dass die keine Spielchen machen, wir sind beim Abarth bereits wegen 1dB gescheitert.

Trotzdem ist mir nicht klar, wie die Record Monza dann die Homologation geschafft hat, wenn nur minimalste Abweichungen zulässig sind.
Beim 4C dürfte es doch ähnlich sein, dieser ist ja auch recht laut und das Fahrgeräusch laut Papieren ist recht niedrig.
Auch der 4c ist lauter als er eingetragen ist leider. Mit Sportpaket (ohne Schalldämpfer) ist er mit 95db eingetragen. Ich weiß jetzt nicht wieviel er tatsächlich hat aber Tuner sprechen auch von wesentlich mehr.

Mein Abarth 500: A500 | 4c


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Combattente 595 (05.05.2019)

FlorianA

Abarth-Schrauber

  • »FlorianA« ist männlich

Beiträge: 204

Dabei seit: 3. Juli 2017

Wohnort: Landkreis Augsburg

Aktivitätspunkte: 1035

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 30. April 2019, 15:11

Bei meinem stehen 97 im Schein (Sportpaket ohne Schalldämpfer)
Fahrgeräusch ich meine 72 oder 74. Das kann niemals hinkommen, evtl. wenn er ohne Last vorbeirollt?

Mein Abarth 595: Competizione (Serie 4)


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 555

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2890

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 30. April 2019, 16:15

Also bei mir steht da 95db. Schon sehr eigenartig wie das doch unterschiedlich vermerkt wird. 8|
Edit: Ah sorry jetzt seh ichs erst oben steht ja 97db
»tommyh« hat folgendes Bild angehängt:
  • db.jpg

Mein Abarth 500: A500 | 4c


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 801

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14105

---- A C
-
D C

Danksagungen: 880

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 30. April 2019, 16:46

97 dB(A).
Beide Daumen hoch. :beifall:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Davici93

Mitglied

Beiträge: 2

Dabei seit: 26. Januar 2017

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

45

Freitag, 17. Mai 2019, 09:50

Hallo, ich bin neu in dem Forum und hätte da eine Frage. Ich werde am Samstag einen Abarth 695 Rivale kaufen mit der Akrapovic Anlage. Meine Frage nun, weiß jemand ob die Anlage sobald das Auto rollt und bis 60km/h fährt die Klappe trotz des Sportmodus schließt oder bleibt diese daueroffen?

Mit freundlichen Grüßen

Davide

Mein Abarth 595:


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 881

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 9625

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

46

Freitag, 17. Mai 2019, 11:04

Grüezi Davide

Sorry :pfeifen:
Dani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »egu#633« (17. Mai 2019, 11:11)


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 881

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 9625

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

47

Freitag, 17. Mai 2019, 11:09

Grüezi Davide

Kurz nach anfahren zu und dann ab 60 wieder offen bei den neuen 6d temp Versionen.
Bei deinem Rivale wird das aber noch nicht so sein. Klappe im Sportmodus offen.


Viel Spass - Dani

Davici93

Mitglied

Beiträge: 2

Dabei seit: 26. Januar 2017

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

48

Freitag, 17. Mai 2019, 11:40

Vielen Dank für die schnelle Antwort Dani

Mein Abarth 595:


Renntomate

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 31. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

49

Montag, 2. Dezember 2019, 10:32

Hallo zusammen,

schon mal jemandem aufgefallen, dass die RM bei den momentan geringen Außentemperaturen beim Kaltstart leiser ist? ?(


Bisher hab ich mich morgens immer erschrocken wie laut die Bude im Kaltstart ist. Seit dem das jetzt aber um die 0 Grad kalt ist, ist der Wagen gefühlt extrem leise. Eventuell gewolltes Verhalten bzgl. Abgasregelung? Die restlichen Rahmenbedingungen haben sich nicht geändert.


Jemand eine Idee?

Mein Abarth 595: Competizione | Rosso | Xenon | Leder | Pano | Beats


NiffesPapa

Mitglied

Beiträge: 30

Dabei seit: 1. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

50

Montag, 2. Dezember 2019, 18:27

Das liegt bestimmt daran, das bei den Temperaturen die Beweglichkeit der Klappe schwergängiger ist...
Der Abgasdruck, der beim Kaltstart erzeugt wird, reicht wahrscheinlich nicht aus, um die Zäh gängige Klappe zu öffnen...
Fett bewirkt da wahrscheinlich wunder...

Grüße

Mein Abarth 595C:



Beiträge: 36

Dabei seit: 2. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 210

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

51

Montag, 2. Dezember 2019, 19:03

Genau das gleiche ist mir heute Morgen auch aufgefallen. Die Klappe scheint im geschlossenen Zustand zu hängen.


Aber irgendwie hört sich das Auto so besser an... :pfeifen:

Mein Auto:


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 008

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5160

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

52

Montag, 2. Dezember 2019, 19:34

Vielleicht liegt es daran, dass sich die Abgase im kalten Abgasrohr stark abkühlen und somit an Volumen verlieren.
Das wirkt sich aus, als würde weniger Abgas an der Klappe anstehen.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


juiciefreak

Abarth-Schrauber

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 277

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

53

Montag, 2. Dezember 2019, 20:45

Das liegt mMn weniger an der Monza als viel mehr an der Motorsteuerung. Macht mein Abarth (Akra) auch, und ich finde es deutlich angenehmer so. Beim normalen Kaltstart brüllt der immer den ganzen Block wach... x)
Beim normalen kaltstart ist die Leerlaufdrehzahl deutlich erhöht und verringert sich erst nach X Laufsekunden/Minuten, diesen Unterschied gibt es aktuell (bei meinem) nicht...

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker


Renntomate

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 31. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

54

Gestern, 09:36

Liegt wirklich an der Außentemperatur.

Temperatur in der Garage: ca. 10 Grad - Motor angemacht - brüllt wie eh und ja.

Aus der Garage gefahren, draußen 0 Grad, ausgestiegen um das Tor zu schließen und auf dem Weg zum Tor wird er schon abrupt leiser. Scheint also zügig zu reagieren.

Mein Abarth 595: Competizione | Rosso | Xenon | Leder | Pano | Beats


nerobarca

Abarth-Fahrer

  • »nerobarca« ist männlich

Beiträge: 116

Dabei seit: 13. Februar 2018

Wohnort: Waldsolms

Aktivitätspunkte: 590

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

55

Gestern, 21:38

Aus der Garage gefahren, draußen 0 Grad, ausgestiegen um das Tor zu schließen und auf dem Weg zum Tor wird er schon abrupt leiser. Scheint also zügig zu reagieren.
Den Effekt kannst Du so aber auch im Sommer beobachten.
Dis iratis natus. (Seneca)

Mein Abarth 595C: Serie 4 Competizione MTA in Podioblau, Xenon, braune Sportsitze, schwarzes Verdeck, Beats, G-TECH Evo 200 & LLK Evo 225


Renntomate

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 31. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

56

Heute, 10:26

Geb ich dir recht. Nur jetzt kommt das große ABER ...

Im Sommer ist er viel länger in der (lauten) Kaltstartphase. Da kann ich in Ruhe das Tor schließen und selbst wenn ich dann eingestiegen und angeschnallt bin ist er noch laut.

Jetzt im Winter ist er kurz nach dem Aussteigen um das Garagentor zu schließen schon leise.

Und wenn ich gleich draußen parke, dann wird er gar nicht erst laut.

Find ich aber gar nicht so schlecht. Und froh darüber, dass es normal ist, bin ich auch.

Mein Abarth 595: Competizione | Rosso | Xenon | Leder | Pano | Beats


Edi

Abarth-Profi

  • »Edi« ist männlich

Beiträge: 547

Dabei seit: 21. März 2013

Aktivitätspunkte: 2850

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

57

Heute, 15:14

An meinem Esseesse ist die Akra immer offen, ohne das Gedöns von Fernsteuerung
einfach das Steckerchen gezogen, einfach schööööönnnnn
Altes Sprichwort in der Emilia romagna ( Italien):
willst du Glück für einen Abend, betrinke dich,
willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau,
willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen Abarth.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!